Mylse

Member
  • Inhalte

    116
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Mylse

  • Rang
    dieter1985
  • Geburtstag 24.09.1985

Letzte Besucher des Profils

1.306 Profilansichten
  1. kurzes Update. Die Affaire ist beendet. Es hat sich aber nun festgestellt, dass auf beiden Seiten doch Gefuehle fuer einander entwickelt haben. Somit nicht besonders einfach das Ganze. Danke fuer euer Feedback bisher!
  2. Also meine Frau arbeitet nicht in der gleichen Firma. Es gibt auch sonst keine Verbindungen, sodass selbst Gerüchte nicht zu ihr gelangen können. Die Affäre selber sagt schon die ganze Zeit dass wir aufhören sollen und versucht selber so weit wie möglich passiv zu sein. Das hat sie nach dem ersten Sex aber auch nach dem letzten Sex der sicherlich unser sechster war gesagt. Rational will ich bei meiner Frau bleiben, emotional kurzfristig bei der Affäre. Aber ich muss die Emotionen erstmal abkühlen lassen, d.h. mit der Affäre aufhören, so schwer es auch fällt und dann nochmal mit kühlen Kopf nachdenken was ich will. Aktuell ist es kein klares denken.
  3. Vielen Dank für die zahlreichen Meinungen. Werde die Affäre beenden, sowie warten bis sich die Emotionen gelegt haben (da ist leider mehr Gefühl von meiner Seite als sein sollte). Dann mit klarem Kopf eine Entscheidung treffen.
  4. Hallo, Also es ist nicht so, dass ich die ganze Zeit mit einer Frau zusammen bin die ich nicht liebe. Das hat sich erst in dem letzten halben Jahr verändert. Ich bin mir bewusst, dass ich klären muss was ich will. Frage ist, ob ich meiner Frau offen kommuniziere warum ich mich in letzter Zeit verändert habe oder es für mich behalte. In beiden Fällen muss ich mir klar werden. Keine Frage nur wie offen gehe ich damit ihr gegenüber um?
  5. Hallo zusammen, Meine Frau (30) und ich (31) sind nun über 8 Jahre zusammen und haben seit diesem Jahr ein Kind. Bereits in einem anderen Beitrag hier im Forum habe ich darüber geschrieben, dass ich eine Affäre mit einer Arbeitskollegin habe. Bereits vor der Affäre habe ich gemerkt, dass ich mir nicht besonders sicher bin, ob da noch Liebe zu meiner Frau da ist. Das hat dann die Affäre noch verdeutlicht. Es ist nicht so, dass ich mit der Affäre komplett durchbrennen will, aber es zeigt wiederrum dass etwas in der Beziehung fehlt und ist daher der Auslöser für das Ganze. Ich kann nicht genau sagen warum und bin bereits am Grübeln. Meine Frau hat mich auch schon gefragt, warum ich in letzter Zeit mich ein bisschen verändert habe. Die Frage ist nun, 1. Sage ich meiner Frau, dass ich gerade versuche herauszufinden, wie wir unsere Beziehung wieder pushen können und zeige damit dass ich unentschlossen/unsicher bin, erkläre aber mein Verhalten und bin somit ehrlich. 2. Halte ich mich komplett verschlossen, bis ich mir klar bin was ich will und spreche es erst dann an? Was meint ihr?
  6. Hallo zusammen, um hier den Regel zu folgen, erstmal die kurze Zusammenfassung vorab: 1. Mein Alter: 31 2. Ihr Alter: 29 3. Anzahl der Dates: Schwierig zu sagen, da wir keine klassischen Dates haben, mehr dazu gleich in Punkt 5. Kenne sie seit circa 6 Monaten als Kollegin recht gut. 4. Weit voran geschritten, Kuss, Sex, etc. schon gehabt. 5. Auf der Arbeit habe ich sie in einem Projekt kennengelernt. Ich bin zwar in festen Händen, fand sie aber sehr attraktiv und habe angefangen sie vorsichtig zu verführen (Da Kollegin und ich ja eigentlich in einer Beziehung bin). In der letzten Zeit ging es dann ganz schnell, habe sie vor ein paar Wochen geküsst und dann auch mehrfach Sex gehabt. Allerdings immer nur heimlich, wenn die Kollegen uns nicht gesehen haben. Da wir vom Projekt her immer zu unserem Kunden reisen, ging das dann immer ganz gut abends im Hotel. Von Anfang an aber hat sie immer wieder gesagt, dass unsere Affäre wieder schnell enden muss, da es zwei Konstellationen geben wird: 1. Sie verliebt sich und ich will nicht mehr. 2. Ich verliebe mich und kann aber nicht dadurch die Beziehung runinieren. Nun ist es so bei unserem letzten heimlichen Treffen mit Sex gewesen, dass sie sagt, dass es das letzte Mal sein muss. Davor habe ich ihre Sorgen einfach komplett ignoriert, aber so langsam macht sie ernst und ich muss nun überlegen wie ich reagiere. Die Affäre will ich weiter aufrecht erhalten. Rein auf Fuck Buddy weiter zu machen wird schwer, da sich entweder bei Ihr oder bei mir Gefühle entwickeln werden. 6. Frage: Was nun am besten machen, einfach weiter dran bleiben mit der Gefahr "needy" zu werden oder einfach einen Freeze Out fahren und warten bis sie wieder von sich auf mich zu kommt? Ich glaube Attraction ist aktuell genug da. Viele Gruesse, Mylse
  7. Mylse

