Jebac

Member
  • Inhalte

    387
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     322

Ansehen in der Community

271 Bereichernd

Über Jebac

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 03.11.2008

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    F.
  • Interessen
    Psychologie

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.607 Profilansichten
  1. Ich bin sicher, dass die Reaktionen hier im Forum die selben wären *zwincker, zwincker*, wenn der TE sich mit Folgenden Gruppen nicht IDENTIFIZIEREN kann und fragt wo Menschen sind, die etwas besser-passend sind (aka. normale Leute) bzw. was die Gründe sein könnten, dass die Leute so sind. Bin mir ganz sicher, dass die selben Leute Schnapatmung bekommen hätten. Weiter bin ich mir sicher, dass und ganz sicher komplett unkommentiert geblieben wäre. Ganz ganz sicher....
  2. Problem ist, dass der TE das Fass nun mal aufgemacht hat. Sie hat ihn angelogen. Jetzt gibt es kein zurück mehr. Die Situation ist herbei geführt. Er schreibt: Wenn er keine Konsequenz (welche das auch immer sein wird) zieht, dann verleugnet er sich bzw. seine Standarts. Das ist zumindest die Message, die er aussendet.
  3. Das was du hier beschreibst, lässt sich mit dem Ego erklären. Du fickst sie und sie liegt wie ein toter Fisch da. Anstatt dass du es abhackst, bezieht dein Ego es schon auf dich und ist gekränkt. Also investierst du Energie (Gedanken, Worte, Pläne, Taten, Zeit) hinein. Zunächst ganz wenig, dann mehr und irgendwann noch mehr. Dann hast du irgendwann so viel Energie rein investiert, dass dein Ego noch gekränkter ist, wenn du jetzt einen Schlussstrich ziehst. Also bleibst du dabei und investierst noch mehr Energie in die Geschichte. Und ohne das du es gemerkt hast, hast du dich in eine Abhängigkeit gebracht, weil dein Ego kann nur noch „geheilt“ werden, wenn du guten Sex von Frau Starfish bekommst. Das passiert wenn man unter seine eigenen Ansprüche geht. Also Ego ignorieren und auf Abstand gehen. Ist auch bei der OneItIs entscheidend. Wenn man in ne OneItIs hineinrutscht und die Frau entspricht deinen Ansprüchen dann kann man die OneItIs viel leichter durchleben & überwinden. Ist die Frau unter den Ansprüchen, springt das Ego im Dauerfeuer und die OneItIs wird heftig.
  4. 1) x = Man berechnet wie weit die Flasche maximal fliegen kann. 2) z = Man zieht einen Kreis mit dem Durchmesser von x 3) y = Man zählt alle Gegenstände die sich in z befinden. 4) Wahrscheinlichkeit = 1/y 5) Wenn man die allgemeingültige Wahrscheinlich wissen will, muss man berechnen wie viele Gegenstände WELTWEIT im durchschnitt sich in den Kreis z befinden könnten. Wohngebiete, Wüste, Meer, Wald usw. muss man da berücksichtigen.
  5. So eine pdf gibt es schon. Schau mal hier:
