yogurtz

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über yogurtz

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

49 Profilansichten
  1. ok danke, sollte ich es nochmal bei ihr versuchen oder sollte ich es lassen
  2. habe ich schon gemerkt aber hilft mir nicht weiter
  3. an dem Abend waren wir gut dabei, also hatten uns die Klamotten vom Körper gerissen usw, dann hat sie das gedroppt
  4. also der ganze beziehungskram kam von ihrer seite, irgendwann bin ich drauf eingegangen und kurz darauf hat sie sich zurück gezogen... das ganze ist schon 2monate her, und ich denke nicht das ich sie von einem Netflix Abend überzeugen kann. es folgte natürlich durch mein Unverständnis für ihr Verhalten eine Menge drama... und sie hat mehrfach gesagt das sie mit dem "körperlichen" nicht weiter machen kann/will dadurch das wir uns vor ein paar Tagen zufällig wieder gesehen haben, ist bei mir alles wieder hoch gekommen. und durch die Gegebenheiten konnte ich nichts ansprechen. aber ihr Interesse an mir war auch nicht vorhanden. haben halt beide so getan als wäre nichts gewesen... muss ich sie wieder vergessen? da ich glaube das ihr Interesse am Anfang echt war und wir uns auch sehr gut verstanden haben und ich glaube das wir uns beide sehr wohl gefühlt haben... Erektionsstörungen habe ich keine
  5. 1. 30 2. 28 3. 10+ > erster Monat 4. Sexuelle Berührungen 5. Es wurde ihr zu ernst/ Ernsthaftigkeit kam von ihr 6. Ist es noch zu retten oder soll ich sie vergessen? was hab ich falsch gemacht? hi, Wir haben uns ganz normal kennen gelernt. Sie ist neu in die Gegend gezogen. Ich war allerdings schon dabei weg zuziehen (70km). Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden. da ich eigentlich schon wo anders gewohnt habe, habe ich mir nicht sonderlich viel Mühe gegeben und war einfach nur ich. irgendwie schien ihr das aber zugefallen, und wir trafen uns immer häufiger, zu irgendwelchen Veranstaltungen zu denen sie beruflich musste oder wir fuhren einfach stundenlang durch die gegend. Schnell fingen wir an stundenlang abends zu telefonieren. Das war in den ersten 2 Wochen. Ich habe sie dann später zu einer Feier eingeladen, wo wir uns dann geküsst haben. Der kuss ging von ihr aus. Am Abend sind wir dann noch zu mir nach Hause. Sie wollte Sex ich konnte nicht. da ich ziemliche komplexe habe und noch jungfrau bin. Sie war sehr verständnisvoll und wir verbrachten trotzdem noch das ganze Wochenende miteinander. Am Montag schickte sie mir eine Nachricht in der Stand das wir erstmal schauen wie sich das entwickelt. und sie nicht auf Wochenend Beziehungen steht aber sie dem ganzen eine Chance geben will. die nächsten Wochen (2-3) liefen eigentlich gut, viel kontakt, täglich telefoniert und am WE immer getroffen. nur der Sex blieb aus. paar Mal wusste ich nicht Recht wie, als ich wollte war sie müde und einmal hatte sie die Tage und meinte ist kein Problem wenn ich die Pille danach bezahle (war für mich der totale upturn) ich habe jedes wochende bei ihr oder sie bei mir geschlafen. dabei haben wir getrunken und rumgemacht. und dann kam es wohl wie es musste. sie hat mir eine Nachricht geschickt in der sie mir erklärt das alles zu viel wird Job/sport/Studium. ob ich auch zu viel sei verneinte sie und meinte ich bin toll. leider kam etwas später der Teil den ich nicht verstehe sie wollte Zeit für sich haben. ich verstand es aber nicht woher es auf einmal kam. versuchte es aber so gut wie möglich zu respektieren. leider gab es da 1-2 Drama meiner seits. nach dem es 2 Wochen so lief, ohne den häufigen Kontakt den wir vorher täglich hatten fragte ich sie ob es irgendein Problem mit mir gäbe: das beantwortete sie zuerst damit das ihr das alles zu ernst wird und sie keine Wochenend Beziehung will. später wurde daraus noch ein sie wollte nie eine beziehung.