Questya

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     15

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Questya

  • Rang
    Neuling
  1. Hi zusammen, C-Date macht ja ordentlich Werbung. Online findet man, wie so üblich, sehr gemischte Meinungen. Wobei ich mir auch vorstellen kann, dass das an frustrierten Männern liegen kann die denken das wäre wie im Puff und an dem schlechten Kundenservice von cdate. Aber die eigentliche Frage ist ja: Findet man auf cdate tatsächlich echte und attraktive Frauen? Meiner Meinung nach gibt es nur eine Möglichkeit das herauszufinden, in dem man sich einen Permiumaccount holt. Aber über 200€ zu investieren um "Mal kurz was raus finden" finde ich übertrieben. Daher bin ich auf der Suche nach Leuten die es schon getestet haben! Wie siehts aus, findet sich hier jemand? Vielen Dank im Voraus und Beste Grüße 👍
  2. Alter lebst du mit meiner Freundin zusammen? :D Die ist jetzt zwar noch 22, aber mit Ende zwanzwig wird Sie sicher ganz genau so auf Familiengründung und Hausbau pochen. Das sehe ich jetzt schon an ihren Aussagen. Habe ihr klar gemacht, dass ich das zwar auch will, mir aber meine Berufliche Karriere bis 30 - 35 da eher wichtiger ist... Wir werden ja sehen ob Sie sich in die Richtung wie die deine Entwickelt, oder es aktzeptiert.
  3. Hm, also ganz abgesehen davon, dass du nicht immer springen musst wenn sie will (sie kommt mit Reizwäsche aber du bist beschäftigt), ist es für sie natürlich auch eine enttäuschung wenn sie sich mühe gibt und abgewiesen wird. Stell dir das Szenario anders vor: Ihr seid frisch verliebt, ihr habt viel sex, ihr verführt euch gegenseitig oft und leidenschaftlich. Dann zieht sie sich reizwäsche an und verführt dich während du lernst. Wie hättest du dann reagiert? Wahrscheinlich wärst du drauf eingegangen oder? Je nach dem wie vertieft du in dein Lernzeug bist oder? Zu meiner Erfahrung: Bei mir ist das ganz ähnlich wie bei dir. Wir sind jetzt 1,5 Jahre zusammen. Sie 23 ich 25, monogam. Das erste halbe Jahr würde ich sagen, hatten wir jeden Tag mindestens ein mal sex. Es wurde nie langweilig, es war sehr ausgeglichen. Beide hatten immer Lust. Dann ist es etwas abgeklungen, was ja auch nicht schlimm ist, weil wer hat schon die Zeit dafür ;D... Dann wurde es immer weniger, dann wieder mehr. Jetzt haben wir beide viel zu tun und haben Stress (beide Prüfungen ich hab einen neuen Job neben dem Studium etc.) und versuchen dennoch uns Zeit füreinander zu nehmen und uns zu verführen. Aber eine Zeit lang habe ich das ähnluch gemerkt wie du, die Lust war einfach nicht mehr so da, besonders von ihr. Obwohl sie die jenige ist, die needy scheint. Ruft mich immer an, schreibt mir, frägt was ich gemacht habe. Invest, bringt mir bspw. essen wenn sie unterwegs ist und ich lernen muss. Ist ein wenig eiersüchtig und wenn ich davon erzähle, dass ich mit einer Frau gearbeitet habe oder so hört sie immer sehr genau zu ;) Kann das ganze auch nicht so richtig verstehen. Ist aber auch meine erste längere und ernsthafte Beziehung. Die davor gieng 1 Jahr (4 Jahre her) aber das war eine Fernbeziehung. Unternehmt ihr öfter aufregende Dinge zusammen? Ich habe besonders gemerkt, dass wir mehr spaß miteinander haben, auch im Bett, wenn wir aufregende Dinge unternehmen an die wir uns gerne erinnern. Z.B. das eine mal in Thailand wo wir auf einer Party in der dreckigsten Toilette einen kleinen Quickie geschoben haben... Ist eine witzige Erinnerung die wieder Aufregende Gefühle in die Beziehung bringt.
