sbluemel

Rookie
  • Inhalte

    9
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     58

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über sbluemel

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

89 Profilansichten
  1. @Learn More Vielen Dank für deine Meinung!
  2. Wenn ich mit Pornos mastubiere ist es kein genießen sonder mehr ein erzwungener Orgasmus! Aber wie du sagst ist es als Inspiration ganz gut aber mehr nicht!
  3. Ich habe zurzeit keine Freundin und wegen dem corona ist jetzt auch schwierig! Aber mann kann ja auch die Zeit zuhause gut nutzen! Was denkst du über Pornos, gut oder schlecht wenn man alleine ist? ich habe immer weniger Lust darauf um ehrlich zu sein!
  4. @Learn More Ja hatte ein paar gute Tage! Dann gibts aber auch welche wo ich keine Kontrolle über mein Ding habe, es fühlt sich auf jeden Fall so an! Wenn ich aber ganz bewusst mastubiere und ich mich gehe/fühle ist es um einiges besser! Ich spreche jetzt nur vom mastubieren! Mal ne andere Frage: Ich bin nun doch schon 27 Jahre alt und wusste bis jetzt nie was ich arbeiten will, nun ist mir aber ganz klar bewusst was ich will und ich denke somit wird das Sexleben auch besser! Das witzige ist, ich war nie so richtig muskulös, eher sportlich, seitdem ich weiß was ich will fühl ich mich mehr wie ein Mann und habe mehr Muskeln bekommen! Ich glaube eine Stabilität im Leben zu haben ist doch sehr wichtig fürs Liebesleben ja!?
  5. Vielen Dank für die Antworten! Ich werde mich mal ganz konkret auf den Muskel konzentrieren und ihn zu erfühlen versuchen! Blöde Frage, aber kann es sein dass durch den PC Muskel meine Eichel im unerregten Zustand richtig klein ist, manchmal auch sogar mit einer Errektion, wenn ich dann den PC Muskel anspanne wird die Eichel schön groß! Kennt das jemand?
  6. Ja das ist anspannen! Ich bin jetzt auf eine Übung gestoßen die Reverse Kegeln heißt! Man spannt den PC Muskel an und konzentriert sich dann aber auf das entspannen wie als würde man am Klo sitzen und sein Geschäft machen! Ich glaube das hilft ganz gut! Die Frage ist nur ob das dann auch beim Sex so klappt!
  7. sbluemel

    PC-Muskel ENTSPANNEN?

    Hey Leute, Man liest überall immer nur wie man den PC-Muskel trainiert! Ich habe ihn nie trainiert und der ist wirklich stark und leider auch meistens angespannt! Wie kann man es lernen den PC-Muskel zu entspannen? Ich habe immer mit dem Ziel so schnell wie möglich zu kommen mastubiert und dabei den PC-Muskel extrem angespannt! Habe jetzt begonnen das wixxen zu genießen und den Muskel bewusst zu entspannen, das ist absolut was anderes! Habe jetzt trotzdem mal das training begonnen und kann den schon auch ganz gut fühlen und anspannen, aber wie gesagt ist das schwere für mich ihn zu relaxen! Gibt es noch weitere Tipps um den wirklich richtig entspannen zu können?
  8. Vielen Dank für die zahlreichen und unterschiedlichen Ratschläge! Was ich mache sobald ich wieder in Berlin bin: Frauen treffen, im Endeffekt kann mann so viel schreiben und darüber nachdenken wie man will, am Ende muss man es machen und erleben! Und genau das hat mir in meinem Leben bis jetzt gefehlt und es fühlt sich schon mal gut an das zu erkennen! Hab jetzt in der Quarantäne zu tindern begonnen und halte mir schon einige Mädels warm und kann mich dann gleich mal treffen wenn die scheiß Situation mit dem Virus es zulässt! Fühle mich seitdem ich wieder mit Frauen nur schreibe schon um einiges lebendiger! Das witzige ist auch, dass ich jetzt beim mastubieren schon länger kann und es jetzt mittlerweile auch etwas genießen kann! Ich denke ich musste einfach mal mich selbst kennen lernen! Nur noch eine Frage: Habt ihr täglich Lust auf Sex oder gibt es auch mal ne Woche wo ihr einfach nicht wollt und schlecht drauf seid!? Vielen Dank soweit Jungs!
  9. Liebes Forum, Ich habe ein großes Problem mit meiner Sexualität! Ich bin 26 und ziemlich unerfahren im Bett! Ich war bis jetzt mit zwei Frauen im Bett, erste war meine langjährige Freundin, also meine erste Erfahrung! Und es war nie guter Sex, ich konnte mich nie entspannen! Ich hatte anfangs keinen vorzeitigen Orgasmus, das kam dann aber irgendwann und der Sex wurde immer weniger! Wir haben nie darüber gesprochen, weil wir beide einfach nicht erwachsen genug waren! Das große Problem ist das ich ganze 8 Jahre mit ihr zusammen war, ich war ihr immer treu und musste auf so vieles verzichten! Das war auch eher eine Junge Mädchen Beziehung! Dann habe ich mich vor 2 Jahren von ihr getrennt und gleich darauf eine neue gefunden! Mit der war ich dann 1 Jahr zusammen und das war mal eine ganz andere Frau! Sie wollte wirklich immer ficken und war auch sehr erfahren! Und hier aber wieder das selbe Problem, ich konnte mich einfach nicht gehen lassen und entspannen! Das war schon eine ganze schöne Erfahrung mit ihr aber ich konnte es leider auch nicht genießen! Dann begann eine ganz merkwürdige Zeit wo ich absolut keine Lust auf Sex hatte, also wirklich null! Das ging dann bis vor ein paar Monaten so, also fast 1 1/2 Jahre. Jetzt bin ich wieder an einem Punkt wo ich Frauen wieder anschreibe wegen sexueller Lust! Vl auch noch anzumerken: Ich habe immer sehr viel mastubiert, jedoch auch das eigentlich nie genossen sondern nur so schnell wie möglich gekommen (hab mal irgendwo gelesen, dass man das erzwungenen Orgasmus nennt!). Ich habe auch sehr viel verändert in den letzten 2 Jahren, bin von zuhause Weg, habe verschieden arbeiten probiert, aber eben nie an Frauen interessiert gewesen! Ich fühle mich auch viel männlicher seitdem ich von zuhause weg bin und habe jetzt auch ein ganz anderes Bild von Frauen, davor war alles so selten sexuell und jetzt dreht sich in meinem Kopf alles nur um Sex! Es fühlt sich so an als hätte ich die Pubertät verschlafen! Meine Frage lautet: Was kann ich machen damit ich Sex endlich mal genießen kann? Und war von euch auch jemand in so einer Situation? Es fühlt sich so an als hätte ich im Alter von 16-24 auf Pause gedrückt und mich nicht weiterentwickelt!