Neu1988

User
  • Inhalte

    85
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     334

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über Neu1988

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

368 Profilansichten
  1. Auf das Ding mit Tinder bin ich ja nicht eingegangen. Selbst wo sie mir mitteilte das sie sich da angemeldet hatte, hab ich ihr noch Tipps gegeben, was sie im Profil verbessern kann. Das fand sie glaub nicht so witzig > ich schon🤷‍♂️... Was will ich da auch noch großartig reisen? Wenn einmal in der Friendzone bist, wird es schwierig. Vor allem ohne creapy zu wirken. Was ich glaub bin, sollte ich noch den Ansatz verspüren es nochmal zu versuchen. Wirke dann verspannt und kann mich dann nicht geben wie ich halt bin. Alternativen hatte ich ja genügend in der Zeit. Kann solangsam ein Buch schreiben... Wie man es nicht macht von Xyz Von Frauen mit esoterischen Glaubensätzen, bis zur verrückten Pferdefrau um die Ecke
  2. Da gab es genügend shitests. Bin auch gar nicht darauf eingegangen. Ich komm einfach mit ihr gut klar. Wie gesagt, war nur die Frage wie ich mich allgemein verhalten sollte. Hab nur Angst das sich wieder so ne Situation anbahnt. Verkrampft bin ich in ihrer Gegenwart auch nicht, eher locker. Ich ignoriere ihre Geltungsüchtigkeit. Sie berührt mich ja immer. Wird eifersüchtig. Da gehe ich auch nicht mehr darauf ein.
  3. Hallo zusammen, Ich habe da mal eine Frage die, wo mir öfters im Kopf rumschwirrt. Vor gut einem Jahr habe ich nen riesen onetis einer Freundin geschoben. Mit extremst viel Drama von mir und ihr. Z.B> Sie kuschelt mit mir aufm Sofa, ständig am rumbetatschen von mir, küsse wurden aber geblockt. Dann findet sie jemand in Lovoo und sagt mir doch glatt:> "Ich habe jemanden in Lovoo gefunden, es gibt ja echt keine normalen Männer mehr, bis auf ihn." Da musste ich kurz lachen und dachte mir " Mädel ich sitze direkt gegenüber dir". Naja Kontaktspeere eingeleitet. Letztens zum Essen getroffen. Sie wieder extrem am rumberühren, ständig am lachen über meine schlechten Witze, usw. Was ich wissen möchte ist> Abgeschwächt haben sich meine onetis, der Gedanke sie unbedingt zu wollen ist weg. Aber wenn wir uns jetzt z.B. am Wochenende im Freundeskreis treffen und sie ihren Freund mitbringen würde, habe ich da echt Angst davor, weil ich nicht weiß wie ich mich dann fühle und verhalten soll. Ich gehe solchen Sachen gerne aus dem Weg und mache dann lieber was anderes. Aber ewig kann ich das halt auch nicht machen.... Wie reagiert man da am besten? Grüsse:)
  4. Danke für deine Antwort:). War es dann nicht ein Fehler mich hinsichtlich dem Kuss zu entschuldigen. Wo ich zu ihr meinte: Du bist nett und siehst gut aus. Aber ich habe vorher zu forsch reagiert, was mir echt leid tut. War schön sich mit dir zu unterhalten, aber was ernsthaftes kann ich mir momentan nicht vorstellen. Und sie dann meinte: Sie weiß auch jetzt noch nicht ob sie sich jetzt ne Beziehung vorstellen kann, usw. Hab sie aber trotzdem zum Kochen mal eingeladen. Die Kommunikation stimmt ja. Das ist doch total beta mäßig. Weil ich mich für einen Kuss faktisch entschuldigt habe. Oder? Das raubt doch alles? Ja ich bin halt ein relativ unsicherer Mensch. Der zwar laut Aussagen rüberkommt wie ein Macho und selbstsicherer Mann. Aber ich sehe das nicht so, weil ich mich tief in mir sehr unsicher und verkrampft fühle. Und später auch die Mädels das realisieren. Die eine früher, die andere später
