fila_

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     70

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über fila_

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

67 Profilansichten
  1. Ist dir etwa entgangen dass bevor ich den Freeze einleiten konnte sie sich mit einem konkreten Date Vorschlag zum Essen gemeldet hat? Wohl nicht gelesen oder .. wir sind bereits ein Post weiter mein Lieber
  2. Stimmt ganz vergessen, sie ist 23 und ich 28. Gestern Abend schrieb sie plötzlich ob ich nicht rüberkommen wolle auf was essen, da sie zuviel gekocht hat. Hab nicht sofort zugesagt, hab mich bisschen schwer getan...als sie mir dann aber ein Bild von dem geilen Essen geschickt hat und ich einen Bärenhunger hatte hab ich leider meine Sachen gepackt und bin rübergefahren. Fuck, wär ich besser zu hause geblieben! Weil: Es kam nicht zum FC. Hab auf der Couch gegessen, sie nebenbei TV geschaut. Eins zwei Gläser Wein beide getrunken, witzig unterhalten, bisschen KC (nicht intensiv). Weil die Coach so beschissen klein war konnten wir nicht nebeneinander liegen und es kam bei mir kein sexueller Vibe auf, um zu eskalieren. Mir fehlte wie ein Opener um die sexuelle Verführung zu starten...jemand einen Rat wie man die Eskalation da einleiten hätte können? Auf jeden Fall habe ich erst eskaliert nach dem wir schliesslich im Bett waren sie jedoch wieder müde war und alles abblockte.."ich weiss du hasst mich dafür aber ich bin echt zu müde und bla bla". Musste heute Morgen zur Arbeit, sie schlief weiter da sie Ferien hat. Heute hat sie nur noch geschrieben dass ich was vergessen hab bei mir, ob ich gut geschlafen hab etc. Noch einen Spruch auf Instagram gepostet a la "vergesse nie, jemandes Bemühung ist die Reflektion seines Interesses an dir" - ka ob das irgendwie an mich gerichtet war, whatever. Auf jeden Fall werde ich nun den Kontakt mal zurück fahren und mich rar machen. Zumal ich eh für paar Tage weg bin und nichts unternehmen kann. Ich würde den Ansatz wählen zwar zu antworten wenn sie schreibt, aber sehr konservativ und gleichgültig. Oder würdet ihr doch nur dann auf sie eingehen, wenn sie sich mit einem möglichen Vorschlag für ein Treffen meldet?
  3. Du meinst unter der Annahme sie würde sich melden und doch zusagen, ich dann aber beschäftigt bin? Das mit Freeze Out wäre vermutlich too much, hab mehr gedacht den Invest meinerseits runterzuschrauben und auch einfach mal nicht zu schreiben für 2-3 Tage. Wenn sie sich meldet werde ich schon zurückschreiben, dann aber eher konservativ.
  4. Danke schonmal für eure Antworten. Wie würdet ihr aber mit dem Datevorschlag für morgen umgehen? Bis jetzt hat sie sich noch nicht gemeldet..gehe nicht davon aus dass es was wird. Ich tendiere dazu selbst abzusagen was hält ihr davon? So ganz fallen lassen möchte ich diese Sache nicht, denn das mit dem Sex würde sich schon einpendeln und es geht mir aktuell auch nicht nur darum sie wieder ins Bett zu bringen, da hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich bin durchaus interessiert die Frau näher kennen zu lernen, da wir erstaunlich viel gemeinsam haben und gleiche Leidenschaften verfolgen, dessen ist sie sich selber bewusst und hat es auch erwähnt. Was mir aktuell Probleme bereitet ist die etwas schwindende Attraction wieder auf trab zu bringen, war letztens einfach viel zu verfügbar. Darum die Überlegung mit Freeze Out etc, was sind eure Meinunggen dazu? Oder einfach ehrlich mit ihr über die Lage reden?
