ConfusedSeeker

Member
  • Inhalte

    892
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     3.972

Ansehen in der Community

182 Gut

1 Abonnent

Über ConfusedSeeker

Letzte Besucher des Profils

684 Profilansichten
  1. Glaub ich^^ ich bin da in der Hinsicht leider komplett unfähig. Und langsam nervts.
  2. Eigentlich nicht. Also hör öfters, ich würde ziemlich gut aussehen. Aber bringt mir wie man merkt halt absolut gar nix ^^ Gesundheitswesen. Isn einziger Puff, egal wo.
  3. Nein, war ne andere als in meinem Eingangspost. Hier jetzt von einer "entfernten" Kollegin.. also arbeiten nicht oft miteinander und sie ist ein anderer Dienst als ich. Unter anderem Kam sie in einem gewissen zshang an und meinte, ich könne heute machen was ich wolle. Dabei hing sie an meinem Arm und hat mich mit den Augen angestrahlt. War halt echt doppeldeutig. @Dihydrotestosteron ja
  4. Ich post es einfach hier.. angebaggert worden, auch mit gesuchtem Körperkontakt, bin nicht groß drauf eingegangen. Also ich les ja immer wieder, sowas sollte Spaß machen. Für mich ist es aber echt Stress. Dilemma von mir: Wenn ich eine Frau ewig kenne, ist vertrauen da und ich hab iwie Interesse. Die von heute kenne ich kaum, war also gehemmt. Kennt das jm? Ideen? Weil natürlich haben Frauen da dann keinen Bock mehr auf einen, wenn sie einen 2J kennen ^^
  5. Was für zunehmen is ja die Frage. Hör von Frauen oft, dass sie Adern an den Armen gut finden. Wenn man fett is sieht man keine
  6. Siehst aus Sicht einer Frau , die sich bei tinder angemeldet hat, um GIGA Chad zu daten... Oder einfach nur jm, der sich abhebt von den 1003 Likes am Tag, wo du Nummer 326 bist.. es muss oder sollte also alles passen auf dem Foto. Hier wird das ja rauf und runter gekauft. Pic muss ne Geschichte erzählen, Blabla. Rest wurde ja schon gesagt. 10kg zulegen ohne Fettzunahne wird eh nix, ohne Gewichte etc eh nicht. Aber sehr gut, dass du Sport machst und fett verloren hast.
  7. Hm ja gut. Klingt super für dich, echt. Kann ich aber nur von träumen. Ich hab das daten iwann in Gänze eingestellt, 3J lang. Da war ich mitte 20. Seitdem geht auch nicht mehr viel. Find's auch super schwer sowas wie ein " Game" zu etablieren. Habt ihr das alles auswendig gelernt?^^ Ich hatte mit der 22 jährigen zB oft so Phasen der Stille. Weil ich null Plan hatte, was ich sagen sollte. Bei ner anderen wars Date nur, um nicht alleine zu sein. Sie hat mich dann aufgerissen gehabt. Ich hatte damit nichtmal gerechnet und mir regulär paar Mal vorher einen gewedelt gehabt. Ging natürlich nix dann. Wieder bei ner anderen wars Mal so, dass ich auch mit nix gerechnet hatte. Daher auch keine Kondome gehabt . Man war die sauer, als sie dann vögeln wollte. 😅 Hatte ich nicht mit gerechnet ^^ sie sauer abgedampft, nie wieder gesehen.
  8. Ja gut. Ich gucke halt, was unterm Strich rumkommt. Und da seh ich halt, dass viele in meinem Alter irgendwie ne LTR haben bzw eine Familie und ich Date bisschen rum, hab Angst dabei und reiße dann letztlich auch nix.
  9. Teilweise. Also ich soll wohl erstmal relativ "normal" wirken. Halt gepflegt, gute Umgangsformen. Aber wenn man mehr mit mir zu tun hat merkt man halt, dass ich ein extremer Einzelgänger bin. Mit komischen Hobbies , sagte man mir.^^ Erklären warum.. Nicht wirklich. Also mir scheint im Flirtsinne ja irgendetwas zu fehlen. Selbstvertrauen sicherlich. Hab auch in dem Sinne kein gutes Bild von mir selbst. Bewerte mich als Mann am Datingmarkt sehr sehr weit unten.
  10. Ja hast du schon iwie recht mit. War aber Grad in der Stadt und ja , da waren auch paar schöne Frauen. Geschaut hat heute keine. Aber schon die Vorstellung, davon Mal einer "hi" sagen.. naja gut, kennt man vllt. Wirkt einfach surreal
  11. Ist wahrscheinlich so. Find mich zu klein, zu fett, dödel eh zu klein, zu unsozial,..
  12. Ja spannend, aber auch komisch. Mir kommt das immer so vor, als würde ich iwas übersehen? Damit es klickt. Bei der Arbeit zB arbeite ich ganz überwiegend mit Frauen, was inzwischen nicht mehr problematisch ist. Wobei ich als sonderbar wahrgenommen werde, hör ich häufig. Werde von denen dennoch oft angeflirtet. Ich reise in ganz D für Schulungen rum, lerne überall Leute kennen und buche iwelche Hotels (ähnelt ja iwo Wohnungsbesichtigungen). Aber wenn's dann rein privat halt echt drauf ankommt, starte ich irgendwie bei, gefühlt, 0?!
  13. Die lebt im fremdsprachigen Ausland und hat auch da studiert, also fällt das leider aus. Prinzipiell aber gute Idee.
  14. @Helmut bei meinem Job bzw Jobs muss ich es halt. Anfangs hatte ich auch da Angst vor der Interaktion aber das ist dann halt immer weniger geworden. Irgendwann wurde daraus dann souveränes auftreten. Bei der Arbeit hab ich auch kein Problem zu telefonieren zB. Privat vermeide ich es hingegen so gut wie möglich, find es unangenehm. Das mit den Instituten ist eine gute Idee. Muss ich Mal suchen. Klingt jz nicht uninteressant. Hatte bisher Erfahrungen mit Verhaltenstherapie. @H54 Stimmt. Video hatte ich Mal mit einer befreundeten Psychologin versucht. Fand ich aber komisch weil 1. Befreundet und 2. Frau.
  15. Tatsächlich hatte ich das mal überlegt, stand auch auf einer der hiesigen Wartelisten nach Erstgespräch. Kürzeste Wartezeit war jedoch 1Jahr. Gut, man kann sagen, lohnt sich am Ende vllt. Aber ist halt auch ewig hin und ich bin bzgl Job und Studium nebenbei auch örtlich nicht so fix.