noraja

Member
  • Inhalte

    1.249
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    12
  • Coins

     4.522

noraja gewann den letzten Tagessieg am Mai 6

noraja hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

1.218 Ausgezeichnet

5 Abonnenten

Über noraja

  • Rang
    Erleuchteter

Letzte Besucher des Profils

1.735 Profilansichten
  1. Genau. Lasst uns wieder zum Topic zurück kommen: Was mache ich denn jetzt, wenn ich nur 1,85m groß bin. Lohnt es sich, seine Größe zu faken oder messen die HBs nach? Erkennen sie inzwischen Plateauschuhe? Weil sie sind ja schlau und ich habe gehört, dass Frauen auf Schuhe achten.
  2. Danke. Den kannte ich noch nicht. Hab mal kurz mit rum gespielt und vom Konzept ist der brauchbar, obwohl spontan z.B. einige Regeln nicht gegriffen haben. Aber für mich passt er nicht, da die Comdirect z.B. vor vllt. 1 Jahr rausgeworfen hat, dass man weitere Konten abfragen kann. Bei mir laufen jetzt z.B. fast alle Umsätze über PayPal und Google Pay auf eine Lufthansa Miles & More Karte oder Amex für Punkte. Da brauche Ich schon was, was mehrere Konten verwalten kann. Kann mir aber vorstellen, dass das früher alles mal bei Comdirect ging. Ich finde sowieso, dass die nachlassen. Vor 4-5 Jahren war das Preis-Leistungs-Technisch alles ok. Inzwischen bieten andere mehr Auswahl für weniger Geld oder weniger Leistung mit sehr geringen Gebühren. Da kommt einfach nichts mehr an Verbesserungen und man könnte da so viel machen. Sparpläne auf Kategorien z.B. und darin dann automatisch über die Sparquote Rebalancen. Können in den USA viele Broker. Aber die Comdirect wird irgendwie nur teuerer und lässt sich abhängen. Genau solche Tools würden dann aber Kunden binden. Aber gut...
  3. Den Hulle ETF gibt es inzwischen auch thesaurierend (A2PKXG). Ich frage mich übrigens, was dieses Fragen nach "Erfahrungsberichte" bringen soll. "Seitdem ich den Vanguard All World habe, schaut mich meine Bankberaterin immer ganz traurig an. Das zerreißt mir das Herz. Jeder sollte sich gut überlegen, ob er auf den Gefühlen anderer Menschen so rum trampeln möchte." "Seitdem ich den Vanguard All Word im Depot habe, geht es meinem Hamster schlecht. Ich rate als Tierbesitzer davon ab." "Der ETF performed wie Hulle und macht süchtig. Seitdem stecke ich alles Geld darein und kann meine Kinder nicht mehr versorgen." "Ich habe den ETF wg. der Performance gekauft und einen Sparplan erstellt. Anstatt aber mein Geld zu vermehren, buchen die nun jeden Monat Geld von meinem Konto ab. Werde es als Lehrgeld abschreiben."
  4. Es gibt erstaunlich viele Frauen, die Sarkasmus und Ironie nicht verstehen. Übrigens oft auch keine Zweideutigkeit. Wobei das einige mehr drauf haben. Typ: Manchmal werden Mädels patschnass, wenn man ihnen das Wasser reichen kann. HB: Ich verschütte auch oft Wasser. Bin da total tollpatschig. Typ: Ich finde die Sambuca Sache wirklich gut, weil man quasi 1-2 Shots unauffällig schon zu Beginn eines Kochdates als Grundlage bekommt. Man schmeckt den Alkohol kaum und es gibt dem Espresso so eine Note nach Lakrizte. Passt super zu italienischem Kochen. Hab das früher hier mal ins Forum geschrieben und dann kamen sie alle aus den Löchern gekrochen und hateten, dass man Alkohol in das Mädel schüttet. Ich würde immer zusammen kochen und nie das Mädel "bekochen". Pizza finde ich auch eine gute Idee. Möchte mir einen Pizzastein für meinen Grill holen und dann mal schauen, ob man auf dem Gasgrill noch ein wenig Holzaroma mit Holzkohle hin bekommt. Dann als Basis auch keine Pizza, sondern gemeinsam einen richtig coolen Salat machen und dann kann sich jeder eine Minipizza dazu belegen. Das war so meine Idee. Es ist aber auch nicht so schlimm, wenn etwas schief geht, solange man mal zusammen etwas probiert. Mich wundert übrigens, dass hier so viele sich wundern, was für einen Aufwand man für Dates betreibt. Es soll ja ein kleines Event sein und positive Emotionen wecken. Ich finde den Aufwand für Dates total überschaubar, vor allem, weil man ja Sachen macht, auf die man auch selbst Lust hat. Wenn ich dagegen rechne, wie viel Arbeit es ist, das Tinder Profil zu perfektionieren (und das macht keinen Spaß) oder wie viel Aufwand zeitlich es