  4. zu 1) Was für ein Gehalt erwartest du denn nach dem Master? Wo hast du studiert? Uni/FH? Stadt? Also mit einem Master in der Informatik kannst du mit einem EG von 60.000 ausgehen. Ich hatte erst ein Bewerbungsgespräch (Wirtschaftsinformatik Bachelor) und mir wurde 40.000 angeboten mit Garantie auf Gehaltserhöhung auf 50.000 innerhalb der ersten 2 Jahre + Geschäftswagen + Homeoffice + 35€ Brutto pro Überstunde + Seminare zum Teamleiter. Da saßen übrigens auch ein paar Informatiker im Assesment Center ;). Von ehemaligen Kommilitonen höre ich immer EG von 45.000 - 60.000. Wie gesagt Wirtschaftsinformatik Bachelor. Davon wirst du dir doch eine Wohnung und ein Auto (wenn du keinen Wagen bekommst) leisten können oder? Noch dazu kommen auf jeden ausgebildeten Informatiker in DE 2 offene Stellen, alter du bist in einer der besten Fachgebiete die du studieren konntest was Berufseinstieg angeht! Was erwartest du? Quellen(Beispielhaft): http://www.focus.de/finanzen/videos/als-informatiker-ohne-konkurrenz-in-diesen-branchen-koennen-sie-durch-den-fachmangel-profitieren_id_4815715.html http://www.n-tv.de/ratgeber/Absolventengehaelter-im-Vergleich-article683618.html zu 2) Stimme ich zu. zu 3) Kann ich weder das mit den Tangas noch mit dem rasieren bestätigen. Und da ich, nachdem ich die anderen Antworten gesehen habe, wohl nicht der einzige bin, solltest du dich fragen, ob das an dir liegt? Also in China hatte ich ein paar die nicht rasiert waren , aber hier nie. zu 4) Ich kann deine Bedenken verstehen. Die Haltung zum Muslimischen Glauben zwar nicht, aber das ist deine Sache. Achte bitte darauf, dass das nicht Menschenverachtend wird, weil das ist eine sehr schmaler Grad. Wenn du in den nächsten 5 Jahren (Zeitraum vermutet) in den Berufseinstieg gehst, wirst du sicher keinerlei Einfluss der Zuwanderung merken. Allein die Sprachbarriere sorgt dafür, dass du durch Flüchtlinge keine Konkurrenz haben wirst. Dazu kommen Dinge wie, Arbeitsmoral, Arbeitseinstellung, Ideologie, Bildungsniveau, Sympathie etc etc etc... Recruiting funktioniert nicht nur nach zahlen. Eine Firma wird keinen "Flüchtling" Einstellen, nur weil er weniger Geld verlangt. Die Mieten sind in Deutschen Städten eigentlich gar nicht so hoch. Wenn ich mir überlege, dass mein Kumpel in Shanghai für sein kleines WG Zimmer 700€ gezahlt hat, Freundinnen in Washington über 1000$, ich hab weit ausserhalb von Shanghai 300€ für eine Wohnung gezahlt (war in keiner Stadt, das einzige was da ist, ist der Campus).. etc.. Quellen zum nachlesen: http://www.focus.de/immobilien/kaufen/tid-11601/staedteranking-die-teuerste-stadt-der-welt_aid_327570.html https://www.eca-international.com/news/press_releases/7785/#.Vp_q_1mXAwg (besonders interessant) Du wirst auch eher weniger chancen haben eine lukrative Stelle zu finden im Ausland ohne Berufserfahrung und Länderkenntnisse. Überleg dir was für einen Aufwand die Firma für dich betreiben müsste um