Chewy

Elite Player
  • Inhalte

    258
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

224 Gut

Über Chewy

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Dortmund

Letzte Besucher des Profils

3.290 Profilansichten
  1. Digga, no offense. Aber hast Du gerade versucht, einer Unbekannten aus dem Forum zu beweisen, dass Du besser und krasser bist, als der Mann welchen Du nur wage aus ihrer Erzählung her kennst, und das OHNE einen kleinen konstruktiven Ratschlag zu liefern, welcher sich auf die ursprüngliche Frage beziehen würde? Interessant wie Dich der Männergeschmack einer Unbekannten aus dem Forum stört. Bleib locker und lass sie machen. Chewy
  2. Chewy

    Beziehung beenden ?

    Hey Chriszou, das Oldschool-PU wird leider von vielen so verstanden, dass man die Frau und ihren Eindruck von sich (dem Mann) so manipuliert, bis sie einen attraktiv findet. Wir sollten Frauen ins Bett tricksen, indem wir z.B. ihren "Wert" senken und unseren steigern, sie belohnen oder bestrafen und indem wir unseren Alphaframe egal in welchen Situation halten. Das ist so, als würde man einem Computer kreatives Denken beibringen wollen. Und Dein Beitrag ist eine klare Folge dessen. Pick Up ist, wie Du schon selbst erkannt hast, ein Werkzeug zur persönlichen Entwicklung. Es hilft Dir mehr Selbstwertgefühl zu entwickeln und mehr Selbstvertrauen im Bezug auf Frauen aufzubauen. Du lernst mit der Zeit die weibliche Psyche zu verstehen, erkennst die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und lernst damit auf natürliche Weise umzugehen. Du entwickelst Dich als Person weiter und dadurch werden und sollen Frauen sich zu Dir hingezogen fühlen. Vor allem wenn Du eine langfristige Beziehung führen willst. Diese muss auf auf etwas basieren, dass fester Bestandteil Deines Charakters ist und nicht eine angelernte Technik. Hör auf mit der Theorie und fang an ehrlich zu sein. Stehe zu Dir selbst, auch wenn Du meinst das die Beziehung dadurch enden wird. Und falls das geschieht, fange an raus zu gehen und Dich weiter zu entwickeln. Aber vielleicht ist Deine Paranoia unbegründet. Das Mädel mag Dich anscheinend ja, trotz Deiner Spiele und Unsicherheit. Und für Frauen ist eigentlich kaum etwas unattraktiver als Inkongruenz... D.h. wenn sie Dich trotzdem mag, könnte doch noch mehr hinter ihren Gefühlen zu Dir stecken. Vielleicht mag sie Dich für Eigenschaften, von denen Du selbst nicht mal weißt. Leg die Karten auf den Tisch und schau was passiert. Sei Du selbst und bleib cool. Wenn sie geht, dann geht sie. Viel Erfolg! Chewy
  3. Hallo TeenageKicks, ich würde ihn an Deiner Stelle nicht anrufen. Er hat eine Freundin und muss sich erstmal darüber klar werden, was er überhaupt will und ob er es will. Wenn Du ihn jetzt anrufst, erzeugst Du unnötigen Druck, der alles killen kann. Wenn ich an seiner Stelle wäre und Du nach den Sms noch anrufen würdest, würde ich den Kontakt wahrscheinlich abbrechen. Die Frage ist, ob er auf der Party wirklich an Dir interessiert war oder Dich nur nett/süß/freundlich fand. Hat er Dich wirklich als potenzielle (kurzzeit-)Partnerin in Betracht gezogen? Oder denkt er sich jetzt "oh Gott, da ist eine kleine Göre, die sich in mich verknallt hat und die mich jetzt stalkt...". Er ist ja schließlich schon ein bisschen älter als Du und hat anscheinend einiges zu verlieren. Kurz zusammen gefasst: Wenn er geil auf Dich ist, wird er wohl noch ein bisschen überlegen und sich dann bei Dir melden. Ihr werdet was trinken gehen und dann kannst Du ihn ficken. Am besten übernimmst Du die Initiative, damit ihm klar ist das Du es wirklich willst und damit die Sache klar als eine Affäre deklariert ist. Das ihr zu Dir geht, ist ja wohl klar. Wenn er kein Interesse an Dir hat, weil Du ihm zu jung bist oder weil er seine Beziehung nicht aufs Spiel setzen will oder oder..., dann wird er sich gar nicht melden oder Dir eine klare Sms schicken mit entsprechendem Inhalt. In beiden Fällen weißt Du wo Du dran bist. Viel Spaß! Chewy
