LIAS

User
  • Inhalte

    95
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     514

Ansehen in der Community

20 Neutral

Über LIAS

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.012 Profilansichten
  1. Wie alle den Freund fronten, er macht doch einen guten Job so wie es in der Beschreibung steht. Nur weil er nicht diesen „Beziehungs“ Status will, läuft die Beziehung trotzdem stabil. Zu viel heiße Luft, öffnet wer das Fenster ?
  2. Werde diese Woche die Challenge lahmlegen, hab ein paar struggles und werde nächste Woche Montag von neu beginnen, Ansicht merke ich aber dennoch, das sich kleine Fortschritte bilden, aber will auf krampf komm raus mit Leuten sprechen, sodass es dann nicht funktioniert. Falls ich trotzdem noch diese Woche die 10 vollkriege, werde ich hier berichten!
  3. Tag 1 (Montag, 13 Juni 2022) Heute ist nix aufregendes passiert, war 9 und halb Stunden arbeiten, nach Feierabend bin ich nach Hause, Zimmer aufgeräumt, Buch gelesen, paar Haushaltspflichten nachgegangen und anschließen ging es dann auch los ins Fitness-Center, habe ein alten bekannten getroffen und kurz geplaudert, werde das nicht zu zählen. Heute habe ich auch generell irgendwie neutrale bis schlechte Laune, liegt vielleicht daran, dass ich fappen wollte, aber aktuell in der 3 Woche NoFap betreibe, war auch wieder etwas in mich eingekehrt und hatte kleine Hemmungen auf Leute zuzugehen, hab mich nicht ganz wohl gefühlt. Sehe ich aber nicht als Misserfolg an, heute war einfach nicht mein Tag, morgen geht es weiter und ich freue mich schon straight auf die Menschen zulaufen. Werde jetzt noch zur Abendstunde paar Lektüren hier lesen.
  4. So nachdem ich endlich die Woche eins geschafft habe, kann der Angriff in die Woche zwei ab morgen losgehen! Hier gibt es jetzt gerade nicht viel zu schreiben, nur das ich mega gehypt bin und mich nebenbei noch bisschen im Forum austoben werde, ansonsten gehe ich 2-3x Woche zum Sport, laufe gerne 2x die Woche und gehe mein Hobby nach, natürlich lese ich hier und da mal ein Buch und widme mich den alltäglichen Pflichten. Werde von jedem Erlebnis so gut wie es geht euch berichten, also bleibt gespannt und haltet die Ohren steif. Aufgabe für Woche 2: Fange mit 10 wildfremden Personen ein Gespräch von mindestens 2 Min an!
  5. LIAS

    Woche 1 - NIEMALS ANTÄUSCHEN

    Nun kann ich mir auf die Schulter klopfen, näher mich in kleinen schritten zum Ziel, es ist viel passiert diese Woche und in kürzester Zeit habe ich nun die 50er-Marke geknackt, BANG! Durch das 9-Euro-Ticket war ich viel unterwegs und konnte somit entspannter Fremde Menschen grüßen, aber auch in meiner Kleinstadt habe ich mich nicht zurückgezogen, langsam habe ich ein Gefühl für gekriegt. Das einzig Peinliche war heute im Zug, als eine ältere Frau einstieg, hab ihr ein freundliches Hallo gesagt und dann kam ein trockenes "kennen wir uns"? Weil mir nix besseres einfiel, habe ich gesagt "Nein, aus Höflichkeit wollte ich Ihnen Hallo sagen", danach ist die Frau weggegangen, war dennoch kein unangenehmes Gefühl für mich. In den letzten Tagen bin ich auch mit verschiedenen Männern, aber auch Frauen Gruppen ins Gespräch gekommen, es viel mir einfach und nicht schwer, habe immer offene Fragen gestellt und durch die Informationen, die ich zurückbekam, konnte ich mehr mit anfangen. Hatte auch zwei Chancen gehabt, wo die Freundin aus der Gruppe attracted auf mich war, aber die Freundin rein gefunkt hat, konnte auch daran liegen, dass meine Freunde einfach nicht die Hellsten waren die mit dabei waren, deshalb werde ich jetzt alleine losziehen oder mit einem guten Freund, der auch Frauen begeistert ist wie ich. Freue mich auf Woche zwei, mein Gefühl nach wird es einfacher als gedacht, wichtig ist, das ich gut ausgeschlafen bin und mich etwas warm mache, dann ist die ansprechangst auch nicht so hoch.
  6. LIAS

