jules999

User
  • Inhalte

    20
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     160

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über jules999

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

141 Profilansichten
  1. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC + Fummeleien 5. Beschreibung des Problems Wir haben eine neue Kollegin auf der Arbeit seit einigen Wochen, sie ist super hot und ich hab mir direkt beim ersten aufeinandertreffen gedacht, "die will ich haben". Ins Gespräch verwickelt, bisschen Smalltalk etc. Am 3. Tag hat sie mir angeboten, mich nach Hause zu fahren, da es ja auf dem Weg liegt und wir sind danach noch in eine Bar auf ein paar Bier gegangen. Dabei hat sie mir dann erzählt, dass sie mittlerweile über ein Jahr kein richtiges Date mehr hatte, weil sie mit ihrer Trennung zu kämpfen hatte, mittlerweile aber darüber hinweg wäre etc. Das sie mich mag, ich gut aussehen würde, aber ich wie ein Fuckboy rüber kommen würde und sie darauf keine Lust hätte. Es kamen dennoch einige IOIs von ihr, viele Berühungen und geflirte. Hab dann einige KCs gestartet, wurden aber alle geblockt. Später waren wir gut angetrunken und ich hab sie dann überredet noch mit in mein Apartment zu kommen, "aber wirklich nur um es mir mal anzuschauen, ich mache sowas nicht beim ersten Date und ich bin nicht wie alle anderen. Ich hab keine Lust darauf nur einmal gevögelt zu werden und dann verlierst du das Interesse" blabla. Ich hab dann trotzdem versucht sie in meiner Wohnung noch umzustimmen und sie war auch recht horny und wir haben ein bisschen gefummelt aber selbst KCs wurden weiterhin geblockt. Wie auch immer, 3 Tage später hatten wir dann das nächste Date vereinbart. Kochen bei mir und im Anschluss nen Film gucken. Lief auch alles ganz gut, KCs haben dann nach hartem Kampf auch irgendwann geklappt, gegenseitige Massagen, ich hab ihr den BH ausgezogen und mit ihren Titten gespielt und sie hat es sehr genossen. Alles weitere wurde aber Konsequent geblockt. Nun ist es so, dass Sie noch einen 2. Job hat und ziemlich busy ist. Hab jetzt mehrere Datevorschläge gemacht, die aber abgelehnt wurden. Sie wirft dann zwar immer wieder sowas wie "wenn du da und da kurz Zeit hast können wir gerne einen Kaffee trinken gehen" ein aber das ist nix halbes und nix ganzes irgendwie. Irgendwas triggert mich an ihr aber total und ich würde sie echt gerne weiterhin daten und besser kennen lernen. Sie meinte auch, dass wir das gerne wiederholen können und wir haben uns darauf geeinigt, dass wir das ganze aufgrund der Arbeit für uns behalten. Sehe da auch keine Probleme. Gestern haben wir uns mehr oder weniger zufällig in einer Bar wieder gesehen, allerdings waren auch Kollegen da aber wir haben uns mehrmals "heimlich" berührt und solche Spielchen halt. Hab ihr dann angeboten, dass wir das Ganze bei mir weiter führen können, aber sie meinte dann "Nein, ich schlafe nicht einfach so bei jemandem den ich gerade erst kennen gelernt habe und ich muss meine Freunde heimfahren" etc. Hab sie dann versucht noch zu überreden aber blieb beim Nein. Hab dann wohl den größtmöglichen Fehler gemacht und ihr betrunken einen ziemlich langen Text geschrieben, dass ich sie gerne besser kennen lernen würde, aber dass ich wenn