dich in Brasilien einzustellen. Da nehmen sie doch lieber einen gleichqualifizierten Brasilianer. Womit wir wieder bei deiner Marktplatzierung in DE sind gegenüber Syrischen Flüchtlingen ;). Nimms mir nicht übel, deine Meinung ist deine Meinung, aber deine Argumente hinken sehr. Wenn du die "Lügenpresse" nicht liest, wie kommst du dann zu den zahlen und Daten über Flüchtlingen? Ausserdem solltest du als PUA'ler doch eigentlich keine Konkurrenz kennen beim gamen. Zumindest solltest du keinen Konkurrenzkampf halten. Und da die ganzen Flüchtlinge ja eh Moslems sind werden sie sowieso keine Frauen verführen welche in deinem Beuteschema sind, oder? In Brasilien musst du dir übrigens nicht nur Nachts um deine Sachen sorgen machen und auch nicht nur um die in deinen Taschen: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/BrasilienSicherheit.html zu Mordraten und Aufklärungsraten in Brasilien (Mordrate übrigens 30 mal höher als in DE): http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kriminalitaet-in-brasilien-selbstjustiz-greift-um-sich-a-979553.html Für mich hört sich das ganze sehr stark nach rumheulen an! Du suchst dir den einfachsten Weg weil du denkst die Luft hier wird dünn und suchst nach Alternativen welche du dir schön redest. Wobei ich Auswandern nur empfehlen kann, ich will nach China auswandern! Zwar aus anderen Gründen, aber es ist auf jedenfall aufregend! Versuchs doch mal in Istanbul, da ist das Wetter gut und du die Stadt soll sehr schön sein
  5. Mir gehts da ähnlich. Wobei ich, wenn sie gut blasen kann und weiß wo man bei mir drücken muss, auch komme und es nicht ewig geht. Und nach über einem Jahr LTR kann sie das ganz gut ;P Jedoch wenn ich so zurück denke und an ein paar ONS oder FB, schwankt das doch sehr wie lange er durchhält. Am Anfang meiner jetzigen LTR z.B. habe ich seehr lange durchgehalten mit Kondom. Als wir dann das Kondom weggelassen haben auch. Um so öfter wir sex hatten und um so länger in die LTR hinein, kam es immer wieder vor, dass ich früher komme als gewollt. Auch bei ONS bin ich eigentlich meistens zufrieden gewesen. Wobei die auch oft mit Alkohol verbunden waren. Jedoch auch nüchtern weiß ich, dass ich da (mit Kondom) länger durchgehalten habe, auch wenn ich mit vollgas unterwegs war. Daraus würde ich schließen, dass das doch zum großen Teil eine mindset Sache ist. Nicht, dass ich am Anfang an was anderes gedacht habe. Aber es war alles neu an ihrem Körper, an ihrer Art etc. Ich habe mich damals sehr darauf konzentriert viel zu entdecken. Habe sie auch beim wilden Sex, befühlt etc... Das mache ich mitlerweile nicht mehr so arg und konzentrier mich vllt zu arg auf meinen Schwanz in ihrer Muschi. Versuch mal, dich beim hämmern auf was anderes an ihrem Körper zu konzentrieren. Nicht auf ihre Oma ;D. Bau einen Rahmen für den Sex, der aus mehr besteht als raus und rein und konzentrier dich auch darauf. Versuche ich auch mal, vllt hilfts ja.
