Paulinho

User
  • Inhalte

    38
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     192

Ansehen in der Community

22 Neutral

Über Paulinho

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

192 Profilansichten
  1. Hallo Leute, tatsächlich hat Sie sich trotz der Kontaktsperre über Umwege bei mir gemeldet. Sie hat den Wunsch geäußert, das sie unbedingt wieder mit mir zusammen sein will und mich unfassbar vermisst. Ich bin darauf eingegangen um zu schauen was sie genau zu sagen hat und auch wie sie sich das genau vorstellt, wenn sie doch laut ihren Aussagen keine Anziehung zu mir verspürt. Sie sagte das alles perfekt war und sie einfach ein Riesen Fehler gemacht hat in dem sie sich mit diesem Typen getroffen hat. Sie sei wie auch mehrfach von mir vermutet immer noch Jungfrau und könnte sich mit niemand anderes als mit mir vorstellen zu schlafen. Sie zeigt nun richtig Reue und ist auch bereit den „Freund“ mit den sie was hinter meinen Rücken hatte nun komplett aus ihren Leben zu löschen, wenn das bedeuten würde das wir wieder zusammen kommen. Ich hab ihr gesagt das ich das alles zur Kenntnis genommen habe doch erstmal Zeit für mich brauche. Ich weiß nicht ob ich ihr jemals nochmal vertrauen könnte, selbst wenn sie immer noch Jungfrau ist und den Typen löscht wird es schwierig da nochmal vertrauen aufzubauen. Was meint ihr ?
  2. Kontaktsperre wurde konsequent eingehalten. Gestern dann ne Nachricht von einer ihrer Freundinnen bekommen, mit der ich auch immer cool war. Sie müsste mir unbedingt etwas erzählen, da sie das selbe mal durchgemacht hat bla bla bla .. Sie hat mir nun bestätigt das nicht nur fast was zwischen den beiden lief, sondernd das sie was an diesem Abend mit dem besagten Typen hatte. Nichtmal nach der Trennung, war sie mir gegenüber ehrlich. Im Endeffekt ändert es aber für mich nichts, hab schon immer ins Geheim gedacht das da bestimmt was lief, aber natürlich nochmal ein gewaltiger Schlag in die fresse das sie fremdgegangen ist. Ändern tut es aber nichts. Wäre heute am liebsten im Bett geblieben hab auch kaum gepennt, bin aber trotzdem heute zur arbeit.
  3. Genau das habe ich heute gemacht, geiles Gefühl gewesen ! Hab mich richtig ausgepowert und mein Ziel ist es das jetzt regelmäßig zu machen. Einfach um fitter zu werden und um mich besser zu fühlen. Nach meinem ganzen Rumgeeiere habe ich die Kontaktsperre endlich komplett vollzogen. Der richtige Liebeskummer bzw Trennungsschmerz ist auch nicht mehr wirklich vorhanden. Ich habe akzeptiert das die Beziehung beendet ist und das es auch kein Comeback oder sowas mehr geben wird. Selbst wenn sie jetzt mit mir schlafen würde, wäre ja nicht plötzlich alles okay sondernd das kopfgeficke würde ja erst richtig los gehen. Es wird nie wieder wie es mal war und das ist auch okay so, lieber versuche ich jetzt an mir selbst zu arbeiten und eine noch „bessere“ Frau kennenzulernen. trotz allem beschäftigt mich das alles noch, werde manchmal auch nachts wach weil ich von der Beziehung oder ihr geträumt habe. Also im Unterbewusstsein spielt sich da wirklich noch vieles ab. Es ist aber nicht die Liebe oder das vermissen sind eher andere Gefühle, zum Beispiel das sie ein neuen haben könnte usw. War auch ein Grund warum ich dann endlich die Kontaktsperre vollzogen hab, das will ich einfach nicht mitkriegen weil mich das wieder total beschäftigen würde. Auch wenn ich anerkannt habe das es zuende ist und es kein zurück gibt, habe ich weiterhin Angst davor das sie ein neuen hat. Das ist mein größte Sorge aktuell.
