NightChecker

Banned
  • Inhalte

    1.839
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

353 Bereichernd

Über NightChecker

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

5.869 Profilansichten
  1. Am besten nicht Ernst nehmen. Nicht hinterher rennen. Lass laufen und schau was passiert.
  2. Dicke sieht Mann nicht. Dicke nehmen die Sonne und fallen negativ auf. Sorry nichts gegen dicke Menschen, aber sexuell ist das sehr unattraktiv.
  3. Wenn ich wie du davon ausgehe, dass eine Beziehung ein Exklusivitätsanspruch darstellt, dann gebe ich deinen Kommentaren komplett Recht. Ist es nicht so, dass eine Beziehung in verschiedenen Facetten existiert? Du denkst sie hat Opportunistisch gehandelt - eine Seite der Betrachtung. Lege ich die Werte zu Grunde die als Fundament von deinem Kommentar dienen komme ich sogleich zu dem Schluss, dass die Dame falsch, unmoralisch und unehrlich gehandelt hat. Ergo ich schieße sie in den Wind. Anstatt jetzt mal hinzugehen und zu hinterfragen warum ich solch eine Frau anziehe? Warum diese Frau dorthin gegangen ist und dann früher zurück gekommen ist? Welche Stellenwert hat Sex in meinem Leben? Mache ich meinen eigenen Selbstwert und den Wert der Beziehung an sexueller Treue fest? Kann ich einer Frau ihr eigenes Leben zu gestehen? Bin ich dazu im Stand Mensch zu akzeptieren? Kann ich Frauen ihr Leben leben lassen ohne sie einzuengen? Hab ich es nötig mich von ihrem Verhalten bestätigen zu lassen? Iwann komme ich zu dem Schluss, dass Liebe selbstlos ist. Ich habe keine Ansprüche. Wenn mir eine Beziehung gut tut, egal wie sie strukturiert ist, warum soll ich dann Anfang negative Aspekte zu suchen? Ich könnte doch einfach genießen und zwar die Vorteile die von der Verbindung entstehen. Oder ich mach Drama weil ich AFC bin und hack auf sie ein. Allerdings sollte ich mich dann damit befassen warum ich Drama mache! Kann es sein, dass ich so eine Frau nicht handeln kann? Tja dann such ich mir lieber ein Heimchen am Herd. Mal im Ernst was willst du mehr wissen? Ob sie gevögelt hat oder nicht ist doch völlig Wurst. Sie ist aus dem Urlaub zurück gekommen, weil sie es falsch fand und wollte zu ihm. Das ist alles was du wissen musst. Die Frau lebt ihr Leben so wie es sich für sie offenbart. Ich denke als angehender Mann kann man hier einiges lernen wie man sich zu einem Mann entwickelt der mit beiden Beinen im Leben steht. Du lieber Treadersteller musst dich fragen, ob sie mit deinen Werten übereinstimmt. Bleibe mit dir selbst kritisch. Dich peiningt nämlich nur der Gedanke, dass ein Anderer evtl. seinen Dödel in Madame geparkt hat. Frage dich woher diese negative Gefühle kommen. Frage dich ob sie angebracht sind. Frage dich ob es nicht eine positive Lösung für dein Innergame gibt. Merke dir: Du kannst nichts kontrollieren. "Lerne im Fluss des Lebens zu schwimmen und akzeptiere."