  6. Hallo zusammen, hatte auch in der Pupertät Pickel im Gesicht und die haben sich zum Abschluss wohl auf meinen Rücken verschoben. Seit dem (bin jetzt 25) habe ich Pickel auf dem Rücken, mal mehr mal weniger. So eine Creme hat mir auch schon im Gesicht geholfen, fand es aber auch nervig mich jeden Tag eincremen zu müssen. Auch bspw. Schüssler Salze habe ich schon probiert, ohne Erfolg. Meine Hautärtzin bei welcher ich damals ware, hat das ganz treffend formuliert: "Es gibt kein Wunderheilmittel gegen Akne, sonst hätten alle Jugendlichen schöne Haut." Allerdings habe ich mich eine Zeit lang (ca 3 Monate) strickt Kohlehydrat arm ernährt und wenn dann nur komplexe, viel Sport draußen gemacht (ca 3-5 mal die Woche). Zusätzlich doch wohl viel Milchprodukte gegessen: Milch, Quark, Joghurt. Hatte damals keinen merkbaren unterschied am Rücken erkennen können (als sonst). Grundsätzlich kann ich aber aus erfahrung sagen, dass wenn ich Alkohol trinke und viel süßes und fettiges ist es schlimmer als sonst. Aus eurer Erfahrung, was würdet ihr eher empfehlen, das Waschgel oder die Creme? Und wie ist das mit der Bleiche, kann ich das Waschgel benutzen und dann bedenkenlos Farbige T-shirts anziehen?
  7. Hey Leute, Ja meine Frage war vllt zu direkt auf ein Problem gestellt. Ich will meine Freundin nicht manipulieren, zumindest will ich nicht mein ganzes Leben spielchen spielen, damit die Leute in meiner Umgebung tun was ich will. Definitiv nicht! Mir war bloß aus meiner letzten Beziehung, dass Gefühl bekannt, dass ich eben nicht mehr zufrieden war. Ergo, muss ja was falsch gelaufen sein. Das es die perfekte Beziehung nicht gibt und, dass meine Exfreundin und ich vllt einfach nicht so zusammen gepasst haben wie wir dachten, ist mir durchaus klar! Ich werde mich auch nicht komplett verbiegen damit eine Beziehung so läfut wie ich will. Aber ein paar kleine Richtungswechsel und ein aufeinander eingehen denke ich ist durchaus gerechtfertigt und nötig! Trotzdem hast du sicher Recht mit deinem Post. Haha ja das ist klar. Für mich gibt es im Moment auch nicht das Problem, dass wir zu wenig Sex haben. Ich meinte nur, dass ich es in meiner letzten Beziehung erlebt habe, dass ich unzufrieden damit war und ich meine, dass es an der gegenseitigen Anziehung lag die einfach rapide nach gelassen hat. Das wollte ich diesmal vermeiden. Konkurrenz ist kein Problem, das Alternativen da sind ist ihr auch durchaus klar. Ich werde meiner Freundin aber nicht drohen Ihr Fremdzu gehen nur weil wir weniger Sex haben als vorher! Da hast du sicher Recht! Habe vergessen zu sagen, dass ich sie auch so Püppchen oder Puppe nenne, als Kosenamen. Also das ist nicht abwertend gemeint, das mag gefällt ihr eher. Mir gieng es im allgemeinen eher darum, wie kann ich das Feuer in der Beziehung am brennen halten ohne in einen Alltagstrott zu verfallen. Da ich in meiner letzten Beziehnung gemerkt habe, dass es einfach weniger wurde, wir waren nicht mehr heiß aufeinander und das schon nach einem Jahr! Meine Vermutung war eben, dass sie sich nicht mehr so stark von mir angezogen gefühlt hat, weil einfach das Feuer weg war. Und ich will nicht, dass es wieder so wird. Genug von dem rumgeheule ;). Gibt ja so kein Problem. Ich will nur, dass es keins wird ;)...
  8. Hey, danke für deine schnelle Antwort. Ja mit dem verrückt machen hast du durchaus recht haha. Machen wir schon, waren zusammen im Weltweihnachtszirkus, Kino, Weihnachtsmarkt, zusammen essen gehen. Aber sie meinte glaube ich auch mal, dass sie das nicht unter ihre Hosen ziehen kann und für Röcke ist es zu kalt. Ich denke, dass sie einfach nicht auf die Idee kommt es an zu ziehen. Hat es einmal bei sich angezogen um es mir zu zeigen. Sonst hat sie ja auch meistens schöne Unterwäsche an.