  6. Sport auf den morgen verschieben ggf. früher aufstehen. Schlafe mit Disziplin, d.h. gehe immer zur selben Zeit ins Bett und stehe zur selben Zeit auf. Wenn du nicht einschlafen kannst, Pech gehabt, bleib im Bett. Wenn der Wecker klingelt und du kannst noch länger schlafen und würdest auch gern weiterschlafen, weil du so schlecht eingepennt bist. Ja dann stehst du trotzdem auf. Auch wenn diese Phase Wochen andauert, mit Disziplin pendelt sich das ein. Beim Lernen klare Ziele setzen. Willst du einen 1er-Schnitt, einer 2er-Schnitt oder nur durchkommen. Wenn du dir das Ziel gesetzt hast, dann stellst du dir die Frage was du dafür alles machen musst. Schau ob du dir Arbeit sparen kannst, weil jemand anderes schon Zusammenfassungen zu dem Thema ins Netz gestellt hat, oder Karteikarten erstellt hat. Gute Noten schreibt man indem man Aufgaben löst die den Klausurfragen so Nahe wie möglich kommen und nicht in dem man sich 100x die Theorie reinballert und dann in der Klausur zum ersten Mal vor einer Aufgabe sitzt.
  7. Die Idee einer Skala war auch nicht Frauen danach (im Mehrheitsprinzip) zu bewerten, sondern einfach sicherzustellen, dass man die gleiche Sprache spricht, wenn man Game analysiert. Zu Beginn, als sich die ersten Männer in Internetforen zusammengefunden haben, war der erste Schritt eine gemeinsame Sprache zu entwickeln. Das läuft automatisch ab und irgendwann haste ne Sub-Kultur. Als Beispiel: Thomas von der Ostküste hat eine heiße Frau angesprochen und sich mit ihr getroffen. Die Frau ist hübsch, aber nicht hübscher als seine Ex, trotzdem heiß, dafür hat sie ein Problem mit ihrem Selbstwert. Er hatte mit ihr drei Mal Sex, der Sex war besser als mit seiner Ex und die neue Hübsche war auch nicht so verklemmt. Jetzt meldet sich die neue Hübsche nicht mehr, dafür aber seine Ex. Er will analysieren, was er falsch gemacht hat und wendet sich an ein Forum. Dort schreibt er dann einfach kurz & knapp: HB7 LSE HS meldet sich nicht mehr. Wir hatten 3 Sex, …. [gefolgt von einer Geschichte mit z. B. Dialogen]. Meine Ex HB8 LSE LS meldet sich wieder….[gefolgt von einer Geschichte mit z. B. Dialogen] Jetzt können sich andere User ein eigenes Bild ausmalen, was für eine Frau das sein könnte und sich diese Geschichte vorstellen. Jetzt kann sich der englischsprachige Juri aus Russland, genauso ein Bild machen, wie Sanchez aus El Paso, John Smith aus Oklahoma, Sebastian aus Brüssel und Francesco aus Garmisch-Partenkirchen.
  8. Weil Incels meist verbittert as fuck sind. Das bedeutet sie strahlen eine Mischung aus Frauenhass und übertriebenen Podestdenken der heiligen Pussy aus. Wenn der nicht-verbitterte Mann min. durchschnittlich ist, dann bekommt er save Dates.
  9. Ja höre mal 30 oder 60 oder 90 Tage mit dem wichsen auf, dann wirst du den Unterschied selbst merken. (Zumindest ist es ein Versuch wert)
  10. nomen est omen Sei einfach mehr, wie der Kollega im Video
  11. Wo du solche Frauen en masse findest? Im nächtlichen/kulturellen Leben von typischen Studentenstädten, z.B. Göttingen, Tübingen, Münster oder auch Heidelberg. Dann in entsprechenden Vierteln in Hamburg und Berlin. Wo findest du sehr wenige? In typischen Arbeiterstädten, wie z.B. Mannheim oder Hanau. Oder in Städten mit technischer Universität, wie z.B. Darmstadt. Im bayrischen Voralpenland? Kein Plan...
  12. Jebac

