derWuppertaler

User
  • Inhalte

    27
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     69

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über derWuppertaler

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

1.011 Profilansichten
  1. Das ist nichts anderes, das ist auch Ego pushen, nur das du es dir selbst machst. Die Alternative ohne Ego wäre unabhängig und frei von den eigenen Bewertungen und den Bewertungen anderer zu sein und damit auch "outcome independent" wie man in Pickupsprech so schön sagt.
  2. Wie bereits geschrieben worden ist war Dein Kommentar "das ich ja mit ihr zusammen sein will und nicht mit ihrem Hund" nur der Vorwand um die Beziehung zu beenden. Der Spruch von Dir war auch kein Fehler Es war für die weitestgehend bereits Schluss als es kein Sex mehr gab, sie wußte aber noch nicht wie sie es unkompliziert beendet und hat noch nach einem Vorwand gesucht den sie dann in deinen Spruch gesucht und gefunden hat. Als sie Dir geschrieben hat das "sie keine Lust auf solche niveaulosen Kommentare hat" und du ihr dann weiter hinterher gelaufen bist, hat sie das nur noch sicherer gemacht, es mit dir zu beenden, da du dir ja selbst offenbar gar kein Wert zuschreibst und dich solcher lächerlichen Vorwürfe annimmst. Als du dann ihr dann auch noch nach den Sprich ""Nein aber du kapierst es nicht."  hinter hergelaufen bist hat sie auch noch den letzten Respekt vor dir verloren und dich höchstens noch als nervig empfunden. Du solltest Dich einlesen, damit dir diese Anfängerfehler nicht noch mal passieren, denn wie bereits beschrieben hast Du auf zahlreiche eindeutige Zeichen nicht reagiert. Das beste was Du jetzt noch machen kannst ist cool bleiben, auch auf der Arbeit und die ganze Geschichte mit ihr aus deinem Gedächtnis streichen. Sei dabei freundlich aber distanziert zu ihr.
  3. Auch wenn Du Dich im Moment ärgerst dass es über den Anwalt geht, wird dir diese Regulierung noch am ehesten Sicherheit und Ruhe geben können. Ich wäre zwar auch immer dafür es ohne Anwalt zu regeln um sich das Geld zu sparen, aber dass geht nur mit zuverlässigen, sachlichen Ex-Partnern. Diese Frau würde dir aber immer wieder mit den Anwalt drohen, mit deiner Angst spielen und versuchen mehr für sich herauszuholen, wenn du versuchen würdest es mit ihr privat zu regeln. Schon in der Beziehung war es mit ihr schwierig, nach der Beziehung ist es aber immer noch viel schwieriger, mache dir da keine Illusionen, mit dieser Frau wird eine einvernehmliche und dauerhaft friedliche Lösung ohne Anwalt nicht möglich sein. Daher sei dankbar, dass es jetzt diesen Weg geht. Und ich sehe es genau so wie JaWe: Zahle nur noch nach Tabelle. Unternehme mit dem Differenzbetrag besser etwas mit deinem Sohn oder spare es für deinen Sohn oder für Dich.
  4. Manches in dem Text stimmt, manches nicht, so wie diese Zitat (oben). Wie müssen NICHT danach streben außergewöhnliche Arbeit zu leisten oder außergewöhnliche Liebe zu finden. Und sie sind auch NICHT Voraussetzung für ein außergewöhnlich glückliches Leben. Das streben danach kann einen sogar unglücklich machen. Und sogar das erreichen der Ziele kann einen unglücklich machen, nämlich dann wenn man erkennt, dass das erreichen der Ziele einen doch nicht dauerhaft so außergewöhnlich glücklich macht wie erhofft.