  9. Hey Leute, Sie: 21 Ich: 24 LTR: ca 5 Monate Bin seit Anfang August in einer LTR, wir kennen uns seit Jahren flüchtig sie war mit einem Kumpel von mir zusammen und wir hatten sicher gegenseitig mit einigen Freunden schon etwas (man kennt sich in der Gegend). Wir haben uns aber eigentlich nie wirklich gekannt, dann so im Juli kennengelernt, ich hab besoffen versucht sie zu küssen, sie hat abgeblockt. Danach keinen Kontakt, bis wir uns öfter gesehen haben aufgrund gemeinsamer Freunde. Ich hatte sie eines Abends heim gefahren, vorher die Freundin, und dann hatte ich keine Anstalten gemacht sie zu küssen obwohl ich merkte, dass sie es wollte. Hatte mit ihr als FB, ONS oder LTR eigentlich abgeschlossen. Dann angefangen zu schreiben, sie kam vorbei, wir haben uns sehr gut verstanden. Sie kam nochmal, sie küsste mich. Wir haben es anfangs vor den anderen geheim gehalten, weil es nichts ernsthaftes war), es kam zu Sex. Verdammt guter Sex. Verdammt viel Sex. Hohe Attraction von beiden. Wir haben angefangen auch so was zu zweit zu unternehmen, wir sind mit Freunden nach Berlin. usw... bis sie im August dann meinte, was es für mich ist. Ich wollte eigentlich keine LTR (hatte vor nach China zu gehen, was jetzt leider nicht geklappt hat) deshalb habe ich ihr gesagt, dass ich sie mag usw, dass ich mich aber nicht so einfach auf eine Beziehung einlasse (Sie weiß, dass ich viele Frauen hatte und nur 1-2 ernsthafte Beziehungen welche ich auch schnell beendet habe sobald ich gemerkt hab das es nicht passt).. bla bla bla... Nach meinem Griechenlandurlaub, in dem Sie mich eines Nachst angerufen hat (betrunken, von einer Party auf der sie bestimmt 10 Leuten erzählt hat, dass wir was haben und wie toll sie mich findet) Sind wir dann doch zusammen gekommen. Soviel zur entstehung. Habe vllt auch ein paar Dinge ausgelassen. Während der LTR, immernoch viel Sex (jetzt auch noch, aber ein bisschen weniger). Sie investiert viel, ich aber auch. Wir verstehen uns super. Sie macht mir kleine Geschenke, (merkt, dass mein Deo/Haarspray leer ist und bringt es mir mit, weil sie mehr Zeit hat als ich). Sie weiß, dass ich gerne Kaffee trinke und bringt mir immer einen Kaffee wenn wir unterwegs sind. Sie macht aber auch Drama, "Ihr bedutet die Beziehung mehr als mir", "Ich bin zu nett zu Frauen", "Sie hat Angst, dass ich ihr fremd gehe wenn ich feiern bin", "Ich bin nicht nett zu Ihr". Das bekomme ich aber eigentlich immer ganz gut in den Griff, in dem ich ihr beispielsweise sage, dass ich meine Werte und Prinzipien habe und die auch nicht änder wenn ich mit Kumpels saufen bin. Oder, dass ich mich gerne mit Menschen unterhalte und da kein unterschied zwischen Männer und Frauen mache, dass sind Freunde von mir und das bleiben sie auch. Wir haben immer noch tollen Sex, wir verstehen uns immer noch super. Sie investiert immer noch viel. Sagt mir regelmäßig wie sehr sie mich mag und wie wichtig ich ihr bin. Wie sehr sie sich auf mich freut und wie toll sie es findet mit mir ein zu schlafen. Wie gut sie unseren Sex findet usw.... Auch hat sie mal gesagt, dass sie gewohnt ist, die oberhand in der Beziehung zu haben, und es für sie ungewohnt ist, dass ich der jenige bin der "sagt wo's lang geht". Dass kenne ich von ihrem exfreund, den hat sie