    Sofia oder Belgrad?

    Ich möchte hier zunächst ein Video teilen. Es ist das beste Video zum Thema Sprachenlernen, was ich bisher gesehen habe. Meine 4 (&5) Fremdsprache werde ich nach diesem System erwerben. https://www.youtube.com/watch?v=illApgaLgGA In Serbien, vor allem im Universitätsumfeld mit jungen Leuten, kommst du mit Englisch sehr gut zurecht. Ferner wirst du einige treffen, die deutsch können, weil man das an Schulen als 2. Fremdsprache lernen kann und auch viele Serben im deutschsprachigen Raum leben. Hier z.B. Novak Đoković mit seinem Schuldeutsch. Falls du Interesse an serbischer Sprache hast, könnte dir Folgende Kurse auf Youtube helfen, beide richten sich an englischsprachige Menschen. (Gut für die korrekte Aussprache) https://www.youtube.com/channel/UCnE4usPVN7P259ruRvE2ADw Hier ein guter Überblick über die Grammatik. https://de.wikipedia.org/wiki/Serbische_Sprache https://www.grammatiken.de/serbische-grammatik-online-lernen/?id=grammatik1 Wenn du das erste Video gesehen hast, dann weißt du, dass Grammatik ignoriert werden soll. Aber das Alphabet und seine korrekte Aussprach sollte man sich anschauen, um ggf. lesen zu können. Warum ist Serbisch einfach? Die Serben schreiben wie sie sprechen und sprechen wie sie schreiben, d.h. Orthografie und Fonografie stimmen überein. Ferner wird jeder Buchstabe auch gelesen bzw. gesprochen. Wenn ein Serbe das Wort Auto oder Euro sagt, dann spricht er das U ebenfalls aus. Weil das oft unelegant ist, hast du statt dem U meist ein V. Serben sagen Evropa (v = das deutsche w) Für das deutsche Wort Brot kann man hleb oder leb sagen/schreiben. Wenn hleb dasteht, dann ließt man auch hleb (und nicht leb). Wenn leb dasteht, dann ließt man auch leb (und nicht hleb). Das selbe gilt für halo/alo. Sollte zwei gleiche Buchstaben hintereinander stehen, so müssen sie auch zweimal gesprochen werden, also macht man ne kleine Pause dazwischen. Als Beispiel: plavooko (wörtlich: blauauge) = plaWo-oko najjači (am stärksten, der Stärkste) = naj-jaTSCHi Da die Orthografie und Fonografie übereinstimmen, ist serbisch sehr leicht zu lernen. Wenn man die Aussprache korrekt verinnerlicht hat und einen kleinen Wortschatz schon hat, brauch man nur noch paar Bücher lesen und man hat es. So hat es z.B. der letzte amerikanische Botschafter gemacht. Das serbische C = deutsche Z (kein K) Das serbische S = deutsche ß Das serbische Z = deutsche S Đ = dj Ž = ausgesprochen wie das J in Job, würde ein Serbe das schreiben, würde er žob schreiben. Lj = ist im kyrillischen ein Buchstabe (Љ) und wird „verschmolzen“ ausgesprochen. Nj = ist im kyrillischen ein Buchstabe (Њ) und wird „verschmolzen“ ausgesprochen. Dž =ist im kyrillischen ein Buchstabe (Џ) und wird „verschmolzen“ ausgesprochen. Das englische J in John, oder das deutsche Dsch in Dschungel ist die korrekte Aussprache. Ć = in die Richtung tch oder tj. (z.B. BröTCHen). Sehr wichtiger Buchstabe und darf nicht mit dem Folgenden verwechselt werden. Č = tsch (z.B. deuTSCH. Der Serbe würde dojč schreiben/sprechen.) Š = sch (z.B. Schule) v = deutsches w r = wird gesprochen und das gerne gerollt! Hinzu kommt dazu, dass die serbische Sprache keinen vorgegeben Satzbau hat, du kannst die Reihenfolge (fast) frei wählen. - Naš avion ne može sletjeti na aerodrom u Frankfurtu = Unser Flugzeug kann nicht landen auf Flughafen in Frankfurt. - Avion naš na aerodrom u Frankfurtu ne može sletjeti. = Flugzeug unser auf Flughafen in Frankfurt nicht kann landen. - na aerodrom u Frankfurtu ne može sletjeti naš avion. = auf Flughafen in Frankfurt nicht kann landen unser Flugzeug. - u Frankfurtu ne može sletjeti na aerodrom naš avion. = in Frankfurt nicht kann landen auf Flughaben unser Flugzeug. - usw. Dann gibts es in der gesprochenen Sprache zu 95% nur 3 Zeitformen (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft). In der Literatur sieht das etwas anders aus... https://www.youtube.com/watch?v=xdJS2lO1SkQ https://www.youtube.com/watch?v=WXR-ocp66s8 https://www.youtube.com/watch?v=0c2TDoys_8U Warum ist Serbisch extrem schwer? Nun das Serbische hat 7 Fälle, dazu noch 3 grammatikalische Geschlechter, dann noch Singular & Plural. D.h. je nach Fall und Geschlecht muss das Nomen, das Verb, das Adjektiv usw. angepasst werden. Die „Konsonantenflut“ macht die Aussprach für Ausländer nicht einfach. Trg, mrkva, vrt, mrtav, stripljiv Hier noch zum Abschluss
  13. Wozu anrufen? Du bist nicht verpflichtet dich bei der Polizei zu äußern. Wozu solltest du also mit denen reden?
  14. Jebac

    Sofia oder Belgrad?

    Serben sind weltweit auf Platz 2 oder 3 was die durchschnittliche Größe angeht. Ich bin mir auch sicher, dass du dort genug Frauen kennenlernen kannst, die kein Problem mit 176cm haben. It‘s a numbersgame. Ansonsten bin ich mir 100% sicher, wenn du paar Einheimische kennenlernst und mit denen connectest, dass du ein schönes Jahr in Belgrad erleben wirst.
  15. In der Studie, aus dem Jahr 1997, wurde lediglich getestet, ob man zwischenmenschliche NÄHE zwischen Fremden künstlich erzeugen kann. Es ging dort nie, um das Verlieben. Also wenn dann sind das Fragen für die Rapport- und Comfortphase. Erst durch einen New York Times Artikel, aus dem Jahr 2015, wurde daraus eine "Studie zum Verlieben". Quellen: Aron, A., Melinat, E., Aron, E. N., Vallone, R. D., & Bator, R. J. (1997). The experimental generation of interpersonal closeness: A procedure and some preliminary findings. Personality and Social Psychology Bulletin, 23(4), 363-377. https://www.nytimes.com/2015/01/11/style/modern-love-to-fall-in-love-with-anyone-do-this.html