MasonMount

User
  • Inhalte

    51
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     244

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über MasonMount

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

356 Profilansichten
  1. Meinte eher beruflich, weil wir in der selben Branche arbeiten..,
  2. Erledigt. Sie hat zurückgeschrieben, dass sie sich sehr freut, mirs Beste wünscht und mich blockiert hat auf Facebook, weil es ihr wehtut meine Fotos zu sehen und dass sie mich immer noch liebt. Ich habe nicht mehr drauf reagiert. So bin ich happy, weil ich für mich weiß, dass ich ordentlich aus der Sache rausgegangen bin. Man sieht sich immer zweimal im Leben.
  3. Ich habe sie heute zweimal mit unterdrückter Nr angerufen (weil ich glaube dass sie sonst ned rangeht weil sie denkt ich starte ne come back Aktion) und ned erreicht. Dann lass ichs lieber bevors wie Terror rüberkommt, oder? Oder einfach ne Dankeskarte senden?
  4. Meine Ex hat mir bevor wir uns getrennt haben (vor 1 Monat die Trennung), einen Job verschafft und durch die Trennung habe ich eigtl nie wirklich gedankt dafür. Habe jetzt den Job angetreten und bin mega happy. Die Trennung war die richtige Entscheidung, aber ich würde ihr wirklich gern nur sagen, dass ich ihr wirklich dankbar bin für das was sie getan hat für mich. Spricht da was dagegen, durchzucallen?
  5. HB wollte mir bis gestern Bescheid geben ob sie heute kann, kam nix und ich hab auch nicht mehr nachgehakt und habs auch nicht vor. Richtige Vorgehensweise?
  6. Man soll ja beim Date ausmachen führen und nicht needy rüberkommen. Problem: hab ein HB8 kennengelernt, die Stewardess ist und daher noch garnicht sagen kann obs nächste Woche zB geht. D.h. jetzt bin ich in der needy Situation, dass ich auf ihre Antwort warten muss. Wie bei sowas agieren?
  7. Nach fehlendem Vertrauen ihrerseits hat sie unsere LTR beendet. Wir sind vernünftig auseinander gegangen wie Erwachsene. Nun blockiert worden in allen Netzwerken, sie macht mich in ihrem Freundeskreis schlecht und versucht möglichst happy und ausgelassen nach außen zu wirken, damit gemeinsame Freunde mir das wahrscheinlich erzählen. Mir im Grunde egal, da ich es kindisch finde, aber das schlecht machen im teilweise gemeinsamen Freundeskreis regt mich echt auf. Wie handeln?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  5 weitere
    2. Rudelfuchs

      Rudelfuchs

      Genau das nicht machen. Richtig peinlicher Kindergarten. Entweder dir ist egal was andere von dir halten oder du maulst deine ex an weil sie doofe sachen sagt. Beides gleichzeitig geht nicht. 

      Dramaleute brauchen Drama. Wenn du im guten auseinander gehen willst dann geh im guten. Drama ist genau das Gegenteil. Lasst dich dadurch voll in ihren frame ziehen. Also genau das Gegenteil von dem was mann sein ausmacht. Nämlich frame haben. War hier früher mal mehr in Mode. Heute alles Fähnchen im Wind. 

    3. spirou

      spirou

      Netter versuch, @Rudelfuchs 😉 (also, wenn du mich triggern wolltest)

      Kann aber sagen, dass ich dem widerspreche bzw. du die Sache zu schwarz/weiß siehst. Nichts mit Drama, authentisch das ansprechen, was ihm stört. Alles andere ist hier (schließlich stört es ihm, da es sonst keinen Status geben würde) krankhafte "Harmoniesucht". Schließlich ist es nicht ein dahergelaufener Penner, sondern seine Ex, die seinen Freundeskreis in Brand setzen will.

      Empfehle dazu auch das Buch "Männlichkeit leben" von Leimbach. Ist auch nicht so mit Esoterik verwässert, wie das Buch von Deida.

      Aber bei so einer Aktion, kannst du - TE - froh sein, sie als Partnerin los geworden zu sein. Jedenfalls so, wie es sich hier liest.

    4. pu.challenge

      pu.challenge

      Also nochmal, damit klar: genau das nicht machen. Kindergarten.

  8. Die BFs von meinen HBs können mich immer nie ab, woran kann das liegen?

  9. Könnte jemand für mich chats analysieren wo ich den fehler hatte ? Hab echts Gefühl ein herzloser Macho zu sein
  10. Fühl mich dann nicht männlich
  11. Naja bevor ich so beruflich eingespannt war habe ich immer schnell eine zur Hand gehabt und war nie lang allein. Das jez war meine erste LTR und die hat mich aus dieser Routine geworfen. Naja, ich les grad .Lob des Sexismus. Beziehungen früher war halt nach dem FC wenns HB pennt abhauen und auf zur nächsten. Und dann kam die LTR bei ders anders war wobei ich auch gemerkt habe ich kanns mir ned auf ewig vorstellen.
  12. Habe mir übrigens eine auf Insta angelacht. Ich würde ihr ne 7-8 geben. Problem ist nur, ich glaube sie is größer, da ich nur 175cm bin. Da will ich dann ehrlich gesagt nicht. Aber kann ja nicht einfach geraderaus fragen das kommt ja voll komisch. Wie vorgehen?
  13. Weniger arbeiten ist unmöglich, dafür habe ich den falschen Job. Danke, das hilft schon eher weiter. Glaube aber nicht, dass es besser wird. Vielleicht bin ich für ne LTR mit allem was dazugehört nicht bereit. Ego und trotzdem versteh ich nicht wieso man das tut. Schließlich habe ichs auch nicht getan.
  14. Kumpel meinte ey sie is wieder angemeldet und ich konnt sie garned finden daran hab ichs gemerkt.
  15. Hab ich auch. Aber wieso muss man dann den anderen blockieren (Insta), wenn man vernünftig auseinander gegangen ist und keinen Kontakt miteinander hatte? Find ich iwie assi. Reicht doch, wenn man sich gegenseitig nicht followed.