  5. Hi zusammen Hab letztens an einem Wochenende in einer Bar eine wirklich heisse HB kennengelernt. War froh darüber meine Entwicklung im Bereich PU zu erkennen, denn es gab viele IOI von ihr und die Attraction war da. Letztlich hat auch sie nach meiner Nummer gefragt, mit KC im Anschluss. Sie hat sich bereits am nächsten Tag gemeldet, so hab ich sie angerufen und ein Date auf Mittwoch vereinbart. Nach einem Spaziergang am See sind wir zu mir nach Hause, haben gegessen und getrunken. Hab alles ausgepackt was ich drauf hatte und hab voll durcheskaliert, so dass es trotz vieler vieler initialer Blockaden doch noch zum FC gekommen ist. Was das angeht ein voller Erfolg keine Frage, worum ich bei euch jedoch um Rat bitte bezieht sich auf das was danach kam. Der Sex war jetzt mal nicht der Wahnsinn..kann mich beim ersten Mal mit einer neuen Frau irgendwie nicht voll fallen lassen. Das erste Mal war alkoholisiert nach dem Abend, das zweite Mal am Morgen danach was bereits besser war, aber eben nur so OK. Braucht bei mir immer paar Anläufe. Auf jeden Fall wollte die Dame den nächsten Tag bei mir bleiben, so dass ich sie einfach auf meine Aktivitäten an dem Tag (Plattenladen, Bar von einem Kumpel besuchen) mitgenommen habe, weil sie es explizit wollte. Das alles führte dazu, dass sie eine weitere Nacht bei mir war bis zum nächsten Mittag. Im Nachhinein denke ich war dies too much, hätte ich sie nach der ersten Nacht nach Hause schicken sollen? Ich glaube dies hat sich negativ auf die Attraction ausgewirkt, da es anschliessend nicht mehr zum Sex kam. Am Abend blockte sie ab weil sie zu müde war (ich auch darum war ich da nicht so hartnäckig). Am morgen hiess es sie hätte irgendwie keine Lust...sie hat gemeint gestern war ein anderer Vibe, was mich leicht irritiert hat. Am Mittag ist sie nach Hause, hat sich bedankt mit Küsschen-Smileys. Der Punkt war, dass wir uns am selben Tag (Freitag) wieder sahen, da sie mich als DJ an eine Party eingeladen hat welche sie organisiert hat. Ich hatte in dieser Nacht jedoch nicht sonderlich viel Kontakt mit ihr, sie war sehr betrunken (hat sich dafür auch vor Ort entschuldigt), aber sie war komisch abwesend und irgendwie distanziert. Hab einfach mit meinen Freunden gefeiert und meinen Spass gehabt. Am nächsten Tag hat sie mir eine Sprachnotiz hinterlassen und gemeint es tut ihr Leid dass wir nicht mehr Zeit verbracht haben, war einfach viel los bei ihr da alles Freunde anwesend und gab auch zwischenzeitlich Stress usw. Generell ist mir ihr Verhalten an dem Abend leicht als desinteressiert rübergekommen. Als sie am nächsten Tag jedoch meine Instagram Stories gesehen hat mit meinen Kolleginen in einer Bar hat sie jedoch wieder investiert und gemeint sie kommt vielleicht auch noch vorbei wenn sie zurück von den Kolleginen ist, was sie aber schliesslich nicht mehr tat. Ich hab ihr später leider einen Datevorschlag gemacht, als ich bereits gut angetrunken war. Ich wusste dass sie nächste Woche sturmfrei hat und schrieb ihr wir könnten chillen bei ihr, aber nur am Dienstag Abend da ich ansonsten schon voll verplant bin. Richtig dumm von mir, in dem Zustand und Situation den Vorschlag zu bringen. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher dass es ein Flake wird, da sie meinte sie hätte eine Kollegin lange nicht gesehen und macht dann evtl was mit ihr, sie gibt aber noch Bescheid (man beachte zusätzlich dass sie Ferien hat und dies eigentlich an jedem anderen Abend machen könnte). Richtig blöd gelaufen, da ich nicht die Führung abgeben wollte. Wie soll ich nun reagieren? Hab mir überlegt ihr zu schreiben oder anzurufen und sagen dass mir was dazwischen gekommen ist am Dienstag, da es einfach nach einem Flake aussieht und ich mich so davor "schutzen" kann. Die Attraction ist aktuell auch nicht gerade da wo sie war, haben uns einfach zu oft gesehen die letzten Tage. Macht ein Freeze Out an dieser Stelle Sinn? Ich wäre über Ratschläge dankbar wie ich mich weiter verhalten soll, damit ich sie wiedermal in die Kiste kriege. Danke im Voraus, Fila
  6. Mag sein dass es mich aktuell ablenken würde, aber spätestens zum Zeitpunkt der Party (nächstes Wochenende) habe ich klaren Kopf und Fokus auf die Musik. Ich habe mich vermutlich in der Story mit der HB und ihrem Verhalten/Aktionen überschätzt, nicht aber was das Auflegen angeht. In der Szene der elektronischen Musik hat die Musik an einer Party einen sehr hohen Wert/Status, und da kann ich mit gutem Gewissen behaupten dass ich gut unterwegs bin. Wie dem auch sei, vielen Dank für die ganzen Inputs und Feedbacks! Werde bestimmt was mitnehmen aus dieser Nummer. Ich reduziere den Kontakt nun auf 0, das mit der Party muss ich mir noch durch den Kopf gehen lassen. Sollte sich irgendwas Verrücktes erreignen werde ich berichten.
