NumbersGame

Member
  • Inhalte

    251
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.165

Ansehen in der Community

93 Neutral

1 Abonnent

Über NumbersGame

  • Rang
    Routiniert

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

923 Profilansichten
  1. Meine Lebenserfahrung sagt, und ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand davon verschont bleibt, obwohl viele so handeln und reden, als ob, dass die Welt und ihre Bewohner sich einfach nicht dafür interessieren, was für dich ein NoGo ist.
  2. Das von Mystery habe ich auch in einem Video gesehen, dass er das gesagt hat. Halte ich aber für falsch. Warum? Weil ich keine AA habe. Wahrscheinlich hat Mystery AA, nachdem er monatelang pausiert hat. Dann kann die wiederkommen, weil man es dann wieder nicht gewohnt ist. Wenn man es gewohnheitsmäßig die ganze Zeit dauernd macht, dann hat man auch keine Angst davor. Wie Autofahren oder so. Anfangs hat man Angst, dass man es nicht gut genug hinkriegt, aber wenn man dauernd fährt, merkt man nicht mal bewusst, wie mans macht.
  3. ich weiß, das war aber nicht die frage
  4. Achso, ich dachte aufgrund des vorherigen Zitats, dass du folgende Situation meinst: guy "hallo, du siehst echt toll aus in dem Outfit. Wie heißt du?" HB "äh ne, ich habe einen Freund" *will weitergehen* Ich kenne oben von mir beschriebene Situation. Gibts manchmal. Wenn sie signalisiert, dass sie nicht reden will, oder kein Interesse hat (darum sagt sie das mit dem Freund ja), dann tauen die nicht immer mehr auf, je mehr ich rede, sondern finden es komisch, dass ich mich einfach weiter mit ihnen unterhalten will, obwohl sie es nicht wollen. (in deinem zuletzt geschilderten Fall da ist das ja eine, die persönlcihe Fragen stellt, DAS ist dann ja ein anderer Fall, das ist eine, die Interesse hat.)
  5. Wenn eine Frau abgeturnt ist und schreibt "ich muss an mir selbst arbeiten und werde die nächsten Monate beschäftigt sein" oder solchen Kram, weiß sie dann, dass sie abgeturnt worden ist oder glaubt sie selbst den Kram den sie schreibt? Cats, wie ist das bei euch? Macht ihr solche Ausreden, die die Gefühle nicht verletzen sollen extra ( =bewusst ) ?
  6. Ok, ich war heute unterwegs und habe wieder paar dabei gehabt, mit denen ich auf Anhieb Chemie hatte und paar, die skeptisch waren. Aus dieser Erfahrung mal wieder und den alten, bisherigen kann ich mir die Antwort zusammenreimen: Ist scheiß egal, was für eine Wohnung das ist. Wenn du dich mit einer gut verstehst, dann verstehst du dich immer noch gut mit ihr, auch wenn die Wohnung kacke aussieht. Wenn dagegen eine mega auf der Kippe steht und du mega "arbeiten" musst, damit sie sich überhaupt mit dir auf ein Treffen einlässt, dann hast du wahrscheinlich so oder so nicht besonders viel Spaß mit ihr und vielleicht kann sie dann 'ne Kack-Wohnung als Vorwand nehmen, um dich abzuservieren, aber sie hätte sonst auch was anderes gefunden. Danke für die Diskussion!
  7. Sprichst du hier eigentlich aus Erfahrung? Ich würd gern wissen, wie du das machst beim Cold Approach. Denn selbst, wenn der Freund erfunden ist, es geht ja nicht darum, ob das, was sie da sagt, wahr ist, sondern es geht darum, was sie damit sagen will. Und sie sagt "ich habe kein Interesse an dir." aber höflich formuliert. Wie bringst du so eine beim Cold Approach denn dazu, dass sie sich dann doch mit dir unterhalten will oder deine Geschichten hören will?
  8. Ich habe es mir nicht angesehen. Leute! Ob die Quote euch gut genug ist, darum geht es gar nicht!