kostet, bis man mit Approaches ein gutes Mädel für Dates hat, dann ist das Date ehrlich gesagt im Vergleich kein Aufwand. Vor allem, weil dieses Date ja selten das 1. Date ist und man sich da eher mal auf einen Cocktail trifft. Wenn man dann bei Date 2 was mit dem Mädel unternimmt oder sie zu einem kommt, dann ist das eigentlich der Teil, wo es anfängt Spaß zu machen. Ich kann mir da eigentlich nur vorstellen, dass überhaupt nicht in Approaches oder Profiloptimierung investiert wird. Aber auch dann verstehe ich irgendwie die Denke dahinter nicht. Wenn ich mit nem Kumpel mit den Bus schnappe und irgendwo hin fahre und dort übernachte, dann sage ich ja auch nicht: "Boah... 60 EUR Sprit, Stunden auf der Autobahn. Und das alles nur, um ne Freundschaft zu pflegen". Vielleicht ticke ich da auch anders und es funktioniert genau deswegen. Vielleicht wollen sich die meisten Männer nur treffen. Ein wenig spazieren gehen. Dann Sex. Und dann soll sie nur noch zum Sex vorbei kommen, weil Spazieren gehen doof und nur Mittel zum Zweck war. Ich glaube nur nicht, dass das viele Frauen lange mitmachen.
  5. Ich habe mal "alkoholische Getränke" nach der Beliebtheit sortiert (einfach HBs wählen lassen) und wenn man mal ignoriert, dass da hochprozentige Sachen dabei sind und nur die "Weine" (jaja... ich weiß) berücksichtig, dann greifen sie zuerst zu Jive und Asti das kennen sie, dann wählen sie nach Namen aus und wenn sie beides nicht mögen und tatsächlich Rotwein nehmen, dann greifen sie zum Billigsten. Die beiden teuren Flaschen (ganz rechts) haben sie nie angepackt. Bei den hochprozentigen Sachen kann man schwer Schlüsse ziehen, weil ich ihnen da Longdrinks / Cocktails bzw. meinen berühmten doppelten Espresso mit Sambuca gemacht habe. Eines der genialsten Getränke für Mädels nach dem Feiern, denn er verhindert, dass sie nüchtern werden und das sie einschlafen. Noch ein wenig Aftercare in Form von 2 Thomapyrin (ebenfalls Koffein drin) und Elektrolyte. Dann fühlen sie sich vor dem bösen Kater beschützt. 😍 Nun nur noch hoffen, dass sie nicht kotzen müssen. Und wenn, dann hoffen, dass sie sich wenigstens ankotzen, damit man einen Excuse hat, sie auszuziehen. Zu betrunkene Mädels aus dem Club mitnehmen, ist halt riskant. Und heute, wo es diese Gesetze gibt, dass man sie nicht vögeln darf, wenn sie nicht mehr reagieren, ist es sowieso empfehlenswert, wenn das Mädel noch auf eigenen Beinen zu einem hin torkeln kann.
  6. Das ist tatsächlich eine anspruchsvollere Ausgangssituation. 🙂 In Deutschland ist es ja auch schön und wenigstens hast Du Wasser und Hitze auf der Arbeit. Wäre ein Job, der mir sicher auch Spaß gemacht hätte. Hatte den irgendwie aber nicht auf den Schirm, als es darum ging, eine Ausbildung zu machen.
  7. Was machst Du nochmal?
  8. Immer noch eingeschnappt weil ich Dir nicht Recht gegeben habe? Du hast Recht. Besser? Wieder alles gut?
  9. Achso. Mein Opa. Der war Baggerfahrer. Und wie gesagt: Oma + 6 Kinder + Haus + weiteres Grundstück. Mit nem Gehalt von nem Baggerfahrer. Das Grundstück ist schon lange in 4 große Baugrundstücke umgewandelt worden á 150.000 EUR. Das Haus ist 520.000 EUR Wert. Sie haben noch 180ha Wald (allerdings teilweise am Hang, dennoch so um die 750.000 EUR wert. Und eine Wohnung und ein Haus in Estland. Da kommt mein Opa her und da haben die sich was gebaut. Und deswegen ging meine Oma nicht arbeiten. Wobei sie ganz früher auch arbeiten ging und meine Uroma auf die Kinder aufgepasst hat. Aber als Baggerfahrer hat man damals gutes Geld gemacht (auch privat) und so konnte meine Oma dann zu Hause bleiben.
  10. Denk mal im die Ecke: Warum nicht jetzt auf Ibiza leben?
