Tobi1511

User
  • Inhalte

    59
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Tobi1511

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 15.11.1981

Kontakt Methoden

  • ICQ
    499345702

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    nähe Kronach
  1. Tobi1511

    Wingsuche

    Hey Leute War eine ganze Zeit lang nicht mehr aktiv und möchte das jetzt wieder ändern. Im Vordergrund steht für mich der Spaß. Einfach neue Leute kennenlernen. Dabei ist es egal wie weit du in deiner Entwicklung bist. Kurz zu mir: -bin 28 und voll berufstätig -geh 2 mal die Woche in Fitness, deswegen ist unter der Woche die Zeit etwas knapper -mein Haupfaugenmerk bei PU lag bisher auf Persönlichkeitsentwicklung -wenn es sein muss hab ich für jede Gelegenheit nen excuse -bin kein voll AFC, doch zugegeben hat sich der meiste Erfolg bei Frauen spontan ergeben -mein Ziel: mich weiter entwickeln, den Erfolg bei Frauen steigern Also, gibts hier aktive Leute aus der Gegend? Gruß Tobi
  2. Tobi1511

    Wingsuche

    Hey! Suche Leute zwischen 25 und 30, die nicht mit Depressionen durch die Gegend rennen, sondern die schönen Seiten genießen wollen. Meldet Euch!
  3. Vielen Dank für die schnelle Antwort houseaddicted Wir werden schon was finden das uns gefällt
  4. Tobi1511

