SkinnyGenes

User
  • Inhalte

    59
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     267

Ansehen in der Community

23 Neutral

1 Abonnent

Über SkinnyGenes

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

272 Profilansichten
  1. Du machst das schon richtig. Ich wollte nur andeuten, dass wenn sie auf dich steht, alles deutlich abgekürzt werden kann. Mit jedem Date mit dem du den KC oder FC hinauszögerst, gehst du halt ein gewissen Risiko ein sie zu verlieren. Wenn du länger wartest, riskierst du dass die Unwägbarkeiten des real life dir in die Quere kommen. Küssen funktioniert in der Regel immer beim ersten oder zweiten Date, "eine leidenschaftliche Beziehung beginnt auch leidenschaftlich, denn das ist das Motto"
  2. ok also generell, was ich so erlebt hab. Erstes Kennenlernen... random, keiner weiss was passiert und es kann ALLES passieren. Erstes Date dass heißt du und sie ihr habt euch verabredet zu treffen. Versuch sie zu küssen. Minimum kiss close. Wenn nicht, kannst du es in 95% der Fälle vergessen. Interessieren dich die anderen 5%? Dann musst du sehr viel Zeit und Geduld und Schmerztoleranz haben. Zweites Dates, fuck close, alles andere wäre ne Enttäuschung. Go for it, wenn sie nicht will freeze und dann next. Wer den Mädels trotz reject hinter her rennt, muss halt ein Dasein als Orbiter fristen. Man hat es ja so gewollt.
  3. Also erstmal: Toll dass es dieses Forum gibt. Als PIckup noch neu war 2005 bis 2008 da war diese Forum natürlich der Hype. Jetzt bekommt man bei google search mit "pickup girls" mehr InfFüro als man verarbeiten kann. Es gibt so viele Topics, und viele Diskussionen sind ideologisch geführt oder zur Selbstdarstellung. Ich verstehe dass sich das Forum auch über Workshops etc irgendwo finanziert und das ist auch völlig ok. Für mich ist das Forum super, ich kann als alter Hase mir die Themen suchen die mich interssieren. Aber ich würde die Forumstruktur drastisch vereinfachen und mich voll auf die Newbies, konzentrieren. Die, die das erste mal eine Freundin haben wollen, knutschen, rummachen usw. Die Newbies sollten auf den Forums homepage einen dicken Link zur Einführung finden. Und diese Einführung sollte informativ und kurz sein. Nach dem Motto "Warum bin ich hierher gekommen?" "Was gibt es hier zu lernen" "Wo fange ich konkret an" und am wichtigsten ALLE hier im Forum helfen mir konstruktiv und un-ideologisch. Die Admins sollten die Trolls schnell identifizieren und rausschmeissen oder konsequent ignorieren. Danke an das Forum, you saved my life
  4. ja es ist traurig, aber vielleicht hast du es ja inzwischen geschafft, das Ruder rumzureissen?
  5. @aventuras Das mit dem Karriere Coaching, was dir hier die Individual-chaotin geraten hat, das wäre ne Möglichkeit. Du musst deine Finanzen in Ordnung bringen, ob ein Job Spass macht oder nicht. Wie überall ist 95% Transpiration und 5% Inspiration. Die wenigesten haben nen Job den sie lieben. Get over it. Der Planet hat höchstwahrscheinlich nictht auf deine Berufung gewartet. 😉 Geld macht definitv nicht glücklich, aber zu wenig Geld kann unglücklich machen. Das ist der Grundaufbau deiner (Maslow) Bedürfnisspyramide. Ansonsten was immer hilft und frische Gedanken und Energie bringt, geh mal so richtig aus deiner Komfortzone raus. Das kostet richtig Mut, richtig
  6. SkinnyGenes

    Welcher ETF?

    Kribbeln ist im Leben generell gut. Aber bei Finanzen ist alles anders. Hier bringt dir auch Erfahrung und Expertenwissen nichts. Und intuitives Investieren, nach Kribbel-Gefühl, geht meist mit Verlust einher. Aber auch jeder Verlust ist eine Erfahrung, mein ich jetzt ehrlich, aus Fehlern im echten Leben, lernt man am meisten.
  7. SkinnyGenes

    Welcher ETF?

