Collar

Member
  • Inhalte

    789
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

49 Neutral

1 Abonnent

Über Collar

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 05.07.1983

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Nähe Münchner Flughafen
  • Interessen
    Bei IKEA im Schrank verstecken und "Willkommen in Narnia" rufen.

Letzte Besucher des Profils

5.134 Profilansichten
  1. Würd gerne mal wieder was mit Leuten aus dem Forum machen... Sind schon Leute dabei (bzw. Du), die PU Erfahrung haben und diese beim Weggehen auch anwenden? Hab leider schon schlechte Erfahrungen gesammelt...
  2. Gut ich arbeite seit Jahren in der Branche, aber wenn Dus besser weisst wegen mir... Er hat aber leider recht. Ich musste bei deinem Beitrag sehr oft mit den Augen rollen. Es heißt ja auch nicht, dass man Ahnung von Beratermode hat, wenn man selber Berater ist. 90% sind auch da scheisse gekleidet. Blau ist einfach die ultimative Anzugfarbe, sogar noch vor grau. Schwarz trägt man nur Abends zu Feierlichkeiten und ähnlichem. Gestreifte Krawatten sind unschön und out. Susu ist vom PLV viel besser als Boss oder Strellson. Olymp, Boss, und Eterna haben auch nicht das beste PLV, wobei ich da auch nicht ganz so kritisch bin wie viele andere hier. Weiße Hemden gehen schon, aber blaue sind interessanter und meistens die bessere Wahl. Und was gar nicht geht sind Bugatti Schuhe: Hässlich, scheiss Qualität, überteuert. Vergleich doch einfach mal die beiden Schuhe und du solltest es auf den ersten Blick erkennen: Deine Schuhe sind sehr schön, sicherlich ungleich teurer. Mein Stil hat mir 2 Beraterjobs und keine einzige Absage gebracht. Ich hoffe ihr könnt beurteilen, wie man sich für ein Berwerbungsgespräch für einen Job, der einem ein knapp sechsstelliges Gehalt einbringt, kleidet. Es geht um professionelles Auftreten und nicht darum der am stylischten und ausgefallensten gekleidete Mensch zu sein. So jetzt aber endgültig. Gut Nacht.
  3. Windmühlen Sorry, aber ich hab noch nie nen Bewerber, Kunden oder Kollegen in nem blauen Anzug rumlaufen sehen. Der Anzug in Deinem Link sieht nicht schlecht aus ist aber im Business Umfeld ungeeignet. Ich spreche aus Erfahrung wegen mir macht der TE draus, was er will. Damit klinke ich mich jetzt auch aus.
  4. Gut ich arbeite seit Jahren in der Branche, aber wenn Dus besser weisst wegen mir... Auch du solltest den Anzuguide und Hemdenthread lesen. Alle von dir genannten Marken sind Mist! Danke für den Tipp. Ich werds meinen Kollegen und Kunden in der Managementberatung ausrichten.
  5. Gut ich arbeite seit Jahren in der Branche, aber wenn Dus besser weisst wegen mir...
  6. Hey, ich arbeite in der Beraterbranche. Ich empfehle Dir einen schwarzen / anthraziten Anzug vom Herrenausstatter. Wenn Du Dich bei einem führenden Consultingunternehmen bewirbst würde ich auf blau verzichten. Kenne kaum Berater, die blaue Anzüge tragen (wo hast Du eigentlich die Idee her?) Ich persönlich trage sehr gerne Boss oder Strellson, die gefallen mir vom Schnitt am Besten und sind auch nicht so teuer. Für 400 € bekommst Du hier auf jeden Fall was vernünfitges. Als Hemd Olymp, Eterna oder Boss, die Qualität sieht man den Hemden an. Ich würde Dir klassich weiß empfehlen, wegen mir auch gedeckte Farben, auf jeden Fall nichts knalliges. Als Krawatte auf jeden Fall gedeckte Farben, rot kommt immer gut, ich würde eine gestreifte Krawatte nehmen, wo auf jeden Fall die Farbe des Anzugs mit verarbeitet wurde. Schuhe trage ich persönlich gern Bugatti, aber da gibts sicher auch andre gute Marken. Wenn das das erste Outfit in dieser Richtung für Dich ist kauf alles gemeinsam und schau wies in Kombination aussieht. Viel Erfolg!
  7. Hier hast Du doch schon das Problem...
  8. Nur mal so aus Interesse? Wieviele wollen sich denn mit Euch treffen (Der "Will mich treffen" Bereich auf Friendscout?
  9. Bilder würd ich ein bisschen ernster machen, aber Dein Statement hat mich zum Schmunzeln gebracht!
  10. Collar

    n f t c

    Das kommt davon: Man steckt seinen Füller nie in Firmentinte. Das einzige was Du machen kannst ist sie zu ignorieren, andre Frauen zu vögeln und wenns zwischen euch wieder mal zum Sex kommt Spaß haben. Aussprechen würde ich lassen. Das geht in die Hose.
  11. Collar

    Perlen des Forums

    :rofl: Danke! Gut gelacht. PP Made my day
  12. Wo findest Du auf FS 90% Fakes? Solche Nachrichten krieg ich so gut wie nie...
  13. lingt für mich so, als ob Du alles oben genannte nicht hast... Wenn Du das allerdings mit dem Rest Deines Profils widerlegen kannst kann das viel Rapport aufbauen...
  14. Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Das Abo läuft automatisch aus. Steht riesengroß in der Beschreibung!