Nebula

Member
  • Inhalte

    143
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über Nebula

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 18.01.2002

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Wien
  1. Bart wachsen lassen, Karohemd + Axt kaufen und ab nach Kanada Wenn sie nicht zurückkommt einfach weiter nach Alaska und eine Karriere als Krabbenfischer anvisieren. Im Ernst, es geht vorbei, wir alle kennen das. Oneitis in der Suchfunktion eingeben und einlesen. Alles Gute.
  2. Blödsinn, ein guter Kumpel von mir hat auch meine Ex gegamed 2 Wochen nachdem es aus war und ist bei ihr gelandet. So what, was soll das über den Charakter aussagen? Ist immer noch einer meiner besten Freunde. Ich würde mir nicht zu viele Gedanken machen, aber auf alle Fälle mal mit ihm reden, wenn möglich LDS schenken und einen Link auf diese Seite geben. Ev. sogar mit ihm Sargen gehen. Wenn er das alles nicht will ist das nicht dein Problem.
  3. Der Fehler war, zu fragen was jetzt ist. Wie nomit2 es schon beschrieben hat. Wenn du das Ganze ohne diese Fragerei weiter hättest laufen lassen, in der Zwischenzeit andere Mädchen gegamed hättest, würde sie dir jetzt schon zu Füssen liegen. Und jetzt wieder zu schreiben " ich denke stündlich an sie" finde ich lustig. Was willst du denn hören? Lies dich ein und hör verdammt nochmal darauf was die Leute dir hier schreiben, benutz die Suchfunktion um zu verstehen, das es den meisten hier schon mal so ergangen ist.
  4. Was heißt " islamisch eine Trennung zu vollziehen"?
  5. Geht mir genau so, gerade gestern, mitten in einem Gespräch in einer größeren Runde beim rauchen. Das Wort steckte fest. Ich sag dann einfach " Mama, Papa, Brot" ( ja dumm ich weiß) sag dann was ich sagen wollte. Und danach das ich froh bin das ich dieses Wort noch rausbekommen hab Die meisten lachen dann und ich lach auch. Hatt aber lange gedauert und wird, seitdem es mir egal ist, immer besser. just my two cents
  6. Hab drüber nachgedacht, und bin auf denselben Gedanken gekommen wie du. Du brauchst da wirklich einen Glücksgriff, und ob sie Nutte ist oder nicht ist meines Erachtens ziemlich egal. Du kannst, nehm ich mal an, eine Frau auch dorthin führen. Jetzt nicht unbedingt zur Prostitution, aber zu Camsex oder Pornos. Nicht falsch verstehen, ohne Zwang, und weil sie es (dann) auch will. Über alles andere brauchen wir nicht zu reden.
  7. Nebula

    Sex ≠ Sex

    Mann Wenn sie mitgeht, Spaß hat, neues ausprobiert, eine gewissen Verbindung herrscht, sie geil ist Das Gegenteil von oben genannten. Aber.. trotzdem alles sehr subjektiv. Glaub nicht das du so einen Thread zusammenstellen kannst, aber ich lass mich gern überraschen.
  8. Nebula

    Routine Ficker

    Na Gottseidank hat sie das Geheimnis der ewigen Jugend gefunden
  9. Hm... Kann dir nur von meinen Erfahrungen berichten, entscheiden musst du das wohl selber. Ich hatte von 16 bis 21 meine erste Beziehung, bin dann in die gleiche Stadt wie sie um zu studieren. Dort ging es mir dann wie dir. Ich hab Schluss gemacht, was nicht leicht war, und ab ging die Post Jetzt, 10 Jahre später, hab ich mich ausgelebt und führe jetzt eine wirklich feine Beziehung, weil es wirklich wenige Sachen gibt die ich nicht gemacht habe, sprich kein Bedürfnis mehr habe mich auszuleben. Für mich der richtige Weg. Ich glaube das es einfach wichtig ist sich auszuleben und Erfahrungen zu sammeln. Später mal, wenn man mit Frau, Kind, Hund, Haus lebt, kann das m. M. nach zu wirklich großen Problemen führen. (siehe mein Bekanntenkreis) Soviel zu meinen Erfahrungen :) Rock on Nebula
  10. Nebula