    Sehe ich auch so. 👌 ESG ist ein bisschen "stock picking" oder überhöhte Preise/Verwaltungsgebühren für ein "besseres Gefühl" bezahlen. Wenn es einen glücklich macht ok. Eher irrational.
  8. Zurück zu deiner ursprünglichen Frage. Ja es gibt Leute die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, ich zum Beispiel. Desillusion, ist ein natürlicher Prozess für Männer die Erfolg beim weiblichen Geschlecht haben. Erst willst du nur dieses eine Mädchen mal küssen, dann reicht das nicht mehr du willst viele Frauen küssen, dann möchtest du mit ihnen ins Bett, dann mit vielen ins Bett, dann anal bei der zwanzig jährigen, dann findest du deine Traumfrau, dann erste LTR, die noch eine gute Frau, dann LTR und Kinder. Und dann hast du irgendwann alles erlebt was das Liebesleben zwischen Mann und Frau so bieten kann. Desillusion ist der Preis für die Männer die vieles in ihrem (Liebes)Leben erreicht und erlebt haben. Das gilt generell, für alles ausserordentliche was man im Leben erreicht, die Magie und der Zauber des Anfangs sind dahin.
  9. Da muss ich natürlich auch meinen völlige irrelevanten Senf dazu geben LTRs und Ehen enden in unsere heutigen Gesellschaft früher oder später, meistens. So viele Optionen und Ablenkungen für jedermann und jederfrau, das lockt ... Ob im Häuschen am Stadtrand, in der Innenstadt, auf dem Land, überall, ich glaube die Location hat nicht so wirklich viel damit zu tun. Für Kinder ist es besser am Stadtrand oder Land aufzuwachsen, die wollen einfach zur Tür raus und mit den Nachbarskinder im Grünen spielen. Ist halt am Time Square oder Marienplatz einfach doof mit spielen. Ausserdem kennen sich die Nachbarn untereinander, jeder schaut auf die Kinder. Einfach sicherer, oder gefühlt sicherer für die Kids. Ob die Ehe oder LTR endet oder nicht? so what, beide Eltern wollen das Beste für Ihr Kind. Ein Häuschen am Stadtrand? eine gute Wahl.. für die Kinder
  10. Dann sag doch einfach du bist 25. Oder welche Alter auch immer gerade am besten ist. Wenn du erstmal mit mir im Bett warst und sie es geil fand, dann ist es ihr eh egal wie alt du bist.
  11. So true. Die richtige oder die falsche Frau im Leben (falls man sich für Kids und Family entschieden hat) ist wie Heaven and Hell .. so choose wisely Die "plain Jane" mit einem Sinn für Famile und "taking care" (das ist auch eine Vision irgendwie) ist meiner Meinung nach die beste Wahl.
  12. Das ist es. Alles an was du glaubst und versuchst, kann passieren ( mal mehr, mal weniger). Gut gemacht. Das ist Leben 😊
  13. Ist halt jetzt alles speziell. Alle stehen im Startloch für den Sommer und dem Ende der Lockdown-Besschränkungen. Geduld ..... In ein paar Wochen brummt der Laden wieder 😊
  14. Punkt 2 bis 5, super, universell. Punkt 1 .. Vision, naja Der Punkt interessiert mich, deshalb hab ich es oft angesprochen Also bei ca 10 Freundinnen, 100 Bekanntschaften, Tausenden Internet Begegnung. "What is your dream?" "How should life be for you in the future, next year?" Bei so vielen Frauen, da sollte man denken, da gibt es ne Menge Visionen. Komplette Fehlanzeige. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Also 95% hatten keine wirkliche Vision. Éinige (die Freundinnen) übernahmen meine Vision und haben mich supported. Die überwältigende Mehrheit, wollte einfach nur ein Gesundheit für Ihre Angehörigen. Was ja auch das wichtigste im Leben ist. Aber ein Prise, Ambition, Null, Fehlanzeige, das ist wie wenn ich chienesich mit denen spreche. 😉