Mosez

User
  • Inhalte

    24
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     127

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Mosez

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

45 Profilansichten
  1. Mal ganz ehrlich aktuell ist kein guter Zeitpunkt für Geld auf dem Sparkonto. Wir haben die saftigste Inflation meines Lebens und dein Geld verliert massiv an wert. Haut es lieber auf den Kopf oder investiert es in Dinge oder alternative Investitionsentscheidungen für die Zukunft wie etfs.
  2. Auch wenn es bereits geschrieben wurde: Fang an mit Sport. Anfangs wird es dich Überwindung kosten aber irgendwann wird es zu einer Gewohnheit bzw. einer Leidenschaft. Gerade wenn man ins Gym geht lernt man mehrere Dinge: Fokus auf sich selbst, Disziplin indem man regelmäßig geht und Gewichte + Technik verbessert, sowie das mit der Ernährung durchzieht. Wie gesagt, anfangs wird es dich viel Überwindung kosten aber irgendwann wirst du Veränderungen an deinem Körper oder deinem allgemeinen Wohlbefinden feststellen. Du erlangst dadurch automatisch mehr Selbstbewusstsein und würdest auch nicht mehr damit aufhören, selbst wenn du eine neue Freundin hast, weil es ein integraler Bestandteil deines Lebens geworden ist. Ansonsten musst du halt allgemein wieder Lebensfreude entwickeln. Du bist 34, da ist noch nichts verloren. Mach das beste aus dir, aber das geht natürlich nur wenn du in deinem Leben noch irgendwas erreichen willst. Kannst dir natürlich auch einreden dein gesamtes Leben nur noch in deiner Bude zu versauern, um dann irgendwann einsam und allein nach einem unerfüllten Leben den Löffel abzugeben. Aber wozu? Man hat nur ein Leben, also sieh es als Geschenk/Chance und mach das beste draus. Achja und verabschiede dich von dem Gedanken dass sich die Ex meldet. Das wird nicht passieren. Also tu dir selbst einen Gefallen und vergiss sie.
  3. Mein lieber Vipimp, ich hab mir mal in meinen needy-hochzeiten tinder geholt um bei einer Dame abzuchecken ob sie die App noch nutzt. DAS ist schon eine Nummer drüber, was du hier in Sachen stalking veranstaltest (Aussichtsplattform + zu ihr fahren) geht schon in eine krankhaft eifersüchtige Richtung. Erzähl das deinem Therapeuten mal, du musst sowas unbedingt in den Griff bekommen sonst wirst beim nächsten hb, für das du Gefühle entwickelst direkt wieder die gleichen Fehler machen, garantiert. Die Leute hier im Forum meinen es nur gut mit dir, also versuch dein bestmögliches zu geben die Tipps umzusetzen!
  4. Du meine Güte, welch ein Drama... Ich würde dir für die Zukunft empfehlen dich mit dir selbst zu beschäftigen und an deiner Persönlichkeit zu arbeiten. Diese krankhafte Needyness/Abhängigkeit geht wirklich zu weit. Wenn du das nicht abstellst wird dir das nächste hübsche Mädel direkt wieder um die Ohren fliegen, weil du hinter allem eine Verschwörung witterst. (auch wenn dein Riecher hierbei korrekt war) Was mir geholfen hat die needyness/abhängigkeit loszuwerden: ich verschiebe hirnficks, pdm-Gedanken und sonstiges IMMER wenn sie auftreten in die Zukunft. D.h. ein Gedanke taucht auf, ich werde mir darüber bewusst, dass dies ein negativer/minderwertiger Gedanke ist und verschiebe ihn in die Zukunft. Ich gebe dem Gedanken also keinerlei wert. Wenn du das verinnerlicht hast bist du schon mal ein gutes Stück weiter. Muss aber auch ehrlich sagen nach all dem was ich hier gelesen hab, musst du ohnehin noch so einiges lernen, ansonsten wird sich die Geschichte bei anderen hbs nur wiederholen... Nö, du sollst ihr von Anfang an vertrauen und gar nicht erst daran denken, dass sie dein Vertrauen missbraucht. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich ne gute Menschenkenntnis hab und das im Vorfeld ganz gut screenen kann. Arbeite lieber an dir selbst und versuch nicht die Frau von vorne bis hinten durchzuanalysieren
  5. Ich würde da ganz sicher nichts mehr schreiben. Entweder sie meldet sich oder eben nicht. Wenn du dich da nochmal meldest, egal was du schreibst, brichst du ja eben dein Wort. Also vergiss die Dame lieber und halte nach Alternativen ausschau
  6. chilliger Ficker war auch eher darauf bezogen, dass ich allgemein ein sehr entspannter Mensch bin und wir in Whatsapp nicht geschrieben haben, außer um neue Treffen auszumachen. Also in der Hinsicht war das schon chillig.
  7. Ich geh mal nur auf die Frage an sich ein, ansonsten sehe ich das wie die Kommentare oben. Ich hab mal auf Reisen 4 Wochen nicht masturbiert und hatte dann keinerlei sexuelles Interesse mehr. Ich müsste dann quasi erstmal wieder lernen Lust zu empfinden 😄 war da wie so ein Mönch. aber ansonsten würde ich auch eher empfehlen mich von dem ganzen blackpill Shit fernzuhalten und an mir zu arbeiten. Geh ins Gym und zieh mit Ernährung durch. Dann wirst breiter und bekommst durch die Disziplin und optische Veränderungen automatisch mehr Selbstbewusstsein und evtl auch mehr Selbstliebe.
