kissclosespritzer

User
  • Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     103

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über kissclosespritzer

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

48 Profilansichten
  1. Das mit den Sprachnachrichten und Telefonaten finde ich auch genial. Habe das für mich entdeckt und werde es so weitermachen. Ein interessanter Gedanke von mir: Was haltet ihr davon sie irgendwann einfach direkt zu Fragen aus welchem Grund sie keine Lust mehr hatte. Ich meine, die Nummer ist ja ohnehin nichts mehr wert und ich kann daraus vielleicht noch was interessantes mitnehmen.
  2. Hätte ich das mit den Katzen gesagt, würde ich sie ja komplett verstehen haha. Muss halt echt aufhören mit Logik an das Ganze zu gehen, denn Frauen handeln ja schliesslich aus der Emotion heraus. Was auch immer der Grund war, ich habe da mein bestes gegeben und kann eigentlich Stolz sein schon so Selbstbewusst aufzutreten mittlerweile. Vor einiger Zeit war sowas noch undenkbar.
  3. Werde ich versuchen, auch wenn es mir schwer fällt. Sobald ich eine Zeit lang nichts mit Frauen zu tun habe, kommt bei mir direkt dieses Gefühl auf, dass ich etwas verpasse und mir keine Zeit mehr bleibt. So eine Art innere Uhr, die mir sagt, ich muss gefälligst eine gute Frau finden die zu mir passt. Kämpfe dagegen an, aber es kommt immer wieder hoch. Danke, hoffe du bist auch gut gestartet.
  4. Das hat mich echt aufgebaut! Versuche es jetzt positiv zu sehen, ich habe zwar nicht sie gewonnen, dafür aber eine Menge Erfahrung. Bei ihr habe ich genau so gedacht wie du hier beschrieben hast (sich nicht blenden lassen). Habe überlegt wie mir das nicht passieren kann. Beim Date habe ich zu 0% daran gedacht, nach dem Treffen allerdings hatte ich direkt Zweifel wie ich den Kontakt bis zum nächsten Date halten soll etc. Obwohl ich es nicht wollte, habe ich diese Frau ein Stück weit auf ein Podest gestellt. Genau das will ich aber verhindern. Lag wohl wirklich an meiner mangelnden Erfahrung mit eben einer solchen HB9-10. Etwas was selten ist, ordnet man automatisch höher ein. Einzige Lösung wäre wohl oft/öfter solche Frauen treffen.
  5. Das werde ich in Zukunft bei einem ersten Treffen auch nicht mehr machen. Das war leider alles sehr spontan und die einzige Möglichkeit sie noch vor meinem Urlaub zu sehen. Das mit den Fotos stimmt wirklich, das mache ich auch schon länger so. Meinst du wirklich das sie mich dafür in die Friendzone gepackt hat? Ich mein die ganzen Berührungen, Anspielungen und die positive Antwort von ihr danach sah für mich alles andere als das aus.
  6. Schöne Worte. Habe ein paar Kontakte zu Frauen von meiner Seite aus eingefroren, weil ich einfach keine Lust auf die habe = zu uninteressant. Sex ist geil, keine Frage, aber wenn die Frau mich überhaupt nicht anspricht habe ich auch keine Lust auf Sex. Fühlt sich doch echt scheisse an sich mit Frauen zu treffen auf die man nicht wirklich lust hat.
  7. Klar, ich kannte sie kaum. Wir haben haben ca. 2 Stunden telefoniert und und dann auch so ungefähr 2 Stunden lang gesehen. Komplett needy frei bin ich natürlich nicht, aber irgendwie geht es nicht in meinen Kopf das ein Anruf + später die Memo schon die Attraction gekillt haben. Habe mich wirklich stark zurückgehalten, aber das hat scheinbar nicht gereicht. Das erste Treffen hat sie auf jeden Fall gut gefunden, da die Memo von ihr sehr positiv war (Ach, du lebst ja noch... dachte von dir kommt nichts mehr") Leute, 1 Anruf macht schon alles kaputt? Also mit solchen Menschen will ich wirklich nichts zu tun haben.
  8. Update: Sie hat sich bis Heute nicht auf meine Sprachmemo gemeldet, deshalb werde ich sie nicht mehr kontaktieren, weil ich keiner Frau mehr hinterherlaufen möchte. Es gibt Frauen, die sich tatsächlich bemühen und keine derartigen Spielchen spielen, auch wenn sie am Ende des Tages wohl einfach kein Interesse mehr hat. Kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, aber so ist das Leben nun mal.
  9. Macht mir Mut das zu lesen, allerdings habe ich mit meinen 25 Jahren bisher noch nie eine Dame getroffen, die mir auf Anhieb so gefallen hat (Äußerlich, Charakterlich und Ansichten).
  10. Gut, dann lasse ich es. Das Problem ist, jetzt habe ich viel höhere Ansprüche an Frauen entwickelt, denn die Begegnung mit ihr hat mir gezeigt, dass es da draußen doch Frauen gibt die ich nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich anziehend finde. Klar, irgendwo findet man wieder so eine Gelegenheit, nur jetzt fällt es mir noch viel schwerer mit Frauen in Kontakt zu treten, die ich nicht zu 100% anziehend finde.
  11. Update: Sie hat sich meine Sprachmemo vom 31.12 angehört, aber bisher nicht drauf reagiert. Das wars dann wohl. Kann ich nicht ganz nachvollziehen, aber vielleicht hat sie auch einfach ein Ego Problem und kommt nicht damit klar das ich ihr nicht hinterherrenne und mich eine Woche nicht gemeldet habe. Sie hat ja explizit erwähnt, dass sie keinen Mann will der ihr in den Arsch kriecht. Ich habs zwar nicht wirklich gemacht, aber geholfen hat es trotzdem nicht. Abschliessende Frage. Was haltet ihr von deinem abschliessenden Text wie: „Ich finde dich sympathisch und dein Humor hat mir echt gefallen, wir scheinen uns auf einer coolen Ebene zu verstehen, deshalb finde ich es schade das wir uns nicht weiter kennenlernen. Alles gute." Würdet ihr sowas schreiben?
  12. Habe ich jetzt 1 Woche lang aber so durchgezogen. Vor ein paar Minuten habe ich ihr eine Memo geschickt, mal schauen ob und wann sie reagiert.
  13. Schreiben die denn irgendwas warum du angerufen hast? Werde sie jetzt mal kontaktieren und schauen welche Reaktion ich bekomme.
  14. Etwas euphorisch war ich auf jeden Fall, weil es endlich mal eine Dame war die ich wirklich interessant fand. Wenn es nicht klappt, ist es auch kein Problem. Jetzt weiß ich aber noch viel mehr nach welcher Art Frau ich Ausschau halten muss. Diese Erfahrung hat mir gezeigt, dass es da draußen tatsächlich doch Frauen gibt, die wirklich gut zu einem passen können. Die Dame, die ich davor über mehrere Wochen davor getroffen habe, konnte mir nicht Ansatzweise diesen Reiz bieten. Halte euch auf dem Laufenden.