  4. Hey cäsura, ich glaube das Dein Ego verletzt ist, weil Du erst im Nachhinein herausgefunden hast, dass Du nicht der einzige warst/bist. Und ich denke, das das Mädel ein 0815 Chick ist, dass einfach ihren Spaß haben will und ficken will. Ich schließe mich somit meinen Vorrednern an. Noch mal die Basics: Frauen sind wechselhafte Wesen und lieben es auf emotionale Achterbahnen gebracht zu werden. Genauso lieben sie Sex. Der Mann, der die stärksten & oft wechselnde Emotionen in der kürzesten Zeit in der Frau erzeugen kann, wird von ihr gefickt werden. Punkt. Sorry es sagen zu müssen, aber nicht alle Frauen fühlen sich zu Dir hingezogen. Einige hassen Dich allein wenn sie Dich ansehen. Viele finden Dich in Ordnung. Und einige stehen total auf Dich. Das ist die normale Streuung. Und sie spielen Spielchen, jedoch ohne das es ihnen bewusst ist. So ist nach meiner Erfahrung die Realität. Ich glaube auch deswegen heißt es "the game". Und ich denke, dass das Mädel nicht mal halb so viel über die Sache nachdenkt wie Du es tust. Sie plant wahrscheinlich nichts von dem was sie tut. Sie geht einfach raus und hat ihren Spaß. Dann kommt da ein Hans Peter, drückt bei ihr ein paar Knöpfe und zack! Sie macht mit ihm rum. No big deal. Dann wird er anhänglich und lästig und sie lässt ihn fallen. 10 Minuten später kommst Du um die Ecke und drückst auch ein paar Knöpfe, die Story wiederholt sich... Was denkst Du, wie viele solcher Begegnungen hat ein Chick wohl an einem einzigen Abend im Club... Mein Rat: Weniger lesen & mehr raus gehen, Verschwörungstheorien bei youtube ababonnieren und nicht zu viel von Frauen unter ca. 28 Jahren erwarten. Viel Erfolg! Chewy
  5. Hey Alf89, ich glaube das du ein netter Kerl bist, der eher vorsichtig an die Sache ran geht. Und ich glaube das sie durchaus einen Freund haben will und dich auch in Betracht zieht. Nur will sie mehr von dir als nur ein bisschen Zeit miteinander verbringen und einen laschen Kussversuch. Frauen sind auf Emotionen geeicht. Biete ihr eine breite Palette an Emotionen. Bring sie zum lachen, verarsche sie ein wenig, sei kurz romantisch, dann wieder kurz ein Arschloch, dann nimm sie in den Arm und dann küsse sie. Dann schubse sie von dir weg mit der Begründung, dass der Kuss scheiße war und dann zieh sie wieder an dich ran, pack ihr fest am Arsch und küsse sie erneut. Prinzip verstanden? Eine Auswahl von Charaktereigenschaften und Prinzipien, die Frauen bei einem Mann sehr attraktiv finden: Sei spontan, sei unberechenbar, habe Ziele im Leben die wichtiger sind als eine Frau, stelle Frauen nicht auf ein Podest, arbeite an deinem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen beim Umgang mit Frauen, sei dominant, sei kongruent, führe, halte Augenkontakt, amüsiere dich bzw. entfalte deinen Humor, hab Freude am Leben, sei sexuell, zeige das du weißt was du willst... und hab keine Angst davor die Frau zu verlieren. Wenn ihr ein Date habt und du immer wie eine Schaufensterpuppe daneben stehst, wirst du irgendwann als Provider (Geldgeber) in einer beschissenen Ehe enden, während dich deine Frau mit dem Nachbarn betrügt (Paranoia-Horror-Szenario-zur-Verdeutlichung). Hau beim nächsten Date rein. Viel Erfolg! Chewy
