Busterkane

Member
  • Inhalte

    301
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     816

Ansehen in der Community

218 Gut

Über Busterkane

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Letzte Besucher des Profils

3.013 Profilansichten
  1. Wer so was explizit an die große Glocke hängen muss ist es meist nicht. Das ist jedoch Deine Entscheidung. Bis zum nächsten Thread
  2. Ich bin da bei CDC. Mir ist eine ansprechende Optik wichtig. Das ist das erste, was gescreent wird, weil offensichtlich. Genauso wichtig sind mir aber auch Humor, Bildung und Interesse am aktuellen Weltgeschehen. Sei es politisch, wirtschaftlich oder auch sportlich.
  3. Ich mach es mal kurz: Du bist hier in der Schublade als beste Freundin gelandet. Seit 7 Jahren bist Du ihr Kumpel, ihr Tröster und ihr bester männlicher Freund. Und damit meint sie sicher nicht Dich. Sie nimmt Dich gar nicht als sexuelles Wesen wahr. Du bist der Typ, der sie ab und zu mal berührt.....mehr nicht. Mein Rat wäre, Dir eine andere zu suchen.
  4. Seit wann muss man verheiratet sein, um als vollständiger Partner wahrgenommen zu werden?? Ich hab ja schon viel Blödsinn gehört, das toppt aber fast alles.....
  5. Urlaub in Thailand, eine Rundreise. Nachts an den Strand, keine öffentlicher Strand mit Lifeguard, sondern ein wilder Strand. Am Strand Schilder in Landessprache, wo irgenwas drauf stand. Egal. Also ab ins Wasser. War herrlich. Irgendwann genug vom schwimmen, ein Blick zum Strand: "Man bin ich weit draußen" - Also zurückschwimmen. Beim zurückschwimmen merke ich, das ich kaum vorwärts komme. Für jeden Meter, den ich in Richtung Land schwimme, werde ich wieder zwei Meter auf´s Meer hinausgezogen. Ich bekomme leichte Panik, mobilisiere all meine Kräfte und schwimme, was das Zeug hält. Mit allerletzter Kraft und das Leben eigentlich schon abgeschrieben, merke ich auf einmal wieder Boden unter den Füßen. Am Strand sehe ich zwei Männer, die meine Lage bemerkt haben. Sie kommen ins Wasser und mir entgegen. Einer greift mir links unter den Arm, der andere rechts. Gemeinsam ziehen sie mich ein paar Meter in Richtung Land, als ich auf deutsch so was wie:"Danke Jungs" stammele. Die beiden schauen sich an, sagen was auf französisch, lassen mich fallen und verabschieden sich mit einem:"German Bastard" in Richtung Strand. Die letzten meter waren die Hölle. Ich weiß nicht, wie lange ich am Strand gelegen habe, bis ein paar Einheimische vorbeikamen und mich mitnahmen. By the way......auf den Schildern in Landessprache, die überall am Strand standen stand übersetzt: Achtung! Starke Strömung! Lebensgefahr! Was hab ich draus gelernt. Auf Schilder zu achten
  6. This! Ruhig, sachlich und keinesfalls vorwurfsvoll. Am besten mit Ich-Botschaften. Sag ihr, wie Du Dir eine Beziehung vorstellst. Du kannst ihr schon zutrauen, das sie merkt, das dies nicht mit ihrem Verhalten zusammen passt. Sollten dann Vorwürfe kommen, reagierst Du nicht drauf. Maximal sagst Du, das Du Deine meinung zu dem Thema bereits kund getan hast und sich seitdem nichts geändert hat. Ich fürchte nur, das sie Dir auf´s Dach steigen wird, weil sie so ein Verhalten bisher von Dir nicht kannte und prüfen wird, ob Du Deinen eigenenAussagen auch stand hältst....
