Custer_XIX

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Custer_XIX

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

98 Profilansichten
  1. Danke für eure ausführlichen Antworten. Ich mache jetzt so weiter, dass ich meinen Invest deutlich herunterfahren werde. Keinen kompletten Freeze Out, aber auch keinen ständigen Kontakt. Wenn sie schreibt werde ich darauf in zeitlichen Abstand kurz antworten ohne dabei angepisst rüber zukommen und schauen ob von ihr neuer Invest kommt. In der Zwischenzeit werde ich ein paar andere HBs daten. Ich bemühe mich mal hier noch ein paar Fragen zu beantworten. Sorry, wenn ich die eine oder andere Frage vergessen habe. 😉 Ob ich auf LTR game oder nicht kann ich zu so einem frühen Zeitpunkt noch nicht sagen. Interesse wäre schon da, aber ich will auch keinen Schnellschuss hinlegen. Ich finde sie heiß und wir verstehen uns sehr gut, von daher würde ich aus dem holen Bauch heraus erstmal F+ sagen. Jungfrau ist sie definitiv keine mehr. Das kann ich mir nicht vorstellen. Sie hat mir das ein oder andere Mal ein paar kurze Storys über den Sex mit ihrem damaligen Freund erzählt und der Sex lief mit ihm wohl eher suboptimal ... ob sie noch emotional an ihm hängt? Möglich ist alles. Laut ihren Erzählungen war die Trennung für sie eher eine Befreiung. Sie hat ihm mehrere Chancen gegeben, aber er ist eher so Marke Couch Potato der Zuhause rumhockt, kein Social Life hat und nur Konsole zockt und darauf hatte sie irgendwann keinen Bock mehr. Die beiden waren 3 Jahre zusammen.
  2. Das erste Date war ein Kochabend bei mir. Verführungssituation wie beschrieben ... erst rumknutschen, rumfummeln, halb ausziehen und dann blockte sie ab. Beim zweiten Date waren wir Eislaufen. War nur für ein paar Stunden aber trotzdem ganz schön. Viel geredet, geküsst etc. Das dritte Date war aus meiner Sicht das Beste. Ich habe spontan vorgeschlagen in eine Therme zu gehen und sie hat zugesagt. Ich habe sie auf meinen Armen durchs Wasser getragen. Sie hat ihren Kopf auf meine Schulter gelegt und die Augen geschlossen. Viel Comfort also. Danach waren wir bei mir und dann the same as always. Rumknutschen, rumfummeln, T-Shirt und BH ausziehen und dann blockte sie ab. Ich habe es ruhig hingenommen, die beleidigte Leberwurst spielen soll man ja nicht. 😉 Ich muss vllt noch ergänzen, dass sie dann noch Hand bei mir angelegt hat. Ich habe gesagt, dass ich ihr auch gerne etwas gutes tun möchte, was sie aber ablehnte. Meistens kommen dann halt so Sprüche von ihr wie: "Träum weiter." "Mehr gibt's nicht." "Ich bin nicht so einfach zu haben." Viertes Date recht ähnliche Situation wie Date 1 - 3. Am Anfang ist sie meist eher zurückhaltend, manchmal auch leicht abweisend. Sie braucht immer eine gewisse Zeit bis sie "warm gelaufen" ist. Es gab dann noch eine zusätzliche Begegnung, die ich nicht zu den vier Dates zählen würde. Wir waren zeitgleich auf einem Geburtstag von einem gemeinsamen Freund, wo auch andere Leute aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis anwesend waren. Sie wollte es erst nicht an die große Glocken hängen, dass bei uns etwas läuft, hat dann aber von sich aus immer mal wieder ihre Hand auf meinen Schoß gelegt, meinen Unterarm gestreichelt etc. So dass dann Leute zu uns kamen und gefragt haben, was bei uns Phase wäre. Sie sagte dann so etwas wie, dass wir uns einfach sehr mögen würden. Seitdem haben wir uns nicht mehr getroffen. Gestern war ich z.B. zufällig in der Nähe ihrer Arbeit. Hab dann vorgeschlagen, sie nach Feierabend abzuholen um etwas trinken/essen zu gehen. Sie dann so: "Nee mir geht's nicht gut, will gleich nach Hause. Ich muss noch super viel erledigen. 😣" Ich hab keine Welle gemacht und einfach gesagt, dass sie sich keinen Stress machen soll. Stunden später schrieb sie mir dann wieder: "Alles gut?" "Baby?" "Gute Nacht 🙊" Ich hab erstmal nicht darauf geantwortet, weil ich anderes zu tun hatte und es irgendwie unsinnig fand, auf solche Belanglosigkeiten einzugehen.
  3. Ok, vermutlich habt ihr Recht und ich war zu lasch was das weitere ausmachen von Dates angeht. Gibt's noch einen Weg raus aus der Situation oder meint ihr der Zug ist abgefahren?
  4. Harte Worte, aber manchmal braucht man das vielleicht um das Problem zu erkennen. 😉 Ist das nicht eher kontraproduktiv zu sehr auf einem Date zu beharren? Es würde mir dann so vorkommen als ob ich um ein Date bettel bzw. ihr ständig am Rockzipfel klebe. Stichwort neediness ... wäre es eventuell besser erstmal "abzutauchen" und sie auf mich zukommen zu lassen? Sie schreibt mir täglich, ich reagiere aber meistens zeitverzögert darauf, da ich auch noch andere Lebensinhalte habe um die ich mich kümmern muss. Würde mich über eine konstruktive Antwort freuen.
  5. Hallo Leute, ich bin 27, sie ist 21. Wir hatten bisher 4 Dates. Der Stand der Verführung sieht so aus, dass wir bei jedem Date rumgeknutscht haben und ich sie obenrum ausgezogen habe, sprich ihre Brüste waren nackt. Wenn ich ihr die Hose ausziehen wollte hat sie jedes Mal abgeblockt. Es kam also bisher noch nicht zum Sex. Aktuell habe ich das Gefühl bei ihr nicht weiter voran zu kommen. Letztes Date war vor knapp 2 Wochen. Ich habe seitdem immer mal wieder kleine Angebote für ein weiteres Treffen gemacht, sie sagt sie habe keine Zeit, müsse für die Uni lernen etc. Shittests kamen von ihr meistens in verbaler Form. Ich habe routiniert mit C&F darauf reagiert z.B. "Du bist doch eh schwul." Ich gucke sie mit großen Augen an: "Wie du bist kein Mann?" oder "Machst du das eigentlich mit jeder Frau?" Ich: "Na klar, ich bin Gold-Mitglied im Casanova Club. Hier ist meine Mitgliedskarte." Meine Frage an euch wäre, wie ich weiter mit der Dame verfahren soll. Kurz noch ein paar Infos zum besseren Verständnis: Wir haben uns durch eine gemeinsame Freundin kennengelernt. Sie war damals noch mit ihrem Freund zusammen, den sie vor 5 Wochen etwa verlassen hat. Relativ zeitnah danach haben wir uns angefangen zu daten. Sie ist Studentin und hat einen straffen Zeitplan, ist aber aktuell in den Semesterferien. Viele Grüße Matthias