  5. Hey crazytimes, ich kann Dich und alles was Du schreibst gut nachfühlen, Du bist dabei zu erkennen, das Dich die Welt nicht glücklich machen kann, was etwas gutes ist, auch wenn sich das jetzt nicht so anfühlt und du denkst, dass du nur mehr Erfolg in der Welt (in Beziehungen, ...) brauchst um glücklich sein zu können. Wahrscheinlich genau wie andere, die noch nicht so weit sind wie Du, die denken dass sie nur 50 Frauen vögeln müssen um am Ziel zu sein. Du hast jetzt erkannt, dass das nicht glücklich macht, aber Du hast noch nicht erkannt, dass Dich Job und Beziehungen oder was auch immer auch nicht auf Dauer glücklich machen können...denn auch der Job und die Beziehungen werden problematisch wenn Du noch nicht zu Dir, noch keinen inneren Frieden gefunden hast. Wie findet man nun dazu? Finden kannst Du ihn nur selbst, aber es gibt Bücher die gute Hinweisschilder sein können. Ich empfehle Dir "Jetzt! Die Kraft der Gegenwart" von Eckhart Tolle, ich habe es als Hörbuch mehrfach gehört und für mich war es ein "life changing book", besser als alle Ratgeberbücher zusammen die ich je gehört oder gelesen habe. Diese Amazon Bewertung beschreibt es ganz gut: "Ich habe lange mit einer inneren Unruhe gelebt, hatte dadurch auch oft einen ernsten Blick weil mich meine Emotionen und negativen Gedankenkreise einfach überwältigt haben. Beziehungen sind gescheitert, Freundschaften zerbrochen, oder Selbstzweifel und Wut sind entstanden, weil mein Verstand mich ständig gewarnt, ermahnt oder sich auf Vergangenheit und Zukunft fokkussiert hat. Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet und mir gezeigt wie ich meinen Verstand ausschalte und damit inneren Frieden gewinne und mein wahres Selbst zum Vorschein kommt. Ich kann es jedem empfehlen der ständig auf der Suche ist, nach sich selbst nach etwas Besserem, nach Glück, dem perfekten Partner oder mehr Gelassenheit und Frieden im Leben. Die einfache Lösung oder besser gesagt die "Erlösung" ist hier von Eckert Tolle wunderbar auf den Punkt gebracht, super simpel und wenn man sich darauf einlässt, dran bleibt und es einfach passieren lässt, hat man eine völlig andere Sicht auf das Leben und alles was es enthält." PS.: der Erfolg kommt danach oftmals wie von alleine, aber ohne dass man ihn dann noch braucht um zufrieden zu sein, es ist dann vielmehr ein "nice to have".
  6. Das Video ist sehr mager. Als Du Eckhart Tolle in dem Video erwähnt hattest dachte jetzt kommt noch was aber dann die Geschichte mit dem Frosch....das Beispiel ist nicht passend, denn wenn man widerstandslos ist heißt das nicht, dass man z.B. einen Frosch küsst. Sondern dass man den Frosch einen Frosch sein lässt und in Frieden damit ist. Oder hast Du einen Teil der Geschichte im Video vergessen zu erzählen, damit noch ein Sinn entsteht? So habe ich den Eindruck dass Du selbst nicht weißt (bzw. lebst) was Du erzählst, sonst hättest Du ein paar passende Beispiele aus Deinen eigenen Leben erzählen können. Dann hätte es vielleicht ein gutes Video werden können, aber so wie jetzt war das nichts. Aber mit Eckhart Tolle bist Du auf den richtigen Weg. Lese Dir vielleicht einfach noch mal seine Bücher durch, die kann man auf jeden Fall auch mehrfach lesen.
  7. Komm mit den Damen einfach normal ins Gespräch, stelle eine harmlose Frage (Seid ihr schon länger hier? Seit ihr als Gruppe hier angereist? Woher kennt ihr Euch? Könnt ihr hier ... was empfehlen.) Sei einfach freundlich und schau ob sie das erwidern. Wenn ja erzähle vielleicht eine kleine (lustige) Story, was Dir (heute) passiert ist. Wenn sie dabei lacht, berühre sie kurz usw. Wichtig ist am Anfang das Du Dich erst einmal dafür feierst, dass Du überhaupt was gemacht hast. Dann mach weiter, bis eine dabei ist die junge Kerle zu schätzen weiß.?
  8. Danke für Deinen abschließenden Bericht. Gefällt mir wie Du mit der Situation umgegangen bist und es ist zu wünschen, dass einige in ähnlichen Situationen Deine Geschichte lesen, denn sie ist sehr lehrreich.
  9. Ja, das missverstehst Du. Hier ein Link um einen kurzen und groben Einblick zu bekommen. Auch bei mir hat Eckhart Tolle mein Leben verändert und wenn ich Deine Beiträge lese bist auch Du jemand den Eckhart Tolle helfen kann zu finden was er sucht. Sein Standardwerk ist das Buch „Jetzt-Die Kraft der Gegenwart“, gibt es auch als Hörbuch, ebenfalls empfehlenswertes ist sein Buch "Eine neue Erde". Seine im Internet zu findenden Videos (meistens in Englisch) sind eine gute Ergänzung, aber Anfangen sollte man wirklich mit seinen (Hör-)Büchern.
