Chad Höhler

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     28

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Chad Höhler

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

85 Profilansichten
  1. Du scheinst gar nicht zu wissen, was ein Drama ist. Ein Drama ist ein irrer Aufstand über eine belanglose Kleinigkeit. Ein Drama ist für Außenstehende vollkommen unverständlich, weil es eigentlich um was ganz anderes geht. Sie macht kein Drama. Sie möchte mehr Nähe und Geborgenheit. Sie möchte in den Arm genommen werden, wenn sie verheult auf ihrem Sofa liegt, weil jemand aus ihrer Familie stark krank ist. Es gibt Dramen; und es gibt Comfort-Probleme. Du hast letzteres. Deswegen ist das Motto "nimm es nicht ernst, sondern sie durch" hier völlig fehl am Platz. Du hast dich mit ihr in ca. 4 Monaten 30(!) mal getroffen. Das ist fast zwei mal die Woche. Sie versucht dich zu binden, sie will mehr als nur ficken. Deine Aussage ist mangelhaft gewesen. Du wolltest "erstmal" keine LTR. Du hast ihr damit in Aussicht gestellt, dass es langfristig mehr mit euch werden könnte. Das möchte sie jetzt einfordern. Wenn du keine LTR möchtest, dann sag ihr das. Steh dazu und halte sie nicht mit "erstmal" hin. Wenn doch, dann gib ihr mehr Wärme. Sie ist nur so "anstrengend", weil du den Pseudo-Alpha mimst. Du machst unnötig einen auf gefühlskalt und unnahbar.
  2. Chad ist der Casanova des 21. Jahrhunderts. Er ist der Don Juan in Zeiten des Internets. Er ist das Alphamännchen menschlicher Gesellschaften. Ein Chad ist jemand, der Erfolg bei Frauen hat. Weinerliche Loser leiten seinen Erfolg aus seiner Physis ab. Was ihn wirklich erfolgreicht macht ist seine Art zu Leben.
  3. @Stormchaser Das ist einfach: du hast mich des Lügens beschuldgt. Weißt du noch? @tfn28 Das Problem: sein Wahrnehmungsschatz ist das elendige Gelaber eines verbitterten Rassisten, der nichts bei Frauen reißt und dafür nicht sich selbst, sondern die "verdorbenen" Frauen oder "die Schwarzen" als Begründung heranzieht. Klassisches Inner Game Problem, wenn du so möchtest. Die Verantwortung wird nicht bei sich selbst, sondern bei den anderen gesucht. Das besondere dieses Inner Game Problems: es ist ein rassitisches Dogma. Und auf der individuellen Ebene ergibt sich das Problem, dass zitierter "Autor" die absurdesten und ekelerregensten, weil rassistischen, Limiting Beliefs hier im Forum streut. So kann mein Beitrag nicht nur als politischer Standpunkt, sondern auch ganz praxisnah als Warnung an andere User verstanden werden, die die Verantwortung für ihren Erfolg hierzulande noch selbst übernehmen wollen. Und um die gegenseitige Hilfe bei der eigenen Entwicklung geht es hier doch, oder? Nur kannst du dich nicht entwickeln, wenn du für alles irgendwen - nur nicht dich selbst - verantwortlich zu machen weißt. Randnotiz: Das du mich dafür rügen möchtest, dass er das Wort "wegnehmen" nicht verwendet: das ist billige Sophisterei deinerseits. Der Typ beschwert sich, dass er hier in Deutschland nichts reißt. Als Begründung führt er u.a. an, dass die Frauen auf Türken, Araber und Schwarze stehen. Die "nicht-Deutschen" kriegen die deutschen Frauen, der Autor muss ins Ausland um zu ficken. Damit bedient er den von mir angesprochenen rassistischen Standpunkt.
  4. Mag ja sein, dass du denkst, dass es nicht hierhin gehört. Lesen kannst du es hier trotzdem. Alles, was ich in Anführungszeichen gesetzt habe, ist aus diesem Thread zitiert - leider. Die Markierung stammt von mir. Zitiert vom User "Backfrom2008". Auffindbar auf Seite 2 dieses Threads. So viel zum Thema Glaubwürdigkeit. Ich weiß, hier sind mittlerweile 5 Seiten vollgeschrieben und deshalb ist es schwer, alles auf dem Schirm zu haben. Stehen tut es hier trotzdem. Genannte Auffassung gibt es - leider auch auf dieser Seite.
