Tobsen

Member
  • Inhalte

    164
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Tobsen

  • Rang
    Herumtreiber

Kontakt Methoden

  • ICQ
    318423899

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.239 Profilansichten
  1. Nein, sie hat denselben Status und ist finanziell nicht besser (eher schlechter aufgrund teuren Hobby = Pferd) aufgestellt Da sind schon viele gute Hilfestellung dabei! Ich danke euch. Das gute Mindset ist mir tatsächlich aus der Hand geglitten, danke für die klaren Worte!
  2. Nein, bisher nicht. Der thread dient zur reinen Vorsorge und Interesse
  3. 1. 30 2. 25 3. Monogam seit 4 Jahren (noch) glücklich verheiratet 4. 9 Jahre 5. 6 Monate 6. Qualität 8-9/10 7. Gemeinsame Wohnung 8. Ich bin zwar von der äußeren Attraction eher leicht überdurchschnittlich (trainiert, Ausstrahlung, Humor & "scheinbar fokussiert"), doch ist meine berufliche Situation nur durchschnittlich und wird so bleiben, da es in meinem Beruf (medizinisch technischer Bereich) keine großen gehaltlichen Sprünge gibt. Nun ist es ja so, dass Frauen, welche die 25 Jahre erreicht haben, immer mehr auch auf finanzielle Sicherheit achten. Ich hatte nie Schulden und lebe gut & gewissenhaft, aber kann eben nicht unbedingt ein Eigentumshaus oder ähnliches bieten. Mir selbst reicht dies, ich bin sogar eher der Wohnungstyp (Flexibilität etc), aber meine Frau, welche ländlich aufgewachsen ist, bevorzugt klar Eigentum. Sie arbeitet ebenso in der Medizin mit einigen Männern in ihrer Umgebung mit hohem sozialen Ansehen & hohem Einkommen (Ärzte). 9. Ich frage mich nun, ob man auch lebenslang ohne den Punkt finanzielle Sicherheit sehr attractiv und den Männern in ihrer Umgebung überlegen kann, nur indem man auf sein Aussehen, sowie Persönlichkeit achtet? Manchmal kommt mir der finanzielle Aspekt soo dermaßen tragend vor, ist er umgänglich bzw auszugleichen? Ich will gar nicht jammern wie ein ultimativer Beta, aber mich interessiert es einfach und ich möchte in meine Attraction weiter investieren, wenn dadurch der finanzielle Punkt ausgeglichen oder gar übertrumpft werden kann. Was meint ihr dazu?
  4. Ich danke dir für deinen Post. Ich habe selber auch schon darüber nachgedacht und nun sehe ich dein Beitrag, der mir dieselbe Überlegung wiederholt ;) Das Ding ist für mich daher abgehakt. Wenn man sich mal wieder sieht, dann unterhält man sich, aber werde nun nichts mehr investieren, nicht mal mehr ne Nachricht denke ich. Thread ist daher meinerseits dicht :P
  5. Hallo Schon lange war ich nicht mehr aktiv hier im Forum, weswegen ich umso mehr eure Hilfe für folgende Situation bräuchte. Gestern habe ich jemanden mitgenommen (Mitfahrgelegenheit per Facebook). Sie ist 2 Jahre jünger, studiert auf Lehramt und reist unheimlich gerne um die ganze Welt. Ich würde sie sogar als eine HB8 einstufen, locker und wollte am Abend zum "Kumpel", von dem sie hoffte, dass seine Eltern nicht da wären. Diesbezüglich habe ich sie immer wieder etwas aufgezogen. Von Anfang an war die zweisame Atmosphäre bombe, was ich verschiedenste Techniken dieses Forums zu verdanken habe (Hauptsächlichen auf der Humorschiene). Haben viel gelacht und sie war merklich ebenso leicht angetan wie ich. Sie fliegt nächste Woche für einen Monat wieder weit weg. Soviel zur Situation an sich. Nun bin ich in einer glücklichen LTR, dennoch hat sie mich irgendwie fasziniert, wenn ich ehrlich sein soll. Von Fremdgehen halte ich nichts, aber den Kontakt würde ich schon noch gerne halten bzw erstmal wieder herstellen, denn seit dem Abschied gestern haben wir natürlich nichts mehr voneinander gehört und werden es wahrscheinlich auch nie wieder, wenn nicht einer sich anfangs drum kümmert. Also ich könnte sie mir sehr gut als "Kumpeline" vorstellen, auch weil wir in der selben Stadt wohnen und zB beide gerne Beachvolleyball spielen etc. Mehr als "die gute Freundin" wird es allerdings nicht werden, auch wenn ich ehrlich sagen muss, dass es schon ne selten Süße war :D, aber das ist meine Freundin auch. Naja, meine Frage an euch wäre jetzt, wie man ne lockere Freundschaft anzetteln könnte. Außer ihren Facebook Namen habe ich nichts. Aufgrund meiner langjährigen LTR habe ich viele Sachen mit solchen Situationen verlernt, sodass ich mich diesbezüglich als Newbie bezeichnen würde. Soll ich sie anschreiben? Wenn ja, schon heute? Und schreibe ich sie dann bezogen auf ein gestriges Thema bzw, Neckerei an? Helft mir mal bitte auf die Sprünge ;) Danke