    Nightlife Salzburg

    Hey Leute! Werde von 13.12. bis 20.12. in der Umgebung von Salzburg sein. Kann mir jemand einen Tip geben wo Abends/Nachts was los ist? Musikrichtung spielt nicht wirklich ne Rolle, aber ich möchte nicht in ne "Kinderdisco" da mein Kumpel 30 ist und ich 27. Wenns dort noch ein paar HBs gäbe, noch besser. Grüße Tobi
  5. @Hexenjagd Mich würde mal interessieren wie alt du bist und wie alt sie ist. Wenn du das weiter hin so versuchst, wie es sich auch in deinem Schreibstil widerspiegelt, kannst du es bei jeder Frau vergessen die vorher noch keinen Analsex hatte.
  6. Danke Fastlane. Das wird der nächste Punkt sein an dem ich arbeite. Kino wird von nun an eine Selbstverständlichkeit für mich sein. @Trace In den 4 Wochen gabs ausgiebig leidenschaftlichen Sex, wir konnten beide nicht die Finger von einander lassen. Die Freizeit haben wir teilweise auch zusammen verbracht.
  7. @JackBauer Das verlieren war rein auf das Billardspiel bezogen. Um nicht zu analysieren muss ich mein Hirn ausschalten und das funktioniert im Moment nur bei Frauen die mich nicht interessieren. Und ich schaffe es nicht wirklich das zu ändern.
  8. Hi! Vorgeschichte: Ich 26, sie 25, 4 Wochen Affäre mit gemeinsamer Freizeitgestaltung Haben uns jetzt nach mehreren Wochen zum Billardspielen getroffen. Sie war recht ruhig, hab nicht viel erzählt. Da ich mal wieder dabei war zu verlieren, hab ich angefangen sie durch Kino abzulenken. Hab ihr in den Nacken gehaucht, mich an sie gelehnt, erst über ihr Arschgeweih gehaucht und dann mit meiner Hand sanft darüber gestrichen. Sie reagierte völlig unterschiedlich. Zuerst hat sie es schlichtweg ignoriert. Dann hat sie mich ein paar mal absichtlich angerempelt. Auf einmal wurde sie abweisend, nur um kurz danach mit ihrer Hand über meine Wange und meinen Hals zu streichen. Ich hab natürlich wiedermal nicht drauf reagiert. Ich hätte sie nach dieser Berührung sofort zu mir her ziehen sollen und sie küssen sollen!? Bei der Verabschiedung stand sie dann (meiner Meinung nach) erwartungsvoll vor mir. Hat noch gesagt das es ein schöner Abend war. So ähnlich ging es mir jetzt schon ein paar mal mit unterschiedlichen Frauen wenn ich mit "zufälligen" Berührungen angefangen habe. Sie haben es erst ignoriert, haben dann auch mit Kino angefangen und waren dann auf einmal wieder abweisend. Zum Schluss standen sie alle erwartungsvoll vor mir und ich war verunsichert. Mein Innergame ist sowieso nicht gerade spitzenmäßig gut. Deshalb arbeite ich auch hart daran. Momentan fühl ich mich als absolut unfähig was Frauen angeht. Ich will mich verändern und weiter entwickeln, aber bewege mich auf der Stelle. Ich lese mich hier auch entsprechend ein und teste es in der Praxis, was mich schon deutlich weiter gebracht hat. Hat jemand ne ähnliche Phase durchgemacht und wie seit ihr weiter gekommen? Gruß Tobi
  9. Hey! Leider kann ich das mit Riga nur bestätigen. Abseits der touristischen Wege und nur zu zweit unterwegs bekommt man so einiges an IOIs. Ist auch recht einfach, da die lettischen Männer nicht gerade Eyecatcher sind und man sich sehr leicht von ihnen abheben kann. Wenn man mit Einheimischen unterwegs ist wird man schon freundlicher behandelt. Ich könnte mir denken, wenn man von denen entsprechend vorgestellt wird geht deutlich mehr. Aber dazu braucht man vorher die Kontakte. Geht den lettischen Männern aus dem Weg! Sie werden euch provozieren, vor allem wenn sie sehen das "ihre" Frauen sich zu euch hingezogen fühlen. Und die sind mehr als unangenehm. Die Polizei wird schlecht bezahlt und es gibt Korruption. Davon abgesehen ist die Mehrheit der Frauen sehr attraktiv, hat lange Haare und trägt Schuhe/Stiefel mit hohen Absätzen. Und es sind natürlich schöne Frauen! Wenn man Lettisch oder Russisch kann ist das natürlich sehr von Vorteil. Englisch ist Grundvorraussetzung um sich zu verständigen. Wenn eine Frau auf euch positiv reagiert und nicht gleich wegrennt nachdem ihr sie in Englisch angesprochen habt, dann ist sie auch ne Touristin. Da das Land noch immer im Umbruch ist, kann sich die Einstellung wieder ändern. Gruß Tobi
  10. Ich hab ähnliche Erfahrungen gemacht wie Pulsar. Locationwechsel ist immer gut. Und da nicht nachfragen wo HB hin will, sondern gleich sagen: "So, jetzt gehen wir noch ne Runde Billard/Dart/spazieren/Eis essen." Wenn einem doch mal der Gesprächsstoff ausgeht, dann erzählt ihr einfach was von euch. Vom letzten Urlaub (natürlich ohne die ganzen HBs zu erwähnen ), der letzten guten Party, wie schön die Motorradtour war... Hauptsache es ist etwas positives und ihr versucht dadurch Gefühl zu vermitteln. Sie muss sich vorstellen können wie ihr euch dabei gefühlt habt (Salzwassergeruch, Sonne brennt auf der Haut, geile Musik, glücklich und ausgelassen getanzt, das King of the Road Feeling) Am Anfang fällt es mir meist etwas schwieriger richtig mit Kino anzufangen. Da hab ich für mich ne gute Lösung gefunden. Ich geh mit HB Billard spielen. Man merkt recht schnell ob sie gut ist oder nicht. Auf jeden Fall so spielen das man das Erste verliert. Jetzt fangt ihr einfach an sie beim Spielen abzulenken. Erst leich anrempeln, dann etwas mehr, aber nicht übertreiben. Es soll spaßig rüber kommen. Mach sie das dann auch bei euch, dann könnt ihr anfangen sie am Rücken zu streicheln oder ins Ohr zu Hauchen. Hat bei mir super funktioniert. KC ist dann kein problem mehr. Vielleicht ist sie auch gleich so heiß das es noch zum FC kommt. Probiert das mal aus.
  11. Es hat ja keiner gesagt das du nur nen FC haben sollst. Ich hatte bisher ne ähnliche Einstellung wie du. Wenn ich einen kennengelernt hatte waren mir die Anderen egal. Schön langsam rantasten um sie nicht zu verschrecken. Und was hat es mir gebracht? Mindestens schlechte Laune. Es gibt Sex als Grundlage jeder Anziehung zwischen Mann und Frau. Wenn aus Sex nebenbei noch eine schöne Zeit wird kann es zur LTR werden. Lass mal das mal auf dich wirken. Ich bin damit sehr gut gefahren. Wenn du sie triffst schau zu das du ordentlich Kino machst und eskalierst bis hin zum KC. Hast du sie vorher nicht angefast/berührt, dann kannst du den KC auch vergessen. Vor allem denke nicht über jeden Satz den sie sagt nach und wie du jetzt genau darauf reagieren sollst. Sonst verkrampfst du dich nur und das merken Frauen. Einfach locker bleiben, etwas C&F, Kino und dann Küssen.
  12. Hi rebel_leader Ich bin zwar kein absoluter Profi, aber das Thema Textkommunikation hab ich schon durch. Bei Textkommunikation kannst du einfach keine Gefühle vermitteln, deshalb telefonieren! Ich würde an deiner Stelle ganz offline bleiben. Und vor allem nicht antexten! AFC-Exuse! Lies dich mal über Oneitis ein. Warte ein paar Tage und dann ruf sie an. Nur ein kurzes Gespräch. Du machst ein Treffen mit ihr aus, weiter nichts. Gruß Tobi
  13. Körpersprache ist auch beim Tanzen sehr wichtig. Das fängt mit dem Gesichtsausdruck an. Wer verkrampft auf der Tanzfläche "rumhampelt" wird größtenteils auf Ablehnung stoßen. Die HBs müssen sehen das es dir Spaß macht. Also ein lächeln und glücklich schauen, das ist schon die halbe Miete. Dann noch den Stock rausziehen, die Augen schließen und spüren wie Musik durch deinen Körper fließt. Die Bewegung kommt dann fast von allein und jeder sieht das du es genießt. Natürlich nicht die ganze Zeit die Augen geschlossen halten, sonst siehst du die HBs ja nicht. Das ist für mich die Grundvorraussetzung. Du hast Spaß am Tanzen und das kann jeder sehen. Dann darfst du dich auch gleich daran gewöhnen das du von vielen dabei beobachtet wirst. Wenn du denkst, dass sich Typen, die am Rad der Tanzfläche stehen, sich über dich lustig machen, dann liegst du falsch. Die sind neidisch, weil sie sich nicht trauen zu tanzen und keine bewundernden Blicke von Frauen bekommen.
  14. Na Samstag ist doch Fax angesagt! Freitag und Sonntag werde ich höchst wahrscheinlich nach CO aufs Samba gehen.
  15. Ich hab zwar kein KC-Nummernschild, aber Mittwochs werde ich nichts ins Fax kommen. Da müsste ich ja extra frei nehmen. Am Wochenende ist Samba in Coburg. Wer hat Bock schön sargen zu gehen? Da ist auf jeden Fall die Hölle los wenn das Wetter einigermaßen mit spielt.