  4. So isset! Selbiges geisterte mir duch den Kopp. Iwann kommt dann der Moment im Leben an dem du erkennst, dass Sex nicht alles ist. Einen Fick findest du an jeder Ecke - eine Frau mit der du es aushalten kannst nicht so einfach. Und dann oh Wunder kommt die Einsicht: Beziehungen sind auf so vielen unterschiedlichen Ebenen in unserem Leben vorhanden, dass du nur genauer hinschauen musst. Dabei fällt dir auf, dass eigentlich schon alles da ist was du brauchst. Du musst nur lernen zu zu greifen. Gemeinsame Aktivität, sich zeigen und dieser ganze Mist.... Alles könnt ihr vergessen. Es gibt eine Sache die passen muss: Könnt ihr Reden? Finde eine Frau mit der du über alles Reden kannst und schau was sich entwickelt. Eine Frau die zu dir passt, passt zu dir in der zerrissenen Jeans. Eine Frau die zu dir passt, passt zu dir wenn ihr auf einem Stein vor dem Haus sitzt und reden könnt. Eine Frau die zu dir passt, passt zu dir wenn sie durch ihre bloße Anwesenheit Sonne scheinen lässt wo Regen ist, Lächeln lässt wo Tränen sind, Zuneigung gibt wo Einsamkeit ist, Zärtlichkeit schenkt wo Bitterkeit ist, Freude gibt wo Trauer ist, Nähe gibt wo Distanz ist, Verständnis hat wo Ignoranz herrscht, Stärke gibt wo Schwäche ist, Erfüllung bringt wo Leere ist, Aufbaut wo Zerstörung ist, Liebe gibt wo Verachtung ist. Ich könnte da jetzt noch stundenlang weiter machen, aber ich hör jetzt auf bevor ich Herzen vor den Augen kriege. Wenn du jetzt ein Gesicht vor Augen hast mit dem du all das verbindest, solltest du dich aufmachen und herausfinden was dahinter steckt.
  5. Komplimente nach dem Motto: Deine Kurven sind so kurvig oder wie ?
  6. Du hast wenig Erfahrung in Sachen Beziehung. Genau deshalb hast du diesen Typus Frau an der Angel. Damit du lernt, dass eine Beziehung jedes mal auf Neue individuell ist. Du hast ein merkwürdiges besitzergreifendes Beziehungsbild - das solltest du ablegen. Diese Frau wird dich wohl nicht heiraten, aber du bist ihr wichtig genug um Zeit mit dir zu verbringen. Denk mal drüber nach. Wenn du sie jetzt wegen so ne Liebelei abservierst geh ich jede Wette, das die nächste Frau die du dir suchst ähnlich dieser sein wird. Denk mal drüber nach. Wie Mann sich bettet liegt Mann! Hast Du Baumwollfelder? Einen Scheißdreck hast Du. Du hast höchstens eine Frau die sich entschieden hat monogam mit Dir zu leben. Eine Entscheidung die sie jederzeit überdenken kann. Und dann musst Du damit leben. Entweder mit ihr, oder ohne sie. So ist es. Nimm es nicht persönlich, aber du scheinst in diesem Thread derjenige User zu sein der am wenigsten Ahnung von Beziehungen hat. Du solltest erstmal kapieren was Beziehung bedeutet, bevor du mit solchen Hexenverbrennungs-Kommentaren ankommst. Das ist nämlich ein ziemlicher Schwachsinn und ein dicker MWC noch dazu.
  7. NightChecker

