LeCharmeur

Member
  • Inhalte

    200
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über LeCharmeur

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.462 Profilansichten
  1. Hey Bros! Erstmal vielen Dank für die Antworten :) Ihr habt echt Recht. Ich schreib der jetzt erstmal nichts! Hab morgen eh ein Date mit ner anderen, von dem her is mir das eh wayne ^^ Ich bin eh jemand, der gerne viel Auswahl hat. Ist sie selbst Schuld, wenn sie sich von Ihrer Freundin so einlullen lässt :P Den Vorschlag von @Machi find ich ganz gut. Ganz unverblümt fragen. Oder wie Tyler und Julien immer sagen: "Genieß den Prozess und mach dich nicht vom Ergebnis abhängig."
  2. So der Abend ist vorbei :) Hab sie in nem Club gesehen mit Ihrer Freundin. Bin neben sie gesessen und es war die erste halbe Stunde echt nice! Sie hat viele IOIs gezeigt und sich mir genähert. Ich hab sehr viel KINO gemacht und wir haben zu dritt echt viel gelacht. An irgendeinem Punkt aber (Ich glaube nachdem ich meinen Gin Tonic innerhalb von gefühlten 5 Minuten ausgetrunken hatte) glaube ich, war es nicht mehr so gut. Ich hab ihre Freundin plötzlich sagen gehört "Komm wir tun so als ziehen wir unsere Jacken an und tun so als wäre es kalt, dann gehen wir einfach irgendwann". Und tatsächlich sind sie 5min später einfach gegangen. Ich hab dann den Fehler gemacht und bin dann kurz drauf auch rausgelaufen und hab die noch gefragt, was sie noch machen. Ich bin nochmal zu Ihr hin und war meiner Meinung nach viel zu aufdringlich, zu pushy, zu needy. Gerne würd ich ihr sowas schreiben wie "Woa sorry, gestern war ich echt zu betrunken, tut mir Leid falls ich aufdringlich war ..." Würdet ihr sowas in der Art empfehlen? Bzw was soll ich in der Situation machen? Würde sie gerne fragen, ob sie heute Bock hat, dass wir uns zu zweit treffen.
  3. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich kenn die Frau schon ewig. Hab sie vor einigen Monaten mal auf ner Party gesehen, seither hat sie mir immer wieder mal geschrieben. Hab sie vorher angeschrieben und sie hat mir instant geantwortet. Heut Abend geht sie mir einer alten Schulfreundin von mir in die Stadt. Ich bin evtl. mit meinen Jungs in der Stadt. Ich will die Frau im Best Case irgendwo in der Stadt isolieren, küssen und dann später zu mir nach Hause nehmen und dort layen. 6. Frage/n Wie gehe ich am besten voran, um mit ihr rumzumachen und sie später dann zu mir mitnehmen und dort layen? Besonders auch wegen Ihrer Freundin. Am besten wäre, wenn die Freundin sich denkt "Ja komm das gönn ich jetzt den 2"... :)
  4. LeCharmeur

