Pasolaso

User
  • Inhalte

    57
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     253

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Pasolaso

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

122 Profilansichten
  1. Na ja, hatte nichts. Mir nur mal angeschaut, fands einfach komisch.
  2. Mein Alter: 26 Alter der Frau: 25 Anzahl der Dates: 2 Etappe der Verführung: Sex Ich denke bisher läuft eigentlich ganz gut, aber würde mich trotzdem gerne mal mit euch austauschen. Beschreibung des Problems: Ich habe vor Monaten jemanden kennen gelernt (haben gemeinsame Freunde, man kannte sich schon vom Sehen), aber unsere Wege habe sich getrennt, da sie nicht mehr in meiner Stadt lebt. Haben uns paar mal noch geschrieben, aber das hat sich dann mehr oder weniger aufgelöst. Wie auch immer, plötzlich war sie wieder in der Stadt und hat mich angeschrieben. Darauf sind wir aus (aber nicht als Date, haben gemeinsame Freunde) und sind dann auch noch spontan ins Kino, da niemand anderes dazu gekommen ist, wo es ein KC gab. Eine Woche später habe ich sie zu einer Reise eingeladen (war eh schon geplant) und sie ist mitgekommen (ein ganzes Wochenende mit meinen besten Freunden, die sie mehr oder weniger kennt, da wir ja alle in einer Stadt aufgewachsen sind). Ging schon alles ziemlich schnell, aber es hat einfach gepasst. Hatte eine tolle Zeit und haben am letzten Tag mehrmals miteinander geschlafen. Es war einfach so innig und wir haben schon Pläne gemacht, die erst in 2 Monaten sind (wahrscheinlich ein Fehler?). Es war wirklich so, als wären wir zusammen, aber das waren wohl die Hormone. Den Tag davor gab es ein Gespräch indem sie sagte, dass sie mich mag, aber jemand ist der nichts festes will. Sie mehrgleisig fährt, aber von mir erwartet es nicht zu tun. Darauf habe ich erst nicht reagiert, aber sie hat wohl doch kurz gemerkt, dass ich darüber nachgedacht habe. Sagte darauf, dass es okay ist, da wir erst ja uns 2x getroffen (obwohl es schon sehr innig war) haben, aber ich darauf nicht eingehe und auch mehrgleisig fahren würde. Na ja, nachdem wir miteinander geschlafen haben, wollte sie dass wir exklusiv sind, da sie nur mich will und sie sich in mich verliebt hätte und sie beeindruckt war wie ich zu ihr stand vor meinen besten Freunden. Auch gefragt, ob ich anderen Personen im Freundeskreis von uns erzähle, worauf ich verneint habe, was sie gut fand, da wir ja noch nicht wissen wo es hinführt. Danach haben sich die Wege wieder getrennt, da wir ja nicht aus einer Stadt kommen, aber geplant, dass man sich in 2 Wochen wieder seht. Hatten jedoch zwischendurch wieder telefoniert und ich sollte doch vorher vorbei kommen, da sie mich vermisst (schrieb sie kurz nach dem Telefonat). Ich erwähnte, dass ich es auch tue und habe sie "Schatz" genannt, da wir uns darüber lustig gemacht hatten, als wir zusammen waren, aber hatte sie wohl auch vergessen, da sie darauf einfach nicht mehr geantwortet hat. Kam wohl nicht gut. Den Tag darauf sagte sie ab, da sie arbeiten muss und ein wenig krank ist und sie lieber fit sein möchte, wenn man sich sieht (bzw. später ist ihr auch rausgerutscht, dass sie erstmal wieder Zeit mit ihren Freunden verbringen will, da sie ja die letzte Zeit nur mitt mir unterwegs oder in der Heimat war ) (was ja verständlich ist). War enttäuscht, aber verständnisvoll und dass ich auch mal meine Freunde wieder treffe. Habe ja auch genug Leute, die ich gerne wiedersehen möchte. Jedoch hat sie ein Alternativdatum angeboten, den ich angenommen habe (in einer Woche). Bei dem Gespräch sagte ich auch noch, dass sie mir fehlt (dachte, kann ich ja bringen, da sie es ja auch den Tag davor erwähnt hat), aber darauf kam nur Stille, was ich dann überspielt habe. Des Weiteren sagte sie, dass sie es komisch findet, dass ich plötzlich jeden Tag anrufe seitdem wir miteinander geschlafen haben. Darauf meinte ich nur, dass ich doch aus Spass meinte, als wir zusammen waren, dass am liebsten jeden Tag ihre Stimme hören möchte worauf sie meinte, dass sie gespannt ist ob ich das durchziehe, da ich sie ja eh in einer Woche vergessen habe. Hat sie aber wohl vergessen, gut, dass wir darauf kamen, dachte bestimmt ich bin ein Stalker. Meinte darauf nur, kann ja anrufen und wenn sie Zeit hat, nimmt sie ab. Sollte ich aber wohl lieber lassen erstmal, da man ja nicht immer was zu reden hat. Schon gemerkt, dass die Gespräche immer kürzer wurden. Dachte ich sollte nur zu meinem Wort stehen. Na ja, seitdem kein Kontakt mehr. Ach ja, sie erwähnt auch öfters mal, dass andere Typen so süß sind, aber darauf geb ich eigentlich nichts. Bin ja nicht der einzige, der attraktiv ist. Frage Ich habe einfach das Gefühl, dass die Attraktion sich vermindern wird mit der Zeit, da ich eher persönlich überzeuge und nicht durch Chats etc. (hab auch