  7. Sorry dass die "Offenbarung" der Situation jemanden im Forum der Anfänger mal nicht ganz so kalt gelassen hat wie den Don Willian. Warum soll ich mich an einer Party öffentlich lächerlich machen wenn ich es bin der die Party anheizt?
  8. Zum Punkt mit dem Auflegen steh ich anderst als ihr. Obschon ich verstehe dass ihr das in diesem Kontext als ein zu grosses "Geschenk" oder Invest seht, so ist Auflegen dennoch meine Leidenschaft und ich liebe es an Partys zu spielen. Völlig losgelöst von der Story mit der HB. Ich verschaffe mir dadurch auch immer mehr Bekanntheit..die Gage ist mir in dieser Hinsicht ziemlich egal, da ich aktuell nicht professionell jedes Wochenende spiele. Verstehe, macht Sinn für mich. Aber angenommen ihr ist bewusst dass ich über ihr Verhalten erfahren habe - lässt es mich nicht auch in gewisser Weise schwach wirken wenn ich das auf mir sitzen lasse bzw. ihr Verhalten stillschweigend akzeptiere? Was genau meinst du mit indem ich erfolgreich erscheine?
  9. Die kleine Bitch ist völlig unten durch bei mir. Anscheinend ist sie mit ihren "Freunden" nach der Bar zu ihr nach Hause feiern gegangen und schliesslich mit einem in der Kiste gelandet. Hält sie mir erstmal einen Vortrag über ihren Ruf und wie lange sie schon nichts mit einem Typen hatte und dann das. Besitzt dann noch die Dreistigkeit mich zu fragen ob ich an ihre Party spielen komme. Das Ganze lässt mich grad wie den letzten Vollidioten dastehen, wollte euch dieses miserable Ende der Geschichte dennoch nicht vorenthalten (lach). Fuckt mich grad übelst ab, am liebsten würde ich an ihre Party gehen und den grössten Mist zusammenspielen. Frag mich aktuell nur noch wier ich die Absage rüberbringen soll. Ich weiss das Beste wäre mich einfach gar nicht mehr zu melden, aber irgendwie kann ich das nicht auf mir sitzen lassen..würd sie am liebsten damit konfrontieren und ihr ihre Dreistigkeit um den Kopf knallen..wie würdet ihr mit dem umgehen?
  10. Ok, das mit der Bar lasse ich mal sein. Hatte es als Option in Erwägung gezogen da ich tatsächlich auf dem nach Hause Weg daran vorbeilaufe. Das mit der Geburtstagsfeier stimme ich euch zu, dass es sich dabei um eine gewisse "Vorleistung" handelt. So wie sie es formuliert hat ("steht das mit meiner Feier noch") ist es möglich das ich da in der Bar bereits zugesagt habe, kann mich leider nicht mehr zu 100% erinnern. Aber wie auch immer, habe das Gefühl dass wenn ich ihr hier absage ich den Vogel ganz abschiesse. Ich meine sie lädt mich schliesslich zu ihr nach Hause ein und ich kann da gut als DJ mit high social value an der Party punkten. Ausserdem feier ich es ja ganz doll aufzulegen und gute Musik zu verbreiten. Ich falle ihr jedoch nicht in die Arme und sage sofort zu, sondern versuche es so wie Botte vorgeschlagen hat, danke für den Tipp.
  11. Wie es der Zufall will hat sie mir soeben eine etwas längere Sprachnachricht geschickt, in der sie erwähnt hat wie lange sie noch unterwegs war, wie heute Arbeit lief etc. Auf den Anruf hat sie nicht reagiert. Was sie zuletzt wissen wollte ist ob ich nächstes Wochenende an ihre Geburtstagsfeier komme und auflege. Da ich DJ bin haben wir in der Bar mal drüber gesprochen. Hat jemand einen Tipp wie ich da eine gute C&F Antwort abgeben könnte? Vielleicht etwas in die Richtung "kommt ganz drauf an was die Gegenleistung ist" oder "kommt drauf an wie du dich an unserem Dinner Date anstellst"? Was haltet ihr davon den Datevorschlag da irgendwie reinzubauen?
