assl

Member
  • Inhalte

    1.308
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     7.494

Ansehen in der Community

1.451 Ausgezeichnet

Über assl

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.199 Profilansichten
  1. assl

    Jubelthread

    Graspop-Tickets für nächstes Jahr bestellt 🤘
  2. Da du sie ja schon gebumst hast, würde aus meiner Sicht folgendes völlig ausreichen: weiß nicht, wie alt ihr seid aber diesen Pausenclown-Humor braucht es meiner Meinung nach nicht, wenn du verstehst, was ich meine.
  3. du bist doof! kein Thema. Mal ernsthaft Alter. Welche der Ratschläge aus dem Thread hier hast du bereits umgesetzt? Du bist 19 ey... Hör auf, über deine verschiedenen Egos zu philosophieren und geh raus, dahin, wo das Leben ist.
  4. nächste Woche endlich wieder live 🤘
  5. Für den echten Selbsthilfegruppen-Flair 😃 Werde auch vorbei kommen
  6. Hier gibts aktuell einige Redwing-Modelle im Angebot https://www.mydealz.de/share-deal-from-app/2081471
  7. Schönheit liegt im Auge des Betrachters oder so. Kommt ja auch immer darauf an, wie viel Bock man hat, sich mit sowas auseinander zu setzen. Und das bei vielen Jungs eben nicht unbedingt viel. Dann wird sich ein bisschen an aktuellen Trends orientiert - die gibt es ja nicht ohne Grund. Und solange man da nicht auf jeden Zug aufspringt (shoutout an die ganzen Ottos, die Knöchelfrei rumlaufen) sondern sich unter dem Allgemeinverträglichen das rauspickt, was persönlich zusagt ist das doch okay. Beispiel weiße Sneaker - kann man mit allem möglichen Kombinieren, tragen nicht zu sehr auf und sind halt am Ende des Tages Schuhe. Und sieht man im Alltag so oft, dass man nicht groß drüber nachdenkt. Klar, wer sich wirklich gern damit beschäftigt und spaß daran hat, kann dem Thema Mode mehr Aufmerksamkeit schenken und auch mehr versuchen, aber wem es darum geht, eben "irgendwas" anzuhaben, der fährt doch mit den Basics ganz gut.
  8. Glaube nicht dass das geht. Liegt an der Dynamik im Nightgame. Merkst ja selbst, dass es tagsüber besser fruchtet. Bei Tageslicht ist ein Mann mit so einem Camper interessant und man unterstellt ihm eine Abendteuergeist etc. Wer aber in einer Stadt, wochenends im Auto schläft ist zu geizig fürs Taxi/Hotel (unabhängig davon, was sone Karre kostet). Dazu kommt, dass Mädels ja grundsätzlich schon gefühlt immer ein gewisses Risiko eingehen, wenn sie Club/Party mit einer neuen Bekanntschaft verlassen. Die Aussicht, sich dann aber in eine in der Tiefgarage abgestellte Knatterkiste zu legen dürfte dann am Ende eine zu abschreckende Wirkung haben.
  9. Naja, die Braut hat dich ja schon fast Lehrbuchmäßig gegamed - sogar daran, dir eine Aufgabe zu geben hat sie gedacht. Und dann wird gekuschelt und "ich mag dich"... Das hier deutet ein bisschen auf Podestdenken hin. Wir Männer glauben damit oft, etwas sehr edles zu tun und meinen es besoders gut. Sehen Frauen aber meist anders und verlieren das Interesse. Sieh es mal aus ihrer Sicht. Ist Bumble nicht die Plattform, wo sie dich anschreiben muss? Dann macht sie den Datevorschlag, plant das Treffen, macht sich auf den Weg zu dir, bietet sich dir an, bleibt sogar über Nacht. Fehlt nur noch das "i-fuck-on-the-first-date"-Tshirt. Und du besorgst das falsche Hack, speist sie mit nem Kuss ab und genießt das "frisch verliebtes Couple"-Gefühl. Vielleicht etwas überspizt zusammengefasst, aber wundert es dich da, dass sie nicht so ganz Feuer und Flamme ist? Mein Rat wäre an der Stelle - wenn sie dir den zweiten Anlauf am Sonntag gibt, zieh halt durch.
  10. assl

    Keine Ahnung vom Küssen

    Wozu hat man gute Freunde?! #nohomo-Tag hinterher nicht vergessen Nein, im ernst. Das wichtigste finde ich eigentlich den Kopf dabei möglichst auszuschalten und sich fallen zu lassen. Du wirst das instinktiv schon nicht verkehrt machen. Es gibt da auch nicht die eine richtige Technik, sondern es gibt Dynamiken, die so unterschiedlich sind, wie die Küssenden selbst. Ist beim Sex nicht anders - findest du dann als nächstes raus. Aber auch hier funktioniert das gute alte 2 Schritte vor, einen zurück ganz gut am Anfang. Dem hier möchte ich an der Stelle noch widersprechen. Führung undso... Vielleicht aber auch einen Philosophiefrage.
  11. jaja, wer kennt es nicht, wenn die Mädels die PU-Routine unterbrechen und mit was persönlichem ankommen...
  12. Bisschen wirr der Thread, aber ich versuchs mal: Wenn du nach kurzer Zeit raw reinhalten darfst, warum sollten das andere vor dir nicht auch gedurft haben? Schonmal ne STD gefangen? Schonmal Harnröhrenabstrich machen lassen? Danach stellt sich die Frage nach dem Gummi bei neuen Bekanntschaften i.d.R. nicht mehr. Ist tatsächlich eher einen eigenen Thread in nem anderen Forenbereich wert. Aber letztlich würde ich sagen - verbieg dich nicht. Wenn dir danach ist mehr Kontakt zu halten, als für die Datelogistik nötig ist, dann mach. Wenn du das Gefühl hast, du musst, um in Rennen zu bleiben, dann lass es. Kannst du bei nem Glas Wein ganz einfach aufklären, sollte es sie stören.
  13. Genau das ist ja letztlich auch Teil der Abwärtsspirale... Leute, die halbwegs was auf dem Kasten haben, denken über die Folgen ihres Handelns nach, wägen ab und kommen dann leider viel zu oft zu dem Entschluss, es zu lassen. Bis man zu diesem Punkt gekommen ist, haben Jaqueline und Mandy schon 4 mal geworfen, halten die Welt damit quantitativ im Gleichgewicht, aber sorgen eben leider auch dafür, dass die gesellschaftliche Spirale eher abwärts dreht. musst du ja nicht fühl dich für den Halbsatz geZeeked Zum Thema allgemein: Ein Kind/Kinder zu haben ist eigentlich cool. Kann man sich vorher nicht vorstellen, aber es ist eine Erweiterung von eigentlich allem. Auf emotionaler Ebene (positiv wie negativ), in Sachen Verantwortung ein Entwicklungstreiber und ich denke letztlich ein lohnender Bestandteil der Vita.
  14. Achso, noch ne kleine Ergänzung: Wenn du in diesem Becken fischst, behalte das Thema Verhütung unbedingt und ausnahmslos in der eigenen Hand! Ohne das verallgemeinern zu wollen, aber kenne selbst ein paar Mädels, bei denen die biologische Uhr lauter tickt als der Verstand.