Stanley

User
  • Inhalte

    42
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     237

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Stanley

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

223 Profilansichten
  1. Moin, was denkt ihr, welche Branchen werden in den nächsten Jahren deutlichen Aufschwung erleben? Aber bitte nicht die, die jeder erwartet. Eher so ne Art „Geheimtipps“ oder Vermutungen.
  2. Passt sich der Stoffwechsel in einer Diät irgendwann leicht an? Oder nimmt man bei Defizit immer ab? sind Stagnationen in Diäten normal? Auch über 2-3 Wochen?
  3. Meinste das bringt soviel? Was genau wird da gemacht?
  4. Gewichte Training, laufen so ca. 15min vorher. Spiele aber noch regelmäßig Tennis. Ich bin ja immer so auf 2000-2200. auf wieviel sollte ich denn gehen? Oder Tracke ich falsch? Ich hatte schon die Befürchtung mein Stoffwechsel hat sich vielleicht angepasst. Also einfach runter mit den Kalorien? Ehrlich gesagt ist das ziemlich verschieden. Morgens oft Vollkorn Tosst mit Pute. Mittags Skyr oder Reste vom Vorabend. Abends meist irgendwas mit ca. 1000kcal. Das ist aber ziemlich abwechselnd. Achte eigentlich nur drauf nicht über 2200kcal zu kommen.
  5. Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich versuche seit dem 10.3 mein Gewicht zu reduzieren. Start waren 107kg auf 1,80. Dazu habe ich mich nach den ersten 2kg im Fitnessstudio angemeldet und angefangen meine Kalorien zu tracken. Mir wurde gesagt ich soll so auf 2400kcal am Tag kommen bei 3x Training in der Woche. Meißtens war ich so auf 2000-2200. Das ganze hat am Anfang auch ganz gut geklappt. Am 1.5 war ich bei 99kg, die hatte ich allerdings schon Mitte Apri.l dann habe ich vor 2Wochen nochmal eine Messung gemacht. Laut Studio 99kg und zum Stand 105kg keine Muskelmasse verloren. Aber irgendwie hab ich das Gefühl ich verliere seit ich auf 99kg bin, jetzt locker seit 1 1/2 Monaten trotz Defizit kein Gewicht mehr. Jemand eine Idee woran das liegen könnte? Meine Ideen wären vielleicht.. - falsch getracked? Hab aber eher immer mehr eingeben als es war im Zweifelsfall - keine „Cheatdays“. Ich hab jetzt nie außer einmal und zwei mal weil ich Alkohol getrunken habe über diese 2400kalorien gegessen. - vielleicht hat’s was mim Rauchen zu tun? Soll ja wohl irgendwie den Stoffwechsel beeinflussen. Hab ca. 1 1/2 Schachteln geraucht und von heute auf morgen aufgehört. Hab aber eigentlich drauf geachtet mir dafür keinen Ersatz zu suchen und ich bezweifle das es das so stark beeinflusst. - Komplett falsche Ernährung. Ich esse oft bis abends nur 1000kalorien oder weniger und dann 1000 in einer Mshlzeit. Gefällt mir so ganz gut. Ich muss mich dazu sagen, ich hab’s nicht mega eilig. Ich will das langfristig umstellen und Sport macht mir ziemlich viel Spaß. Aber etwas demotiviert es doch wenn „nichts“ passiert.. Danke Schonmal
  6. @Hexer @Awakened ich habe gerade mal geschaut, IPads gibt es ja auch recht günstig. Wodrauf muss ich da achten? Habe auch auf meinem alten Laptop geschaut, mir würden wohl sogar 32gb Speicherplatz locker reichen.
  7. Also mir gehts erstmal darum. Wenn ich so für ~ 200€ rum was brauchbares kriege, würde ich jetzt schon was kaufen. Ansonsten wohl noch etwas warten, und dann direkt was richtiges kaufen. Könnte meinen alten Laptop ja noch nutzen. Ist aber steinalt und ziemlich langsam. Das ist schon sehr nervig. Hatte gedacht man kriegt nur für Office eventuell günstig ne gebrauchte Alternative.
  8. Würde mir sowas hier reichen? Reichen 64gb Speicher? Und bei welchen Geräten könnte man notfalls eine Speicherkarte dazu kaufen? https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/microsoft-surface-rt-64-gb-10-6-zoll-tablet-mit-office-2013/1417935022-285-17068
  9. Okay, Danke! Gibts grundsätzlich mindest Anforderungen auf die ich achten sollte? Für meine Zwecke.
  10. Dachte ich auch schon dran. Aber mit nem Tablet kann ich eben auch gemütlicher mal auf der Couch surfen. Und naja, keine Ahnung. Ich finds auch einfach cool 😅 gerade weil mein Laptop aktuell ziemlich am abschmieren ist.. Für die Schule brauch ich ja auch nur die einfachen Office Programme.
  11. Danke schonmal für deine Antwort. Mir gehts darum Word-Dokumente, Excel und Power Point dort abzuspeichern und vielleicht mal ein paar Apps. Keine Spiele oder Bild oder Video Bearbeitungen oder sowas. Betriebssystem wäre mir definitiv Windows oder Apple am liebsten. Wahrscheinlich käme ich mit Windows aber besser klar. Sollte halt nur jetzt nicht sinkend langsam sein oder der Akku nur 2Stunden halten. Ansonsten hab ich eigentlich keine Ansprüche.
  12. Naja, weiß ich nicht so genau. Würds auch gebraucht kaufen. Weiß auch ehrlich gesagt nicht so gut damit aus, was man für was vernünftiges zahlen muss. Soll wie gesagt nur die Zwecke oben erfüllen.
  13. Stanley

    Welches Tablet kaufen?

    Moin, ich bin aktuell am überlegen ob ich mir ein Tablet kaufe. Sollte aber nicht all zu viel kosten. Benötige es nur für Word etc. für meine Fortbildung. Und dann eventuell noch 5-6 Apps. Was meint ihr was dafür geeignet wäre? Und wievielte Speicherplatz benötige ich? Ich hatte jetzt zufällig mal ein Windows Surface gesehen. Sieht ganz gut aus, sollte wohl auch nicht verkehrt sein. Worauf muss man da achten? Welches kann man für meine Zwecke kaufen? Danke schonmal!
  14. Stanley

    Coronavirus 2020

    @Virez Vielen Dank für deine ausführliche Einschätzung, hat mir sehr geholfen!
  15. Stanley

    Coronavirus 2020

    Was denkt ihr wie sich die ganze Sache bei optimaler Entwicklung mit Remsdevir entwickelt? Es gab hier im Thread mal einen Artikel zu einem Mittel gegen Kopfäuse, was wohl helfen soll? Wurde an einer Universität in melbourne entdeckt. Gibts da was neues? Meint ihr die wirtschaftlichen Folgen werden auch für sehr große globale Unternehmen in Luftfahrt, Automobilindustrie und deren Zulieferer immens sein?