DubRider

Member
  • Inhalte

    146
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über DubRider

  • Rang
    Herumtreiber
  1. Hallo, ja ich war lange nicht mehr hier und warum kann ich gleich sagen. Es ist schwer verdaulich, was hier so geschrieben wird. Als ich das Buch vom Neil gelesen habe wusste ich nicht ob ich lachen und weinen sollte.... Warum komme ich wieder jetzt an, ich fliege für ne Closing Party nach Ibiza am Wochenende und wollte mir positiven Imput holen. Irgendwas aufbauendes, weil ich bin gerade ziemlich deprimiert. Man kann natürlich meine alten Thread`s ausgraben und sich lustig machen. Aber was ist, wenn ich mich selber nicht verstehe und auch ein Experte mir net helfen konnte? Die Frau war von gestern, glaubt mir. Ich brauche eine Gehirnwäsche. Weil ich nie mal die Bremse gezogen habe, habe ich Angst das es mir egal wird. Man wird ja auch älter. Letztes Jahr z.B. hatte ich Chancen in Spanien, bei wir ihr so schön sagt hohen Zahlen. -.- Nicht nur in den (Beach)clubs. Was ist los mit mir, wenn ich z.B. aus folgender Situation nichts mache. Zum Beispiel tanzte ich 2011 zum F***k Me Im Famous Closing im Pacha. Und zwar so exzessiv, dass ich es geschafft habe, das 3 Frauen zu mir kamen und mein eng anliegendes Shirt ausgezogen haben, ohne dafür sonst was gemacht zu haben. Daraus gemacht habe ich nichts. Zumal es auch 3 waren. So streichelte ich 2 von denen über den Kopf und tat dann so, als ob ich alleine genug Spass mit mir selber hätte. Im Inneren hat es mich natürlich gefickt. -.- Oder die Finnin ein Jahr zuvor, auf der gleichen Party... und und.... HILFE!!!!!!!!!!!!!! =( Auch die Isländerin letztes Jahr auf der Cocoon Afterhour am Strand. Fotos gemacht, wir fanden uns nett, Name leider vergessen. Die Fotos habe ich immer noch und erkenne diese Ähnlichkeit... aber nach dem Fotos machen, kam von mir nichts mehr, weil ich nicht weiß, wie ich mich verhalten sollte. Normalerweise hätte ich mit ihr getanzt, aber sie war ja im knappen Beach Dress. Weil so was unerwartet kommt, wirke ich dann irgendwie verpeilt..... manchmal meine ich auch, ich wäre einfach zu dumm! Vielleicht seht ihr das ja auch so. Ich suche so was förmlich als Bestätigung, bzw. eine Erklärung. Es ist keine Schüchternheit, im Eigentlichen. Es ist die Unfähigkeit meinerseits. Wenn man trotz intimen Rumgetanzte mit dem weiblichen Geschlecht keine Ahnung hat, was man machen sollte. Vielleicht bin ich auch von mir selber traumatisiert..... es gibt nicht wenige die fragen, ob ich Drogen genommen habe, aber so ist dem nicht. Und weil das alles so manifestiert ist, glaube ich leider, dass sie nie was ändern wird. Ich bin der festen Überzeugung, dass mir das PickUp Treiben mir erstmal nur schaden würde. Mein Träume und das was ich will, ist irgendwie wie in eine Art Gefängnis. Seit so 2-3 Jahren versuchte ich mich damit abzufinden. Also jetzt im Bezug auf Frauen. Was soll ich sagen, mein Kopf ist einfach nur gefickt bzw. ich könnte echt traumatisiert sein. Dabei will ich doch nur normale Dinge. Ich brauche nicht unbedingt eine fürs Bett in der Nacht.... Eins ist mir noch aufgefallen. Wenn ich mir die Videos nach den Club Nächten und Events auf YouTube anschaue, merke ich, dass ich vieles gar nicht mitbekommen habe. Vermutlich, weil ich zu sehr mit mir selber - mit meinen Sein - beschäftigt bin. Aber ich musste halt auch schon viel verdauen, und wenn ich sehe mit was für Frauen andere rumlaufen... verbittet ist das schon nicht mehr. Es ist nichtmal Missgunst, es ist... keine Ahnung! :D Aber gut fühlt sich das nicht an. Wer das zu erbärmlich findet, muss ja nichts schreiben. Ich kritisiere mich ja selber, ich geb den Frauen natürlich nicht die Schuld!
  2. Einstieg, A5 mit S-Line Paket 45.000 € Jaguar XF - 50.000 € McLaren MP4 12/C 200.000 € Aston Martin DBS 250.000 € Pagani Zonda Roadster F - über 1 Millionen € Koenigsegg CCXR über 1,3 Millionen € Ja sehr bescheiden, ich weiß. ;) Vor dem stand ich mal, auf der IAA. Mein Gott, man kann es nicht beschreiben. Frauen stehen auf keine popeligen getunten Autos, auf einen CLS 6.3 AMG jedoch schon. ;) Schaut euch doch nur dieses Bild an, hat irgend jemand noch Fragen, hmmm? http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2008/07/29/...579_468x554.jpg Geld macht sexy.... einige denken leider so.
  3. DubRider