ich jemanden date denjenigen auch öfter sehen will und ich den Eindruck habe, dass sie gerade andere Prioriäten hat und ich keine Lust auf "wenn ich mal nix besseres vorhabe und mir langweilig ist, können wir nen kaffee trinken gehen" habe. Das ich etwas mehr Invest erwarte, wenn sie das Ganze weiterführen will und ob sie das Ganze überhaupt weiter führen will, weil sie mir zwar Interesse signalisiert, dann aber doch lieber was anderes vorzieht. Desweiteren habe ich sie gefragt, ob sie mich morgen Abend sehen will. Das ich sie nicht als "fuck goal" sehe und ich nicht der fuckboy bin für den sie mich hält und das ich ernsthaftes Interesse an ihr habe blablabla Darauf kam dann nur zurück "Tut mir leid, aber ich war echt müde und musste meine Freunde heimfahren. Außerdem habe ich dir gesagt, dass ich nicht so schnell bei jemandem schlafe" Keine Antworten auf all die anderen Dinge. Hätte einfach gerne mal eine Einschätzung zu der gesamten Situation. Ich denke, ich bin etwas zu ungeduldig und sollte mal einen Gang runterfahren. Allerdings will ich auch keine Zeit mit einer Frau verschwenden, die sowieso nur so halbwegs interessiert zu sein scheint und bevor ich da jetzt noch wochenlang rumeiere und nicht weiß, woran ich bin, würde ich da eher "All in" gehen. 6. Frage/n Was meint ihr zu dem Ganzen? Wie beurteil ihr ihr Verhalten? Wie beurteilt ihr meins? Wie würdet ihr nun weiter vorgehen? Danke
  2. Moin, Ich bin Anfang des Jahres ins Ausland gezogen und wohne jetzt in meinem eigenen Apartment, 5 Minuten von der größten Partystrasse des Landes entfernt und normalerweise auch Touristenhochburg Nummer 1, daher eigentlich recht gute Voraussetzungen um einige Chicks abschleppen zu können. Hat auch jetzt 1-2 Mal geklappt, aber ich bin doch noch ziemlich unzufrieden mit der Ausbeute und würde mir hier gerne ein paar Tipps einholen. Letzte Woche Freitag haben hier nach Corona die Türen wieder geöffnet und es war natürlich direkt super viel los, auch ohne Touristen. Mit Ansprechen etc habe ich keine Probleme, ebenfalls nicht mit Körben und es ergeben sich auch immer coole, lockere Unterhaltungen bei denen die HBs viel lachen und Interesse signalisieren. Bis auf einem Mal ist es dann aber auch bei Gesprächen und ein bisschen rumflirten und shakern geblieben. Wenn ich sie dann von ihrer Gruppe isolieren will kommt zu 95% ein Nein, KCs werden nicht erwidert und ich ziehe dann auch schnell weiter, weil ich eben keine Zeit mit Frauen verschwenden will, die so oder so nicht wollen/können/whatever. Dann gehts zur nächsten und das Spiel wiederholt sich. Ich denke hier sollte ich dann ansetzen? Irgendwas muss ich ja falsch machen wenn ich die Frauen die "on" sind oder zumindest so erscheinen nicht isolieren kann. Investiere ich da zu wenig, würde sie mitkommen, wenn ich noch 10 Minuten länger mit ihr bei der Gruppe bleibe? Ist es genau richtig, zu gehen, wenn sie sich nicht isolieren lässt? Was kann ich besser machen? Wie gesagt, die Voraussetzungen sind ziemlich perfekt mit dem eigenen Apartment quasi um die Ecke. Andere würden es da wohl hinkriegen 3 verschiedene pro Nacht mitzunehmen aber irgendwie stell ich mich zu blöd an oder finde einfach nicht die richtige Vorgehensweise. Bin offen für jegliches Feedback und Tipps! Danke!