  6. Also ich approache im Club am liebsten im Raucherbereich, weil es dort im Vergleich zur Tanzfläche relativ ruhig ist und man eine gute Möglichkeit hat sich zu unterhalten. Wenn dir also das Mädel, nachdem du sie am Dancefloor angesprochen hast, gesagt hat, dass sie erstmal rauchen geht, hättest du sagen können: "alles klar" und dann hättest du erstmal ein bisschen tanzen sollen. Nach ein paar Minuten gehst du auch in den Raucherbereich und sprichst sie dort einfach noch mal an. Hier hast du Zeit dich mit ihr zu unterhalten und wenn es gut läuft anschließend mit ihr tanzen gehen. Aber du merkst schon mehr oder minder wo deine Fehler liegen. Mache weiter so mit weniger Theorie und mehr Praxis und du wirst schnell gut. Und lass den Alkohol. Viel Erfolg! Chewy
  7. Mich persönlich fasziniert es interessante Menschen kennen zu lernen. Du brauchst Frauen nicht nur anzusprechen, nur weil du sie flach legen willst. Entwickle ein Interesse für andere Menschen und lerne sie aus diesem Grund kennen. Ich persönlich kann mir kaum etwas spannenderes vorstellen, als zum Beispiel mit einem Mädel das Philosophie studiert und nebenbei als Tattoomodel jobbt im Starbucks zu sitzen und herauszufinden, was sie für ein Mensch sie so ist. Klar, wenn wir eine gute Chemie haben und ich Sex mit ihr habe, cool... Wenn nicht, dann habe ich trotzdem jemand interessantes kennen gelernt. Und wenn sie langweilig ist, hatte ich immerhin einen Kaffee. Die andere Sicht der Dinge ist: Everything ist practice for the big show (@RSD Tyler). Wie willst du deine Traumfrau erobern, wenn du nicht mal eine "normale" Frau für dich begeistern kannst? Die Mischung macht es. Ich spreche meistens Frauen an, die in mir zumindest einen kleinen Funken Neugier wecken. Selbst wenn ich nur 30 Min unterwegs bin, sind 1-2 dabei. Und wenn ich mit meinen Jungs unterwegs bin, oder clubben bin, wird alles approacht. Dann sammle ich einfach nur Erfahrungen. Das macht weil in der Gruppe auch Spaß. Ich hoffe ich konnte ein paar sinnvolle Gedanken beitragen. Viel Erfolg! Chewy
  8. Hey Eiscream, ich würde mir die Nummer holen (hättest du schon in der Disko machen sollen trotz cockblock), sie anrufen, ein bisschen quatschen und dann ein Date ausmachen. Wenn das nicht klappt, frag sie wann sie wieder feiern geht und triff sie dort. Für die Cockblock-Freundin wird dann ein engagierter Wing eingestellt oder zur Not auch irgendein Kerl der gerade rum steht und sich langweilt. Tyler von RSD schreit die Freundinnen einfach weg aber das ist advanced stuff. Wenn sie on ist, dürfte das mit dem Date nicht so schwer werden. Viel Erfolg! Chewy
  9. Hallo Rusher, normalerweise bin ich gegen zu viel Theorie und PU-Paranoia aber hier würde ich meinem Gefühl nach fast sagen, dass das so nicht geht. Du backst die Croissants bei 50 Grad... so werde sie nie braun und lecker. Meine (subjektive, an deiner kurzen Beschreibung orientierte) Einschätzung von euch beiden: Du -> relativ needy (4 Wochen lang bei FB geschrieben, sie in ihrem Ort besucht statt sie kommen lassen), für sie langweilig und unaufregend, suchst mit 27 Jahren einen stabilen "Hafen" für deine Emotionen, eine ruhige Beziehung mit gemeinsam wohnen und kuscheln und heiraten etc. etc.. Sie ->jung und unerfahren. Sie will etwas erleben, große Emotionen und Abenteuer erfahren. Kennt sich selbst nicht, hat keine große Ahnung von Männern aber ist sehr neugierig. Was aber nicht heißt, dass sie mit jedem ins Bett steigt, der mit ihr redet. Das einzige Highlight, das Emotionen in ihr geweckt hat, war deine Eskalation. Da hast du bei