  8. Ich dachte anfangs auch erst dass du ein Troll bist. Also für mich liest es sich auch so dass du allgemein ein großes Ego Problem hast. Versuch dich mal mit dem Thema Ego auseinanderzusetzen und zu verstehen was das eigentlich ist. Das Ego ist oft eher ein Teufel und kein Helfer und wenn man sich dessen bewusst wird und in egogetriebenen Momenten erkennt, dass da gerade das Ego aus einem spricht, kann man sich mit der Zeit auch immer besser von lösen. Und ich finde dadurch verschwinden manche Probleme schon von ganz allein
  9. Ja hab jetzt auch nochmal über das Thema reflektiert, Paolo pinkel zitat gelesen und musste feststellen dass leichte Anzeichen einer oneitis mitgeklungen sind. Ich habe mir quasi dabei gedacht "oh ja die Sache ist jetzt over aber vllt meldet sie sich ja irgendwann nochmal für bisschen Sex. Oder vllt. Melde ich mich bei ihr nach meiner Reise nochmal." Aber die Wahrheit ist doch: das Girl hat mich abgesägt weil die Attraction wohl nicht ausreichend war. Punkt. Also kompletten Schlussstrich ziehen, Nummer und Chat löschen und sie einfach vergessen und jetzt neue Frauen suchen. Gestern hab ich das zwar in einer noch ähnlichen Form geschrieben aber nicht gelebt, weil ich mich eben noch an diese dumme Hoffnung geklammert hab dass es evtl noma was werden könnte. => Klares Anzeichen dass ich aktuell keine Alternativen habe.
  10. Etwas Allgemeines: versuch auch allgemein nicht so viel PDM zu führen. Diese Needygedanken sind nicht förderlich sondern eher selbstzerstörerisch. Ich habe mir da angewöhnt immer wenn ein negativer Needygedanke/PDM-Gedanke oder sonstiges aufkommt, diesen bewusst wahrzunehmen und nicht zu bewerten. Man lässt ihn kommen, wird sich seiner bewusst und lässt ihn wieder ziehen. Ist insgesamt eine sehr gesunde Technik, weil man sich nicht so verrückt macht. Ich hatte gestern auch die Situation dass mich ein Mädel gekorbt hat, aber ich war da schon mental bisschen drauf vorbereitet bzw. Hab es halt nicht zugelassen dass mich dieser Gedanke derart verunsichert / kaputt macht. Und das hat er dann am Ende auch nicht.
  11. Das sehe ich auch so. Aber die war auch davor eher kein ltr Material, daher ist das schon in Ordnung. Ja entweder die meldet sich von selbst nochmal oder ich melde mich (vielleicht) nach meiner Reise und das wird halt erst März 2023 sein. Daher easy, jetzt alternativen suchen und noch bisschen rumvögeln bevor ich weg bin 🙂
  12. Sie hat nun auf meine Nachricht geantwortet "Mach ich und vielleicht sieht man sich ja mal beim feiern oder am [Fluss unserer Stadt]. Würd mich freuen :)" Das liest sich jetzt eh so als hätte die vllt. nur noch Interesse an was freundschaftlichen, also dass sie mich halt mag... Bin mal gespannt ob Sie sich iwann vllt. doch mal meldet 😄 Ansonsten wird der Chat jetzt gelöscht und das Mädel vergessen. Danke für eure Antworten
  13. chilliger Ficker, ja das passt auch ganz gut zu mir, würde ich sagen 😄 hab jetzt deinen Text genommen und ihn bisschen abgeändert: "Hey mir gehts gut, danke der Nachfrage 🙂 Cool, dass du ehrlich bist! Ich kann das gut nachvollziehen und von meiner Seite aus alles easy. Meld dich gerne wieder bei mir wenn dir danach ist. Bis dahin alles Gute! 🙂" aber noch ein anderes Thema bezüglich meines Mindsets: Ich hab irgendwie bei Frauen die mir gut gefallen oft das Verlangen ihnen das auch mehr zu zeigen. Das hb8 hier aus dem obigen Text hat zum Beispiel schon geahnt bzw. erwartet dass ich noch Alternativen habe (gab Anmerkungen bei Treffen, die ich nicht verneint aber auch nicht bestätigt habe). Ich hab in meinem Mindetset aber folgenden Fehler: Ich denke mir dann immer, dass ich gar nicht möchte, dass das hb weiß, dass ich Alternativen habe. Weil ich dann quasi eher Angst bekomme, dass sie sich denkt "oh, der ist schon versorgt, dann such ich mir lieber einen anderen der sich auf mich konzentriert". Und deshalb schreib ich manchmal auch Dinge wie zum Beispiel (darauf bezogen dass sie sich melden soll) "top, freu mich :)" Findest du sowas ist noch im Rahmen oder sollte ich sowas in Zukunft lieber unterlassen? Weil hier im Forum wird ja immer gepredigt man solle der Frau unterschwellig mitteilen, dass man Alternativen hat, weil diese dann eher den Anreiz findet mich binden zu wollen. Ich denke das muss ich noch besser verinnerlichen.
  14. Ansich mag ich die Nachricht von dir, aber das "cool, freut mich für dich" ist schon fast ein bisschen zu [mir fällt kein passendes Adjektiv ein]... 😄 Also das würde ich dann denk eher weglassen, weil cool bin ich mit der Sache zwar schon, aber freu mich ja jetzt auch nicht darüber und komplett egal ist es mir jetzt auch nicht, weil ich sie echt hot find 🙂