  3. Jo, richtig unmännlich ner Frau zu sagen, wenn einem etwas nicht passt. Lieber cool bleiben, runter schlucken und alles mit sich machen lassen
  4. Wie das leben manchmal so spielt - kurz nachdem ich die Nachricht abgeschickt hatte, hab ich sie beim einkaufen getroffen. Sie hatte die Nachricht natürlich noch nicht gelesen und hat sich scheinbar gefreut mich zu sehen und wollte mich küssen. "Was ist los? Gib mir nen Kuss" "Äh ja, du solltest mal deine Nachrichten checken" "Sorry hab ich noch nicht, was denn los? Sorry ich musste noch einkaufen und muss jetzt gleich noch von meiner Mitbewohnerin ein Schreiben checken" "Alles gut, geht halt darum, dass du mir jetzt zum wiederholten Male abgesagt hast, letzte Woche scheinbar sogar, weil du lieber jemand anderen sehen wolltest und joa, das ist nicht so die Frau, die ich mir vorstelle, wenn es darum geht meine Familie zu bekochen. Aber wir müssen das jetzt nicht auf offener Straße bequatschen" "Kann jetzt leider nicht, ich schreibe dir später" (Ihre Freundin hat am Auto gewartet) "Mir wärs lieber das persönlich zu besprechen, also wenn du morgen oder die Tage mal ne Stunde entbehren kannst, sag bescheid" "Ich glaube nicht, ich schreib dir später" Noch dazu war ich in totalen Assi Klamotten unterwegs und hab jetzt natürlich nen ultra schlechtes gewissen als sie mich mit ihren Rehaugen angeschaut hat, als ich sie nicht küssen wollte. Nichtsdestotrotz bin ich froh, ihr das mal gesagt zu haben, weil ihre Taten in der letzten Woche total ungleich ihrer Worte sind. Jemandem Exklusivität vorschlagen und anbieten für die Familie zu kochen, dem gleichen Mann dann aber in der selben Woche wegen einem anderen Date abzusagen, nur weil der Mann nicht gleich drauf anspringt ist halt mindestens genauso inkongruent
  5. Was soll es bringen ihr hinterher zu laufen, wenn sie keinen Bock hat? Dann ist scheinbar nicht mehr genug Attraction vorhanden. Letzte Woche war es das selbe. Donnerstags Abends, davon hatte ich ja hier im Thread berichtet, habe ich sie gefragt, ob sie mit zu mir kommen will, da hieß es nein. Im selben Moment hatte ich sie gefragt ob sie am nächsten Tag mit meinem Boot rausfahren will, da hieß es "ja". Jetzt wieder, ich frage sie nach nem Trip und sie sagt "Ja gerne, aber bitte nur wir zwei 😘 " aber wenn ich sie dann Frage, ob sie zu mir kommen will, ist sie total zögerlich und hat bereits Pläne. Ich habe natürlich jetzt auch noch zusätzlichen Kopffick, weil sie letzten Donnerstag ja auch wegen eines anderen Dates abgesagt hatte. Vor allem sind das jetzt zwei absagen hintereinander und das gabs vorher auch noch nicht. Aber viel zu viel mimimi hier, fühlt sich einfach irgendwie nicht mehr richtig an. Gerade kam auch schon die Absage rein, dass sie nicht könne, weil sie gerade erst mit trainieren fertig geworden wäre
  6. Nix neues bisher, Wochenende war quasi Funkstille weil wir wussten dass wir beide Pläne haben. Hab ihr heute dann mal geschrieben und sie auf nen Trip zu nem coolen Ort am Mittwoch eingeladen, leider nicht dran gedacht, dass sie diese Woche umzieht (einen Ort weiter) und das schon jetzt am Mittwoch ist. Sie hat aber gesagt, dass wir es gerne nächste Woche nachholen könnten und das sie es gerne nur mit mir alleine machen würde (haben auch öfter mal solche Trips zu 4. gemacht) Ich meinte daraufhin dann, dass wir die Zeit bis nächste Woche ja mit etwas "kuscheln" überbrücken können und sie meinte daraufhin, dass sie ne crazy Woche hat, morgen nach der Arbeit da und da ist, danach packen muss, Mittwoch umziehen, Donnerstag da und da hin und dann hab ich sie eben noch nach heute Abend gefragt und bisher keine Antwort bekommen. Klingt auf jeden Fall nicht mehr so als ob sie noch total on wäre und ihre Zeit mittlerweile lieber mit anderen Leuten verbringt. Werde ihr dann sagen, dass ich das Gefühl habe, dass ich in dem ganzen mittlerweile wahrscheinlich etwas mehr sehe als sie und das es dann unter diesen Umständen es wohl besser wäre es ganz zu lassen
  7. Naja, gestern hatte ich sie mittags gefragt, ob sie Abends vorbei kommen will. Sie meinte darauf dann nur, dass sie bereits verplant wäre. Wie sich dann später rausgestellt hat, geht sie lieber auf ein Date mit nem anderen als Zeit mit mir zu verbringen. Das passt halt auch irgendwie wieder nicht zu ihrem Verhalten, dass sie für meine Familie kochen will, Eifersüchtig auf andere Frauen ist etc. Deswegen bin ich ja so lost gerade. Ihr einfach sagen, dass das gestern ein ziemlicher Abturner für mich war und das ich nicht will, dass ne Frau die nebenbei noch andere Schwänze lutscht für meine Familie kocht ist keine gute Idee, right? Natürlich etwas netter formuliert, aber halt irgendwie versteckt mitteilen, dass ich Exklusivität möchte, wenn sie diese ganzen Dinge wie kochen für meine Familie etc machen will?
