a.supertramp

Member
  • Inhalte

    657
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     3.654

Ansehen in der Community

608 Sehr gut

Über a.supertramp

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

771 Profilansichten
  1. bei ihr oder bei dir? alter im Ernst... Klar, die Trennung ist noch relativ frisch und alles, aber deine Ex verstehen zu wollen ist ein aussichtsloses Unterfangen. Gib ihr nicht soviel Sendezeit in deinem Kopf und konzentriere dich lieber mal auf Dinge die dir gut tun.
  2. weils nicht klappt - tut es nie. Und in deinem speziellen Fall: weil ein (dein!) Kind im Spiel ist. Erspar der Kleinen diesen hin und her - Zirkus. Je schneller du einen Haken dran machst, dein Leben auf die Reihe bekommst und dich verantwortungsvoll verhältst umso besser. Dass deine Ex deine Ex ist wird Gründe haben.
  3. naja, als "Stalljunge" gehört das ja ein Stück weit zu deinem Job - von daher ists okay. Und generell ist Freundlichkeit nicht automatisch Beta. Deinen Spruch find ich cool - mach dir jetzt keinen Kopf deswegen.
  4. Dann sei doch auch mal ehrlich zu dir selbst. Also erstmal würde ich dir empfehlen mit der Sauferei aufzuhören. Du bist nicht mehr 17. Dann kannst du allerdings deinen "Trieb" dich ihr zu nähern nichtmehr damit entschuldigen, sondern musst dazu stehen dass du Bock auf sie hast. Ich nehme mal an hier hast du ihr nicht widersprochen?! Das ist auch wieder so ein Bullshit. Wenn mir eine Frau gesteht, dass sie mal auf mich stand weiß ich, dass sie es noch tut und dass ich sie easy abschleppen kann wenn ich will. Werd dir mal klar darüber, was du eigentlich willst. Willst du deine Beziehung behalten? Willst du gerne die Partnerin wechseln? Die Unerreichbare mal wegflanken um dir dann auf die Schulter zu klopfen? Mach dich mal gerade, steh zu dir und dann handle. Ach, und hör auf den Tampon für ihre Problemchen zu spielen.
  5. bin auch gestern mit The Boys fertigt geworden. Fands ganz cool aber für mich eher 6-7/10. Die erste Hälfte der ersten Staffel war sehr viel versprechend aber irgendwie wollten sie dann zu viel auf einmal und hatten dann irgendwie von allem nur ein bisschen was. Aber kann man sich schon mal ansehen. Hoffe dass es bald mal News zu Vikings 6b gibt...
  6. kann deinen Hirnfick verstehen - denke das ist normal wenn man so ein bisschen am schwärmen ist. Aber komm halt mal wieder auf den Boden zurück. du findest ihr unterkühlt aber wenn du mal für einen Moment vergisst, dass du dich vorher über deine normalen Verhältnisse hinaus geöffnet hast, ist hier folgendes passiert: du: will mit dir auf ein Date sie: können wir machen du: freu mich Frage an dich: was wäre denn eine angemessenere Reaktion von ihr gewesen?? "Hey Raketenbernd, ja geil, endlich bin ich den Schmock los und wir können einen machen!!"?! Abgesehen von deinem "Striptease" hast du sie vage nach einem Treffen gefragt und sie hat es vage bejaht. Strategisch jetzt nicht das gelbe vom Ei - besonders dass du ihren Ex zur Sprache bringst - aber es ist halt auch nichts verloren. Komm mal bisschen runter und dann werde konkret. 2 Termine mit bisschen Vorlauf - der Klassiker eben. Alles keine Raketenwissenschaft (sorry 😀).
  7. die Preisfrage ist doch: was willst du?? willst du einfach mal ein bisschen rumhuren und spaß haben -> dann hilft erstmal nur ins kalte Wasser zu springen und mal was zu "riskieren" (wobei das Risiko bei Mädels, die schon auf deiner Couch sitzen überschaubar ist). suchst du die nächste LTR -> versuche unpassende Kandidatinen vorher rauszuscreenen. willst du dein Ego mit ein paar Ficks aufpolieren -> hör auf dein Bauchgefühl und kümmer dich erstmal noch ein bisschen um dein Innergame.
  8. https://www.pickupforum.de/topic/33265-hilfe-ich-weiß-nicht-was-ich-zurückschreiben-soll/?page=184 du bist hier seit über nem Jahr angemeldet - also bitte...
  9. bin ich bei dir. Mir gings darum aufzuzeigen wie undurchsichtig und unkalibriert - quasi schon fast zufällig - getestet wird. 32-Jähringer mit Erkältungssymptomen -> 3 Tage gelber Schein vs. 40-Jähriger mit Kopfschmerzen -> sofort zum Test.
  10. Haben wir inzwischen eigentlich ein paar Positiv-Fälle hier unter den Foristen? Fände einen Erfahrungsbericht mal ganz cool. Darüber wie das Test-Thema gehandhabt wird, kann man ja eigentlich auch nur mit dem Kopf schütteln. Vor etwa 3 Wochen sind ein Kollege und ich zeitgleich krank geworden. Hatten das Wochenden zuvor beide zu dünn bekleidet draußen Sport gemacht. Soweit so gut. Er: Kopf & Gliederschmerzen Ich: Halsschmerzen und im weiteren Verlauf Schnupfen, Husten, Heiserkeit Sein Hausarzt: "Bitte nicht vorbei kommen, direkt zum nächsten Testcenter gehen" (-> Test war negativ). Mein Hausarzt: "Joa, scheint ein Virus zu sein. Bleiben Sie ein paar Tage zu Hause und trinken Sie Tee". Habe dann in Abstimmung mit meinem AG noch 1,5 Wochen Homeoffice drangehängt, bis die Symptome weg waren. Ein gewisses Unverständnis für das Vorgehen bleibt.
  11. Hunde die bellen, beissen nicht. Sieht man ja auch an dir und daran, dass du obwohl ihr über Sex sprecht nur auf den KC schielst. Sie signalisiert damit nur Interesse. Das Eskalieren wird sie dir trotzdem nicht abnehmen. WTF??
  12. schade, dass du auf den Beitrag von @LastActionHero nicht eingegangen bist. Was versprichst du dir von einer weiteren Krankschreibung? Wie nutzt du die freie Zeit? Ohne deine Vorgeschichte und deine aufzuarbeitenden Themen zu kennen würde ich dir von einem Klinikaufenthalt abraten. Nicht weil ich diese Kliniken per se für schlecht halte, sondern weil ich von dem was du schreibst nicht das Gefühl habe, dass du den "rock bottom" erreicht hast. Und ich habe die Erfahrung gemacht (bzw. miterlebt) dass solche Kliniken bei Leuten mit der Einstellung "joa, ich geh halt mal hin und vielleicht kriegen die mich ja geheilt" die Situation eher verschlechtern, weil sie die Opferrolle verstärken. Rate dir, die o.g. Tips zu beherzigen. Lass dir mal von Haus- oder Zahnarzt Physio verschreiben und probier vielleicht mal einen Osteopathen aus. Das wichtigste dabei ist, aktiv zu werden und sich nicht dem eigenen Leiden hinzugeben.
  13. wie sieht es bei dir so mit Alternativen aus? Also hast du regelmäßig zweite und dritte Dates bei denen auch was läuft? Lese hier nicht wirklich Begeisterung für die eine Frau raus, sondern eher für die Situation. Mach dir da mal keinen Kopf. Gab hier schon schwerer zu lesende Texte von Muttersprachlern. Für 3,5 Jahre ist dein Text top 👍
  14. Made my day! Erinnert mich ein bisschen an