  5. Hi, Ok auch wenn ich mich jetzt zur Lachnummer mache, muss ich das trotzdem fragen. Ich habe mich heute mit einer getroffen, wo ich auf Facebook kennengelernt habe. Das ging auch problemlos. Allerdings merkte ich am Anfang das sie nicht mein Typ ist. Sieht schon gut aus. Mein Affe im Kopf hat immer gesagt, zu es nicht, küsse sie nicht. Da sagte sie zu mir sie steht auf Männer wo eine Frau nicht fragen, ob sie sie küssen, sondern es machen. Es gab aber einige red flags, wo ich wusste das wird nix. Naja wie dem auch sei... gekonnt meine Stimme im Kopf ignoriert sie zu mir hergezogen und geküsst. Dann kam die Frage, was hat das jetzt zu bedeuten. Meinte ich, wollte nur mal testen wie du küsst. Zur Verabschiedung auch nochmal geküsst. Dann habe ich ihr geschrieben. Das ich da zu forsch war usw. Weil sie mich fragte, wie ich sie finde. (Ich meine ich will da nichts darauf aufbauen, wo ich am Anfang ein schlechtes Gefühl habe). Ist mein Gedanke. Dann auf das zu forsch, schrieb sie alles gut. Sie kann jetzt auch noch nicht sagen ob das was ernsthaftes werden könnte. Aber wir können gerne uns weiter treffen. Soweit so gut. Nur warum fühle ich mich so scheisse? Ich meine, ich bin einfach gerade etwas einsam. Aber auf biegen und brechen muss das ja nicht sein. Ich sehe halt überall, dass jeder Kinder bekommt und heiratet. Und ich sozusagen, alleine dastehe. Ich habe auch probiert, jetzt mal nicht zwanghaft zu suchen. Aber mich zieht sowas wie heute extrem runter. Was würdet ihr mir raten? Grüsse
  6. Ich hab jetzt gefragt wie es nachher aussieht. Da meinte die Pferdedame das sie eh mit ihrer Freundin ausreiten will und wir uns ja da und da treffen könnten. Ich will mich aber mit ihr alleine treffen. Wie kommuniziere ich das?
  7. Danke für deine Antwort:). Sie schreibt immer sofort zurück, sendet sprachnachrichten und will alles von mir wissen. Vorher wollte sie meinen Standort wissen, dass sie mit ihrer Freundin vorbeireitet. Bin heute aber nicht verfügbar. Hatte ihr vor 2 Tagen angeboten sich bei ihrem Stall zu treffen und nen Kaffee zu trinken. Da meinte sie mal sehen. Ich soll nicht böse sein das es falls es nicht klappt. Jetzt ist sie allerdings deutlich offensiver. Soll ich sie morgen nochmal fragen oder warten bis sie es von sich aus frägt? Habe allerdings keine grosse Lust das ihre Freundin dabei ist, weil ich möchte sie ja kennenlernen.
  8. Servus, Ich habe da mal eine Frage. Ich bin drauf und dran mich mit ner Frau zu treffen, was an sich ja nichts ungewöhnliches wäre, wenn diese besagte Dame nicht ein Pferd hätte und das Thema Nummer 1 ist. Ich habe da schon sehr viele seltsame Erfahrungen gemacht, was Frauen und Pferd betrifft. Mann steht fast an letzter Stelle, usw. Wenn ich mich halt so umsehe, sind die meisten Mädels mit Pferd Single. Ich weiß die Frage ist an sich behämmert. Liegt das im mindset oder habe ich recht? Grüße
