Nooby 123

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Nooby 123

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

18 Profilansichten
  1. Da geb ich dir Recht, werde sie versuchen zu mir nach Hause einzuladen. Ich habe bislang nur gefragt, ob ich sie einladen darf wohin habe ich aber noch nicht erwähnt;-) kann wie du gesagt hast, bei Desinteresse immer noch den Vorschlag eines Restaurant mit einbringen!
  2. Hallo Leute! Erstmals Danke für eure rege Diskussion! Versuche aus jedem Beitrag etwas für mich nützliches rauszuziehen! Ich glaube wir sind uns alle einige, dass ich zu wenig eskaliert habe. Ich habe mit ihr trotz wahrscheinlich nicht dem besten ersten Date ein zweites Treffen zum Essen vereinbaren können. Sie schrieb mir, sie würde sich gerne mit mir nochmals zum Essen treffen. So wie's aussieht habe ich nun noch eine zweite Chance alles besser zu machen:-). Ich werde hierbei nun sicher mehr Engagement einbringen und die Eskalationsleiter von DiCarlo berücksichtigen.
  3. Vielleicht braucht es manchmal die harte Tour 😀. Werde mich für das 2 Date jedenfalls mehr einlesen / vorbereiten.
  4. Ja ich glaube du hast Recht, hab's glaub vermasselt. Sie ist 25 ich 23. Beruflich haben wir nichts miteinander zu tun. Sie wohnt ganz in der Nähe. Soll ich mich jetzt überhaupt noch bei ihr melden?
  5. Hallo zusammen Habe mich für diese Frau extra hier Forum angemeldet. Vielleicht könnt ihr mir helfen wie ich zum folgenden Vorgehen bzw. das ganze deuten soll. Ich habe vor ein paar Monaten in einer Schulung eine für mich sehr attraktive und nette Frau kennen gelernt. Wir haben uns in dieser Zeit sehr gut verstanden. Zu einem Date kam es bis anhin nie. Der Kurs endete und ich hatte nie die Eier sie zu einem Date einzuladen. Vor ein paar Tagen nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und schrieb ihr eine SMS ob wir uns Mal treffen könnten. Zu meiner vollen Überraschung schrieb sie mir tatsächlich zurück und stimmte einen Treffen zu. Wir gingen heute zusammen in einen nahe liegenden Freizeitpark. Ich holte sie mit meinem Auto ab. Wir unterhielten uns auf der Fahrt prächtig. Angekommen schlenderten wir zusammen über den Park und plauderten ein bisschen. Wir tranken etwas, sie etwas alkoholisches ich nur Wasser da ich mit dem Auto noch nach Hause fahren musste. Sie bot mir an, aus ihrem Glas zu trinken, dass ich nicht ganz nüchtern bin -;) Fand dass schon eine sehr nette Geste und Vertrauensbeweis oder nicht? Nach ein paar Stunden fuhr ich sie wieder nach Hause. Wir unterhielten uns bis dahin sehr gut. Ich fand viel über sie und ihren Beruf heraus. Im Fazit würde ich schon sagen, dass sie den meisten Gesprächsanteil hatte. Als wir bei ihr angekommen, bedankte ich mich bei ihr für den tollen Abend und fragte sie ob wir uns wiedersehen könnten. Warum nicht ich solle ihr doch einfach für ein 2 Date schreiben. Zum Schluss wollte ich ihr die Hand geben und mich verabschieden, daraufhin küsste sie mich Links und rechts auf die Backe, die Initiative ging also von ihr aus. Bei der Begrüßung gab sie mir nämlich nur die Hand. Würdet ihr das ganze als ziemlich gelungenes Treffen bezeichnen? Soll ich morgen direkt schreiben, mich bedanken und ein 2 Treffen vereinbaren? Wo sollte dass 2 Treffen am besten stattfinden?