PG01

User
  • Inhalte

    35
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     156

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über PG01

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

34 Profilansichten
  1. Habe gestern noch alles von ihr von meinem Handy gelöscht und ihr gesagt, dass ich erstmal keinen Kontakt mehr will (sie besucht leider, die Spinningkurse, die ich gebe, weshalb ein totaler Kontaktabbruch nicht möglich ist) Habe nen tollen Abend mit der anderen Dame verbracht und fühle mich heute schon ziemlich befreit. Ärgere mich gerade eher, dass ich das alles so lange mitgemacht habe. Aber diese Erfahrung wird mir sicher eine Lehre für die Zukunft sein. Nochmal vielen Dank für die Unterstützung hier.
  2. Hatte gerade ne ähnliche Situation. Sie war sich die ganze Zeit unsicher wegen ihrer frischen Trennung. Habe das ne Weile mitgemacht, was mich total Nerven gekostet hat, da ich emotional mega tief drin hing. Habe mich dann vor ein paar Tagen entschieden, dass ich es mit ihr bleiben lasse und frage mich heute schon, warum ich den Mist überhaupt mitgemacht habe. Der beste Rat, der mir hier gegeben wurde, war andere Frauen kennenlernen, auch wenn ich es Anfangs nicht hören wollte. Kann dich zwar gut verstehen...würde es aber einfach unter Erfahrungen verbuchen und weiter.
  3. Da hast du Recht. Ist einfach nur anstrengend. Meine neue Eroberung möchte am Liebsten jeden Abend bei mir verbringen und bei mir übernachten. Gefällt mir eig gar nicht so schlecht, auch wenn ich mit den Gefühlen noch bei der Anderen hänge.
  4. Habe ich geschrieben... Sie antwortete: "Dann gar nicht!"
  5. Sie schreibt die ganze Zeit, dass sie es sich nicht vorstellen kann ohne mich und mich vermisst. Ich bleibe aber hart. Möchte mich nicht mehr treffen, wenn sie nichts Ernstes will.
  6. Das mit dem emotional Abgrenzen hat nicht geklappt. Selbst Sex mit einer Anderen hat mir da nicht geholfen. Deswegen ziehe ich das jetzt durch. Ich kann es mir nicht leisten meine Zeit und Energie weiter zu verschwenden. Als wir uns auf was Lockeres geeinigt haben, kamen von ihr immer Andeutungen, dass sie vllt. doch mehr will. Macht es auch nicht gerade einfacher, seine Gefühle im Zaum zu halten. Denke das war einfach, um mich bei der Stange halten.
  7. Ja, habe ich auch dran gedacht. Wobei ich nicht glaube, dass sie momentan mit wem anderen was am Laufen hat. Sie hat mir ihr Handy anvertraut und immer viel geschrieben, wenn wir grad nicht zusammen waren. Denke, es ist eher das Warten auf was Besseres. Bin halt noch Student... Vllt. stört die das. Allerdings in 2 Semestern Wirtschaftsingenieur. Tröstlich ist mir da nur der Gedanke, dass viele Damen aus meinem Freundeskreis mit dieser Mentalität voll auf die Fresse gefallen sind und jetzt rumheulen, dass sie keinen Typen finden.
  8. Sie meinte gestern, dass sie es sich gar nicht mehr vorstellen könne, sich nicht mehr mit mir zum treffen, nichts mehr zu unternehmen und keinen Sex mehr zusammen haben. Sie will sich aber auch noch nicht festlegen. Ist doch sowas von widersprüchlich, oder?
  9. Ja, stecke definitiv zu tief drin. Habe in nächster Zeit zu viele wichtige Dinge, die meine volle Aufmerksamkeit bedürfen und habe einfach keine Lust mehr mir dauernd Gedanken über diese Frau machen zu müssen.
  10. Auf meiner... Sie hat mich dort letztens von sich aus geküsst. Habe mit ihr drüber gesprochen. Sie fand es nicht schlimm. Habe es trotzdem beendet, weil ich gemerkt habe, dass ich mich bei jedem Treffen mehr verliebe und ich meinen Kopf nicht mehr frei bekomme von ihr. Habe ihr gesagt, dass ich das so nicht weiter möchte, wenn sie nichts Festes will. Sie hat ne Stunde geheult und meinte, dass sie Zeit braucht, aber Gefühle hat und so weiter und noch nie so nen tollen Mann getroffen hat... Denke allerdings, wenn das wirklich so wäre, würde ihr die Entscheidung nicht so schwer fallen. Das hat einfach jetzt lange genug meinen Kopf gefickt. Ging immerhin 4,5 Monate. Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung hier... Besonders an Miguelino. Fand deine Posts echt super.
  11. Ich werde es aufgeben... Habe sie heute auf der Arbeit geküsst. Sie hat total doof aus der Wäsche geguckt und danach kaum noch mit mir geredet, war total ernst. Denke ich verschwende hier nur viel Zeit, Energie und Gedanken...
  12. So... War heute Minigolf spielen. Habe sie mitten auf dem Platz geküsst. Sie hat nicht abgeblockt. Danach noch spazieren gewesen. Sie hat meine Hand genommen. Freitag habe ich sie durch die ganze Wohnung gevögelt. Ist später in meinen Armen eingeschlafen. Sie schrieb später noch wie gut der Sex gewesen sei. Mit der anderen habe ich mich gestern noch zum Kochen getroffen. Der Sex mit ihr wird langsam besser, weil sie etwas auftaut. Habe ihr gegenüber ein schlechtes Gewissen, weil sie eine echt liebe Maus ist und schon an was Ernstes denkt, glaube ich...
  13. Gestern ein echt tolles 2. Date mit der anderen gehabt. Hatten Sex und sie hat bei mir geschlafen. Fühle mich ungefähr 1000 mal besser jetzt. Gibt sogar ein paar Dinge, die mir an dieser besser gefallen als an meiner eigentlichen Favoritin, auch wenn der Sex eher so middel war.
  14. Danke ( : Ja, werde es vermeiden irgendwas zu dem Thema anzusprechen. Treffen uns jetzt auch Freitag schon zum Filmeabend bei mir. Sie wollte eig schon Mittwoch, das hungrige, kleine Biest. Mein Date vom Sonntag hat sich auch gemeldet. Sehe sie Donnerstag wieder. Hoffe nur, dass ich mich nachher nicht mit zwei wütendenden kleinen Blondinen auseinandersetzen muss...
  15. Wir gehen tatsächlich Schwarzlichtminigolf spielen. Wohne in der Nähe von Münster in NRW. Heute hat sie mich auf der Arbeit (Arbeite neben dem Studium als Fitnesstrainer) geküsst. Es war vorher Streitthema, dass sie das nicht wollte. Auch wenn wir grade alleine waren, hat sie das sonst vorher nicht getan. Nachdem sie weg war, kam dann noch eine Nachricht, wie froh sie ist mich zu haben und sehr glücklich ist, dass es zwischen uns so gekommen ist... Ich weiß grad gar nicht, was ich darauf antworten soll. Würde am liebsten fragen, ob sie ihre Meinung, was Verbindlichkeit angeht, geändert hat. Ich sollte da allerdings wahrscheinlich nicht mit anfangen, bevor sie es nicht klar ausspricht.