dom_1985

Member
  • Inhalte

    294
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1272

Ansehen in der Community

43 Neutral

Über dom_1985

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1987 Profilansichten
  1. Richtig! Aber eines frage ich mich dennoch: Sie hatten noch nicht einmal Sex, wie kann man da überhaupt von einer Beziehung reden?
  2. Also, wenn ich das alles rekaputuliere, dann nur Teenager hin und keine Erwachsenen. Auch wenn Erwachsenen auch mal Teenagergefühle zu gesprochen werden. Ich bin auch nur ein Mensch!
  3. Ich habe da mal eine ganz andere Frage. Hattet ihr nie das Bedürfnis, Wunsch, oder wie auch immer den Ex so emotional zu verletzen, wie ihr verletzt worden seid oder noch schlimmer?
  4. Hi du, ich glaube manchmal, dass die meisten mit 30+ nicht wirklich gefestigt sind.
  5. Und wie findest du das denn, wenn man mit jemand anderen des anderen Geschlechts nur redet oder gar ein normales Gespräch führt und man extrem eifersüchtig ist und er / sie sofort Untreue wittert? Ich empfinde so etwas nicht als normal! Wie zum Beispiel damals. Ich plauder jetzt etwas aus der Realität aus. Am Neujahrtstag, da wollte ich eigentlich nur zu einer ihrer Freundin hin um Frohes Neues Jahr zu wünschen. Sie blickt mich mit enttäuschtem und traurigen Blick an. Wir gehen hin, ich sage nur "Frohes Neues!" und sie nimmt die Einladung ein. Ich wollte da gar nicht hin, also in das Haus ihrer Freundin.
  6. Wenn ich das hier mal so offen sagen darf: Sie hat mich mit ihren fiesen, gemeinen und unberechtigen Unterstellungen derart verletzt, dass ich mich natürlich irgendwann auch für andere Frauen interessiert habe. Eine vergebene Kumpeline stand mir dabei Hilfe und ließ sich, nach dem sie sich von mir - unberechtigterweise - getrennt hat, von mir befummeln. Mir hat es sehr gefallen. Wahrscheinlich war das eine Art Rache an ihr! Und ja, sie hat es mir von mir erfahren und ich habe gehofft, dass sie meinen Schmerz aufgrund ihrer Unterstellungen spürt, aber nein! Sie sieht nur sich selbst!
  7. Ich stehe nicht nur auf ältere Frauen. Es hängt immer damit zusammen, wie man sich gefällt. Meine Meinung. Wie meinst du das? Das mag ja alles sein, aber ich habe mich durch ihre Art einfach unter Druck gesetzt gefühlt. Dazu kommt noch ihr Kind sowie dass sie wohl mehr auf ihre Freundinnen gehört hat als auf ihren eigenen Kompass. Ich habe ihre Eifersucht schon als fast krankhaft empfunden.
  8. Das ist eine sehr gute Frage! Ich hoffe, dass ich das auf die Antwort auf Lafars Frage beantwortet habe.
  9. Wie meinst du das? Warum ich eine Ü40 gedatet habe? Nun, ganz einfach. Ich fand damals schon ältere Frauen als interessant.
  10. Hi Lafar, danke für deine Antwort. Nun, wahrscheinlich war meine Frage wohl zu allgemein verfasst, aber ich denke, dass du das wohl ganz gut erfasst hast. Sie hat schon ein Kind aus einer Beziehung oder Ehe vor über 10 Jahren. Mich hat das nie gestört, denn für mich war es eine neue, tolle Erfahrung mit Kindern zu tun zu haben. Ich hatte sonst nur mit Kindern von meiner Verwandtschaft zu tun und ja, ich fand es mit dem Kind immer ganz toll, herumzualbern und so etwas. Sie war vor mir - laut ihrer eigenen Aussage 1/2 Jahr Single. Ihre negativen Vorerfahrungen sind die, dass der Kindsvater ihr untreu gewesen sein soll, weswegen sie eine negative Entwicklung eingenommen hat. Sie war auch immer extrem misstrauisch, wie zum Beispiel der Vorwurf, dass ich ja mit jeder Frau flirten würde, die ich angesprochen habe, obwohl da nix flirttechnisches lief sowie der Gipfel, ich hätte mit ihrer einer Freundin geflirtet. Mich hat das alles sehr verletzt. Verletzt hat mich auch ihr Vorwurf, dass ich sie nur für Sex haben wollte. Ich dachte mir immer, Mensch Mädel, warum sagst du denn nicht mal was? Aber offenbar hat sie wohl ein niedriges Selbstwertgefühl. Ich habe sie wirklich sehr gemocht, aber diese miesen Unterstellungen ihrerseits, die haben mich wirklich sehr verletzt.
  11. Hallo Leute, ich bin mir nicht sicher, ob dies das richtige Unterforum ist. Falls nicht, bitte verschieben. Wichtig! Zu dieser Frau gibt es keinerlei Beziehung mehr, aber ich möchte das doch gerne verstehen wissen, denn mein Kumpel und ich rätseln da auch ein wenig drüber. 1. Dein Alter: U40 2. Ihr Alter: Ü40 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern): bisherige F+ 4. Dauer der Beziehung: ca. 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: jeden Tag 1x 7. Gemeinsame Wohnung?: Nein 8. Probleme, um die es sich handelt Mein Eindruck ist der, dass Frau eine LTR regelrecht erzwingen möchte, ohne dass man sich überhaupt näher kennen gelernt hat. Anstatt die weitere Entwicklung abzuwarten, erhöht sie den Druck und möchte Entscheidung seinerseits, also meinerseits, erzwingen, für die er sich noch nicht bereitet empfindet, obwohl er - also ich - schon darüber nachgedacht hat. Aber ich sehe bzw. sah bis dahin keinerlei Nische in ihrer Wohnung bzw. Haus dort einziehen zu können. 9. Fragen an die Community Meine Frage an die Community ist ganz einfach. Warum möchten Frauen Ü40 - oder vielleicht Frauen generell - derartiges erzwingen? Also, bei ihr nach 3 Monaten "Beziehung" bei ihr einziehen usw usf. Denn ich denke, dass man sich nach 3 Monaten des Kennenlernens noch gar nicht richtig kennen kann. Vielen Dank! Falls etwas unklar ist, ich versuche die Fragen mit Hinweis auf Schutz der Privatsphäre der besagten Dame und mir zu beantworten.
  12. Hi TE, hier etwas aus der Schatztruhe. Das sollte dir als groben Faden sehr weiter helfen. Mir hat es das.
  13. Also, ich würde das an deiner Stelle nicht tun, da das zu direkt ist und der Frau etwas unter Druck setzt. Taste dich von oben nach unten vor. Also, erst Kopf, Schulter, Brüste, Bauch und vielleicht dann darfste an ihre Pussy. Ergänzung. Wer denkt denn bei den ersten Dates schon an Beziehung? Erst einmal kennenlernen, miteinander vögeln, Zeit miteinander verbringen und dann kann man vielleicht im Hafen der Beziehung einlaufen.
  14. Hier gibt es einen sehr interessanten Artikel zum Thema "viele Sexualpartner gehabt haben" Männlicher Sexneid schlägt in Frauenverachtung um https://mgtowdeutsch.wordpress.com/2016/07/06/maennlicher-sexneid-schlaegt-in-frauenverachtung-um/ Besonders interessant finde ich den Kommentar von "yvonne52". Also, mir sind im Bett erfahrene Frauen lieber als eine Jungfrau. Eine, die weiß was sie im Bett will und das auch klar kommunizieren kann ohne sich dafür zu schämen.