deinemutter1

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über deinemutter1

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

28 Profilansichten
  1. Das ist keine Begründung Sie hat mir schon 2 Tage zuvor einen Korb gegeben den ich verstanden hab Wieso wollte sie mich dann nicht wiedersehen? (die offene bez. gabs da erst einen tag, die woche davor dürfte aber schon ,,sehr komisch" gewesen sein) Aber auf arrogante Machos wie dich?
  2. Weil Sie es kann und Sie bis dahin nur in einer F+ war. Das war ihre Art des Korbs, den du nicht verstanden hast. Ist doch egal. Frauen haben kein Bock auf lästige Männer wie dich und da hat Sie dir nochmal deutlich gemacht das du aus dem Rennen bist. Versaut hast du es mit deinem Beziehungsgelaber und dazu kommt ihr F+ für den Sie anscheinend schon mehr empfindet. Du hättest ihre Affäre in der offenen Beziehung sein können aber dein Beziehungsgelaber hat dich getötet.
  3. Hab über Tinder eine Frau kennengelernt, 2,5 Wochen geschrieben, auch von ihr kam immer viel und sie antwortete stets nach ein paar Stunden, irgendwann gingen wir abends was trinken, (einfach gefragt und ausgemacht), verstanden uns super (keine einzige peinliche Stille etc.), währendessen redeten wir beide auch schon über mögliche weitere dates, am heimweg (waren beide leicht angetrunken) hatten wir was miteinander (eindeutig von ihr ausgehend) und bei der verabschiedung zählte sie sogar noch die 3 od. 4 geplanten dates auf. am nächsten morgen schrieb sie gleich, als ich am tag darauf nach einem 2. date fragte wich sie aus (,,muss schauen, aber die woche nicht mehr, ich schreib dann wenn ich zeit hab) und ich schrieb ihr erst 2 tage später wieder etwas um wieder ins gespräch zu kommen, sie antwortete, alles war wie vorher, und 2 tage später schlug sie, ohne zusammenhang, ein 2. date vor. date lief wieder gut, hatten wieder was miteinander, sie bekam mit, dass ich mir mehr vorstellen kann und als ich sie nach einem 3. fragte meinte sie am anfang nächster woche spontan irgendwann, in den 2 tagen danach schrieb ich ihr urlaubsbedingt nur wenig, sie versuchte aber das gespräch in gang zu halten (beide tage antwortete sie mir am nachmittag, ich schrieb nichts und hatte am abend wieder eine nachricht von ihr), doch danach wurde ihr schreibverhalten vom einen auf den anderen tag defensiv und meine frage nach dem 3. date beantwortete sie erst garnicht, im 2. versuch am nächsten tag mit heute kann ich leider nicht. Am abend versuchte ich sie 2 mal anzurufen (dumme idee, aber war extrem betrunken) sie meinte sie könne grad nicht reden, was gibts denn, ich schrieb dass ich über ihr plötzlich anderes verhalten verwundert bin, sie meinte die letzten tage war viel zu tun etc. aber das komme oft vor, danach schrieben wir kurz noch ganz normal, am nächsten tag antwortete sie mir zwar immer sofort, aber sehr halbherzig, und die frage nach dem date wurde wieder nicht beantwortet. 2 tage später schickte ich eine sprachnachricht, von wegen, dass ich eindeutig interesse habe und eigentlich ein sehr gutes gefühl hatte, sie antwortete mit einem klassichen friendzone-text. ich schrieb darauf nur, dass ich dies schade finde aber verstehe, und ich habe halt das gefühl dass vor knapp einer woche irgendwas entscheidendes passiert sei. natürlich erwartete ich keine antwort mehr, aber 2 tage später schrieb sie, ,,ja, mein f+ hat mir eine offene beziehung angeboten und ich bin darauf eingegangen", ich war ziemlich perplex, fragte nur, warum sie mir das jetzt schreibt und wo da genau der unterschied liegt, bekam dann eine erklärung like f+: und offene beziehung:, ich schrieb dann dass ich sie gerne nochmal sehen würde und auch nicht zwingend auf eine beziehung aus gewesen wäre, als ich keine antwort mehr bekam reichte es mir endgültig, ich schrieb dass ich ihr verhalten in den letzten tagen nur noch letztklassig fand, ich nicht weiß wieso sie mir noch einmal schreibt etc. und ich jetzt noch genau 24h auf eine antwort warten würde, falls sie noch an irgendeinem kontakt interessiert sei; bekam dann interessanterweise nach 5 min eine antwort, ich soll verstehen dass sie kein interesse hat, sie sich nie auf ein 2. date hätte einlassen dürfen (das 1. verlief super, sie schlug das 2. vor und schrieb danach auch noch von sich aus, auf meine frage was dies dann sollte antwortete sie mit ,,ich war halt dumm") und sie bereits gehofft hätte ich würde mich nach ihrem ,,weiß nicht, muss schauen" gar nicht mehr melden. hatten eine eineinhalbstündige fetzerei über WA, sie schrieb mehrfach es war nett, mehr nicht (als ich sie darauf ansprach dass sie va. beim 1. date eindeutig mehr wollte spielte sie dies ewig herunter, kam dann mit ,,ich hab mir dich halt gegönnt, aber mehr wars echt nicht und so hätte ich mich auch verhalten sollen") und als ich dann mit ,,wenn ein typ sowas mit dir abzieht wärst du genau so sauer" , schrieb sie sie habe außer ihrer f+ nur einmaliges, würde sich nie hoffnungen machen und das immer ganz kühl und unkompliziert angehen. Außerdem bin ich mir jetzt ziemlich sicher wer der f+/offene Bez.-typ ist und er hat mich genau zur phase wo sie anfing komisch zu werden auf insta abonniert, kurz danach aber wieder deabonniert. sie ist studentin, definitiv sehr intelligent und gebildet und wirkte bei den dates immer sehr offen und interessiert (nie am handy usw.), also nicht das klassische tinder girl Meine Fragen: 1) Wenn sie mich schon nach dem 1. date (macht sie anscheinend ja immer so) nicht mehr sehen wollte, wieso schrieb sie dann überhaupt noch, schlug sogar ein 2. vor und schrieb danach ebenfalls? 2) Wieso schreibt sie mir in so direkter Weise die sache mit der offenen beziehung, obwohl das ganze mit uns eigentlich schon beendet war? 3) Wieso lässt sie sich nach meiner ,,ich wart noch genau 24h-Nachricht" auf eine derartige diskussion mit mir ein?