    HB10

    Hey Leute, Hab grad diesen Hammer Infield gesehen und möchte ihn mit euch teilen :)
  5. Hey Leute, Hab grad dieses Video entdeckt! Finde der Typ macht auch andere Hammer Videos :)
  6. Frage: Wie verhält sich die 3 Sekunden Regel im Club? Nehmen wir an, ich betrete den Club, dann seh ich ja erstmal dutzende von Frauen, bis ich an der Bar bin. Müsste ich jetzt nach der 3-Sekunden-Regel jede Frau, die mich auch gesehen hat, sofort ansprechen?
  7. Hi Marquardt, Echt klasse, dass du hier so nen Thread machst :D Du hast mir ja schon ein paar mal auf meine Threads gute Antworten gegeben. Ich hab jetzt nach mehreren WEs einen Großteil meiner Approach Anxiety verloren (Absichtlich Körbe gesammelt usw). Jetzt hab ich öfter die Situation, dass ich gut in ein Gespäch komme, mir aber "der Sprung" fehlt. Gestern z.B. hab ich eine alte Freundin getroffen, auf die ich schon immer stand. Ich hab sie oft an der Schulter berührt oder auch mal in den Haaren, wo sie nichts dagegen hatte. Mir sind in der ganzen Situation ein paar Fragen aufgekommen: 1. Was sind denn gute Gesprächsthemen, um Rapport aufzubauen bzw. um die Eskalationsleiter weiter hochzukommen? Ich hab manchmal den Eindruck, dass ich beim Reden manchmal etwas zu passiv bin. Dann kann es mal vorkommen, dass so ne Art "peinliche Pause" entsteht. 2. Gibt es Routinen, die besonders gut funktionieren? 3. Auf was achtest du am meisten, wenn du mit einer Frau redest? 4. Welche Art von Berührungen sind beim Gespräch am besten? Bzw. welche haben den besten Effekt? 5. Kannst du gute Bücher/Filme empfehlen? 6. Gibt es von dir Infield Videos bzw. hast du mal Bock welche zu machen? Danke schonmal! Echt stark, dass du sowas machst
  8. Früher hab ich mich selbst viel mehr geliebt. Leider hab ich durch das viele Arbeiten am pc schon ein bisschen permanente augenränder bekommen. Dann kommt noch dazu dass ich fast überall gesiezt werde, was für mich auch etwas komisch ist. Meine Glaubenssätze aktuell sind: ich sehe älter aus ich bin nicht mehr so attraktiv mit den Jungen guraussehenden Jungs kann ich nicht mehr mithalten. usw... wie erlange ich wieder die Selbstliebe die ich mal hatte? Mich stört es selbst, solche Gedanken zu haben. Vll gibt es hier gute Tipps Meine Angst ist auch folgende. Zum Beispiel war ich gestern mit zwei Kumpels in ner Disco die im Endeffekt aus einem großen Raum besteht. meine Angst ist jetzt, dass ich mich nicht mehr aus dem Raum entfernen kann, wenn etwas schief geht. Das heißt ich bin dann mit der Abfuhr im selben Raum. Zugleich fühl ich mich von anderen beobachtet, was mich auch noch unter Druck setzt. Ich glaub weniger dass meine Kumpels mich dafür verurteilen würden aber irgendwie kratzt so eine Abfuhr schon am Ego. Was echt heftig für mich ist: früher fiel mir das viel einfacher. Da bin ich auch mal alleine weggegangen und hab eine direkt mit nach hause genommen. Da waren diese ganzen selbstzweifel nicht da. Mich glaub hier ist auch wieder mangelnde selbstliebe das Problem. Das ist eine gute Idee. Aber wie geh ich dann damit um? Lachen? Oder wie reagiert man am besten drauf? wär echt cool mit einem wingman unterwegs zu sein. Leider sind die zwei Kumpels noch passiver als ich, was es nicht einfacher macht!
  9. Hey leute echt witzig dass ich hier schreibe. Noch vor 3-5 Jahren hatte ich fast keine Probleme mit Frauen. Aber jetzt wend ich mich mal direkt hier an euch :) Und zwar geht es mir speziell um das in Game. Ich hatte früher keine Probleme Frauen einfach anzuquatschen oder anzutanzen. Aber heutzutage fällt es mir sehr schwer. Es ist wie eine Blockade. Vorher hab ich z.b. Neben einer gedanced und ich hab auch IOIs wahrgenommen. Aber ich bin verdammt nochmal zu PASSIV geworden. Vielleicht liegt es auch an den limiting beliefs die ich mir angeeignet habe? hier mal ein kleiner Auszug meiner Gedanken: - wenn ich sie anfasse könnte sie mich heftig abweisen - Sie findet mich eh nicht attraktiv, warum also sollte ich sie anmachen? ich bin einfach so passiv geworden und fühl mich in solchen Situationen wie eingefroren! Meine frage: wie komm ich wieder ins Game? Was würdet ihr mir raten, damit ich mich langsam wieder "hochleveln" kann? Wie tanze ich ne Frau an? Wie verliere ich die Angst zu versagen? Ich denke oft "Ohje wenn ich jetzt versage, dann sehen das alle meine Kumpels etc..." die letzten Jahre hab ich mein Game leider ziemlich vernachlässigt und am we meistens gearbeitet etc. will echt wieder diesen "mind state" von früher!
  10. Du sprichst mir echt aus der Seele, geht mir genauso.
