psychadelic*Z

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über psychadelic*Z

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Munich
  • Interessen
    Psychologie, Fitness
  1. Man sollte sagen ich bin ein Feigling weil ich dieses Chancen jedes mal liegen lasse aber nach einem harten Tag ist man doch oft mit den Gedanken nicht ganz bei der Sache Danke für deinen Beitrag jetzt bin ich doch ein wenig mehr motiviert fürs nächste Mal. Falls jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat immer raus damit.
  2. Hi, ich poste dieses Thema mal in die Beginner. Wenn ein anderer Bereich besser geeignet ist bitte verschieben. Gestern bin ich mal wieder in einige Situationen geraten die ich wohl nicht richtig interpretieren konnte. Morgens in der Ubahn bin ich an der Tür angelehnt gestanden und war wie oft um die Uhrzeit im Halbschlaf ;) Im Abteil war fast nichts los. Einige Stationen später steigt eine Frau ein, ich denke Anfang 30. Sie hält sich an einer Stange gegenüber von mir fest und steht da 1-2 Minuten bis sie mich auf einmal ansieht und neben mich an die Tür lehnt, im Laufe der Fahrt wirft sie mir immer wieder Blicke zu und kommt "unauffällig" näher, wenn ich sie anschaue schaut sie weg. --->IOI? Abends, wieder Ubahn, auf dem Weg nach Hause. Der Abteil war schon voller aber so dass man sich noch einigermassen frei bewegen konnte. Ich stehe diesmal seitlich neben der Tür, vor einer "Abtrennwand". Eine Frau wieder ca. in dem gleichen Alter steigt ein ich lächle sie beim einsteigen unterbewusst kurz an da Blickkontakt. Sie steht mit dem Gesicht zur Tür, als die Ubahn losfährt dreht sie mir den Rücken zu und drängt mich sozusagen mit ihrem Ar*** an die Wand, also die ganze Fahr über Körperkontakt. Um sie herum war aber genug Platz um diese Situation zu verhindern. Kurz bevor sie aussteigt dreht sie ihren Kopf und lächelt mich an. --->Meiner Meinung nach eindeutig.. ..von diesen Geschichten könnte ich noch mehr erzählen. Zu meiner Theorie/Frage: Anscheinend suchen Frauen den Körperkontakt zu Typen die ihnen gefallen. Sind hier jemand schon ähnliche Storys widerfahren? Wie sollte man drauf reagieren, einfach ansprechen? Vllt mit einem Hauch von "Ich seh genau was du vorhast"?
  3. alles klar, sie hat sich gemeldet. Anscheinend ist sie zurzeit von ihrer Arbeit auswärts eingesetzt. Wenn ich sie in ein paar Wochen wieder sehe gehts weiter ;)
  4. leider komm ich erst jetzt dazu wieder zu posten, war einiges los in letzter Zeit. Vor ca 14 Tagen hab ich sie angesprochen in der Bahn und hab mich bisschen mit ihr Unterhalten, lief eigentlich ganz gut also keine größeren Pausen oder so. Hab mir noch ihr Facebook ins iphone tippen lassen und geaddet (ja ich weiß, Handynummer wäre besser..) nett verabschiedet und bin abgezogen. Sie hat mich ein paar Minuten später auch gleich angenommen. Danach haben wir ab und zu mal Nachrichten ausgetauscht. Irgendwann hat sie dann mal was geschrieben dass sie mit Freunden essen geht, ich hab mir gedacht gute Chance und hab geschrieben dass ich Sie dann auch mal einladen werde weil ich gute Restaurants kenne die ihr auch gefallen werden. Ab da an ist die Kommunikation abgebrochen, also keine Nachricht mehr von ihr. Leider seh ich sie zurzeit auch nicht mehr im Zug da ich jetzt noch 2 Wochen andere Arbeitszeiten habe. Sollte ich die Zeit noch abwarten bis ich sie evtl. wieder sehe? Und wie dann reagieren, also selbst wieder ansprechen oder warten bis sie mich anspricht? Oder gleich nochmal ne Nachricht hinterher schreiben?
  5. geh ich auch davon aus, nimmt mir schon mal die größte Angst.. nächste Woche werd ich hier auf jeden Fall berichten wies gelaufen ist
  6. Sind gute Sachen dabei, danke an alle. @Hatchet: stimmt ich freu mich wirklich immer wieder sie zu sehen. Werde ihr einfach mal sagen dass sie ein schönes lächeln hat :) Sie steigt am gleichen Bahnhof aus wie ich und neben dem Gleis ist eine Bäckerei die sehr guten Kaffee haben da könnt ich sie ja auch gleich einladen oder? @Drehstaben und Ank: Weiß auch nicht wie das geht aber es is halt so dass ich früher noch weniger mit Frauen umgehen konnte als heute und meine Exfreundinnen haben in der Richtung auch nie die Initiative ergriffen. Beim Ansprechen schon, komisch. Also mehr als bisschen rummachen fingern war bis jetzt nicht.
  7. Hi, bis jetzt habe ich hier im Forum nur gelesen und muss sagen dass es hier doch einige Jungs gibt die was vom Leben verstehen. Aus aktuellem Anlass brauche ich aber konkrete Ratschläge. Erst mal zu mir: Männlich, 20Jahre, Aussehen normal-gepflegt (180cm, 79Kg), bis jetzt noch nie den ersten Schritt bei einer Frau gemacht (3 feste Beziehungen zwischen 1Monat-2Jahre) eher introvertiert Single seit fast einem Jahr Jungfrau Zur Situation: Ich arbeite seit 2 Jahren in einer anderen Stadt und fahre jeden Tag mit dem Zug zur Arbeit. Seit ein paar Wochen fällt mir immer eine HB in meiner Altersklasse auf (18-19, geschätzt). Wir hatten auch schon einige Male Blickkontakt und oft lächelt sie mich auch ganz nett an Natürlich will ich sie auch ansprechen. Problem: Wie gesagt bin ich ziemlich schüchtern was so gar nicht zu meinem Aussehen passt. Und ich sehe sie jeden Tag was die Sache wegen Korbrisiko nicht einfacher macht. Ich vertraue euch deshalb dieses Problem an weil ich einfach nicht weiß wie man in so einer Situation handelt, die Kleine ist aber auch so Interessant dass die Chance einfach genutzt werden muss. Genug geredet, its your turn und danke für eure Hilfe