nicht so viel Zeit, da ich bald beruflich sehr eingespannt bin). Der Kontakt wird irgendwie weniger, aber kann auch einfach sein, weil wir so busy sind. Habe schon bei der Absage gemerkt, dass man nicht so viel zu reden hat, aber ist ja wohl auch verständlich. Na ja, wie auch immer, glaube ich habe sie damit überrollt, dass sie mir fehlt, obwohl ich ja nur ihre Verhalten gematcht habe? Kann sein, dass es alles zu schnell geht, aber es war nie so, dass es nur von mir kam, sondern von beiden Seiten. Jedoch könnte ich nachvollziehen, dass sie es evtl. so sieht und einen Rückzug macht oder überdenke ich das? Dachte mich erstmal nicht zu melden, da man ja jeden Tag Kontakt hatte und sie ja krank und viel um die Ohren hat? Wie weiter vorgehen?
  3. Ich war einmal im Laufhaus, war das schlimmste überhaupt. Na ja, zieh es durch, wenn du es wirklich nicht mehr willst.
  4. Hat sich erledigt, hat mich angerufen. Nix game over. PS: Sie reist mit.
  5. Hey Leute, seid meiner Nachricht kein Lebenszeichen mehr von ihr. Morgen steht die Reise an, soll ich mich da nochmal melden oder nicht?
  6. Ach, nur small talk, war okay. Haben dann auch einfach telefoniert, war ganz gut, aber danach kam einfach noch eine kitschige Nachricht von mir (keine Ahnung wieso ich mich da verleiten lassen habe), wollte ihr wohl zeigen, wie toll ich sie finde). Darauf kam auch keine Antwort 😞 Bin da wohl zu sehr investiert, daher sollte ich das lieber ganz lassen mit der Schreiberei.
  7. Update: Sie hat mir geschrieben und was soll ich sagen? Ich glaube, das ist gar keine gute Idee. Gespraech ist direkt im Sande verlaufen, kam wohl auch nicht so gut rueber. In Person bin ich einfach viel besser und denke dieses gechatte macht alles eher kaputt, aber einfach nicht antworten ist ja auch doof?
  8. Ne Absage kommt wohl definitiv nicht. Na ja, evtl. ruf ich mal waehrend der nächsten Woche mal an, weil man ja am Wochenende oft busy ist.
  9. Wie handhabt ihr es mit der Kommunikation, wenn zwischen dem ersten und 2. Date 9 Tage dazwischen liegen?
  10. Ja, oder? Na ja, dachte dann, dass es evtl. so rueber kam wie im Sinne von: Immer bist du unterwegs, aber kannst nichtmal zu mir? Evtl. denk ich auch zu viel, aber anderst konnte ich mir das nicht erklaeren.. Ich versuchs dann mal, danke.
  11. Mal eine Frage. Hab jemanden vor 2 Monaten kennen gelernt auf einer Party. (gehoert zur Clique aber war nie oft dabei, da sie im Ausland arbeitet - kannte sie nur von sehen). Haben uns nett unterhalten und entschieden, dass wir mal was zusammen machen wenn sie mal wieder hier ist. An dem Abend lief nichts ausser Kino (mein Fehler), aber Attraction war 100% vorhanden. Haben noch weiter geschrieben und immer mal beide gesagt aus Witz, dass sie mal rueberfliegen soll/bzw. ich zu ihr. Wie auch immer, ploetzlich kam gar nichts mehr zurueck. Im nachhinein dachte ich, dass es wegen meiner letzten Nachricht war. Wollte eigentlich nur witzig rueberkommen (sie meinte sie fliegt nach Asien und ich kann ja dort hin kommen - darauf meinte ich: Oha, was geht denn da? Du entfernst dich ja immer weiter weg, werden uns am Ende bestimmt iwo in der Antarktis wieder sehen). Kam evtl. needy oder komisch, obwohl ich denke, dass es klar war, dass es ein Witz war? Wie auch immer, hab erfahren, dass sie bald wieder in der Stadt ist und dachte ihr zu schreiben. Frage mich nur ob das Sinn macht nach so einer langen Zeit?
  12. Folgende peinliche Situation passieret: War auf einer WG Party mit meiner Cliqueee aus meiner Heimat. Viele von denen schon Monate nicht gesehen. Da war auch M dabei, kannte ich vom sehen, aber haben uns noch nie unterhalten. Wie auch immer an dem Abend schon und sind dann alle noch weiter und die meiste Zeit waren wir zusammen. Irgendwann wollte sie heim und hab sie ein Stueck begleitet. Am Ende habe ich sie an der Backe gekuesst (wollte eigentlich auf den Mund, aber war verunsichert und hatte mir eingebildet sie wollte wegziehen, aber was nicht der Fall war). Sie schaute mich nur an und anstatt es zu tun, kam nur der Kommentar von mir: Keine Angst, werde dich schon nicht kuessen. Mega komische Situation. Sie ist dann weg und ich waere am liebsten im Boden versunken. Wie auch immer, am naechsten Tag kam eine Nachricht wie es mir geht und habe sie auch direkt gefragt, ob mir was unternehmen, falls sie mal wieder in der Stadt ist, was wohl erst in einem Monat ist. Hat sie direkt verjaht. Sie scheint schon interessiert gewesen zu sein, aber hab die Befuerchtung, dass ich ihr vermittelt habe, dass ich kein Interesse habe bzw. meine Chance gekillt?
  13. So ist es gekommen. Waren wieder unterwegs und alles war okay. Aber denke, habt recht, bin schon wohl mehr interessiert, aber soweit ich weiss hat sie gerade jemanden am Start.
  14. Ehm, hat hier niemand Freundschaften?