ihr kurz einen der Knöpfe gedruckt. Ja...und das wars. Wenn sie dir dann kurz danach enthusiastisch schreibt, welcher Film und blablabla, ist das nur ein kurzer Gefühlsausbruch und keine Liebe. Und wenn du ihr dann wieder mega langweilig und liebesbedürftig zurück schreibst ohne bei ihr irgendetwas Emotionales auszulösen, wird ihr Interesse an dir schneller versiegen, als ein Wassertropfen und der Wüste. Da du also keine weiteren Knöpfe mehr gedruckt hast, ist deine Attraction bei ihr (wieder) auf Kühltruhe-Niveau und sie schiebt dich auf ein langes Gleis. Du bist ganz nett zum reden, sie kann ihre Neugier befriedigen und einmal hast auch kurz was ausgelöst aber längst (!) nicht genug, damit sie dich will. Wenn meine Einschätzung der Dinge zutrifft, hast du einige Baustellen, die abgearbeitet werden wollen. Frauen wollen Emotionen spüren und eine Reihe an soliden maskulinen Attributen beim Mann sehen, damit sie feucht werden... Kurz gesagt: Du müsstest lockerer, unabhängiger, witziger & sexueller werden und weniger investieren. Dann könnte theoretisch was gehen. Viel Erfolg! Chewy
  10. 2 Dinge: lass die PickUp-Schei*e, es zerstört langsam deine Fähigkeit eine normale Beziehung zu einer Frau zu führen -> schraube die PU-Hirnwixxerei runter auf ein Minimum UND mache dir klar was du willst. Eine Beziehung ist doch ok, wenn ihr beide eine gute Chemie habt. Ich will nicht hören, dass eine Beziehung uncool ist, weil es Pick Up so sagt. Mit gerade mal Anfang 20 brauchst du dir keine Sorgen machen, dass du keine anderen Weiber mehr kennen lernen wirst, glaub mir... Option A: Du holst morgen ein paar Blumen und spazierst ins Krankenhaus. Entschuldigst dich dafür das du nicht zum Spiel gekommen bist und versprichst ihr das nächste definitiv zu besuchen. Du kannst ihr auch gleich erklären, warum du dein Versprechen nicht gehalten hast... und dann redest du mit ihr über deine Definition von einer Beziehung und sprichst dich mit ihr aus. Ihr arbeitet ein Kompromiss aus. Option B: Du schreibst ihr eine Nachricht und erklärst ihr, dass eure Definitionen von Beziehung nicht zueinander passen und dass du Schluss machst. Viel Erfolg! Chewy
  11. Jo du hast die Nummer bekommen, du hast das Vertrauen (sie kennt dich über Jahre), du hast bereits mit ihr rumgemacht d.h. sie wird dich irgendwann attraktiv gefunden haben und du schreibst mit ihr d.h. sie hat weiterhin Interesse an dir und investiert Zeit und Energie. Sollen wir den Teppich ausrollen oder reichen ein paar Neonpfeile? Ruf sie an Bro, quatsche ein bisschen über deinen Tag und schlage ein Treffen in einem Café bei/an der Uni vor. Eigentlich eine sehr solide Sache. Viel Spaß! Chewy
  12. Hallo "dabindabei", ich kann dich verstehen, ehrlich. Aber die Jungs vor mir haben mehr oder weniger Recht indem sie sagen, dass du eine klare Linie ziehen musst und an deinem Auftreten als Mann arbeiten solltest. Eigentlich sind hier weniger "Aufreißertypen", sondern Kerle, die verstanden haben, dass es eben nicht reicht für Frauen der gute, verständnisvolle Freund zu sein. Grundsätzlich gilt, wenn du eine Frau triffst, die dich mag, dann wird sie von dir erwarten, dass du die Initiative übernimmst. Es gilt ebenfalls, sich nicht von einer Frau abhängig zu machen oder sie auf ein Podest zu stellen. Dein Mädchen ist eins unter vielen und sie mag Spaß, Party, rummachen und auch Sex. Der Grund, warum du dich an sie klammerst ist, dass du wenige andere Optionen hast und weil du bereits viel Zeit und Energie investiert hast. So und um etwas positiver zu sein: auch wenn sie sich zur Seite gedreht hat bei