  4. Ja ich hätte viel früher für meine Bedürfnisse einstehen müssen, spätestens als sie mit der Jungfrau Story um die Ecke kam. Weil da war ja dann klar, das sie so oder so unehrlich zu mir war und das ist nicht okay so gewesen . Sie hat sich aufjedenfall ein dickes Eigentor geschossen, denn wenn ich jemanden eine Lüge erzähle und dann jedesmal wenn der jenige sexuell aktiv werden möchte damit konfrontiert werde, dann hätte ich auch keine Lust auf Sex. Oder wenn mein Partner mich wie eine Jungfrau behandelt, obwohl ich schon reichlich Erfahrungen gesammelt hab. Da würde ich auch keine Lust empfinden. Ich bin aufjedenfall immer noch zutiefst verletzt und finde kaum die Möglichkeit mal richtig abzuschalten, nichts macht mir momentan so richtig Spaß. Selbst meine Konsole hatte ich seit der Trennung nicht mehr an. Hab gestern bei einer ihrer Freundinnen in der Story gesehen das sie feiern war, das hat mich nochmal richtig fett beschäftigt. Bin heute morgen wach geworden und hatte total Horror Szenarien vor Augen, was sie wohl alles im Club so getrieben hat. Ich merke aufjedenfall das mein ganzes Selbstbewusstsein weg ist. In der Beziehung war ich total locker und habe nie eifersüchtig gehandelt aber aktuell bin ich sehr eifersüchtig und steigere mich immer wieder in Sachen rein.
  5. Jetzt mal wirklich hab’s selber erkannt, sollte aufhören mich in solche Dinge reinzusteigern und die Zeit in mich selbst stecken. Bevor ich sie kennengelernt habe, war ich so zufrieden mit mir und meinem Leben und hab mich viel mit Dating und Frauen beschäftigt. Ich würde behaupten ich war damals ein cooler Typ mit den man sich gerne getroffen hätte, während der Beziehung habe ich schon immer gemerkt wie sehr ich mich selbst verliere und nicht mehr der bin der ich mal war. Ich will wieder dahin, das ist mein Ziel. Ich will wieder viele Frauen treffen und wieder dazu lernen. Einfach wieder der coole typ sein. Aktuell bin ich einfach ne Pussy die sich zum Affen macht.
  6. Mich lässt das einfach nicht locker. Ich will unbedingt wissen ob sie nun immer noch Jungfrau ist oder nicht. Mir sind die letzten Tage noch so viele Dinge durch den Kopf gegangen, die mich einfach Zweifel lassen das sie schonmal Sex hatte. Ich weiß das es ziemlich dämlich klingt aber ich könnte zu einem der Typen aus der Vergangenheit Problem los Kontakt herstellen. Laut ihren Aussagen hatten die sex, aber vllt erzählt er mir ja was ganz anderes. Oder meint ihr ich sollte das lieber lassen ?
  7. Du hast so recht … beim 2 Date hat sie nicht nur geblasen sondernd sie saß komplett nackt auf mir und ich habe mein bestes Teil unten an ihr gerieben. Sie war mega feucht aber sie wollte nicht mit mir schlafen, ich sagte noch zu ihr das man auf sein Gefühl hören sollte und sich nicht wie ein Roboter benehmen sollte und wenn der Moment passt wie gerade jetzt man es einfach machen sollte. Sie hat sehr komisch reagiert auf das ganze, das ist einfach was im Busch, das habe ich gespürt. Da stimmt einfach irgendwas nicht, was auch Grund dafür war wieso sie es in diesem Moment nicht wollte. Übrings so nah wie da sind wir uns nie wieder gekommen. Das war praktisch der Höhepunkt.
  8. Redest du jetzt von der Zeit in unsere Beziehung ? Das glaube ich nicht. Außerhalb bzw. davor, bestimmt. Sie hatte ja auch schon eine Beziehung wo sie auch regelmäßigen Sex laut ihren Aussagen gehabt hat.
  9. Verstehe ich und stimmt zum Teil auch. Aber irgendwo verstehe ich sie aber auch, wir haben ja schon ein paar mal drüber gesprochen und sie hat natürlich auch keine Lust Tag für Tag erneut sich irgendwelche Vorwürfe anzuhören. Habe ich ja für mich auch festgestellt, das es kein Sinn macht solche Dinge mit ihr auszumachen. Das muss ich ja mit mir selbst ausmachen. Und entschuldigt hat sie sich ja auch schon und es tut ihr auch leid, das merkt man. Nur sie will ja auch vorankommen und nicht die ganze Zeit das selbe immer und immer wieder neu besprechen.