  10. Die meisten Jungs wissen aber auch: Eier alleine reichen nicht. Für eine perfekte Frau muss man nämlich auch ein sehr gutes Game haben oder Natural sein.
  11. Ist die Frage Ernst ? Noch mal anrufen damit sie sich doch noch heute mit Dir trifft? Das wäre ein blutiger Anfängerfehler der Dich extrem needy darstehen lassen würde. Die blonde hat den Zettel vielleicht geschrieben, weil sich die brünette nicht so forsch sein wollte oder sie nicht den Mut hatte. Über den Zettel würde ich mir jetzt keine weiteren Gedanken machen, der ist Geschichte. Entscheidend ist wie es nächste Woche weitergeht. Hat sie Dir nächste Woche schon einen konkreten Termin oder Tag genannt? Also ein Termin hat sie nicht mehr genannt. Ich hab ihr einfach meine Nummer gegeben und mich verabschiedet mit den Worten: Wir sehen uns ... Dann wäre es eigentlich an Ihr, Dich anzurufen. Ich rechne aber nicht damit. Ich vermute, dass das Ding schon gelaufen ist, denn Du kannst davon ausgehen, dass Du vieles verbockst ohne es selbst zu merken, da Dir die Grundkenntnisse fehlen. Es ist für Dich unumgänglich, Dich intensiv einzulesen, wenn Du solche Erfahrungen in Zukunft reduzieren möchtest. Du kannst sie, falls sie sich nicht meldet und Du es unbedingt noch mal versuchen willst in der nächsten Woche anrufen und eine konkrete Unternehmung Vorschlagen.
  12. Ist die Frage Ernst ? Noch mal anrufen damit sie sich doch noch heute mit Dir trifft? Das wäre ein blutiger Anfängerfehler der Dich extrem needy darstehen lassen würde. Die blonde hat den Zettel vielleicht geschrieben, weil sich die brünette nicht so forsch sein wollte oder sie nicht den Mut hatte. Über den Zettel würde ich mir jetzt keine weiteren Gedanken machen, der ist Geschichte. Entscheidend ist wie es nächste Woche weitergeht. Hat sie Dir nächste Woche schon einen konkreten Termin oder Tag genannt?
  13. Da ist sicher was dran, auch wenn ich es nicht ganz so eng sehe. Jeder hat sein eigenes Tempo, JJclimbingthestakes geht den Weg der kleinen Schritte (oder zwei schritte vor, einen zurück ), die auch zum Ziel führen können. Als Problem sehe ich eher, dass JJclimbingthestakes mittlerweile 12 Stunden am Tag arbeitet und ihn da die Energie fehlen könnte auch die emotional stressigen Schritte (echtes Street- und Clubgame) zu gehen um die nötigen Erfahrungen zu sammeln. Man braucht schon einen starken Willen um das dann (trotz der sicher auch kommenden Misserfolge) durchzuziehen. @JJclimbingthestakes: so wie es z.Zt aussieht wird es noch ein langer Weg, aber ich hoffe Du unterrichtest uns trotzdem wie von Dir angekündigt wöchentlich von Deinen Fortschritten und Misserfolgen.
  14. zu (1) Nein, es muss keine Reaktion kommen, Du musst Deinen (Alpha-) Frame halten. "Aua sagen" passt halt nicht in diesen Frame, auch dann nicht wenn es spaßig gemeint ist. Sie hat mit Sicherheit auch verstanden, dass es spaßig gemeint war (ist ja klar dass es nicht wirklich weh tat) aber es passt halt nicht in den (Alpha-) Frame und deswegen kommt es nicht gut. zu (2) da wird übung, übung, übung helfen, bis es vom Kopf ins Fleisch und Blut über geht. zu (3) Storytelling sollte man idealerweise nicht mit völlig frei erfundenen Stories machen, man muss nur die Geschichten die man erlebt hat entsprechend aufarbeiten und aufpäppeln. Schau mal hier in dem Thread "THE MYSTERY METHOD GUIDE" unter den Punkt 3: Meine eigenen Routinen und Stories.
  15. Wenn Du zu viel Pull hast wirkst Du needy. Also: 2 Schritte vor, 1 Schritt zurück. Nach einen Körperkontakt z.B. sagen "so dass muss jetzt erst mal reichen" und Ihr einen kleinen spaßigen Schubs weg geben.