derbruno

User
  • Inhalte

    49
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     62

Ansehen in der Community

21 Neutral

Über derbruno

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

1.894 Profilansichten
  1. 551 Abs. 3 BGB: (3) Der Vermieter hat eine ihm als Sicherheit überlassene Geldsumme bei einem Kreditinstitut zu dem für Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist üblichen Zinssatz anzulegen. Die Vertragsparteien können eine andere Anlageform vereinbaren. In beiden Fällen muss die Anlage vom Vermögen des Vermieters getrennt erfolgen und stehen die Erträge dem Mieter zu. Sie erhöhen die Sicherheit. Bei Wohnraum in einem Studenten- oder Jugendwohnheim besteht für den Vermieter keine Pflicht, die Sicherheitsleistung zu verzinsen. Das lasse ich mir gerade von professionellen Investoren oder bei privaten Eigentümern bei denen ich eine niedrige Eigenkapitalquto vermute auch so zeigen.
  2. Servus, Verhandlungen sind immer auch emotional geprägt. Das heißt, dass gutes Auftreten und Taktik viel bewirken kann. Ich bin persönlich aber der Meinung, dass das die Faktoren sind die man am schlechtesten beeinflussen kann. Wichtig ist aus meiner Sicht auf jeden Fall zunächst eine realistische Einschätzung der Situation. Du hast die Lage schon grob beschrieben, aber für eine vernünftige Argumentation fehlt noch einiges. Besteht bauplanungsrecht (bplan)? Falls gegeben, inwieweit ist dies durch dich und deinen Nachbarn ausgenutzt? (Baugrenzen,gfz,grz) Falls du Interesse hast können wir da gerne anonym mal drüber schreiben, gebe in dem Fall auch gerne was zu meinen Hintergrund in der Richtung bekannt.
  3. Neue Geschichten wären auf jeden Fall ne coole Sache
  4. Was studierst du? Und einfach meine jobs in den Raum geworfen: Erst auf dem Bau, dann in der Logistik im Lager, Logistik administrativ, Beratung
  5. Servus weareyoung, ich bin absolut begeistert von deinen Berichten. Du schreibst nicht nur unterhaltsam, sondern man kann wenn man nicht nur an Unterhaltung interessiert ist auch aus jedem Text etwas mitnehmen. Mir gefällt deine reflektierende Art besonders. Du spielst zielorientiert, mit klaren Prinzipien und einer auf der einen Seite sinnvollen, analytischen, auf der anderen Seite emotionalen, gefühlvollen Art. Damit bist du für mich persönlich ein echtes Vorbild und lieferst mir indirekt Anregungen mir selbst über bestimmte Verhaltensweisen Gedanken zu machen. Dankeschön und weiterhin viele glückliche Stunden dir! Grüße
  6. Toll geschrieben, macht einen intelligenten, kongruenten und sympathischen Eindruck. Weiter so! Besonders gut gefällt mir die ehrlich, selbstbewusste Art, die sich zum Beispiel bei dem "Machst du sowas öfter" Test zeigt.
  7. Filedreport ist durchschnittlich, aber deine Lebenseinstellung und Charakter ist mega geil!!!! Wir brauchen mehr so Leute!
  8. Marketing ist das Eine und kann ich auch verstehen, dass du das machen musst, aber zu behaupten du könntest jede haben ist nicht besonders clever. Das ist doch ganz billiges Ködermaterial, das jeder kapiert, der sich ein bisschen mit beschäftigt. Alle die länger dabei sind wissen, dass das absoluter bullshit ist, ich denke auch du wirst mir hier nicht widersprechen. Warum behauptest du das dann? Damit ziehst du doch die ganze Theorie weit in die unseriöse Ecke...
  9. Das ist ein fucking motivierender Text. Herzlichen Glückwunsch zu dem mega geilen Lay und lass bald was neues von dir hier. Das war unterhaltsamer als alle Folgen "Wetten das?!" mit Markus Lanz zusammen :D
  10. Die Lehrer sagten bereits zu mir, dass ein Fachabi unrealistisch für mich sei. Jetzt sitze ich hier mit einer Zulassung für die Uni Mannheim und einigen verdammt guten Praktika in Versicherung und Assetmanagement. Nicht jeder gibt einfach so auf wie du. Es gibt auch Männer die ein klares Ziel vor Augen haben und ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Viel Glück auf deinem Weg. JR Bestimmt nicht für BWL
  11. Rafft ihr das immer noch nicht? Er Hatte 125 k gelesen und wollte damit zum Ausdruck bringen, dass Automobilbranche nicht besonders aussagekräftig ist, weil so weit gefasst. Man also nicht weiß was du für soviel Geld machst. Das war Ironie..., aber eher so in die Richtung, der bekommt n Haufen Kohle und sagt nicht was er macht.
  12. Ohne der einen oder der anderen Darstellung Recht geben zu wollen... aber ich habe immer positive Erfahrungen gemacht, wenn ich versucht habe aus Antworten möglichst viel mitzunehmen und nicht sie zu entkräften und meinem eigenen Weltbild anzupassen. Grüße von jemandem, der absolut keine Ahnung von Musik hat.
  13. Geile Story!! Aber das wichtigste: Du kommst total authentisch und sympathisch rüber. Klar ne geile Story und n bisschen Selbstbeweihräucherung ist auch dabei, aber du schaffst es einfach wie ein total cooler Typ zu wirken. Mit so Leuten verbringt man und vorallem FRAU gerne seine Zeit. Erhalt dir das!!!
  14. Das Aufrechnen der Folgen ist der völlig falsche Ansatz. Hier geht es um Recht und Unrecht und da ist die Sachlage eindeutig. Außerdem weiß keiner was überhaupt dabei raus kommt. Aller Wahrscheinlichkeit nach gibt es ein klärendes Gespräch und im schlimmsten Fall eine Abmahnung. Der Arzt hat schließlich selbst einen Ruf zu verlieren und da der TE nicht mit einem Rechtsstreit droht und sonst besonnen auftritt, wird es unter den sechs Augen bleiben.
  15. Das ist Wunschdenken derer die nicht zu den Hochintelligenten gehören. Gerade in den MINT-Fächern gibt es immer ein paar ganz, ganz seltene Ausnahmen, die wirklich hochintelligent sind. Die sind in jeder 2. Vorlesung, bereiten nichts vor und nichts nach und schreiben an den TOP-Unis trotzdem nur die besten Noten. Richtig ist, dass man sich mit Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin auf jeden Fall vom Durchschnitt deutlich abheben kann!