1. Vorherige Kommentare anzeigen  14 weitere
  2. Geschmunzelt

    Auf dem Rohr steht v11 absolute. Es ist hart und schimmert rötlich-blau. Man kommt damit in den hintersten Winkel, und die Kraft passt sich vollautomatisch den lokalen Verhältnissen an. Der Beutel am oberen Ende kann bequem mit wenigen Handgriffen entleert werden. Und auf einen Knopfdruck steht die volle Leistung sogleich zur Freude der Hausfrau bereit!


  3. Doc Dingo

    Schön formuliert. Bist du Ghostwriter für Teleshop? 😉

     


  4. MissXYZ

    Ich hab den V10, meiner ist ohne Beutel und halt nur mit so einem Gehäuse, dass man aber auch easy entleeren kann. Akkulaufzeit ist so bei 50 Minuten, es gibt noch eine Maximum-Power-Stufe, die nutze ich allerdings nie, weil schon so die Kraft sehr gut ausreicht. Finde ihn auch nicht zu schwer. Der einzig minimale Nachteil mMn ist, dass er nicht von selbst steht, was halt daran liegt, das Dyson den Akku oben verbaut und nicht unten. Ist aber im Gesamtpaket zu vernachlässigen, finde ich. Das Ding ist meiner Meinung nach echt jeden Euro wert.