1stein

Member
  • Inhalte

    112
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über 1stein

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

872 Profilansichten
  1. Der übersichtshalber alle drei: 94: 98: 50:
  2. Das Abenteuer geht weiter . Habe das Havana in 94, 98 und 50 bestellt. Kann nur sehr kleine Unterschiede sehen. 50 scheint zu kurz und 98 zu gross. Was meint ihr? Passt 94? Hier in 94:
  3. Grad diese Woche kam nun ein neues Havana Jacket in blau: eu.suitsupply.com/en_CH/jackets/havana-blue-plain/C756.html?vpid=C75605 Hab's jetzt Mal in 50, 94, 98 bestellt. Ich hoffe das blau ist nicht zu hell und die struktur nicht zu fein. Mal abwarten.
  4. Gut danke. Dann bestelle ich nun noch das blaue Washington und irgendein Havana zum mal anprobieren. Der SuSu Grössenrechner empfiehlt mir 50. Laut Tabelle ist 94 bei beiden sogar weniger lang. Müsste da ja wenn schon auf 98 zurückgreifen. Was meint ihr?
  5. Hi zusammen Habe meine erste Bestellung bei SuitSupply hinter mir. Da ich schlank und 187cm gross bin, habe ich zum Copenhagen Jacket gegriffen (und weil es sonst einfach kaum welche in navy gibt). Bestellt habe ich eine 98 und eine 102. Normalerweise trage ich ja 48... Das dunkle auf den Bildern ist 98, das helle (falsch geliefert) 102. Überraschenderweise scheint 98 zu eng, obwohl ich kaum Fett und Muskeln auf mir habe. Aber das X scheint schon ordentlich reinzuziehen. Das 102 scheint mir irgendwie einfach seine Form zu verlieren. Bei beiden sehen die Ärmel irgendwie mies aus. Zufrieden bin ich jetzt nicht wirklich. Kann mir jemand erläutern wo hier die Probleme liegen? Ich schätze ich muss beide zurücksenden. Habe mir überlegt als nächstes mal das Washington zu probieren. Vielleicht denke ich falsch, aber das breite, steigende Revers und die gepolsterten Schultern schliessen für mich das Washington schon fast wieder aus. Gruss 1stein PS: Hosen nicht beachten. Ungebügelt und zu gross ;).
  6. Grad den Copenhagen Navy Plain in 46, 48 und 94 erhalten. Erster Eindruck: Heilige Schei... die Qualität ist geil, der Stoff genau nach meiner Vorstellung. Lieferung ging auch super. Doch dann... Hab mal mit 48 angefangen. Bin mir gewöhnt, dass 48 im Brustbereich zu gross ist und zu kurz (bin eigentlich extrem dünn, aber gross). Der Copenhagen spannt da aber schon extrem fest. Sogar Schultern sind etwas zu wenig breit. Zweiter Teil der Geschichte: Auch die 94 ist mir etwa 2 cm zu kurz (oder sogar mehr). Wie geht das bei Suitsupply mit den Rücksendungen so? Kann ich da ewig hin und zurück senden bis was passt? Ohne deren Produkte zu kennen ist das ja etwas Roulette ;). Und nein, ich habe kein Ladengeschäft von ihnen in der Nähe. Gruss und Dank stein
  7. Nur mal so aus Neugierde. Aus was folgerst du das? Bedeutet bei SuitSupply neue Produkte oder beziehst du dich auf die Leinen-Artikel?
  8. Die Auswahl an blauen/ navy, nicht Leinen Jackets ist jetzt aber grad sehr mager bei SuitSupply. Nicht mal mehr Copenhagen gibt es in meiner Grösse...
  9. Stimmt. Zum selben Preis schönere Schuhe gefunden. Ich meinte aber das Copenhagen und nicht Washington ;). Washington ist mir das Revers viel zu breit. Gefällt mir überhaupt nicht.
  10. Hallo zusammen Muss hier nochmals ausgraben. Brauch immer noch ein blaues oder navy Jacket für Uni/Freizeit/Bartour etc. Leider waren meine Favoriten bei SuitSupply gegen Ende Jahr nicht mehr verfügbar. Darum habe ich nun auf die Frühlingskollektion gewartet. Damals war dieses Havana mein Favorit. Nun kommt irgendwie nur dieses Copenhagen in Frage, da mir die Leinen-Stoffe zu sehr auf den Sommer beschränkt sind. Was meint ihr zum Unterschied Wolle (Havana) vs. Baumwolle (Copenhagen)? Und was meint ihr allgemein zum Washington? Bin mir nicht sicher ob es zu "locker" ist. Will auf jedenfall keinen Kaputzenpulli drunter tragen, sondern schlichte Hemden in neutralen Farben. Wie gesagt bin ich sehr dünn und 187. Das Copenhagen scheint somit für mich vom Schnitt noch fast besser geeignet als das Havana, oder? Edit: Was meint ihr eigentlich zu den Schuhen von SuitSupply? Diese hier gefallen mir grad sehr gut. Stimmt da das Preis-Leistungsverhältnis oder sehen die billig aus und fallen grad auseinander? Lg 1stein