  11. Früher hat meine Oma 1 Tag pro Woche gewaschen. Also Morgens um 7 losgelegt und bis Abends 22:00 Uhr. So mit Feuer unter dem Kessel machen und dann in dem einen Bottich per Hand an so nem Ding getreht, der andere ging schon elektrisch. Die Uroma hat dann noch mit geholfen und wie meine Mutter nicht müde wird sich zu beschweren, musste sie auch mithelfen, ihre Brüder aber nicht. Dann standen da irgendwann eine Waschmaschine und ein Trockner. Hat mein Opa noch beide auf einen Sockel gebaut, damit man sich nicht mehr bücken musste. Dann hatte meine Oma an der Seite des Hauses und hinter dem Haus 600m2 Gemüsegarten. Dazu hab es noch 1200m2 Gemüsegarten 200m entfernt vom Haus. Jeden Abend wurde da gegossen. Dazu wurde Wasser vom Wasserbecken am Haus im Bollerwagen zum zweiten Garten gefahren. Ein Raum halb so groß wie meine Wohnung (gut, die ist klein) war dann nur voll von Eingemachtem und Kartoffeln. Alleine um Bohnen zu schnippeln und einzukochen war meine Oma tagelang dran. Bis auf etwas Fleisch kamen die mit Großsäcken Linsen und Nudeln von der Metro komplett über die Runden. Meine Uma ist ihr ganzes Leben um 07:00 Uhr aufgestanden und hat bis Abends 21:00 Uhr körperlich hart gearbeitet. Und sie hat jeden Mittag gekocht und dann Abends noch mal, wenn mein Opa heim kam. Ich garantiere Dir, dass eine Frau heute mit Kind in der Woche nicht so viel arbeitet, wie meine Oma am Tag gearbeitet hat. Da sprangen übrigens 6 Kinder rum. Ich stell mir gerade vor, wenn ich meine inzwischen 93-jährige Oma frage: "Du, wie viel Zeit ging denn früher für Kindererziehung drauf?" Die Kinder mussten mithelfen und wenn sie spielen gehen durften, mussten sie die kleinen Geschwister mit schleppen und aufpassen. Dafür hatte meine Oma damals keine Zeit.
  12. Du hast ja keine Ahnung. Bevor ich @Invictus_1 kannte, hätte ich nicht gedacht, wie heftig man quasi ein und das selbe Foto diskutieren kann.
  13. Du... du meinst... dass ich ne Nähmaschine hab und 1a Sauerkrautauflauf kann, hilft mir nicht mehr bei @pMaximus zu landen? Damn. Fluch der späten Geburt ;). Doch. Aber das läuft dann so: Typ: Was machst Du so? HB: Ich bin Arztfrau. Typ: Du bist Ärztin. Cool. HB: Nein. Mein Mann ist Arzt? Typ: Häh... ok. Was machst Du so? HB: Ich putze. Typ: Du bist also Putzfrau? HB: Nein, ich bin Arztfrau und putze zu Hause. Typ: Also Hausfrau. HB: Arztfrau. Typ: Ich dachte Dein Mann ist Arzt? Ist halt over... muss Frau heute Medizin studieren.
  14. Wie denn? Ich finde in der Weboberfläche nichts und habe mir eben mal die APP geladen. Übersehe ich da was?
  15. Hach ja... nur noch Müll. Wird weltweit so gemacht. Oder glaubst Du, dass Kobe für 100.000 EUR im Restaurant frisch rum liegt und dann weg geschmissen wird, wenn es nicht schnell genug dreht? Neben den regulären Cuts ist das alles frostgeschockt und wird entsprechend aufgetaut. Die Frage, ob man Sous-Vide TK starten kann, ist übrigens sowas von geklärt. Wirklich, es gibt ja locker 100.000 Männer weltweit, die fanatische Griller sind und so was mit Lebensmittelchemikern hoch und runter diskutiert haben. Ist aber auch kein Problem. Kann ja jeder ausprobieren. Man kann Fleisch übrigens auch tiefgefroren auf den Grill werfen. Das bietet sich sogar an bei sehr dünnen Cuts, weil man sonst keine Kruste hin bekommt, ohne dass das ganze Fleisch durch ist. Wobei da dann sicher die bösen Bakterien einen umbringen. Immerhin wird es ja dann noch schneller aufgetaut. Ich sehe es halt so: 1. Ich will die absoluten Top Mädels. 2. Ich begegne da nicht so vielen im Jahr, egal wie oft ich anspreche 3. Ich will das Ding sicher nach Hause fahren. Mal abgesehen davon ist das einfach mein Lifestyle. Ich koche gerne. Ich koche noch lieber mit Mädel zusammen. Ich reise gerne. Ich reise noch lieber mit Mädel zusammen. Ich (...). Sex ist mir da fast egal. Kann ich mit dem Mädel nur ficken, würde ich sie nicht daten. Ich glaube, ich würde dann sogar ausschließlich Escorts vögeln. Das wäre mir sonst zu viel Arbeit. Ich möchte eine coole Zeit mit dem Mädel verbringen und Sex ist einfach dabei. Umgekehrt geht es den Mädels dann auch ähnlich. Mir würden glaube ich Mädels total auf den Nerv gehen, wenn man außer ficken nichts mit ihnen anfangen könnte. Außerdem wüsste ich überhaupt nicht, wir man da Qualifying machen kann. Weil ich kann ja nicht mit "nervst du", "bist du rasiert" und "haben sich Typen beschwert, dass Du scheiße bläst?" anfangen. Wobei ich das schon kann. Aber will ich daraus FBs machen, die mal 6-12 Monate halten oder daraus dann LTRs, muss da meiner Meinung nach etwas mehr kommen. Gibt Typen, da gehen die Mädels alle paar Wochen mal zum Ficken hin. Da musst Du dann eine coole Socke sein und gut ficken. Aber die meisten wollen ja dann auch das Mädel nicht nur alle paar Wochen sehen.