Sunworshipper

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     433

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Sunworshipper

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profilbesucher" Block ist deaktiviert und wird anderen Mitgliedern nicht angezeigt.

  1. Wenn eine erwachsene Frau mit 2 kleinen Kindern nichts besseres zu tun hat als sich hemmungslos zu besaufen dann laeuft bei deiner besseren Haelfte aber so einiges schief. Sorry fuer die direkten Worte, aber das geht doch mal gar nicht, der wuerde ich gehoerig den Marsch blasen. Alles Gute jedenfalls!
  2. Hey Tschurikin, ich kann dir leider keine Tipps geben, da ich bis dato eine solche Situation noch nicht bewerkstelligen musste, aber alleine der Gedanke daran, dass meine Eltern einmal sterben werden, macht mich schon sehr, sehr traurig, da ich beide wirklich über alles liebe und ich sie nie missen möchte. Ich kann mit dieser Thematik einfach noch gar nicht umgehen. Ich kann mir in keinster Weise vorstellen wie du dich gerade fühlst, jedenfalls wünsche ich dir alles erdenklich Gute und ganz, ganz viel Kraft. Ich denke fest an dich!
  3. Finde mich in deinen Zeilen zu 100 % wieder und hatte, vor allem nach dem Abitur, durchaus heftig daran zu knabbern, Quarterlife-Crisis halt. Nun, so ist halt einmal das Leben, irgendwann geht jeder seinen eigenen Weg, Freunde kommen, Freunde gehen, was bleibt ist die Erinnerung. Ist halt die Frage ob das etwas ist was man hat, oder etwas, was man verloren hat. Denke auch jetzt noch öfters, mit 30 Jahren, an diese wunderschöne Zeit, voller Unbeschwertheit und Glückseligkeit.
  4. Beneidenswert Klingone, wie gern wäre ich gelassener, wie schön wäre es die Stille genießen zu können, weg von dieser Ruhe- und Rastlosigkeit. Irgendwer (Literatur)tipps?
  5. Weiß nicht wie alt du bist, aber die echten Hipster wollen alle zurück aufs Land.
  6. Hallo Leute, hat jemand einen guten Tipp wie man es schafft sich selbst zu lieben und mögen so wie man ist? Ich bin leider Gottes ein Perfektionist durch und durch und stelle sowohl an mich als auch an andere immer sehr hohe Ansprüche. Fakt ist, für mich ist es leider das Schwierigste überhaupt mich selbst anzunehmen so wie ich bin, weil ich mir selbst einfach nicht gefalle. Ich vermeide Spiegel oder Fotos so gut es nur geht. Besser gesagt ich hasse es mich vor allem auf Fotos zu sehen, da ich mit meiner Optik einfach unzufrieden bin. Wahrscheinlich leide ich wohl unter Dysmorphophobie. Ich will diese verdammten lebenseinschränkenden Fesseln aber endlich ablegen, denn ich habe es satt, dass mein an und für sich gutes Leben darunter leidet, ich mir deshalb selbst so dermaßen im Weg stehe und meine Lebensqualität darunter so sehr leidet. Das Paradoxe ist auch noch, dass ich die schönste Frau aus dem ganzen Revier, die wirklich jeder haben will, seit sehr, sehr langer Zeit, an meiner Seite habe - sie ist wirklich eine wahre Prinzessin. Außerdem hatte ich auch früher in meiner wilden Sturm und Drang Phase wirklich immer die besten und schönsten Frauen und ich konnte mir die Frauen fast aussuchen. Und so ist es auch jetzt noch, dass ich ständig von sowohl schönen jüngeren als auch von älteren Damen, also Milfs, Komplimente bekomme und diese offensichtlich großes Gefallen an mir finden. Sehr skurril, ich weiß ... vielleicht hat ja von euch jemand einen guten Tipp, Link oder Ähnliches für mich, um diesem belastenden Dillemma zumindest einen kleinen Schritt zu entkommen. Danke fürs Lesen und danke im Voraus für die ein oder andere Antwort. Habt einen gute Tag.
  7. Sub5, da helfen ihm auch seine 1,90 nichts, obwohl er auf dem Foto wie 1,70 wirkt. Ich sag ja, der rot-rotblond-hellblondhaarige Typ Mann ist einfach dermaßen unattraktiv, das sagt die überwiegende Mehrheit der Frauen. Da hilft kein Geld, kein Status, kein sonstwas, außer vielleicht "ME.tan 2". Selten so einen Bullshit gelesen, du scheinst wirklich ein armes Würstchen zu sein. Ich kenne einen ähnlich aussehend Typen in unserer Stadt und der ist so ziemlich der größte Aufreisser der ganzen City, mit der Braut an seiner Seite, die wirklich ein jeder wollte! Klar, Boris der Womanizer, selten SO ein Bullshit gelesen. Irgendwie tust du mir ja leid und lesen bzw. einen simplen Text zu verstehen scheint auch nicht deine Stärke zu sein. Es geht hier nicht um Becker per se sondern um die dumme Verallgemeinerung deinerseits bez. rot(blond)haarigen Männern. Ich habe dir ja oben ein konkretes Beispiel genannt, aber anscheinend willst du das nicht wahrhaben, weil sonst dein Konstrukt, dass es noch ärmere Würstchen als dich gibt, völlig zusammenbricht. Im Gegensatz zu dir hockt er definitiv nicht wixxxxxend vorm PC und heult herum, sondern genießt seinen unglaublichen Erfolg mit äußerst attraktiven Frauen ... und das mit rotblonden Haaren, schon komisch, meinste nicht? Wie erklärst du dir seinen Erfolg und seine Beliebtheit? Und noch was zu Becker, der hat's im Leben wenn dann schon schwer seiner wohl nicht so ausgeprägten Intelligenz und nicht seines Aussehens wegen, aber er hätte wohl auch ohne Promibonus 100 mal gute Katzen mehr aufgestellt als du.
  8. Sub5, da helfen ihm auch seine 1,90 nichts, obwohl er auf dem Foto wie 1,70 wirkt. Ich sag ja, der rot-rotblond-hellblondhaarige Typ Mann ist einfach dermaßen unattraktiv, das sagt die überwiegende Mehrheit der Frauen. Da hilft kein Geld, kein Status, kein sonstwas, außer vielleicht "ME.tan 2". Selten so einen Bullshit gelesen, du scheinst wirklich ein armes Würstchen zu sein. Ich kenne einen ähnlich aussehend Typen in unserer Stadt und der ist so ziemlich der größte Aufreisser der ganzen City, mit der Braut an seiner Seite, die wirklich ein jeder wollte!