    Was will sie?

    Mein Lieber, Erwartungen zurück schrauben. Mach mit ihr gemeinsame Pläne. Spreche über Zukunft usw. Das Zeug mit dem Rebound vergisst du lieber wieder. Das wurde erfunden um die Keyjockeys bissl zu erschrecken ... BUH! Tatsache ist ihr habt zusammen eine Verbindung. Genieße einfach die Vorteile die du davon hast. Ein Teil in deinem Inneren hat sich nach genau so einer Frau gesehnt. Hilf ihr drüber weg zu kommen. Du verlierst doch nichts dabei - es kommt dabei was rüber. Lerne und genieße. Jeder Baustein in deinem Leben ist wichtig um ans Ziel zu kommen. Edit: Du wirst früher oder später von ganz alleine eine Entscheidung treffen. Entweder ihr seid dann zusammen oder getrennt. Faktisch wirst du davon Erfahrungen sammeln und dir für die Zukunft eine Meinung bilden. Dann bist du gereift und wirst vllt. anders entscheiden.
  8. Eigentlich war ich in Deutsch ganz gut in der Schule. Vielleicht verblöde ich auch langsam durch die vielen Gleichungen die ich Tag für Tag löse, aber du schreibst doch in deinen Ausführungen, dass er loslassen soll - das verstehe ich richtig ? Er sollte doch lieber mal Vertrauen haben und hinter der Frau stehen. Das wird ihm und der Frau gut tun. Ob sie dann sein Treu sorgendes Ehe-Weibchen wird oder nicht steht doch gar nicht in der Debatte. Der liebe Kerl soll doch erstmal lernen eine Basis zu schaffen die aus Vertrauen, Verständnis und Akzeptanz besteht. Ob die gute Dame nun Sex hat oder nicht und mit wem auch immer ist doch Nebensache. Es ist nur Sex. Wenn eine Beziehung existiert und funktioniert wird sie nur Sex mit einem haben. Dazu muss erstmal eine Beziehung existieren und dazu brauch es eine Basis. Wahrscheinlich haben die beiden sich genau aus diesem Grund gefunden - um das voneinander zu lernen. Was danach kommt und was noch kommen kann weiß keiner. Er kann natürlich auch loslassen davon laufen und bei der nächsten wieder an der selben Baustelle ankommen und dann das Spiel von vorne beginnen. Möglicherweise wird er dann mal ein ewiger Junggeselle oder er checkt jetzt und sofort, dass Frauen und Männer Verbindungen eingehen um sich selbst daran weiter zu entwickeln. Er hat jetzt eine einmalige Chance - ob er die nutzt oder lieber Drama macht liegt nun in seiner Hand.
  9. Erstmal danke für deine Antwort. Ich kenne auch Leute, die sich darüber kaum bis gar nicht austauschen also selbstverständlich ist das nicht. Im Prinzip gehe ich davon aus, dass jeder offen legt was er wichtig findet. Beim Dating hat mal jemand angefangen mir Fragen zu stellen das fand ich vollkommen unpassend. Ich wüsste auch nicht was es zu fragen gäbe außer dem allgemeinen was man vermutlich eh erzählt. Jede Partnerschaft unterliegt eigenen Regeln und man gibt ja auch immer etwas über jemanden anderen Preis, der einem vertraut hat. Sehr aussageträchtig ist es auch nicht was war. Nicht für das, was kommen könnte. Am Ende sollte man sich den Menschen einfach anschauen, den man vor sich hat und sich überlegen ob man sich wohl fühlt. Wichtiger als was er inhaltlich erzählt kann vielleicht das wie sein, der Ton in dem er spricht oder die Wortwahl. Es gibt Aufschluss über das Maß in dem jemand bereits abgeschlossen hat oder eben auch gerade nicht. Aber für den Fall wenn: Bei mir käme es ganz klar auf den Charakter der Frage an. Und auf den Zeitpunkt. Gespräche über Ex- Partner sind nun auch wirklich eher Nebensache. Vermutlich würde ich auch noch mal nach dem Sinn der Frage forschen, wenn ich sie unpassend finde aber Dich bereits wichtig finden würde. Beharren würde ich aber nicht drauf. Es ist ein abgeschlossenes Stück Vergangenheit und ich respektiere es auch, wenn jemand nicht darüber reden will. Wichtiger ist für mich, zu wem er sich danach entwickelt hat. Ich denke das ist wohl das Wesentliche daran. Davon bin ich schon überzeugt. Auch wenn mein innerer Schweinehund noch manchmal etwas Rückfällig wird. Manchmal frage ich mich, ob man in diesem Zusammenhang von Moral sprechen kann. Also betreffend der Partnerwahl. Andererseits spielt die Vergangenheit doch keine Rolle mehr. Egal wie die Partner vorher geheißen haben. Jeder hat seine Geschichte und nur das hier und jetzt zählt.
  10. Hallo Fories, jedes mal, wenn Man(n) eine Frau kennen lernt wird früher oder später, mal mehr und mal weniger ausführlich, darüber gesprochen wie oder wer denn die vorherigen Partner waren. Das ist irgendwie ein natürlicher Prozess und gehört zum kennen lernen dazu. Ich möchte euch fragen, ob es richtig ist genauer nachzufragen oder den Partner nur das offen legen lassen was er möchte. Gruß, Checker
  11. Ich kapier nicht warum immer alle gleich NEXT schreien.... Also mal ehrlich warum sollte er sie denn nexten? Vertrauen hin oder her - er soll es einfach laufen lassen und schauen was passiert. Wenn er jetzt Schluss macht schadet er nur sich selbst und ihr.
  12. NightChecker

    Verarscht sie mich?

