NumbersGame

Member
  • Inhalte

    450
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.200

Ansehen in der Community

213 Gut

1 Abonnent

Über NumbersGame

  • Rang
    Routiniert

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.672 Profilansichten

Einzelnes Status Update

Zeige alle Updates von NumbersGame

  1. Wie kommt man in die Friendzone? Wenn bei mir auf nem Date nichts läuft, dann ist es normalerweise von da an unmöglich, die Frau je wieder zu sehen, weil sie immer beschäftigt ist. Wie kriegen die Leute, die "in der Friendzone sind", es hin, dass die Frau, obwohl kein romantisches Interesse, sich trotzdem weiter mit ihnen trifft??

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  13 weitere
    2. Keltica

      Keltica

      @NumbersGame das ist schwer abzugrenzen, das ist schon so. Hat aber auch mit Augenkontakt und Tonfall zu tun, insofern würde ich sagen ist texten ein unglücklicher Weg für eine Absprache was zu tun. Als Frau ist es einfach mal einen Mann um Hilfe zu bitten, denn er ist generell gern Problemlöser. Umgekehrt ist das eher selten. Männer fragen eher nach einem Rat oder Unterstützung, wenn man befreundet ist. Meine Erfahrung, da müssen sie ja nicht Held und Supermann sein. Das wäre ein Signal. Filmabend könnte man anleiern, gleich klären ob sie Snacks mitbringt Du dafür die Getränke, beim nächsten Mal andersherum. Das nimmt ihm den klassischen Charakter ihr einen schönen Abend bereiten zu wollen. Also verhalte Dich ein wenig mehr so als würde es einfach ein Kumpel sein, denn das soll es ja auch sein.

    3. NumbersGame

      NumbersGame

      Es ist der Knüller, diese Kommunikation mit Frauen 😄  Es hilft nichts zu sagen, was man meint; man muss etwas tun, woraus sie das, was man ihr mitteilen will, indirekt ableiten kann. Es ist so, aber es ist einfach der Knüller. Ich kann nicht nachvollziehen, wie Frauen im Leben klarkommen können.

    4. Keltica

      Keltica

      @NumbersGameMänner sind nicht gleich Männer und wahrlich nicht alle sind sonderlich klar in ihrer Absicht oder Kommunikation, das sind Sprachmuffel oder einfach verbal vollkommen ungeschickt. Darum sind Frauen als Menschen, die das Sozialgefüge seit Ewigkeiten zusammen halten, darin Expertinnen, auch Indirektes zu sondieren. Die haben noch die feinen Antennen, die bei den meisten Männern leider komplett eingeschrumpft zu sein scheinen, Männer haben nur noch Worte, wenn überhaupt. Also, ich muss sagen, die Welt wäre toll, wenn alle ganz ehrlich ihre Absichten direkt und klar kommunizieren würden - aber in so einer Welt leben wir nicht. Frauen fühlen sich für die Kommunikation und sozialen Frieden sehr oft verantwortlich. Also überdenke noch mal mit diesem Wissen Deine Aussage. Fühlst Du Dich verantwortlich, dass die andere Person Dich klar versteht?