    Sex lässt echt nach

    Hallo zusammen. Mit meiner Freundin bin ich nun 3,5 Jahre zusammen. Leider lässt der Sex aber echt nach. Sie hat da noch nie viel investiert aber das nimmt immer mehr ab. Erst heute fing ich wieder an. Keine Reaktion von ihr. Nach ein paar kurzen Pausen des Streichelns, nachdem immer noch nichts von ihrer Seite kam, habe ich dann einfach aufgehört und bin zum Handy um mit ein paar Freunden die Planung für das nächste Wochenende zu besprechen. Dieser Ablauf ist typisch für die letzte Zeit, aber es gibt keine Beschwerden von ihrer Seite. Was ist eurer Meinung nach am geschicktesten. Ich hab da echt keine Lust mehr einen auf needy zu machen. Das direkt mal ansprechen? Einfach von meiner Seite in der Richtung nix mehr starten, was dazu führen könnte, dass es nen Monat oder so keinen Sex mehr gibt? Oder beide VariNten kombinieren? Viele Grüße, Mylse
  8. Hi, ich möchte mal wieder aktiv werden. Hat wer Lust am Fr. den 18.01. ab Nachmittag/Abend in Mannheim sargen zu gehen? Gruß
  9. Leute ... schaut mal wann der Thread von mir erstellt wurde. Ist shcon fast 1 Jahr her :D Ich weiß nun dass es möglich ist und ich sehe auch wie verzweifelt und idiotisch ich damals war ... das thema ist nun wirklich schon uralt, also bitte schließen :D
  10. LOL wie alt ist das denn. Ist aber lustig zu sehen, wie dumm und verzweifelt man am Anfang war ;)
  11. Tanzcafe Atlantis kann ich empfehlen ;) in Heidelberg? Hab ich noch nie gehört. War aber eh nichts, Vital war anscheinend doch nicht in Wiesloch oder hatte keine Zeit. ;)
  12. Mylse

    GELÖSCHT

    ich sehe da kein LJBF. Im Gegenteil! Kann franjo und ImAKing nur zustimmen. Es ist meiner Meinung auch gut zu sagen "Hey du wärst eine nette Kollegin" oder "hey, wir könnten gute Freund werden". die HBs denken dann "Nur Freunde sein/Nur Kollegin sein?! Verdammt ich will doch mehr. Ich muss mich mehr qualify-n"
  13. ah, wiesloch ist bei mir direkt um die Ecke. Vital: ich wär beim sargen dabei, wann und wo? Realandruff: Ich kann am Wochenende, aber nicht so lange, ab Donnerstag kann ich dann wieder länger, weil meine Klausur da dann vorbei ist.
  14. Mylse

    GELÖSCHT

    Hey S. (gebanned), guter FR :) Also ich muss sagen, es war sehr lustig am Samstag und am Sonntag. Ich konnte mal richtig sehen, wieviel Spaß es macht, wenn man die pu-skills weit entwickelt hat. War echt ein lustiges und auch lehrreiches Wochenende :D Schade, dass ich am Sonntag keine Zeit mehr für Clubgame hatte .... @ marc505: soweit ich weiß hatte niemand von uns eine Kamera dabei ;)
  15. tolle geschichte, bringt uns aber nichts. erzähl doch mal was über die gepräche. wie hast du sie geöffnet? wie hast du sie gesteuert? Hast du Kino eingesetzt? .....