deinen Kussversuchen, heißt es nicht, dass du schon weg vom Fenster bist. Ich glaube einfach, dass du für sie weniger attraktiv geworden bist, weil du dich zu lange nicht getraut hast die Initiative zu übernehmen und lieber auf Nummer sicher die Rolle des besten Freundes gespielt hast. Das rächt sich jetzt. Aber du kannst da raus kommen, indem du dich wie ein Mann verhältst und sie dir nimmst. So würde ich das machen anhand der Infos die ich habe: Triff dich mit ihr, geht feiern. Hab Spaß (vor allem auch ohne sie). Pack sie an der Hand und fange an mit ihr zu tanzen. Führe sie á "lass uns an die Bar gehen". Wecke Emotionen in ihr: sage ihr das sie einen fetten Arsch hat und wenn sie wütend "wie bitte?!" antwortet, lachst du und umarmst sie mit den Worten: "war nur Spaß, dein Arsch ist peeeerfekt!". Dann sagst du: "Ich habe mich verliebt..." und schaust ihr tief in die Augen während du ihre Hände hältst. "Ich und dein Arsch...für immer zusammen..." dann sagst du "war nur Spaß", drehst sie im Kreis, ziehst sie zu dir und knutschst sie ab wie ein Eisbär eine Eisbombe. Und dann sagst du direkt danach, während du ihr in die Augen guckst: "Wir haben ein Problem..." ...."Dein Arsch gibt es nur mit dir zusammen am Stück...also werde ich dich heiraten müssen!" und du knutschst sie weiter ab trotz ihres Lachens. Hier sind drin: Unabhängigkeit, Dominanz, Spaß, Emotionen. Das ist (generell gesprochen) ein Kerl, den sich Mädels wünschen. Ein lockerer, spaßiger und dominanter Typ, der nicht zu viel romantisiert und unabhängig ist. Der Emotionen wecken kann und führt. OK? Versuche deine eigene Version zu entwickeln. Viel Erfolg! Chewy
  13. Zwei junge Kerle und ein Mädel. Natürlich hat er versucht sich aufzuspielen und du bist da ins Schussfeld geraten. Das ist mehr als normal und passiert überall. Ich glaube nicht mal, dass er das bewusst/aus Bosheit gemacht hat. Du bist jetzt nur sauer, weil dein Status vor dem Mädel gelitten hat und dein Kumpel vor ihr besser da stand als du. Ich könnte jetzt einen überlangen Artikel über Ego, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl verfassen aber ich glaube es reicht zu sagen: Das Leben ist nunmal so. Lies dich zu den 3 Themen ein und mit der Zeit wirst du mit so was anders umgehen. Viel Erfolg! Chewy
  14. Ich stimme Capricorn zu. Finde heraus was sie mit "ich kann sowas nicht..." meint. Vielleicht schickst du sie jedes mal auf eine emotionale Achterbahn wenn ihr euch trifft, sie denkt dann oooh der Traumprinz ist da...und dann bist du 2 Wochen lang weg. Das fuckt dann natürlich ab, weil sie davon ausgeht das du kein wirkliches Interesse hast. Das sie für dich bezahlt hat, ist auf jeden Fall ein starker IOI. Lösung: Mehr reden, mehr comfort und versuche allgemein häufiger in Kontakt mit ihr zu kommen. Und mache keine Wissenschaft daraus, bleib cool und schreib ein bisschen mit ihr oder ruf sie an wenn Zeit ist. Viel Erfolg! Chewy
  15. Sehe ich das richtig, du WOHNST mit der Familie deiner Ex zusammen ... und jetzt willst du dich noch an die kleine Schwester ran machen? Im Ernst?! Schon mal daran gedacht, wie die kleine Schwester da steht, wenn sie was mit dir anfängt? Ihre Schwester wird sie hassen und die Eltern werden sich sonst wie fühlen... Vor allem wenn du da wohnst...?!WTF... Falls ich alles richtig verstanden habe, dann habe ich einen Ratschlag für dich: versuch mal das Operationszentrum von deinem Schwanz wieder zurück in deinen Kopf zu schalten. Such dir eine eigene Wohnung und geh streeten oder clubben, statt in der Familie deiner Ex Blödsinn zu machen. Viel Erfolg man! Chewy