  8. Hmm. Sie hat mir gerade aus dem Nichts ein Video von sich im Bikini vom Balkon geschickt, etwas überraschend nach gestern Abend. Ich würde ihr ja sagen, dass ich etwas exklusives will, aber hab halt "Angst", dass sie das nicht genauso sieht und ich es dann komplett vor die Wand gefahren hab und sie gar nicht mehr sehen kann. Des Weiteren habe ich halt keine Ahnung, wie ich das am besten rüber bringe, ohne das es komisch wirkt/wird. Ich habe ihr halt von Anfange an kommuniziert, dass ich nicht auf LTR aus bin, aus diversen Gründen. Und vielleicht hat sie das Spiel dann einfach mitgespielt, vielleicht aus den selben Gründen, dass wenn sie sagt sie will ne LTR ich sie nicht mehr treffen will. Es ist alles so kompliziert... Was haltet ihr davon, wenn ich sie einfach nach nem Treffen frage, irgendwo am Wasser und ich dann auf eine entspannte Art und Weise anspreche, dass ich sie immer mehr mag und nicht weiß, ob ich sie weiterhin treffen kann, wenn sie noch andere datet? Aber irgendwie gefällt mir das auch wieder nicht. Das klingt so nach Verbot o.ä., kein Plan wie ich das am besten rüber bringe -.-
  9. @Uchiha Danke dir für deine ausführliche Antwort. Macht alles Sinn was du sagst. Zu dem Punkt Gefühle kommunizieren habe ich aber Rückfragen. Heißt es nicht immer der Mann verführt, die Frau bindet? Wenn ich da jetzt meine Gefühle kommuniziere ist es doch wohl eher umgekehrt? Ich war lange nicht mehr an dem Punkt wo es kurz vor LTR ist und habe keine Ahnung wann der richtige Zeitpunkt ist das zu kommunizieren. Ihre Signale sind ja schon recht eindeutig, bisher habe ich da aber immer kalt reagiert und meinte sie soll sich nicht verlieben, bin eher nicht an LTR interessiert etc. Das war auch am Anfang so, aber je besser ich sie kennen lernen, desto mehr mag ich sie und desto mehr kann ich mir eine LTR nun doch vorstellen. Ich habe das bisher aber nicht kommuniziert, weil ich immer dachte, das wäre ein Nogo und Needy. Wenn ich dann jetzt doch sage, dass ich mir ne LTR vorstellen kann, wäre das nicht auch inkongruent? Wie kommuniziert man sowas denn am besten ohne needy zu wirken oder Richtung LTR zu pushen?