    Woche 1 - NIEMALS ANTÄUSCHEN

    Kleines Update : Bin noch bei Woche 1 und sehe alles optimistisch, wenn ich jetzt weiter "spraye" sollte alles bis nächsten Dienstag erledigt sein! Weil aktuell, nachdem ich nun gar kein Bock mehr auf dieses Loserkraut habe, nicht mehr Fappe (zwei Wochen her) und mich mehr mit meiner Persönlichkeit und Pick-Up beschäftige, gehe ich unter Menschen ein Risiko ein, spreche einfach fremde Menschen an, einfach das, was mir in den Sinn kommt, je wärmer ich werde, desto aggressiver will ich werden. Aktuell sind es 12 Begrüßungen seit gestern (07.06-14.06) und am Freitag werde ich in die nächste Großstadt fahren und das meiste da raus holen, weil ich auch merke das meine Ausstrahlung zur Geltung kommt, dank eines Threads denke ich mir auch bei Frauen "ach, die will mich doch nur küssen", grins sie an und wenn zurück schaut, grüße ich die nette Dame! Wow, ich kann es kaum erwarten, mich in einem halben Jahr zu sehen .... Fokus auf meine Ziele, Hustle und Freundschaften pflegen! ANGRIFF IST FÜR IMMER MÄNNER!
  7. Puh, das ganze ist doch schwerer als gedacht, wenn ich das richtig verstehe, solle ich Glaubenssätze bilden, wo ich die Erfahrung mit gehabt habe, das Frauen mir positives Feedback gegeben haben oder auch ich, was in Frauen ausgelöst habe, die mich zu einem bestimmten Ziel geführt haben, richtig? Ich werde 30 Tage diese Glaubenssätze ab nächster Woche mir wiederholt einreden und parallel dazu mache ich mir Gedanken über meine positiven Erfahrungen mit Frauen, die ich dann zu neuen Glaubenssätzen verfasse, dann sollte es auch meiner Realität entsprechen. Oder stehe ich gerade total auf dem Schlauch ... Dennoch soll gesagt sein, dass ich natürlich in den vergangenen Jahren was mit Frauen am Laufen hatte, beim Feiern lerne ich auch schnell neue Frauen kennen ....habe jetzt keine Überzahl an Lays, aber um die 6-7 waren es. Deswegen traue ich mir die Glaubenssätze zu
  8. Und wie sieht es für die Anfänger aus? Als Anfänger würde ich denn doch eher Offline Gamen, damit ich das Spiel besser verstehe als Online... wie ist eure Meinung dazu?
  9. @Switcheat was hältst du von folgendem : 1. Durch meine gelassene Art als Mann kann ich entspannt auf die Frauen zugehen, ohne die Angst zu verspüren, dass sie mich zurückweisen. 2. Durch mein Auftreten und Verhalten kann ich Frauen, die ich gerne treffe, dazu bringen, mich lieben und zu begehren. 3. Frauen, die meinen individuellen Ansprüchen gerecht werden, kann ich mein sexuelles Interesse auf meiner eigenen charmanten Art kommunizieren. 4. Da mir meine Schwächen und Stärken immer bewusster werden, kann ich die Frauen aufgrund meiner positiven Eigenschaften überzeugen. 5. Ich weiß das ich ein großer Gewinn für jede Frau sein kann, dafür sollten sie genauso investieren, damit wir eine unverbindliche schöne Zeit miteinander haben.
  10. Nun gut, ich werde mich nachher noch mal hinsetzen und mir die Zeit nehmen, es etwas mehr auf mich und meine Stärken zu beziehen, damit es auch etwas mehr auf mich übereinstimmt, somit könnte die Wirkung dann auch effektiver sein
  11. Danke dir für deine hilfreiche Antwort, natürlich werde ich nicht jede Frau von mir überzeugen können, dennoch möchte ich mir eine positive Realität erschaffen und das auch ausstrahlen, wenn ich gekorbt werde, wäre es halt so für mich, dann kommen halt noch weitere Frauen, die mich Lieben und begehren. Dennoch werde ich den Glaubenssatz wohl umändern, dein Argument macht nämlich Sinn, da ich nicht einfach plump mir was einrede, sondern auch verantwortlich bin für mein Handeln und auftreten.
  12. Stimmt, da gibt es wohl kein richtig oder falsch. Am Ende muss ich selber die Erfahrung mit machen, ob sie mich wirklich weiter bringen. Da die Glaubenssätze aus mir heraus kamen mit einem positiven Gefühl, werde ich sie dann für die nächsten 30 Tage anwenden. Ok, wir können den Thread wohl dann auch schließen oder löschen. Danke für deine Antwort.
  13. Hey Leute, solangsam werde ich immer Aktiver in Richtung Frauen und Verführung, bisher kam es nicht zum Lay, da ich am Anfang meiner Phase stehe, bleibe da auch entspannt und lasse mich nicht hetzen. Aktuell gehe ich den Thread durch: "Vom ersten Hi bis zum Sex". Werde mich Schritt für Schritt durch arbeiten und die Theorie auch in die Praxis anwenden, verknüpft mit der Don Juan Bootcamp Challenge, dabei werde ich dieses Jahr auch auf Online-Game verzichten oder erst ab dem 15-20 offline Lay dann auch online Game betreiben, wichtiger ist dennoch das System der Verführung wirklich zu verstehen, die Grundlagen zu beherrschen, das passiert halt dann nur, wenn ich Aktiv auf Frauen zugehe und viel Erfahrungen sammel. Warum ich nun den Thread hier erstelle, aus folgenden Grund, da laut "Das mindest eines Verführers Teil 2" man eigene Glaubenssätze erschaffen soll, die man sich dann 21-30 Tage vor und nach dem Schlafen im Kopf wiederholt, wollte ich euch mal fragen, ob ich diese 5 Glaubenssätze für die nächste Zeit anwenden kann? Ich bin ein gelassener Mann, der entspannt auf die Frauen zugeht, ohne die Angst zu verspüren, das sie mich zurückweisen Alle Frauen der Welt lieben und begehren mich und wollen gerne meine kostbare Zeit in Anspruch nehmen Ich suche mir die Frauen aus, die meinen individuellen Ansprüchen gerecht werden und signalisiere Ihnen mein sexuelles Interesse auf einer charmanten Art Ich überzeuge die Frauen mit meiner Ausstrahlung und meiner großartigen Persönlichkeit Ich bin der große Gewinn für die Frau, dementsprechend wird sie in mich hinein investieren damit wir eine unverbindliche schöne Zeit miteinander haben
  14. LIAS