  5. Man muss schon ziemlich needy sein, um wegen der Frauen ins Ausland zu ziehen. Wer fürs ficken so schnell alles hinter sich lässt, der kann auch kein glückliches Leben hier vor Ort haben. Vielleicht sind das, die totale Bedürftigkeit und das trostlose Leben, die Gründe, warum die Leute nichts in Deutschland reißen? Mit so durstigen, verbitterten Losern würde ich auch nicht ficken wollen. Verwundert auch nicht, dass sich die Verfechter des "ins Ausland ziehen, um zu völgeln" lautstark über die "berechnenden", "drögen" und "überkorrekten" Frauen beschweren. Und natürlich die beliebte Rassisten-Lüge, dass die "Türken, Araber und Schwarze" einen die deutschen Mädels wegnehmen. Und der Genderwahn erst, der hat alles "in den letzten 12 Jahren schlimmer gemacht." Aber ja, anderen vorwerfen, dass sie Limiting Beliefs aufsitzen. Mensch Leute, geht zurück in euer Incelforum. Ihr wirkt auf mich, einem vollkommen fremden im Internet, schon dermaßen verbittert und abstoßend. Kein Wunder das euch keine Frau ranlässt. Im Ausland reißt ihr auch nur was aufgrund eures ökonomischen Status. Zufall, dass ihr ausgerechnet in den Ländern soviel fickt, wo der Lebensstandard wesentlich niedriger ist? Mit persönlicher Entwicklung hat das ganze rumgeheule sowieos nichts zu tun.
  6. Kein Hirnfick haben, aber wegen einer bestimmten Person einen Thread erstellen? Es ist ok, Hirhfick zu haben. Du musst ihn nur als solchen erkennen, damit du daran arbeiten kannst. Hirnfick auch bzgl deiner Auszubildenden. Bist schon ordentlich im Diagnose-Modus ("Oh nein, sie hat 2 Wochen Urlaub, Hilfe") Hast du so wenig Kontakt zu Frauen, dass du eine 19. jährige Auszubildende bei dir auf der Arbeit angraben musst? Die steht ganz unten in der Unternehmenshierarchie, die würde sich von dir so ziemlich alles gefallen lassen (müssen) und immer noch "nett" lächeln. Ich weiß nicht, welche Position du im Unternehmen vertrittst, aber sie steckt ökonomisch schon in einem gewissen Abhängigkeitsverhältnis - wenn nicht dir gegenüber, dann dem Unternehmen. Klar, versuchen kannst du es bei ihr. Aber bitte, tu dir und ihr einen Gefallen und versuch dein Glück bei einer anderen.
  7. Es wird in den Urlaub gefahren, wenn BEIDE Zeit haben. Richtig hast du erkannt, dass es verkehrt ist, seine Hobbys, Verpflichtungen etc. zurückzustellen, um die Partnerin glücklich zu machen, sich also bedinungslos unterzuordnen. Du reagierst auf diesen Betamove aber verkehrt, indem du den pseude Alpha gibst. Als ob sie mit dir dann in den Urlaub fahren müsste, wenn du Zeit hast, sie aber eigentlich was anderes vor hat. Das wird keine Frau mit Selbstachtung "genießen". Blumen mitbringen als Belohnung? Dressierst du einen Hund? Bring Blumen mit, wenn du ihr etwas schenken möchtest. Unabhängig davon, ob sie dir auch etwas tolles getan hat. Du sagst zurecht, dass man dafür keine Gegenleistung erwarten soll. Aber deine "Belohnung" ist nur die Reaktion auf etwas, also hast du quasi eine Gegenleistung erwartet. Der einzige Unterschied: bei dir gibt es die Gegenleistung vor deinen Blumen. Hat irgendwie nichts mehr von deinem Ideal des gegenleistungslosen zeigen von Gefülen. Der zweite Teil ist aber noch schlimmer. Lustig, dass du Blumen sofort in Verbindung mit Sex setzt. Es liest sich so, als ob eine LTR für dich nur eine dauerhafte FB ist. Als ob du von deiner LTR nichts anderes erwartest, als Sex. Als ob Eifersucht ein Problem es Bewusstseins ist, schlägst du auswendig zu lernende Sätze vor. Eifersucht ist ein Inner Game Problem, dass man nicht authentisch mit irgendwelchen klugen Sprüchen aus der Wetl schaffen kann. ------- Unterm Strich liest es sich so, als ob eine LTR ein ewiger Kampf für dich ist, indem man zu jeden Zeitpunkt Drama, ST u.ä. zu erwarten hat. Von daher ergibt es auch Sinn, dass du auf diese "Krisenreaktion" mit allerlei mechanischen Tricks und Kniffe reagieren möchtest. Von einer glücklichen Beziehung auf Augenhöhe, in der beide mit und durch den anderen wachsen und gemeinsam das Leben genießen, ist bei dir wenig zu sehen. So ist es auch nur folgerichtig, dass du als letzte Warnung zum Screening nur Horrorszenarien anführst, ("Schulden, Altlasten, psychische Probleme oder Neigungen, Sexdrive, LSE, verrückte Ex-Freunde?") positives Screening im Sinne von gemeinsamen Interessen, Ansichten, Angewohnheiten, Vorlieben etc. überhaupt nicht erwähnst. Aber Hauptsache, deine verlängerte FB hat keine Schulden.