  12. Hi zusammen Ich und die HB (beide 28) haben uns an einem sehr langen und exzessiven Party-Wochenende kennengelernt. Der erste Kontakt erfolgte im Club, dabei haben wir sehr schnell eine Connection aufgebaut und die Vibes waren da. Anschliessend sind wir mit unseren Freunden alle zusammen weiter in eine Bar. Sobald angekommen fingen wir an sehr intensiv und eng zu tanzen und es knisterte gewaltig. Selbst wenn wir mal mit anderen Leuten im Gespräch verwickelt waren warfen wir uns erotische Blicke zu und sie grinste auch immer verlegen. Sobald ich schliesslich beim tanzen angefangen habe intimer zu werden mit Berührungen blockte sie plötzlich ab und meinte ich soll das bitte heute unterlassen. Sie kenne zu viele Leute da und möchte sich ihren guten Ruf nicht zerstören, bzw als Bitch abgestempelt werden. Was auch immer in ihrem Kopf vorging, als ich es später nochmals versuchte blockte sie erneut ab und meinte ich soll es lassen. Dennoch hat sie sämtliche erotischen Anspielungen und Tänzchen erwidert und sogar selbst mal davon phantasiert wie wir Sex haben. Ich hab ihr anschliessend gesagt, dass wir es eben heute bei dem belassen, demnächst aber zusammen essen gehen. Sie hat sich so über den Datevorschlag gefreut dass sie dies sogar über Hände schütteln einigen wollte. Da ich am nächsten Tag arbeiten musste ging ich kurze Zeit später nach Hause, sie hatte frei und blieb mit ihren Kollegen noch in der Bar. Sie bestand darauf, dass ich ihr eine Nachricht hinterlasse, sobald ich zu Hause angekommen bin. Diesen Wunsch habe ich mit einer witzigen Nachricht entgegnet in Form von: "Taxi hat sich in der letzten rechts Kurve überschlagen, habs grad noch so nach Hause geschafft. Könnte bisschen Pflege ertragen". Ihre Antwort dann: "Lach. Ich komme, gib mir die Adresse". Ich hab ihr zum Spass die Adresse hinterlassen und geschrieben, sie soll ihr spezielles Dessous anziehen. Darauf hat sie mir dann eine Sprachnotiz hinterlassen in etwa "Heute nicht mehr Schatz, aber in den nächsten 3 Wochen auf jeden Fall. Darfst dir sogar die Farbe aussuchen." Das Sprachmemo konnte ich nicht mehr lesen da ich vorher eingeschlafen bin. Am nächsten Morgen (gestern) hatte ich einen verpassten Anruf von ihr und eine weitere Sprachnotiz auf dem Handy. Zum Zeitpunkt des Sprachmemos meinte sie lediglich dass sie noch in der Bar sei und jetzt nach Hause gehen würde und wir uns bald wieder sehen. Hab nur noch geschrieben sie soll gut nach hause kommen, weiter hat sie dann nicht mehr geschrieben. Gestern Abend wollte ich sie anrufen um mich zu vergewissern dass es ihr gut geht und einen passenden Termin für unser Essen terminieren (am besten gleich nächstes Wochenende), jedoch ging sie nicht ans Handy. Sie hat bis heute nicht zurückgerufen oder eine Nachricht geschrieben, so ist der aktuelle Stand. Und hier würde ich euch gerne um euren Rat wie weiter fortfahren bitten, da ich es schon einmal in einer ähnlichen Situation, bei der es beim ersten Treffen nicht zum KC oder mehr gekommen ist, im späteren Verlauf verkackt habe und es nie zum Date kam. Im aktuellen Fall bin ich aber überzeugt, dass hier noch was gehen könnte wenn ich nun richtig handle. Ich habe mir folgende Optionen überlegt: 1) Ich schreib ihr morgen eine C&F Nachricht -> um ein Textgame provozieren zu können, welches aktuell eigentlich noch nicht zustande kam bzw stillsteht 2) Ich warte 1-2 Tage und rufe dann erneut an -> wenn sie nicht rangeht, next? 3) Ich gehe morgen nach der Arbeit auf dem Weg nach Hause bei der Bar vorbei in der sie arbeitet um Hallo zu sagen, evtl was zu trinken und mit ihr persönlich den Termin fürs essen zu vereinbaren -> meines Erachtens die beste Option da Überraschungseffekt und ich kann wieder persönlich mit ihr flirten (hab ihr in der Bar mal gesagt ich komm spontan vorbei, hat sie nicht verneint) Mein Gefühl sagt mir ich sollte in den kommenden Tagen einen Schritt einleiten solange noch etwas von der "initialen" Attraction vorhanden ist, oder sehe ich das falsch? Bedanke mich schonmal im Voraus über euer Feedback und Meinungen! BG Fila