voll in der Hand gehabt, aber den hat jede in der Hand ;D. Manchmal versucht sie da aus zu brechen in dem Sie mir Befehle gibt, entweder grinse ich dann blöd und mach ganz entspannt was anderes (z.b. an den Eiern kraulen) oder ich sag sachen wie "püppchen sag Bitte". Diese "Befehle" wurden weniger, wenn ich ihr was rüber reichen soll oder so sagt sie es mitlerweile in einem netten Ton und bittet darum, was ich angebracht finde. Oder scheint es für sie, dass sie mir immernoch Befehle gibt, nur in einer netten verpackung? (Das Thema versuchen mich zu betaisieren könnte ich noch weiiiiit ausbauen, versucht sie öfter) Soweit scheint alles super. Ich bin ein sehr netter Typ, ich bin zu allen Menschen Nett. Wenn ein guter Freund mich/hilfe braucht, bin ich da um ihm/ihr zu helfen. Das, mache ich aber auch nur bei Freunden, von denen ich weiß, dass ich das gleiche auch von Ihnen erwarten/bekommen kann. Ich habe manchmal das Gefühlt, dass diese Nettigkeit, welche ich natürlich auch in einer LTR lebe. Dazu führt, dass die attraction sinkt. Dass es needy wirkt. Vielleicht auch nur ein Hirnfuck von mir. In einer vergangenen LTR habe ich gemerkt, dass attraction sinkt. Die Frau war super, sex war gut, wenig Drama, wenig streit, trotz Fernbeziehung. Im nachhinein, merkte ich aber stark, dass der Sex weniger wurde, Sexuelle investition wurde weniger. Vllt hatte die Dame Low sex drive, aber kam mir anfangs nicht so vor. Nun habe ich das Gefühlt, dass es bei meiner jetzigen LTR auch so anfängt. Wir haben weniger Sex, was bestimmt auch einfach aus Zeitlichen Gründen so ist. (Anfangs mehrmals am Tag) Die letzten 2 Wochen eher "nur" 1 mal am Tag bis alle 2 Tage. Wir haben uns beide im Spaß darüber beschwert, "wir leben uns auseinander, wir haben zu wenig Sex". Glaub ihr, dass durch meine "Nettigkeit" die Sexuelle attraction sinkt? Sie hatte sich Dessous gekauft, aber nie angezogen, obwohl sie, die extra für mich gekauft hat, als ich sagte das mir das gefällt. Wir hatten anfangs so heißen und wilden Sex, mein Rücken war immer zerkratzt und ich hatte bißwunden an den Armen. Sie hatte blaue Flecken an den Armen und hat es geliebt. Wie bekomme ich diese attraction wieder und wie halte ich sie in einer LTR? Wie schaffe ich es, dass der Sex genau so intensiv bleibt wie er am Anfang war? Versteht mich nicht falsch, ist immer noch klasse. Ich bin nur ein Typ, der Dingen die ihm nicht gefallen entgegenwirken will, bevor sie eintreten. Wie bekomme ich sie dazu, dass sie Sexuell auch so viel intestiert wie sie es persönlich tut? Und glaubt ihr, dass meine nettigkeit, als needyness aufgefasst werden könnte? So jetzt habe ich genug geschrieben :) Mal schauen ob sich jemand findet der sich diesen Text durch liest :D Grüße und ein Frohes Fest!
  10. Kann verstehen, dass du dir Gedanken machst von wegen "was denkt sie sich wenn sie das sieht.." oder ähnliches. Aber wenn du ganz locker damit umgehst, wird sie sich garnichts denken. Du könntest es z.B. selber erwähnen, dass du es sehr stark ist weil du so heiß auf sie bist! Wie einer der Vorposter sagte, sie wird ja schließlich auch feucht und da sagt keiner was ;) Wenn du es so hindrehst, dass sie merkt, du hast so einen starken "Lusttropfen" wegen IHR wird sie sich darüber auch freuen.