  10. Ich hab den Kontakt zu ihr erstmal eingestellt. Hab ihr das auch so mitgeteilt, das ich erstmal Zeit für mich brauche. Hab ihr gesagt das wir schauen und dann gerne in Zukunft gucken können ob da noch ein Bedarf an Freundschaft ist. Sie hat mir gesagt, das sie es versteht sie aber denn noch gerne ab und zu von mir mal hören möchte, wie es mir denn so geht usw. Naja mal schauen wie sich das entwickelt. Hier die Nachricht von ihr : Um jtz nochmal ohne dieses aufgebrachte zu reden. Ich wünsche mir nicjts mehr als dass das mit dem Kontakt klappt, ich wurde mir so wunschen, dass du in meinem Leben bleibst. Ich stelle mich in keine opferrolle, ich weiß dass ich schuld bin an der situation aber Ich will einfach dass das klappt zwischen uns ohne dass das itgendwann richtig eskaliert, das hat unsere schöne Zeit doch nicht verdient aber ich denke vlt muss sich das erstmal beruhigen wie du schon sagst, jtz ist alles voller emotionen und es ist wie ne Achterbahnfahrt. Eine Sache geht mir aktuell einfach nicht mehr aus dem Kopf, es gab Typen in der Vergangenheit mit den sie nichtmal zusammen war aber trotzdem geschlafen hat. Wieso nicht bei mir ? Darüber komme ich einfach nicht hinweg. Damals bei unseren 2. Date haben wir uns das erstmal geküsst und sind direkt intim geworden. Sie war mega heiß und hat mir auch direkt einen geblasen. Aber wieso konnte man darauf nicht aufbauen ? Sie meinte das sie es nur so geil fand, weil es etwas neues war und nicht weil unsere Chemie so gestimmt hat. Ich verstehe das einfach alles nicht.
  11. Genau so ist es, bringt ja nichts ihr Zusagen was in mir vorgeht. Es reicht ja das durch meinen Taten zu zeigen, sprich den Kontakt auslaufen zu lassen. Damit würde ich ja trotzdem für mich selbst einstehen und das was ich fühle kann ich ja mit Familie, Freunden und hier im Forum und mit mir selbst ausmachen.
  12. Der hat gesessen ehrlich gesagt. Aber wie kann ich das denn konkret deiner Meinung nach machen ? Soll ich ihr jetzt schreiben was „wirklich“ in mir vorgeht. Wäre es nicht besser den Kontakt auslaufen zu lassen und die Gefühle die ich fühle mit mir selbst auszumachen ?
  13. Jo genau das ist mir gestern klar geworden. Sie ist schon viel weiter als ich, ihr wird das immer mehr am Arsch vorbei gehen. Sie hat schon länger keine intensiven Gefühle mehr gehabt. Die ersten Tage nach der Trennung ging’s ihr natürlich schlecht aber vor allem auch wegen ihrem schlechten Gewissen und das verfliegt langsam einfach. Und der Gedanke das ich irgendwann mitkriege das sie ein Neuen hat, lässt mir das Herz in die Hose rutschen. Mir ist nun klar geworden, das Kontakt keinen Sinn macht, aber ich bin ehrlich mir fehlen aktuell die Eier das durchzuziehen. Sie einfach zu blockieren oder zu löschen würde mir extrem schwer fallen. Soll ich ihr das gegenüber offen kommunizieren ? Das ich jetzt Zeit für mich brauche ? Oder soll ich den Kontakt einfach auslaufen lassen ? Ich weiß das es der Lauf der Dinge ist, das sie irgendwann ein neuen hat. Aber zurzeit ist das ein so intensives Angst Gefühl, hat jemand eine Idee wie ich damit am besten umgehe ?
  14. Natürlich wird’s da nix mehr geben also sexuell gesehen. Da war nie was und da wird auch nix mehr werden. Aber wie gesagt menschlich finde ich sie auch wenn es absurd klingt, einfach toll. Ich würde auch wie gesagt behaupten das sie immer da wäre wenn jetzt wirklich mal was wäre.
  15. Du würdest aber schon empfehlen erstmal den Kontakt komplett abzubrechen oder ? Ich weiß ja selbst wie hilfreich das ist aus der Vergangenheit. Sie war ja nicht meine erste. Und am Ende ging mir meine Ex so am arsch vorbei. Aber ist ein sehr langer Weg dahin zu kommen.