    Weil die Frauen Arschlöcher wollen. Warum willst du wissen? Damit sie es zu schätzen lernen was ein netter Typ bedeutet. Deshalb sag ich auch von Anfang an: Ich hoffe du bist nicht eine von denen die ein Arschloch suchen, ich bin nämlich ein netter Typ.
  13. Seid mal nicht so negativ. Ob die jetzt bumst oder nicht ist eh Latte. Frag dich lieber was dir die Verbindung bringt. Wenn du es jetzt so kurz und schmerzhaft beendest geht dein Vertrauen voll in den Sack. Ob da jetzt was gelaufen ist oder nicht - was spielt das für eine Rolle? Lass es Laufen und schau was passiert! Ok es ist nicht OK, dass sie dir nicht offen und ehrlich gesagt hat was Sache ist, aber die hatte sicherlich Angst dich dann zu verlieren. Überlege dir lieber mal wie du mit der Sache vernünftig umgehen kannst. Alle Menschen und Beziehung die wir eingehen, gehen wir aus einem bestimmten Grund ein. Wenn du die Sache voreilig beendest kann es sein, dass du danach gleich wieder in so einem Schlammassel landest. Kannst du evtl. eine Affäre daraus machen? Wäre es dir wirklich egal sie weg zu schicken? Was bedeutet sie dir? Scheinbar ist sie dir wichtig sonst würdest du sowas hier nicht in ein Forum reinschreiben.
  14. Was meine These vom Bad Boy unterstützt. In jedem Fall ist das nicht die richtige Entscheidung. Dadurch wird sie sich dann endgültig komplett von dir entfernen. "Beta-Blocker" (wenn es sowas überhaupt gibt) funktioniert nur dann, wenn die Sex-Initiative-Waage nicht ganz im Gleichgewicht ist. Bei euch scheint sie aber völlig außer Gleichgewicht zu sein. Da hilft nur ARBEIT an dir SELBST. Mein Rat an dich: Verwirre dich nicht zu sehr mit dem Forum. Für dich wird es jetzt das Beste sein, wenn du aufhörst nach Gründen zu suchen warum es nicht funktionieren sollte. Frage dich lieber was dir die Beziehung bisher gebracht hat. Ein Beenden scheint nicht das Richtige für dich zu sein. So wie du schreibst willst du daran arbeiten. Letztlich ist das Ganze Leben eine Arbeit an dir selbst. Wenn du jetzt die Frau im Stich lässt wird es für dein und ihr Vertrauen ein großer Bruch sein. Das sie jetzt damit kommt, dass Berührungen für sie unangenehm sind ist sicherlich ein Indiz dafür, dass sie etwas Vertrauen in dich verliert. Offenbar hat die Frau größere Lebenspläne mit dir. Sie spricht davon und checkt deine Reaktionen darauf ab. Gibst du ihr das Gefühl, dass sie sich mit dir etwas aufbauen kann? Hat sie Anlass zu glauben, dass du nicht voll hinter ihr stehst? Edit: Mystikk meint das Richtige auch wenn er viel zu negativ ist. Um es auf den Punkt zu bringen: Du solltest an dir arbeiten und dich auf dein Leben konzentrieren. Natürlich kannst du zu einem Gespräch gehen und sicher kannst du sprechen. Das heißt noch lange nicht, dass sie dich einlullt. Lass es laufen und kuck was passiert. Du verlierst nichts dabei. Wenn eine Frau ihr Interesse verliert, weil du dich ihr Öffnest ist sie nicht die Richtige. Du wirst das erkennen können, wenn es dir nicht gut tut. Du wirst dann nicht gleich ihr hinloses Wau Wau - das kannst du auch gar nicht mehr werden nachdem du sie schon vor Jahren rumgekriegt hast.
  15. NightChecker

    Verarscht sie mich?

    Junge, Junge. Die Fremdscham steigt mir ins Gesicht. Bleib mal locker. Überhaupt was geht dich das an? Die Frau hat ne Vergangenheit, wenn sie nicht mit dir drüber reden will hat sie wohl nen Grund dafür. Letztlich kann ich den Grund gut nachvollziehen. Ich mein, was machst du, wenn was rauskommt das dir überhaupt nicht gefällt? Schlägst du ihr den Schädel ein? Du bist mal drauf.... Innergame-Probleme vom feinsten. Ich kann nachvollziehen, dass es dich interessiert und das du neugierig bist. Das ist nur menschlich, auch wenn es von Mensch zu Mensch unterschiedlich stark ausgeprägte Neugier gibt. Trotzdem musst du dich besser im Griff haben. Sie verarscht dich doch nicht gleich wg. so ner Läppischen SMS. Letztlich ist es doch deine Aufgabe herauszufinden, ob du mit ihr zufrieden und glücklich bist. Bist du das nicht kannst du es beenden. Keine Frau wird dir nen Vertrag unterschreiben in dem sie dir Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und gemeinsame Zukunft bestätigt. Das kannst du bestenfalls annehmen, wenn ihr Heiratet. Und dann nicht mal in diesem Fall kannst du sicher sein. Nicht mal nach 25 Jahren Ehe ist alles sicher. Auch wenn 25 Jahre Ehe schon was bedeuten.....