  10. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 10+ 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Kurzfassung: Daten seit ein paar Wochen. Dates immer gut, mal von ihr, mal von mir initiiert. Sie macht Anzeichen, dass sie ein LTR will (fragt ständig nach anderen Frauen, schläft bei mir, Begrüßungs- und Abschiedskuss, Händchen halten in der Öffentlichkeit, hab ihr erzählt mein Vater will mich besuchen kommen, da meinte sie sie könnte für uns kochen etc). Heute war ich recht angetrunken und ich und ein Kollege waren unterwegs. Wir haben dann sie + eine Freundin von ihr zufällig getroffen. Sie wollten uns dann begleiten und haben dann auch direkt angefangen davon zu reden, dass sie ein Date hatten und sich nun verstecken müssten, weil sie keine Lust auf ihr Date hätten oder irgendwie sowas. Da dachte ich mir schon wtf, erstens meinte sie erst vor ein paar Tagen, dass sie es schön fänd, wenn wir zeitnah nur noch uns daten und keine anderen mehr und zweitens warum erzählt sie mir das? Naja, sind dann jedenfalls an den See gegangen und sie hat immer weiter von ihrem Date gelabert. Wieso er denn nicht gekommen wäre, das sie ja eigentlich eh keine Lust auf den hätte, sich aber schon zwei mal mit ihm getroffen hätte etc pp. Ich hab aufmerksam zugehört, alles abgenickt und eine "ist mir egal" Einstellung ihr gegenüber gehabt, so nach dem Motto, mach war immer du willst (war mir nicht egal, aber ich hab es gut überspielen können denke ich) Irgendwann habe ich sie dann gefragt, ob sie lust hat noch mit zu mir zu kommen, da meinte sie dann sie wäre sich nicht sicher, sie muss überlegen blabla und am Ende ist es dann in einem Nein geendet. Da ich recht viel getrunken hatte, hab ich ihr dann gesagt "okay dann machs gut, dann such ich mir ne andere für heute Nacht". Sie hat mir dann trotzdem noch einen Abschiedskuss gegeben, ist gegangen und ein paar Minuten später hat sie mir gemeinsame Bilder geschickt, die wir heute gemacht haben. Alles in allem hatte ich am Ende ziemlich schlechte Laune, da ich überhaupt nicht davon ausgegangen bin, dass sie aktuell noch andere datet und natürlich weil ich gut angetrunken war und sie gerne noch mit nach Hause genommen habe. Ich merke jedenfalls immer mehr, dass sie mir immer wichtiger wird und ich sie immer mehr mag und dabei bin mich zu verlieben. Bin emotional total bei dieser Sache, ansonsten würde ich diesen Thread ja auch nicht erstellen. Ich checks halt nicht, einerseits pusht sie Richtung LTR und sagt mir, sie würde gerne was exklusives haben, andererseits datet sie noch andere und erzählt mir dann auch noch davon. Denkt ihr, dass war einfach nur eine Art Shitttest und sie wollte mich eifersüchtig machen oder schauen wie ich reagiere oder denkt ihr, sie denkt es wäre halt einfach cool für mich und sie erzählt es mir deswegen? Ich hatte eigentlich überlegt ihr jetzt sowas zu sagen wie, pass auf ich fange an dich zu mögen und habe nicht wirklich bock dich zu küssen, wenn du einen Tag vorher noch nen anderen Schwanz gelutscht hast oder sowas. Aber mein Kollege hat mich zum Glück davon abgehalten. Ich bin absolut hin und her gerissen. Einerseits will ich sie gerne weiter sehen und ich hätte ehrlich gesagt auch nichts dagegen wenn es auf LTR hinaus läuft, andererseits stört es mich doch enorm, dass sie aktuell andere datet und vor allem dass sie es mir so unter die Nase reibt. Wie schätzt ihr die Situation ein und was würdet ihr mir empfehlen? Danke
  11. Joa, sie hat die Bilder mittlerweile auch selber gepostet und meinte, dass das ihr schwuler polnischer Freund wäre, den ich bald auf ihrer Einweihungsparty auch kennen lernen werde. Wie arbeitet man denn am besten an sowas? Das ist ja grausam.
  12. Eigentlich hatte ich Nein zu LTR gesagt, aber wie gesagt, mittlerweile mag ich sie immer mehr und würde es nicht mehr ausschließen. Hmm, ist es immer gleich Eifersucht oder Angst sie zu verlieren, wenn man es nicht gerne sieht, dass eine Frau mit der man Spaß hat und die man gerne mag sich mit anderen Männern amüsiert? Gibt es da wirklich Typen, an denen das komplett spurlos vorbei geht? Ich will ihr gar nichts vorschreiben oder so, ich hatte einfach nur ein komisches Gefühl als ich die Bilder gesehen hab...