    Woche 1 - NIEMALS ANTÄUSCHEN

    25.04-01.05 Wow, das war eine wirklich gute Woche, habe viel Augenkontakt gehalten, viele Menschen gegrüßt und bin tatsächlich auf über 50 Begrüßungen gekommen, aber habe 48 Dokumentiert und aufgrund meiner Schlampigen Arbeit werde ich die Woche wiederholen! Mir ist aufgefallen, dass ich weniger darüber nachgedacht habe, was der andere von mir denkt oder warum er nicht zurückgegrüßt hat. Ich war mehr im Leben integriert, hatte teilweise das Bedürfnis, die Menschen auf eine Situation anzusprechen, was auch natürlich laufe der Tage so passierte, stand am Döner und neben mir war ein Dude mit paar auffälligen Klamotten, worauf ich ihn drauf angesprochen habe und es dadurch ein Gespräch zustande kam. Habe in der Zeit nicht gefapt, geraucht und auf Social Media verzichtet, über das Wochenende kamen dann die Gewohnheiten wieder zurück .... Nun, morgen gehe ich wieder in den Angriff Modus und werde weiterhin das beste aus mir herausholen, Augenkontakt halten, die Menschen höflich grüßen und weiterhin auf Social Media, das Rauchen und all den Ganzen misst, verzichten!