Pasolaso

User
  • Inhalte

    74
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     322

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über Pasolaso

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

214 Profilansichten
  1. Ja, hab ich mal so gemacht. Hatte Angst, als Klette abgestempelt zu werden. Macht sie naemlich gerne mal.
  2. Meine Freundin ist in meinem Freundeskreis komplett integriert, ich werde aber oft nicht eingeladen zu Unternehmungen, ausser es ist nur in einem kleinen Kreis (kenn eigentlich wirklich nur ihre 2 beste Freundinnen). Treffen uns fast nur alleine. Irgendwie wurmt mich das, da es mir wichtig ist, dass man an dem Leben von anderem teil nimmt. Was denkt ihr?
  3. Noch nicht Single, aber das berühmte Gespräch steht an. Schon länger distanziert. Wie soll ich mich da verhalten, wenn sie es ausspricht? Akzeptieren und gehen vermute ich?
  4. Ich hab keine Zeit für eine andere Frau zurzeit. Bin vom 6-22 Uhr jeden Tag unterwegs. Am Wochende habe ich dann halt die Beziehung zu ihr. Falls wir uns mal nicht sehen und ich unterwegs bin, ist sie schon leicht anhänglich. Bin mir ziemlich sicher, dass sie weiss, dass ich keine Probleme habe jemanden anderen zu treffen. Na ja, zurück zur Frage? Nichts tun?
  5. Hatte gestern einen tollen Tag mit meiner Freundin verbracht. Als sie heim war hat sie mir noch coole Bilder geschickt, ich auch eins von ihr, was sehr unvorteilhaft war. Sie hat sich schon länger aufgeregt, dass ich immer so generell unschöne Bilder bzw. von ihr mache (sie ist nebenberuflich Fotografin). Das hat sie so sehr aufgeregt, dass sie sich nicht mehr meldet...kam wohl jetzt alles zusammen..finde die Reaktion aber trotzdem leicht überzogen. Bin nicht darauf eingegangen sondern so geantwortet als ob nix wäre (Ist doch auch nix??) Was machen? Wollten uns eigentlich morgen Abend treffen.
  6. @Uchiha: Merke schon, dass ich mich distanziere, habe gerade keine Lust/Angst ihr zu schreiben. Von ihr kommt gar nichts, aber ich denke ich müsste mich melden, sonst denkt die ich wäre bockig oder so. Gestern meinte sie nämlich, alles wäre gut und ich soll mal kein Drama machen, weil ich wissen wollte ob wir getrennt sind oder nicht.
  7. @Uchiha: Ja, hatte schon da Hilfe. Klar, hatte einen Einfluss auf mich, aber komm damit gut klar bzw. bin da auf einem guten Weg. Daher kommt wohl auch Verlustangst und so auf. @ alle: Ich hab mich gerade an was erinnert bezüglich meiner (Ex) Freundin. Letzte Woche schreibt mir erst wie sehr mich liebt und vermisst (aus heiterem Himmel), ruft dann um 21:30 an, dass sie sich gleich mit einer Freundin trifft zum Sport machen, ich sag kein Problem (waren eh nicht zum Telefonieren verabredet oO) und dass wir uns morgen treffen (meinte eigentlich telefonieren) und darauf hat sie geschockt reagiert..seitdem Handy aus. Kam mir mega komisch vor, als wollte sie sicher gehen, dass ich mich heute nicht melde bzw. warte wieso kein Anruf kommt und dann noch Handy aus...sowas ist noch nie vorgekommen. Als ob die bis morgen früh Sport machen. Was denkt ihr?
  8. Auch an @Hazelnut; Na ja, ich sags einfach. Ist ja hier anonym. Ich wurde mal als Kind missbraucht, seitdem bzw. deswegen wohl Probleme gehabt, aber dass kann ich ja jemanden nicht nach paar Monaten anvertrauen. Dann ist der Ofen doch direkt aus (verständlicherweise). Weiss nicht weiter.
  9. Sind erst seit paar Monaten zusammen. Wenn ich die Wahrheit sage, ist es 100% aus. Was eine dumme Situation. Sie denkt jetzt automatisch, als ich die ein, zwei Male nicht hart geworden bin bei ihr, lag es daran, dass ich keine Pille genommen hatte..
  10. Jap. Habs immer mal wieder benutzt in den letzten Jahren aus einem bestimmten Grund, aber das will ich ihr auch nicht anvertrauen.
  11. Freundin hat gewisse blaue Pillen bei mir gefunden, die ich in der Vergangenheit ab und zu genutzt habe. Will jetzt nicht mehr mit mir zusammen sein. Was tun?
  12. Ist raus.
  13. Hat sich erledigt 😄
  14. Shittest, dass die Freundin nach kurzer Zeit sagt, dass sie in Zukunft mal mit 3 Typen gleichzeitig schlafen will obwohl sie weiß, dass ich dazu negativ eingestellt bin bzw. ist das ein Trennungsgrund? (für mich schon, da ich was langfristiges suche).
  15. Auf MDMA war ich sogar noch mehr verliebt in meine Freundin, als ob man da fremd gehen wuerde.