    Karl der Große

    Na ihr, ich denke ich bin nun bereit für einen nächsten Schritt, in auffällige Accessories zu investieren. Nun sollte das Getragene zum Träger passen und ja... man sollte nicht abkupfern. Aber er hat mich schon immer zum Aufsehen gebracht, ich meine Lagerfeld. Ich habe schon nach diesen "Vatermördern" (diese große Stehkragen) gesucht, aber nichts brauchbares gefunden. Sonst finde ich alles, importiere auf viel. Silberne Schuhe in Form zwischen einen klassichen Schuh und einen Sneakertyp finde ich auch nicht wirklich. Entweder Ramsch, oder so teures Zeug von Balmain. xD Die silbernen Handschuhe sollten auch nicht fehlen. Ich weiß wo er sie in Paris kauft, will deswegen aber nicht hin, weil ich Paris eh net mag. Also, XXL-Stehkragen (stand alone) Silberne Halbfinger Handschuhe Silberne Schuhe (Mischung auf Sneaker und klassichen Schuh) In dem Video sieht man alles sehr gut. http://www.youtube.com/watch?v=2Lty2xobPpc Am Anfang sind die Schuhe zu sehen.
  4. Aaaaah ich muss sagen, ich bin von Neil Barrett sehr begeistert. Stilvolle Kleidung, weder zu sportlich noch zu glamourhaft. Die teuren Stücke, kann ich mir aber nicht leisen, z.B. die Lederjacken, oder die Lederhosen, welche mit 1500 Euro beziffert sind. Aber die kleineren eben, wie ein Sweater, oder ein T-Shirt. Dann natürlich, Rick Owens. Auch hier, die großen Stücke sind zu teuer, aber mit geschickter Auswahl und einer engen Jeans mit authentischer Waschung kann man ganz brauchbare Ergebnisse erzielen. Es gibt keinen Designer, wo einen alles gefällt. Man kann sich schon toll kleiden, wenn Geld nicht so die Rolle spielt. Wer das Glück hat gut zu verdienen, hat ganz andere Möglichkeiten sich im Erscheinungsbild selbst zu verwirklichen. Aber das ist ja in allem so..... dennoch denke ich, ein freier Geist und Auftreten kann ebenso viel bewirken, daran muss ich sehr arbeiten.
  5. überkommt mich der pure Hass, wenn ich die Berichte einiger "Experten" hier lese. Mit welcher überheblichen Art und Weise jedes Detail preisgegeben wird, voller Stolz und Selbstverliebtheit. Und dann werden diese speziellen Probleme geschildert wie z.B; dass sie es nicht möchte, wenn man in ihr kommt usw, oder das Analsex unerwünscht ist. Anstatt das zu respektieren, werden Strategien entwickelt wie man zu den gewünschten Ergebnis kommt. Das macht mich so was von fertig... Vielleicht aber hasse ich auch die Frauen dafür... Und N.S. ist auch nur ein kleines selbstverliebtes asshole.
  6. DubRider