  11. Verdammt wahre Worte. Das is wohl genau mir passiert :) ("Ich sehs nicht mehr ein PU zu machen, weil ich ja jeden Tag geile Muschis hab... Damn ich bin ja wieder in DEU!!") Gute Idee! Das mit dem Champagner wäre mir jetzt aber zu teuer. Aber generell geile Idee. Also kann man scheinbar die Frauen in 2 Kategorien werfen: HB 8-10 Fahren auf Geld und Status ab. Das sind dann besonders die "heißen". Meistens die geilen Blondinen, die Ihre Handtäschchen mit nem 90 Grad Arm Winkel halten. Ihr wisst was ich meine. HB < 8 Kommt darauf an. Aber je niedriger die Zahl desto weniger Statusgeil. Das ist ja im Endeffekt wie aufm Fischmarkt, Angebot und Nachfrage :D Kann man aus Frauensicht bzw. aus Urzeitlogik vll sogar nachvollziehen. Kleines Beispiel aus Tinder. Ich matche mit so einer Olga. Sie fragt mich ob ich DJ bin. Ja. Sie fragt nach meinem Künstlernamen. Zeig ihr mein Soundcloud Profil. Hab da nur 30 Likes oder so. Plötzlich kam keine Antwort mehr :D Ich glaub wirklich dass ich zulange in South East Asia war, wo Status und Geld einfach keine so große Rolle spielt ^^ Da bin ich meistens direkt mitm Roller in den Club gefahren. Leichtes Hemd, Badehose, Sportschuhe und die Welt steht einem offen :D Ist halt alles ein Spiel. Jedes Land mit seinen eigenen Regeln hehe.
  12. Demnach ist es ja entscheidend, dass man sich im club so anzieht als würde man viel Geld haben. muss wohl meinen Kleiderschrank austauschen. Deshalb hat Tommy Hilfiger z.B. nur so ein kleines Logo auf jeden hemd. Es ist im Grunde genommen ja ein normales Hemd aber durch das Logo sieht man gleich: aha das Hemd hat Geld gekostet -> der Typ hat Asche. Damn ^^ Was würdet ihr für Marken empfehlen? lacoste als Schuhe? hemd Hose g-Star? ich brauch echt nen Guide :D
  13. Hi Leute :D Ich hab längere Zeit (3 Jahre) kein aktives Pickup gemacht. Das lag viel auch daran, dass ich in Thailand war und man da auch ohne Pickup geile Mädels abbekommt (Sogar 4free ;) ) Wie dem auch sei, als ich nach Deutschland zurück bin hatte ich erstmal nen Kultur Schock wie eingebildet und anspruchsvoll die meisten hübschen Frauen hier sind. Und kompliziert! In Thailand dreht sich bei der Verführung der Frauen alles viel mehr um Emotionen, lachen, Witze machen usw hier kommt es mir mehr so vor, als müsste man sich immer beweisen oder besonders toll auftreten etc. Was mir auch auffällt: in den meisten Clubs und Parties sind immer wesentlich mehr Männer als Frauen. Und den Frauen merkt man an, wie sie das genießen "begehrt und rar" zu sein. Die Art der Frauen hat sich auch irgendwie geändert. Mir kommt es vor, als wüssten mittlerweile viele Frauen von Pickup und reagieren allgemein anders. ich sehe auch, dass ein bisschen "Der Tanz" verloren gegangen ist. Liegt es vielleicht daran, dass man heute durch Facebook, Tinder und Co mit der ganzen Welt in Konkurrenz steht? Wie seht ihr das? Bild ich mir das nur ein? Oder hat sich das Verhältnis Mann/Frau (vor allem in Deutschland) geändert?
  14. Was mir früher geholfen hat: Zettel nehmen. Aufschreiben: "Ich sprech jetzt 20 Mädels an, wenn es nicht klappt, dann geh ich heim, aber dann hab ich es wenigstens getan." War dann mal in Luzern in nem Club, 17 Abfuhren bekommen und dann bei der 18. hat es geklappt! Direkt mit nach Hause genommen und gebumst :D Leider bin ich heutzutage etwas zurückhaltender geworden, was ich grade wieder ändern will!
  15. Hey Leute! Nach einigen Jahren hab ich mir gedacht, dass ich mal meine alten Posts wieder lese. In vielen geht es um meine Ex Beziehungen und diese Auf und Ab, das man kennt. Ich finde es irgendwie witzig und interessant, wie ich heute drüber lachen kann :D Das gibt mir auch zu denken: Warum macht man sich in der Gegenwart soviele Gedanken, wenn es einem 5 Jahre später doch eh egal ist? (OK es gibt manche Leute, die weinen auch nach 5 Jahren noch der Ex hinterher Letzte Nacht hatte ich einen schlechten Traum, in dem es auch um eine Frau geht, aber wenig späte, als ich meine alten Posts gelesen hab, geht es mir wieder blendend, weil ich merke, dass man sich im Endeffekt nur selbst unglücklich macht. Um es mit den Worten eines guten Freundes auszudrücken: Glück ist die Gegenüberstellung von Realität und Erwartung. Die Realität mag sein, dass ich gerade keine Freundin habe. Die Erwartung ist (Kennt jeder), dass man nun möglichst bald eine haben möchte, und erwartet möglichst schnell seine "Traumfrau" zu treffen, anzusprechen und alles ist gut. Habe ich jedoch keine Erwartungen und akzeptiere meine Realität, fühle ich mich automatisch glücklicher! Just my 2 Cents :D Gruß an alle Broken Hearted Bros!