  9. Nicht sehr intensiv. Reden schon viel. Aber wir sehen uns auch 4,5 mal im Monat. Ich habe da auch nichts gestartet bis ich letztens dachte, mmh sie könnte ja was tolles sein🤷‍♂️. Was ich vlt. noch dazu sagen muss, woher das ganze resultiert. Ich hatte es ein Jahr bei einer Freundin probiert, in der Zeit hatte ich aber auch nebenher relativ viele Frauen. Bei ihr bin ich gescheitert. Sie hat mich gnadenlos geshittestet und zum Schluss lagen wir auf meinem Sofa. Sie wollte das wir kuscheln und meinte dann als ich sie küssen wollte, jetzt noch nicht. Und ab da wurde mir bewusst das das nix werden kann und habe den Kontakt auf fast 0 runtergefahren. Danach hatte sie auch einen Freund und meinte dann zu mir> es gibt ja keine normalen Männer mehr, bis ich ihn kennengelernt habe. Da dachte ich mir what the fuck. 1 Jahr und sie kommt mir so. Naja das habe ich überwunden. Sie schmeißt sich trotzdem immer an mich ran, wenn sie mich sieht. Aber das Schmetter ich mit Desinteresse ab. Aber seit der Geschichte bin ich einfach noch verunsicherter was Frauen betrifft, gerade im Freundeskreis. Ich meine klar ich kann nicht jede haben, aber das hat mich doch schon schwer getroffen. Ich fahre schon relativ am Anfang meine Schiene und lande dann mit den Mädels in der Kiste, oder es ging ihr dann zu schnell. Ich ziehe halt immer relativ seltsame Frauen an. Als Beispiel> relativ viele Esoterikerinen. Die wo einfach einen an der Marmel haben. Verheiratete, usw. Keine normalen... Vlt. liegt es auch an meiner Erwartungshaltung und ich wirke dadurch relativ verunsichert. Ich weiß es nicht...
  10. Was könntest du mir empfehlen? Hab schon viel gelesen, aber naja
  11. Ok und genau da liegt mein Problem. Weil ich mit Ablehnung einfach nicht umgehen kann. Wird mir gerade bewusst. Als Beispiel > viele sagen ... du bist so hübsch warum klappt es den nicht. Oder du bist so blabla um dich würden sich die Frauen reißen. Im Gegensatz zu früher kann ich mit Mädels reden, auch wenn ich sie nicht kenne. Rumshakern, usw. Aber sobald ich ne Abfuhr bekomme, greift es mein Ego an und ich kann nicht damit umgehen. Ich habe echt Angst vor Ablehnung und weiß nicht wie ich das händeln soll. Ich meine wenn dir jeder sagt du bist so toll usw. dann meinst du auch das ist toll, aber sobald jemand dich nicht will wird es grenzwertig 😅. Wie geht man mit sowas um? Schon seltsam das mir das jetzt gerade bewusst wird...
  12. Ich sehe es halt als immenses "Problem " das ich echt zuviel Respekt habe, da irgendwas zu starten. Vor allem wie? Anzurufen und treffen auszumachen bekomm ich hin. Aber ich hab zuviel Schiss das ich extrem verkrampft rüberkommen. Und das nächste ist das wenn sie absagt, ich dann schlecht damit umgehen kann, da sowas extrem an meinem Ego kratzt. Und noch zu meiner letzten Frage, ob ich wegen morgen nicht mehr nachfragen soll?
  13. Ich sehe es halt als immenses "Problem " das ich echt zuviel Respekt habe, da irgendwas zu starten. Vor allem wie? Anzurufen und treffen auszumachen bekomm ich hin. Aber ich hab zuviel Schiss das ich extrem verkrampft rüberkommen. Und das nächste ist das wenn sie absagt, ich dann schlecht damit umgehen kann, da sowas extrem an meinem Ego kratzt.
  14. Das ist mir heute morgen auch bewusst geworden. Das war schon etwas dumm. Dachte mir, egal Hauptsache sehen. Aber ja.... Soll ich dann die Woche am besten mal auslassen. Bzw. nicht mehr nachfragen?