joachimderzweite

User
  • Inhalte

    37
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     230

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über joachimderzweite

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

216 Profilansichten
  1. ich liebe dieses Forum ^^ Ich habe aber keine Ahnung wovon du redest und warum ich jetzt angemacht werde ^^ sorry^^ aber egal was für Fragen man stellt - alles führt hier immer genau dazu :D
  2. Ich zitiere deine Signatur: " Manchmal muss man auch einfach mal den Mut haben sich anderen zuzumuten... "
  3. Ich habe keine Ahnung wovon du da redest. Sind das so Sachen, die man nur dann mitkriegt, wenn man aktiv nach ihnen im Internet sucht und sie extra verfolgt? Denn ich habe nie etwas von einer "Welle des Feminismus" mitbekommen. Lebst du in Deutschland? Und auch "name and shame", wie du es nennst, ist das nicht was, was man komplett umgeht, wenn man einfach Kommentare auf Social Media nicht aktiv anguckt? Das ist doch alles gar nicht real.
  4. Der Schauspieler muss doch den Charakter kennen, den er spielt und sich dann richtig in ihn hineinversetzen und aus seiner Rolle heraus spontan reagieren können. Noch nie von Improv-Theater gehört? Das würde doch einen guten Schauspieler ausmachen, dass er auch spontan voll in seiner Rolle bleiben kann.
  5. Das ist echt schlimm. Es ist so bitter, wenn man sich mühevoll tolle soziale Fertigkeiten aneignet und AA überwunden hat und alle möglichen Hürden nimmt und dann ist man umgeben von einem Meer von sozial inkompetenten HBs, die nur auf ihrem Smartphone daddeln und online kennenlernen normal finden. (und in echt kennenlernen komisch finden bzw sich kaum trauen)
  6. definitiv. Ich wollte nicht behaupten, dass das klappt. Ich wollte nur sagen, dass es komisch ist, dass die Menschen nicht normal und neutral miteinander reden können.
  7. Definitiv ist RSD heutzutage Mainstream während sie die ganze Zeit über "Mainstream Media" herziehen. Die suchen nur Idioten, die 1000 Dollar bezahlen, um herumzuhüpfen. Ich habe nicht den Eindruck, eher haben sich die PU-Theorien rumgesprochen; nur nicht, wie "attraction" funktioniert. Und in diesem Forum ist es halt geradezu eine Doktrin, die immer wieder und immer wieder runtergebetet, aber nie überprüft wird. Aber anderen als "die Wahrheit" reingedrückt wird. Geradezu reingedrückt.
  8. Was ist das beste (Lehr-)Buch zum Thema Training / Muskelaufbau? Ich würde gern so richtig "wissenschaftlich" ans Training rangehen. Und wie überprüft man Fakten bzgl Training?? (z.b. sei so-und-so-viel Gramm Eiweiß nötig etc. wie weiß man, dass das stimmt oder eine andere Menge besser wäre?)
  9. Angenommen ein Schauspieler soll als "Rolle" (nicht in nem Film, sondern in echt) einen perfekten attraktiven Typen spielen, der die `perfekte` (sehr gute) Verführung drauf hat, was für Werte/Einstellungen stellt er dar? Welche Hobbys nennt er, wenn er gefragt wird? Was erzählt er über seine Freunde, wenn er gefragt wird? Über sein Leben? Wie gibt er sich? Was plant er für Dates? Wie lädt er zum Date ein? (wie sieht er aus?) etc. Was muss er alles beachten, um seine Rolle als perfekter attraktiver Typ gut zu spielen? Wie würdet ihr ihn darauf vorbereiten? (Wenn ein Schauspieler im Film einen Schwertkampf hat, dann nimmt er ja oft vorher tatsächlich Fecht-Unterricht. und so)
  10. Was kann man alles machen, um "looksmaxing" zu betreiben? Nebenbei, muss nicht der Hauptschwerpunkt sein, wenn man eine Glatze rasiert hat. Was mir schon einfällt sind: - Fitnessstudio und muskulösen Körper antrainieren - vielleicht zum Zahnarzt Zähne bleichen oder wie das heißt? - evtl `modische` Klamotten kaufen, was auch immer das heißt - vielleicht noch ein I-Phone und weiße Ohrstöpsel kaufen, damit man ebenfalls aussieht wie ein Lemming Was noch so?
  11. Warum eigentlich das ganze Theater? Menschen sind schon komisch.. Man könnte auch einfach es als "normal" gelten lassen, wenn jemand fragt "wollen wir miteinander schlafen" wie "wollen wir einen Kaffee trinken". Und dann sagt die Person "nein, danke" oder "ja okay". Warum nur diesen Firlefanz...
  12. Sehr komisch eigentlich, oder? Bei beidem vibriert kurz ihr Smartphone und per Knopfdruck kann sie dann die Nachricht lesen. Es ist EXAKT das gleiche ((nur bei Whatsapp wirds halt von der Firma Facebook gespeichert)). Trotzdem wird man für SMS komisch angeguckt... Weil Frauen sich nicht ständig pushen müssen schwierige Dinge zu tun im Dating. Die machen, was grad bequem ist und senden daher nebenbei Nachrichten oder Sprachnachrichten, da Anrufen ein bisschen Aufregung erzeugt wenns um einen Dating-Partner geht.
  13. Das ist echt geradezu unglaublich! Ich habe grad meinen Eingangspost nochmal gelesen. Ich hatte gefragt, wie ich es machen kann, dass es für die Frau besonders toll wird, wenn ich sie kennenlerne. Und ihr habt daraus gemacht, was ich für ein Penner bin, der nicht richtig ist und an sich arbeiten muss und was nicht alles ^^ na dann. Ich guck mal im restlichen Internet nach guten Ideen, um Frauen eine schöne Zeit zu bescheren. Danke für die tollen Vorschläge ^^
  14. Ist halt irgendwie faszinierend, wie ihr das Thema gekapert habt 😄 Ich hab gefragt "was will eine Frau gerne erleben, wenn sie im Alltag angesprochen wird, so dass sie Interesse daran hat" und dann wurde daraus gemacht "dein Leben ist nicht in Ordnung, daran musst mal arbeiten!" Keine Ahnung warum 😄
  15. 1. ist die Sache, ich hab das alles schon jahrelang gemacht und es hat keinen Effekt, weil Frauen nicht Interesse an jemandem entwickeln, weil er faktisch ein gutes Leben hat. 2. Wenn ich also ins Fitnessstudio gehe und ein gutes Studium mache (was ich alles schon mache), dann sagst du, werden Frauen auf mich fliegen wie auf Bratt Pitt? Cool! Kann ich nicht bestätigen^^ Ich mein, ich mach die Sachen ja sowieso schon längst, denn man hat ja keine andere Wahl. Aber dass deswegen Frauen einen toll finden, ist einfach nciht so. Warum? Weil die einen ja gar nicht wirklich mitbekommen. Eine Frau läuft durch ihr Leben und macht, was sie grade interessiert. Wenn ich ihr über den Weg laufe, aber sie will grad lieber shoppen, dann kann ich die letzten 5 Jahre mein Leben so geil gemacht haben, wie nur denkbar, aber sie hat einfach so kein Interesse und geht shoppen und sagt einfach gleich zu Beginn "sorry, habn Freund". Darum ist es ja so ne geniale Idee mal zu überlegen, was sie aus ihrer Perspektive wollen würde, sodass man es richtig machen kann.