    Mail von der Ex

    Muss das sein? Ich hasse es!!
  11. Du formulierst sehr schön aus, was ich in meiner Unkenntnis für Wort und Sprache in einen Satz gepackt habe
  12. Danke, danke Kollege! Ja, das bin ich auf dem Foto. London hat ne rege Fetisch-Szene Ich taste mich schrittweise mit Dirty Talk voran. Daher passiert es selten, dass eine Frau nicht auf meinen Dirty Talk anspringt. Das einize Mal woran ich mich jetzt erinnern kann, dass ich offensichtlich zuweit gegangen bin, war ein ONS mit ner Frau, dieich witzigerweise an ner wissenschaftlichen Konferenz kennengelernt habe. Nach den Vortraegen sind wir in ner Bar miteinander ins Gespraech gekommen, haben uns dann von den anderen Konferenzteilnehmnern in ne andere Bar abgesetzt und zwei Stunden spaeter hab ich sie in meinem Hotelzimmer in allen Stellungen durchgenagelt. In Doggystyle hab ich ihr dabei in die Ohren gegrunzt, dass sie wie eine Hure fickt. Das hat sie zum Anlass genommen die Stellung zu wechseln. Ansont hat sie es aber gelassen genommen. Hat mich ueberascht, dass sie den Hurenkommentar nicht gemocht, angesichts wie versaut sie selbst war (ob meiner deutschen Herkunft und meines Namens, der aehnlich klingt, hat sie mir wiederholt ins Ohr gestoehnt:"Fuck me, my Adolf" ; Frauen sind oft so wundervoll versaut ). Wenn du unsicher bist, ruhig mit Partnerin reden und herausfinden, auf was sie so steht. Hat allerdings manchmal den Nachteil, dass sie nicht zugibt oder sogar nicht einmal weiss, worauf sie steht, wenn sie so richtig geil ist. Sehr geiles Foto!!!! "Fuck me, my Adolf" ich hab gerade sehr laut lachen müssen!!! Supa!! London hat wirklich eine große Fetisch-Szene, ist mir aufgefallen als ich mal dort war. Normalerweise ist es bei mir auch so, daß die meisten der Damen gut auf Dirty Talk abfahren, auch auf gröberen. Zur Zeit ist es aber so, das ich eine LTR habe, die sehr wenig Erfahrung hat. Sie ist erst 22 und ich denke mir dass das mit der Zeit noch kommen wird. Auf alle Fälle geht es in großen Schritten voran. Man braucht halt viel Geduld und Einfühlungsvermögen, aber es wird. Dauert halt etwas, Verkrampfungen zu lösen. Das Frauen nicht wissen auf was sie stehen bzw. am Anfang rummotzen und dann voll abgehen, kann ich voll und ganz unterschreiben. Danke für den Hinweis das dein Posting kein Aufruf zu einer Vergewaltigung ist Aber versteh dich schon, bei manchen hier im Forum ist man sich nicht so sicher ;) lg aus WIen
  13. Hallo, erstmal Gratulation zu deinem geänderten Weltbild, ging mir auch nicht viel anders am Anfang, hab das "mit anderen Augen" sehen total genossen. An deiner Stelle würde ich es einfach genießen und nicht zu viel nachdenken. Du kannst ihr, auch wenn du dich nach einer Zeit wieder trennst (mit trennen mein ich, nicht mehr bei ihr übernachten, und nicht unbedingt eine Beziehung) , sehr viel für die Zukunft mitgeben. Mir ist es oft passiert, das diese Affären die ich über die Jahre hatte, sich danach zu sehr guten Freundschaften entwickelt haben. Auch deshalb weil ich immer ehrlich war und gesagt habe das ich keine Beziehung suche und ehrlich meinen Grund für eine "Trennung" formuliert habe. Wie meine Vorposter schon geschrieben haben, wichtig ist zu wissen, was man selber will. Darüber solltest du dir klar werden, aber trotzdem darf man seinen Spaß haben und das Leben genießen. In diesem Sinne alles Gute, Nebula
  14. @Extasio: Ich finde deine Beiträge wirklich inspirierend, danke dafür. Meine Frage, ist es dir schon mal passiert das eine Frau nicht auf deinen Dirty Talk angesprungen ist? Das, wenn du zb. sagst, ich fick dich wie eine Hure, das sie dich dann angesehen hat und gefragt hat ob du noch ganz dicht bist ? Und bist das auf dem Foto du? Das frag ich mich echt schon lange lg