  6. Natürlich habe ich die und ich habe ja auch schon gehandelt, dennoch interessiert mich, wie ihr in solchen Momenten damit umgeht. Außerdem heißt, es ja oft "Frauen wollen keine Lösung, sie wollen nur jemanden zum Zuhören". Ob ich dem zustimmen kann, weiß ich noch nie, aber andere Meinungen bzw Erfahrungen diesbezüglich hätte ich dennoch gerne, was ist so falsch daran?
  7. Hi Guys Meiner Süßen wurde heute ihr Portemonnaie mit 190€ + sämtliche Karten geklaut. Eine andere Situation ist zum Beispiel ein Tod eines Nahestehenden. Wie geht ihr mit solchen Situationen um, die man nicht beeinflussen/ ändern kann? Ich meine ich bin nun schon ne längere Zeit mit ihr zusammen und es läuft wirklich 1a, aber hierbei weiß ich manchmal nicht, was besser ist, Aufmunterung oder einfach ein Ohr für sie haben ohne eine Lösung zu finden oder etwas anderes .. Was meint ihr?
  8. Vielen Dank! Das sind doch schon mal hilfreiche Ratschläge ! Ich muss dazu sagen, dass die bisherigen 2 Wochen LDR entspannter waren als gedacht, sowohlbei ihr als auch bei mir. Entspannt im Sinne von "keine Quälerei/ Hirnwichserei", auch weil bei uns beiden Treue ganz groß geschrieben wird, daher blocke ich auch wenn ich alleine bin jegliche Flirts ab einen gewissen Punkt ab. Zeitweise kommt mir diese Problemlosigkeit bei dieser Angelegenheit schon komisch vor, weil ich das echt nicht gedacht hätte, aber lieber so als anders herum. Das heißt aber nicht, dass wir uns nicht vermissen oder froh sind mal "unsere Ruhe zu haben" :P Bin gerade bei meiner HB und habe einen romantischen Brief versteckt und werde ihn in einer passenden Situation meiner Abwesenheit findenllassen Weitere Vorschläge und Erfahrungsberichte hierfür sind erwünscht !
  9. Hey Freunde Kurz: Sie: 22 Ich: 25 LDR: 2,5 J Wir wohnen fast diese 2,5J auch schon zusammen und alles klappt prima bis auf die üblichen Kleinigkeiten, die aber auch eher selten sind. Ich bin ab morgen beruflich für 0,5 Jahre nicht mehr bei ihr (sehen uns aber jedes 3-te Wochenende und an den Feiertagen sowie Urlaub im Sommer). Wir beide sind uns beiden sicher, was das Eifersuchtsproblem sowie Fremdgehproblem ausschaltet. Nun wollte ich einfach mal allgemeine Tips für solch eine Situation einer LDR erfragen. Gerne auch richtige Roofblasts. Habe da zB an Überraschungen per Internet gedacht (Blumen, Pizza), was man ja alles vorher bezahlen kann, sowie die üblichen Emails, sms, Skype Gespräche bei solch einer Entfernung. Danke schonmal und einen schönen Sonntag euch LG
  10. Ja, die 2x bezogen sich auf die Zeit nach der "anfänglichen Verliebtheit". Also 2x war immer drin, so war´s gemeint Okay, danke! Ich schau mir den BetaBlocker nochmal an!
  11. Das klingt einleuchtend! Allerdings kann ich glücklicherweise sagen, dass ihr SexDrive nicht aufgrund solcher -oder anderer traumatischen- Erfahrungen bei ihr so ist. Anfang der Beziehung hatten wir auch locker 6x die Woche Sex, aber das ist eben noch diese "Verliebtheit", die dort mitspielt. Sie meinte auch bis vor´m halben Jahr oft zu mir, dass ihr Sex noch nie soviel Spaß machte, wie mit mir und sie nie so das Verlangen danach hatte. Leider habe ich dieses Niveau durch Routine einschlafen lassen, denk ich. Dennoch werde ich mal mehr darüber nachsinnen, was du schreibst. Evtl hast du ja doch Recht, ich habs nur vllt immer anders gesehen. Das trifft allerdings schon ziemlich genau unsere Situation. Wie gesagt, wie wohnen seit 2 Jahren zusammen und das mit keinerlei Nebenwirkungen -eher im Gegenteil (von Sex im letzten halben Jahr einmal abgesehen)
  12. Haben wir schon hinter uns nur mit Handynummer anstatt Getränke. Hab knapp gewonnen. Sie ist auch eher eine LSE, wobei sich das nun immer mehr ändert, da ich ihr da ein wenig helfe. Auch anziehtechnisch kleidet sie sich mittlerweile eher selbstbewusst. Allgemein ist sie extrem hübsch nur merkt sie selber es erst jetzt immer mehr. Meistens indem ich ihr zuspreche, was schon was heißt, denn ich habe relativ hohe Ansprüche, was Aussehen angeht :P @tentacle: Deinen Post werde ich mir noch einige Male durchlesen, denn du schreibst denk ich die richtige Punkte an! Genau diese Art von Ratschläge brauchte ich und nicht "hol dir den Sex woanders". Danke!