  11. Ja! Das Preis/Leistungs Verhältnis ist in dem Preisbereich wo SuSu sich bewegt nahezu unschlagbar. DIe Fotos auf der HP haben sie leider nicht so im griff. Die beiden von dir ausgesuchten Modelle sind in natura sicherlich nicht glänzend und auch, vorallendingen das Havana, von der Struktur her gröber. Gut zu wissen. Und wie sieht es mit den Grössen aus? Die raten einem dort eine Grösse kleiner zu nehmen. Der Grössenrechner sagt mir 46. Das wäre dann 44. Und alles was ich bis jetzt an 46 in den Läden probiert habe, ist mir eindeutig zu eng, obwohl ich recht dünn bin (aber einigermassen gross -> 187cm). Grundsätzlich greife ich zu einem 48, so anders wird SuitSupply ja auch nicht sein. Aber je nach Schnitt sind die Modelle dann oft zu kurz (insbesondere Ärmel). Weiter darf es aber nicht sein, da ich wie gesagt recht dünn bin. Ich schätze ein 98 könnte dann wieder zu gross sein. Sind die Havanna-Modelle eigentlich tailliert? Der erst genannte ( http://eu.suitsupply.com/jackets/jacket-navy-plain-havana-c540/C540,en,pd.html?start=4&cgid=Jackets&prefn1=color&prefv1=Blue&srule=Color ) gefällt mir auf den Fotos von der Farbe sehr gut. Aber ist das einer, den ich 9 Monate im Jahr in jeder Situation (Uni, Arbeit, Bar, Club, Grillparty) mit weissem, hellblauen, rosarotem Hemd und Jeans oder beigen, braunen Chinos tragen kann? Das ist so etwa mein Argument für den Kauf. Gruss
  12. Die beiden sind meine Favoriten: http://eu.suitsupply.com/jackets/jacket-navy-plain-havana-c540/C540,en,pd.html?start=4&cgid=Jackets&prefn1=color&prefv1=Blue&srule=Color http://eu.suitsupply.com/jackets/jacket-navy-plain-havana-c680/C680,en,pd.html?start=1&cgid=Jackets&prefn1=color&prefv1=Blue&srule=Color Ist aber nur schwer zu sagen, ob die Struktur einigermassen locker wirkt, also nicht glänzt und nicht ganz fein ist... hmmm. Soll halt zu nicht verwaschenen blauen Jeans passen. Vielleicht sollte ich auf die Herbstkollektionen hier in der Stadt warten. Oder spricht etwas besonders für SuitSupply?
  13. So gut kann es nicht gewesen sein. Die hatten letzten Samstag Totalliquidation. Wollte mir da eigentlich auch einige Spirituosen aneigenen ;).
  14. Danke für eure Antworten. Das mit dem Stoff stimmt. Ich halte Ausschau nach einem dunkelblauen, aber von schwarz zu unterscheidenden, trotzdem nicht zu dunklen Sakko mit gröberer Webart und aufgesetzten Taschen. Heute in der Stadt wieder fünf Stunden verbracht jeden erdenklichen Laden abzuchecken. Die Preise sind momentan heiss im Ausverkauf. Doch die Auswahl ist gerade sehr schlecht. Und noch schlimmer die Beratung. Aus der Sicht von Verkäufern passt ja einfach alles ;). Und wenn ich etwas finde, was genau ideal ist, stimmt die Länge wieder mal nicht. Naja Ich schaue mir die von suit supply mal an. Leider ist das nächste Geschäft in Milano und damit rund 5-7h entfernt. Kauf übers Internet und gegebenenfalls zurücksenden? Aber wahrscheinlich zu Riskant so wie ich das mittlerweile sehe.
  15. Hey zusammen Bin auf der Suche nach einem neuen Alltagsblazer, Sakko, Jacket oder wie man es auch nennen möchte. (Hat jemand eine aktuelle Erklärung der Unterschiede all dieser Begriffe?) Mir ist der Begriff Veston am liebsten. Mein absolutes Paradies für Kleider ist in der Schweiz Bernies (www.bernies.ch). Da hab ich eigentlich null Probleme fündig zu werden und wurde auch gut beraten. Zuletzt steckte ich in einem navyblauen Pal Zileri. Hat mir sehr gut gefallen... bis auf den Preis von rund 1000€. Das ist mir in den jungen Jahren als Student, der auch mal in schicken Klamotten ein Autorad wechseln muss oder etwas zu ausgefallene Abende hat zu viel. Nicht zu viel im Sinn, dass es eine falsche Investition wäre, sondern dass ich in so einem teuren Veston mein aktuelles Leben nicht mehr führen könnte. Habe praktisch alle Modegeschäfte hier in der Stadt abgecheckt (Zürich). Leider kommen einem da schon die meisten Verkäufer in einem Gemisch von kurzen Hosen und schwarzem Blazer entgegen. Sicher würde ich irgendwo etwas finden, was mir von der Grösse passt (bin relativ dünn und gröss), doch ohne einen zuverlässigen Verkäufer/Berater komm ich da nicht weiter. Nun bin ich zufällig auf Indochino gestossen. Die bieten Massanzüge und Blazer zu recht günstigen Preisen an. Hat jemand Erfahrung mit diesem Online-Schneider? Zwar hat es mir dieser Blazer angetan: http://www.indochino.com/product/the-ultimate-navy-cotton-blazer . Nur kann ich anhand den Bildern kaum beurteilen, ob das wirklich ein Alltagsblazer fürs ganze Jahr ist oder ob der Stoff "anzugsartig-formell" rüberkommt und es am Schluss "möchtegern-gestylet" aussieht. Ich such etwas, was ich mit Jeans, Chinos und Hemd einfach immer anziehen kann. Gruss 1stein