  11. Also erstmal: ich fühl mich nicht "genötigt" ihr einen Orgasmus zu verschaffen, ich möchte ihr nu etwas gutes tun in dem sinne da sie mir ebenso auch gutes tut ;).. Außerdem möchte ich dadurch Erfahrung sammeln und mein Wissen erweitern da es mir einfach Spaß macht über solche Dinge nach zu denken und zu experimentieren :) Mir ist klar, dass wenn ich zu ihr sag: "und ich werd dir jetzt einen vaginalen Orgasmus schenken", dass da eh nichts draus wird da sie und ich uns zu sehr unter Druck setzten(psychische Barriere). Die Sache mit dem Cockring hab ich mir auch schon überlegt und werd auch mal einen besorgen. Nur bin ich meistens sowieso einer der oft nicht am längsten durchhält und mit nem vibrierenden Ring kann ich für nichts garantieren haha :D ABER, probieren geht über studieren. Ich wollte eig eher wissen, ob jmd ne Quelle hat, wo ich nach- lesen/- schauen kann wie so ein vaginaler Orgasmus überhaupt zustande kommt und welche Faktoren alles beeinflussend sein können.
  12. Hey Leute, Ich komm grade von einem längeren Aufenthalt in Kanada (halbes Jahr). Hab dort eine Engländerin kennengelernt, mit der ich des öfteren mal Sex hatte. Nun zum eigentlichen Thema: Sie meinte, dass sie noch nie durch Penetration also durch eigentlichen Sex einen Orgasmus hatte. Nur durch Oralverkehr oder eben wahrscheinlich durch selbstbefriedigung mit Vibrator. Ebenso, war es sehr schwer für mich Ihr einen Orgasmus zu veraschaffen bevor meine Zunge taub wurde^^.. hab dann einen kleinen Vibrator gekauft und mit dem hats dann geklappt, kurz vor meiner abreise. Darauf meinte sie, dass ich der erste seit 2008 sei, der sie zum kommen gebracht hat. Lange rede kurzer Sinn, sie wird mich besuchen kommen, ich will ihr einen Orgasmus während dem Sex verschaffen. Habt ihr vllt Erfahrung mit einer solchen Situation oder gibt es Literatur o.Ä. in die ich mich hinein lesen kann. Zusätzlich: Sie ist 22 und hatte bereits eine langjährige Beziehung in der sie es schon vergeblich versucht haben(Ich weiß allerdings nicht wie intensiv). Sie meinte nur, dass während dem Sex bekommt sie zwar ein gutes Gefühl, dass immer stärker wird, aber passieren tut dann im endeffekt nichts. Freu mich auf eure Beiträge
  13. ALT: Würde ich einfach ignorieren oder mit ähnlichem zurück kontern.. die Frau lohnt sich nicht NEU: nach Fc per sms: jetzt hattest du mich gestern ja wo du mich haben wolltest...
  14. Questya

    Sexgöttinen

    Guter Beitrag und bekräftigt mich in meiner Eigenen Erfahrung! Ich habe festgestellt das Frauen die offener sind (in fast alles richtungen: offen fremden gegenüber, offen gefühlen gegenüber, nicht verschlossen in sich selbst<- artet in unhöflichkeit aus usw) sind besser im Bett und wollen auch eher sex weil sie mehr Spaß daran haben. Vergleich: Ein unsicherer Teenie will nicht so viel Sex (ausser vllt aus neugierde) als eine 25-30 Jährige Frau die weiß wie gut Sex sein kann und auch weiß was ihr gefällt.
  15. Questya

    AccessoireMegathread

    Hey, kann mir jemand sagen wo es Lederarmbänder gibt wie z.B. bei H&M nur das sie nicht jeder hat wie bei H&M. Komm aus dem Raum Stuttgart also fals jemand dort einen laden kennt. Ein E-shop wär auch interessant ( jetzt mal abgesehen von Ebay). danke