El.Lobo

Member
  • Inhalte

    119
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     68

Ansehen in der Community

41 Neutral

1 Abonnent

Über El.Lobo

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.598 Profilansichten
  1. "Du bist das Placebo - Bewusstsein wird Materie" (Buchtipp von Dr. Joe Dispenza). Dann noch "Gesund durch Meditation: Das große Buch der Selbstheilung mit MBSR" von Jon Kabat Zinn. Apropo Hartz 4: Das bekommt man nur, wenn man über fast kein Vermögen mehr verfügt. Würde mir da auf jeden Fall ein wenig Bares wegsparen, da du alle Konten ein paar Monate rückwirkend offenlegen musst. Wenn du jetzt schon weißt, dass du es beziehen musst, informiere dich über die Fallstricke. Übrigens kannst du auch remote Geld verdienen. Lern programmieren, um langfristig eine monetäre Perspektive zu haben. Bruder, ich weiß, deine Lage scheint im Moment recht aussichtslos zu sein. Aber es gibt unheimlich viele "Wunderheilungen" in der Medizin, dein Körper ist eine Maschine, die eine starke Kraft zur Selbstheilung hat. Versuche langsame Mikro-Bewegungen ohne Schmerzen zu vollführen, gerne synchron zu deinem Atem, um das Trauma deines Körpers durch die Operation zu korrigieren. Das wichtige ist, nicht in den Schmerz zu trainieren, sondern kurz vorher aufzuhören. Und wenn es nur ein paar Milimeter sind. Schmerzmittel erweitern dabei deinen Bewegungsradius. Dann wird es jeden Tag ein wenig besser und du wirst merken, dass sich dein Bewegungsradius langsam erweitert und auch die Schmerzen weniger werden.
  2. Alter... du kannst auch nicht lesen oder?
  3. Schick mir gerne eine PM mit deiner Nummer. Peace
  4. Ja, schreib mir deine Whatsapp als PM
  5. Wenn ihr Interesse an einem persönlichen Austausch habt zu den Themen Pick-Up, Persönlichkeitsentwicklung, Red Pill, Nice Guy, Hypergamie, Mindset, Friendzone, Alternativen, Alpha, C&F, usw. kommt zu uns in den Stammtisch. Bitte stellt euch in einem nachfolgenden Beitrag kurz vor und schreibt mir dann eine PM mit eurer Nummer. Durch die WhatsApp-Gruppe koordinieren wir uns dann in regelmäßigen Abständen zu einer gemütlichen Runde im Herzen von Stuttgart. Die Gruppe soll insbesondere auch zum Networken dienen, d.h. wenn ihr einen Wing oder gute Freunde sucht, seid ihr hier richtig. Wenn das Wetter passt, trifft man sich zum gemeinsamen sargen. Regeln: 1. Der Stammtisch ist nur Männern vorbehalten. Bitte keine Frauen mitbringen. 2. Wir bitten um absolute Diskretion bzgl. den Besuchern, dem Treffpunkt und den besprochenen Themen. Wir sind Männer und halten zusammen. 3. Unser Paradigma: Wir streben mit Frauen beidseitige, schöne Erfahrungen an und verlassen die Frauen besser als wir sie vorgefunden haben. Frauen sind nicht böse, sondern evolutionär bedingt anders als Männer. 4. Seid nett zueinander. Wer andere abwertet oder herunterzieht, dem wird die Gruppe verwehrt. Wir sind dazu da uns gegenseitig aufzubauen.
  6. Schreibt mich wegen der WhatsApp-Gruppe gerne an. Ich füge euch dann hinzu.
  7. Ich glaube so weit ist es gar nicht gekommen. Zumindest lese ich nichts aus dem Text heraus.
  8. Vielleicht nicht, aber es könnte zumindest dein Nachdenken etwas "herunterfahren". Das was du beschreibst, kennt man in der Szene als Red Pill Rage. Du hast vom Apfel der Weisheit gekostet, aber den Bissen noch nicht verdaut. Ja, es ist richtig, dass Frauen hypergam sind, was aber nicht bedeutet, dass du nichts dagegen tun kannst, verlassen zu werden. Du musst jederzeit wie ein Soldat abmarschbereit sein, in den Krieg zu ziehen, falls Sie dich verlässt. Du hast jetzt das Spiel durchschaut und weißt um die Burden of Performance. Wenn du dein Leben im Griff hast und im Einklang mit dir selbst lebst, wird sie bei dir bleiben. Ist es nicht wunderbar, wenn es deine Frau schätzt, dass du dich immer weiter verbesserst? Betrachte mal den umgekehrten Fall: Männer verlassen Frauen oft aufgrund des Aussehens. Nur blöd, dass eine Frau i.d.R. im Laufe der Jahre an Attraktivität verliert... Ganz absprechen, möchte ich dir deine Gedanken aber nicht. Ich denke auch viel über dieses Thema nach, da es das Verhalten der Frau präzise erklärt und natürlich uns Männern enormen Druck aufläd. Aber den Kopf in den Sand stecken, hilft auch nicht weiter. An dir arbeiten musst du so oder so ständig - also ist der Weg das Ziel.
  9. Du kennst die Frau kaum und würdest ihr einfach so 10 Millionen rüberschieben? Was ist los mit dir? Deutlicher kann man es nicht einer Frau nicht sagen, dass man sie auf ein Podest stellt.