  9. Ja, genau das! Und sie behauptet dann echt (und glaubt selbst) sie hätte dir gesagt, dass sie kein Interesse hat. Frauen hören und meinen nie die direkte Bedeutung von Sätzen, sondern was es impliziert. Und die wundern sich dann allen Ernstes, warum Typen sich immer wieder melden, dabei hat sie doch jedes Mal ne Ausrede "Ich würd mich gern mit dir treffen, aber diese Woche habe ich ganz viel um die Ohren." Nächste Woche "zur Zeit ist es sehr stressig in meinem Leben" danach die Woche "ich kann heute nicht sagen wie morgen meine Gefühle sein werden" und all so'n Rotz. Und sie denkt dann "was stimmt denn mit dem Typen nicht, warum meldet der sich denn immer wieder?" 😄 das ist so krank. Hätte sie einfach am Anfang gesagt "sorry, ich möchte mich nicht mit dir treffen." dann hätte er auch nicht jede Woche wieder gefragt. (genauso wäre es auch so unglaublich viel sinnvoller, jemandem, an dem man voll kein Interesse hat, die Nummer nicht zu geben...) Darum ist es auch meist overkill, wenn du "direct" cold-approachst. Wenn du hingehst und sagst "Hi! Das Wetter ist heute voll gut, nä?" dann kommt bei ihr nämlich bereits an "oh, der will mich kennenlernen!" darum antworten manche auch dann schon "sorry, ich hab nen Freund." obwohl du nichts davon gesagt hast. Aber wenn du dann noch explizit sagst "Du bist mir aufgefallen und ich will dich kennenlernen", dann kann es sein, dass ihr das zeigt, dass du nicht weißt, dass du das nicht sagen musst und daran erkennt sie dann, dass du vermutlich nicht erfolgreich bei Frauen bist. Heißt nicht, dass man das nicht machen darf, aber kann eben manchmal overkill sein.
  10. Sorry, dir das sagen zu müssen, aber das ist weiblich für "ich finde dich nicht attraktiv". Aber ist nicht schlimm, die nächste findet dich vielleicht attraktiv. Nur, dass du halt die Sprache verstehst. hier könnte auch einer der Gründe liegen und vielleicht ist das auch ein Indikator, was du noch alles machst. Erstens hoffe ich, dass du ihr gegenüber nicht "date" gesagt hast. Falls doch, das ist ein Fehler, weils kommuniziert, dass du mega hohe Erwartungen hättest. Zweitens solltest du eher nicht sagen, dass du extra dafür einen Zug später nimmst, weil du damit kommunizierst, dass du nichts wichtigeres zu tun hast bzw. dass du extra für diese zufällige Person direkt deinen Terminkalender umstellen würdest. KANN sein, dass Erfolg trotz solcher Kleinigkeiten möglich ist, aber das sind so Kleinigkeiten, die sich summieren können und falls da noch mehr ist, wirkst du in Summe als wenn du nicht viel Erfolg hast und daran machen die fest, ob sie Interesse haben.
  11. Ich find das gut und halte es für durchschnittlich, bisschen mehr als jede 10. sagt ja. Und ich suche mir nicht hässliche aus. Ich habe gerade die Möglichkeit, ein Zimmer zu mieten, das in der Nähe der Location ist, wohin ich meine Dates immer eingeladen habe. Damit wäre "eine Logistik" vorhanden. Nicht aber die gerade beste Logistik. Bzw. geographisch schon. Aber nicht beeindruckend. Es ist ein einzelnes Zimmer mit Schlafcouch und Pantry-Küche. Keine noble Suit mit 2x2m Himmelbett und riesen Flat-TV. Was sind eure Erfahrungen (nur die, die welche gemacht haben) bzgl. der Logistik? Hauptsache ein Ort, wo man hin kann, der nah ist oder besser ein tollerer Ort, der aber so weit weg ist, dass man "extra-Hinfahren" von der Frau verlangen muss?
  12. Das passt für mich auch vorn und hinten nicht. Willst du jetzt Fotos machen und nicht wie jemand wirken, der was privates sucht oder willst du was privates suchen, aber nicht zu aufdringlich wirken??