fcbwb

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über fcbwb

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

18 Profilansichten
  1. So hatte ich es noch gar nicht betrachtet, aber das klingt sehr sinnvoll. Das fasst es objektiv betrachtet auch sehr gut zusammen, muss ich an der Stelle zugestehen. War tatsächlich immer irgendwie darauf fokussiert bzw. hatte es im Hinterkopf, sie irgendwie zu layen. Auch wahrscheinlich als Resultat der geringen Attraction, nach dem Motto "Ach wenn wir Sex haben, dann kommt das schon". Also ich schreibe ihr nicht andauernd hinterher, hab auch andere getroffen zwischendurch usw. Meine Frage ist jetzt wie ichs am besten angehe. Entweder 1. sie evtl sogar besuchen und bisschen mehr investieren, wie du sagst "Quality Time" - mäßig. Oder 2. lasse ich alles erstmal ruhen, habe eh zu tun, in 3 Wochen Prüfungen vor mir und warte ab. Denke ich mache zweiteres. Ist nur ne ungewohnte Situation, weil sonst war immer mehr Attraction da bei anderen Frauen, war alles ein Selbstläufer. Hier merke ich, dass es nicht ganz so ist. Danke schonmal auf jeden Fall 🙂
  2. Haben uns ja öfter schon ohne Alk getroffen, in der Mehrzahl der Fälle, auch da Sex gehabt. Aber wie Du sagst, ich fand den Sex dann auch nicht soo Bombe, das stimmt schon. Und immer dieselben Moves, das kann schon sein, ist was dran. Deshalb bin ich auch nicht so happy mit der Situation. Würde ihr gerne Zeigen, dass es anders geht, "es ihr richtig besorgen" stumpf ausgedrückt. Bei anderen Frauen hat sich die Anziehung von selbst immer ergeben, sie sind mehr drauf eingegangen, der Sex war dann auch besser. Dass sie woanders wohnt, macht die Sache nicht leichter. Kann durchaus sein, dass sie sich zwischendurch wen anders schnappt, mit dem es dann mehr abgeht. Aber sehr guter Punkt mit den selben Moves, Danke auf jeden Fall.
  3. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Mehrere, mindestens 8-10 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Ich treffe mich seit ca. 3 Monaten mit einer Frau, anfangs entspannt was trinken, Schwimmen gehen usw. Dann nach ein paar Dates bei mir Wein getrunken, rumgemacht, nach erster LMR dann doch Sex gehabt. Eine Woche später war sie abends was trinken, ich auch, habe sie dann aufgegabelt auf dem Weg nach Hause und zu mir mitgenommen , auch Sex. Sie arbeitet in einer anderen Stadt, das war alles während ihres Urlaubs, da war sie länger und öfter mal hier, weil ihre Familie hier wohnt. Danach haben wir uns auch ab und zu gesehen, es kam auch zu Sex, auch war ich zwischendurch bei ihr zu Besuch. Jedoch war der Sex die 2-3 Male danach nicht soo intensiv wie davor, aber gut, der Alkohol hat sicherlich dazu beigetragen. Letzte Woche war sie wieder hier zu Besuch, waren auf einer Party, auch gut getrunken . Habe sie danach gefragt ob sie mitkommen will zu mir, sie war sich unsicher und kam schließlich doch mit. Dann lagen wir im Bett, kurz rumgemacht. Dann lag sie da und ist direkt eingeschlafen, habe es auch nicht weiter probiert zu eskalieren dann, war auch müde. Am nächsten Abend haben wir uns wieder getroffen, erst was trinken gegangen, danach wieder zu mir. Haben nen Film geschaut, immer wieder rumgemacht, auf meine Eskalation ist sie nicht so richtig eingegangen, habe es 1-2 Mal versucht, jedoch auch nicht komplett durchgezogen. Dann ist sie wieder eingeschlafen,es war auch spät. Auch bei den Malen davor war es immer etwas schwieriger, zum Sex zu kommen, da sie einfach nicht so sehr darauf eingeht, wie ich es von anderen gewohnt bin. Ich denke, sie hat schon erwartet, dass es zu Sex kommt, vor allem nach der Party, sonst wäre sie ja nicht mitgekommen. Jetzt ist sie wieder in der anderen Stadt, ich habe auch einiges zu tun, sehen uns wohl erst in 3-4 Wochen oder so wieder. 6. Frage/n Kann es sein, dass die Attraction flöten geht, weil wir die letzten Male keinen Sex hatten bzw. ich mitunter auch nicht voll durchgezogen habe bei der Eskalation? Habt ihr jedes Mal Sex nach Partys bzw. in Situationen, wo es beide erwarten, also sie alleine in eurem Bett liegt? Wie verfahrt ihr, wenn sie "müde" ist und keinen Sex will bzw. einfach einschläft ? Versucht ihr es konsequent weiter? Ich habe es hier sein lassen, auf Zwang bringt ja auch nix. Sehe das ganze jetzt nicht soo kritisch, immerhin kam es ja vorher auch schon öfter zum Sex usw. aber irgendwie war ich nach den letzten 2 Treffen "unzufrieden" sagen wir mal. Würde gerne Eure Meinung hören.