  10. Hör auf dir Pornos anzuschauen und den Druck abzubauen. NoFAP für 90 Tage und deine Lust auf Frauen sollte schon auf dem Weg dahin besser werden. Es hört sich so an, als ob dir die meisten Frauen nicht gut genug sind. Meide diese ganzen "Idealbilder" der Frauen in Instagram und komm wieder zurück in die Realität.
  11. Ruf Sie nach einigen Tagen Kontaktsperre an und schlag ihr ein Treffen vor. Wenn Sie darauf nicht eingeht, würde ich mich nicht mehr melden, bis wieder ein Invest von ihr kommt.
  12. 1. 30 2. 24 3. 1,5 Jahre 4. LTR 5. Sie hat null Respekt vor mir. 6. Was soll ich nun konkret JETZT tun? Bros... ich brauche eure Hilfe! Mögliche Handlungsoptionen. Mindsets. Tipps... Ich kann wirklich alles gebrauchen. Das ganze zerrt sowas von an meinen Kräften. Zu meiner Lage: Ich habe nun 8 Wochen Urlaub. In dieser Zeit wollte ich mich eigentlich regenerieren: Sport machen & Muskeln aufbauen, Wohnungs aussortieren, neuen Job suchen (Die Urlaubswochen laufen bis zum Ende des Vertrages). Geld verdienen kann ich in der Zeit also nicht, da ich ja im Moment noch Gehalt bekomme. Freunde habe ich wenige vor Ort. Die meisten müssen Arbeiten oder machen was mit ihren Freundinnen. HBs habe ich im Moment auch keine in Sicht. D.h. massig Zeit! Und eigentlich wäre ich froh, ich hätte noch Arbeit zu tun :/. Meine LTR behandelt mich absolut respektlos. Sie giftet mich an. Haut mir Beleidigungen ums Ohr. Sagt, dass Sie mich hasst. Das ich lächerlich bin. Kein Mann bin. Arm dran bin. Ein langweiliges Leben habe. Ich zahle hier Miete. Sie wohnt hier auf meine Kosten. Kochen kann sie nicht. Das mach immer ich. Ihren Arsch hochbekommen auch nicht. Nur ich habe mein Leben im Griff. Bis das ich mein soziales Leben habe schleifen lassen, da ich brutal viel arbeiten musste. Achja: Wenn wir uns vertragen haben, dann tut ihr alles so mächtig leid... und dann werde ich wieder um den Finger gewickelt. Jetzt sitz ich schon den dritten Tag hier rum und langsam nervt mich das gewaltig. Vorgeschichte: Ich vereinbare mit ihr, zum See zu gehen. Plötzlich hat ihre Freundin früher Zeit und das mit mir wird verschoben. Gottseidank war mein Kumpel da und ich bin mit ihm an den See gefahren. Ich habe zu ihr gesagt, dass soll nicht mehr vorkommen. Dann vorgestern: Wieder hat ihre Freundin plötzlich Probleme mit ihrem Freund. Meine Freundin lässt alles stehen und liegen. Ich sitz bei dem schönsten Wetter in der Wohnung. Mich versucht zu beschäftigen und aufgeräumt. Sie kam nicht heim und hat quasi Schluss gemacht mit mir. Wie witzig. Gestern: Wir haben geschrieben und uns wieder vertragen. Ich war dann mittags unterwegs im Wald Bilder machen, das hat ihr gestunken ("du gehst ohne mich"). Erstmal Stress bekommen (per Whatsapp), warum ich nicht zurückschreibe. Hallo? Ich bin unterwegs. Egal, Sie bringt spät am Abend noch n Eis vom McDonald mit, um es wieder gut zu machen. Sie übernachtet bei mir. Sie würde Sex wollen, ich habe absolut keinen Bock. Heute: Ne andere Freundin muss Dinge in der Stadt einkaufen. Natürlich muss meine Freundin da mit. Ich sage, dass ich das nicht okay finde, dass sie mich einfach dransitzen lässt. Sie steht draußen vor der Türe.... und geht. Und ich sitze schon wieder bei 32 Grad in der Wohnung drin. Schluss machen ist für mich im Moment(!) keine Option. Ich weiß, dass die Frau mir wirklich jeden in dieser Stadt versauen würde! Sie hat auch damals, nachdem ihr Ex normal (Gespräch, beide weinten, etc.) Schluss gemacht hat, fast mit allen seinen Kumpels rumgemacht, nur um ihm eine auszuwischen. Wenn ich das ganze so in der Zusammenfassung selbst lese, wird mir eines klar: Die hat mich absolut in der Hand! Bitte helft mir!
  13. Warum fängst du nicht was mit ihrer Schwester an?
  14. Ich kann nur meine Frage wiederholen: Hast du jemals du die Runen probiert? Das Weltbild von einem Energiesystem im Körper ist also Bullshit und gründet auf einem Nazi :D. Haha ich wusste gar nicht, dass die Nazis komplette tantrische und yogische Systeme erfunden haben ;). Und vor allem noch im Fieberwahn - scheint ja n richtig fleißiges Kerlchen gewesesen zu sein. Du scheinst hier selbst frei ohne Hintergrundwissen irgend eine dogmatische Meinung zu vertreten, die jeder hier leicht durch eigene Erfahrung wiederlegen kann - denn die Runen sind ursprünglich aus dem Yoga-System adaptierte Ansanas. Ich selbst, und einige andere hier im Forum profitieren von den starken Wirkungen der Übungen. Probier es doch einfach mal aus. Aber auch hier, bei positivem sowie negativem Erfolg kannst du lediglich davon berichten, dass es bei dir funktioniert hat, aber NICHT, dass diese allgemein bei jedem funktionieren.