    Sommeroutfits

    Ann demeulemeester
  7. lol..... nope für 270 Euro hätte ich einen besseren Schnitt erwartet, wurde es halt ne 7fam. Es ist alles eine Frage des Charakters. :P Ich wollte gar nicht jedes Wochenende eine neue Frau im Bett... Dennoch habe ich mit PickUp ein Problem, ihr prägt Frauen in gewissen Dingen negativ. Dies ist nicht zu leugnen. PickUp Artits sind größtenteils, nicht alle, eben Player. Gamer. Nicht anderes seid ihr. Ich bin kein Aufreißer, aber ich bin ich mache auch keiner was vor. So habe ich zumindest ein reines Gewissen und kann sagen, ich habe noch nicht mit einer einzigen Frau gespielt, also ich meine damit sie verarscht:P Spielen heisst, sein Ich abzulegen und mit Hintergedanken operieren. Wenn es das ist, was ihr für erstrebenswert haltet, dann tut ihr mir leid. Habe ja das Buch von N.S. gelesen, wie dieser Knirps sich darstellt als sei er Gott.... die Frauen wollten oft nur einen "Nice Guy", so nennt sich das ja. Das Spiel wäre gar nicht notwendig gewesen. Speziell bei seiner Freundin, wo PickUp ja eher kontraproduktiv war. Aber dieser Männer meinen sie wären so toll und meinen gleich noch mal zwischendurch so eine andere zu ficken... Ich erinnere mich da an die Szene von der im Buchladen, die sich nachher als Model rausstellte. Er ist der Elite-Gamer der ganze Szene und traut sich nicht diese anzurufen... amüsant. Nicht mal eine SMS. Auch die Aktion mit der Badewanne und den Zwillingen, mehr als peinlich. Speziell die letzten Abschnitte im Buch strotzen nur so vor Selbstverliebtheit.... größtenteils merkt man am Schreibstil, das er alle benutzt hat um mit dem Buch halt Geld zu machen, sich als toll hinzustellen. Der Genießer schweigt. Wahre Gentleman sind es von Natur aus, solche Leute nehme ich mir als Vorbild. Ich mag nicht alle PUs über einen Kamm schere, aber der Großteil ist nun mal so. Diskussion beendet, kein weiterer Coment. Dankeschöööööön. Edit: RS
  8. Nope, ihr habt keine Ahnung. Kauft eure spießigen Loake Schuhe, Jacken von Belstaff und eure komischen Maßhemden von dieser Marke... wie heißt die noch gleich? Da gibt es auch leider nichts zu diskutieren. Warum treibe ich ich mich also rum, in diesen Forum? Wenn ich ich kotzen will, schaue ich hier vorbei. Ihr seid allesamt so widerlich... damit meine ich PickUp. Leute wie Lagerfeld oder Beckham haben es drauf sich genial zu kleiden, aber ihr nicht!
  9. Bedeutsam, wirklich Mode, teuer, individuell.. Du hast es raus. Ich habe das so geschrieben, weil man in Clubs sich oft als besser darstellt, mit einen Hemd. Zumindest machen das viele. Ich hasse so was. Ungern lasse ich mir aufzwingen was ich zu tragen habe. Jeder zieht ein Hemd an, wie langweilig. Ich finde das zu spießig, ich trage natürlich auch mal ein Hemd. Zu gewissen Anlässen passen diese ja auch am besten. Und ja, Oberteile wie Hosen aus dünnen leichten Stoffen bestehen und fashion orientiert geschneidert sind, oft per Hand, sind leider teuer und werden meist nur von bekannteren Designern fabriziert. Das guter Geschmack nichts mit Geld zu tun hat, ist mir natürlich bewusst.
  10. DubRider

    Deo

    MUM Deo, ohne Parfüm. Gibt es in der dm. Riecht nach nichts, hält lange. So kommt das nicht durcheinander, wenn man einen richtigen Duft trägt. Ich halte nix vol diesen billig AXE Zeugs, damit meine ich den Geruch. Ich habe es immer gehasst, wenn Leute sich damit einnebeln.
  11. DubRider

    geldbörse

    Leider kam ich zu spät... http://www.antonioli.eu/products/8955-neil-barrett-wallet Wenn ihr die findet, sagt es mir.
  12. Hah, die hatte ich auch schon in Aussicht. Bin aber der Meinung, dass sie zu hell ist. Wobei natürlich helle Jeans immer toll zum Sommer sind...
  13. Wenn man überall reinkommen will (was ich nicht will), muss man leider sich oft ein Hemd anziehen und muss auf die Schuhe achten.... Somit sind die individuellen Stücke leider nicht zu tragen... und ich spreche wirklich von teuren Teilen von bedeutsamen Designern, die wirklich Mode sind... nicht wie ein banales 0815 Hemd oder so. Ander sieht das aus, wenn man mit der Tür befreundet ist. xD
  14. DubRider

    Kombinierbar ?

    Kann mich dem nur anschließen. Helle Jeans sind zwar was für den Sommer, aber die Aufmachung dieser hier wirkt billig. Für die Optik ist die Jeans auch einfach zu teuer. Geht alles besser. Wenn du unbedingt die Schuhe magst, würde ich zum 2ten Paar raten.