  13. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 10+ 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Date seit einigen Wochen diese Dame. Alles hat ganz easy und locker angefangen, wir hatten viele Dates, viele gute Gespräche, viel Sex. Nach 5-6 Dates kamen von ihr bereits Anzeichen von Bindung (redet viel von Beziehungen, Familie, Kindern, sagt mir, dass sie mich vermisst, küsse zu Beginn und Ende der Dates, sie schläft bei mir, ist eifersüchtig wenn ich mit anderen Frauen unterwegs bin, etc..) Ich fange an, sie langsam immer mehr zu mögen, denke oft an sie, vermisse sie ebenfalls. Gestern hat sie für mich gekocht, wir hatten wieder einen sehr guten Abend und eine schöne Nacht, sie hat es sogar in ihrer Story gepostet etc. Eben habe ich Bilder bei Instagram gesehen (auf einem Profil von einem Typen, der die Bilder gepostet hat), wo meine HB mit dem Typen, einem weiteren Typen und zwei anderen Mädels am See waren. Sie hatten sichtlich viel Spaß, haben getrunken, er hat Bilder von meiner HB und ihrer Freundin gepostet, wo sie im Bikini richtig drunk am Wein trinken war. Diese Bilder lösen in mir ein ziemlich weirdes Gefühl aus. Ein Gefühl, dass ich eigentlich nicht haben will, das mir schlechte Laune bereitet und mich runterzieht. Ich hab zwar keinen Plan in welcher Verbindung sie zu diesen Typen steht und sie hat mich komischerweise auch im Laufe des Tages gefragt, ob ich auch dazu kommen möchte (zu dem Zeitpunkt habe ich von den Bildern aber noch nichts gewusst), aber darum gehts auch nicht. Ich fange an sie zu mögen und mich schlecht zu fühlen, wenn ich sehe, dass sie Spaß mit anderen Typen hat. Gerade eben hat sie mir geschrieben, dass sie jetzt nach Hause gehen würde, weil es ihr schlecht geht, weil sie zu viel getrunken hätte. Ich weiß nicht so recht, wie ich damit umgehen soll. Wenn ich sie darauf anspreche, wird auf jeden Fall einiges an Attraction flöten gehen nehme ich mal an, also ist das keine Option. Einfach drüber stehen und weiter machen wie bisher wäre vielleicht das Beste, aber ich weiß nicht ob ich das hinkriege, ohne ein schlechtes Gefühl dabei zu haben. Das Ganze beenden wäre auch eine Option, ich weiß aber auch nicht ob das irgendetwas besser machen würde. Was würdet ihr mir empfehlen? Bin dankbar für jeden Input.
  14. Moin, ich hab das Problem, dass mein Schwanz meistens nicht mehr richtig hart ist, sobald ich ihn ins Kondom packe. Habe jetzt schon verschiedene Marken ausprobiert, aber es ist immer das Selbe und das nimmt dann natürlich auch einige Prozente an Spaß an der Sache raus, sodass ich entweder nur noch Sex mit Frauen habe, die ich schon lange kenne und das dann ohne Kondom, oder mich einfach nur mit Blowjobs zufrieden gebe. Ist aber ziemlich nervig, weil ich es liebe zu vögeln. Findet ihr die Dinger nicht unangenehm? Finde es gibt nichts geileres als ohne Kondom in die nasse Frau einzudringen, aber ja, not gonna happen. Habt ihr irgendwelche Tipps/Tricks damit die "Schwanzhärte" nicht abflacht, sobald man ihn ins Kondom packt? Danke.
  15. Okay, sie war heute über Nacht wieder da, aber jetzt läuten bei mir schon wieder die Alarmglocken. Sie wollte keinen Sex, weil sie "müde" war. Das ist eigentlich ja immer nen schlechtes Zeichen. Ich mein, normalerweise kommt Sie immer nur abends her. Klar quatschen wir auch ein wenig und wir kuscheln auch, aber normalerweise haben wir auch Sex. Natürlich kann sie wirklich müde gewesen sein, aber wahrscheinlicher ist es doch, dass etwas anderes dahinter steckt. Entweder ist sie nicht mehr Attracted genug oder sie will damit irgendwas bezwecken oder testen, evtl ob ich sie nur als Betthässchen sehe und nur für Sex "benutze" oder ob ich auch damit klar komme, wenn wir nicht vögeln. Und da bin ich mir selber leider nicht so sicher. Ich mag sie super gerne, sie schläft auch immer bei mir wenn sie hier ist, ich habe aber echt keinen Bock drauf mich zu verlieben oder sogar eine Beziehung einzugehen. Habt ihr nen Tipp für mich? Und wie würdet ihr bei der No Sex Situation weiter vorgehen? Erstmal nen paar Tage auf Abstand gehen? Danke.