  7. Andererseits könnte man hier auch argumentieren, das man einen Partner braucht, auf den man sich verlassen kann. Natürlich kann man Unwichtiges oder lockere Verabredungen auch mal canceln. Bei Terminen, die schon lange fest stehen und geplant wurden und darüber hinaus auch Geld kosten, bin ich auch nicht mehr so lustig. Da geht es weniger darum, das man was anderes macht und Kinokarten nicht ein Vermögen kosten.....nein, es geht ums Prinzip! Ansonsten ist Dein Drama nicht gerade sehr hilfreich für Dich. Würde mich nicht wundern, wenn die Sexfrequenz demnächst sinkt, was Deinen Hirnfick noch weiter befeuern dürfte. Mach doch mal Dein eigenes Ding! Stell selbst auch mal gemeinsame Pläne um und mach was anderes. Schiebt sie dann Drama konterste damit: Da kannste ihr ruhig ihre eigenen Worte um die Ohren hauen Darüber hinaus kümmerste Dich nicht mehr um den Ex. Das hat sich vielleicht auch schon bald wieder erledigt und ist nur so eine Phase......und wenn nicht: Ändern kannst Du es eh nicht.
  8. Das sagt nix über den Wert aus, den Du bekommen hast. Versuch es mal mit einem Literaturkurs an der VHS. Die sind zum Teil kostenlos oder für wenig Geld zu haben. Da wird zum einen Dein stilistischer Ausdruck besser und Du könntest Deiner unerrreichten Flamme ein Gedicht schreiben Die 17.000€ hast ja in die Wupper geschossen.....
  9. Also wenn wir das geklärt haben, müssen wir unbedingt drüber reden, wie das mit den nicht sichtbaren Folgen einer solchen Fremdsitzung zu handeln ist. Also ihr seid fertig, habt es geschafft das Peakmeter nicht über 0dB ausschlagen zu lassen und stellt dann fest, das Euer Aroma nicht unbedingt förderlich für Euer Ansehen ist. Was dann? Einfach Fenster auf? Wäre wohl das Beste. Dies Raumsprays machen m.M.n. alles nur noch schlimmer....
  10. Ich habe den Einrduck, das ist es hier auch 🤣
  11. Hallo, Ich würde die Dame ruhen lassen.....ihr kennt Euch zu kurz und das scheint auch nicht deine Baustelle zu sein. Deine Baustelle ist eher, das Du anders rüberkommst, als Du möchtest. Da würde ich ansetzen. Ich kenne das aus meinem privaten SC. Da gibt es u.a. Erzieherinnen und Krankenschwestern. Für mich haben die oft so eine oberlehrerhafte Art an sich. So mit dem Zeigefinger wedeln und so....Das ist anstrengend. Eventuell kommst Du auch so rüber. Die Dame hatte jedenfalls den Eindruck und Du scheinst das ja auch schon öfters gehört zu haben. Setzt da mal an und werde menschlicher und empathischer. Das ist nicht leicht, vor allem wenn man sich über die Jahre - auch aus beruflichen Gründen - so eine Art zugelegt hat.
  12. This! Durchnehmen und dann mit einem schelmischen Grinsen sagen:" Und jetzt ab zum Sport"
  13. Also ich bin definitiv Ü30....sogar Ü40. Asiatinnen fand ich schon immer äußert sexy.....
  14. Moin, also ihr seid 4 Monate zusammen und habt schon eine gemeinsame Wohnung......WOW.......mein Beileid. Aber jetzt mal Butter bei die Fische: Was ist denn daran so geheimnissvoll? Du tust ja so, als würdest Du für den BND arbeiten. Beziehungen - wenn man das bei Euch überhaupt schon so nennen kann - leben von Vertrauen und Vertrautheit. Das gibst Du ihr nicht. Da ist es auch egal, was Du ihr vorher gesagt hast oder nicht. Das klang am Anfang vielleicht noch mysteriös für sie....jetzt nervt es. Entweder Du erzählst es ihr oder Du bleibsz solange Single, bis Du Dich enttarmen darfst.....
  15. Entspannt Euch.....wir haben doch hier immer wieder solche Neulinge wie den TE. Kommt her, liest sich nicht ein und stellt Fragen, die man sich nach wenigen Stunden einlesen selbst beantworten könnte. Wenn dann Gegenwind kommt, reagiert der TE passiv-aggressiv und ist dann auch sehr schnell wieder weg. Es lohnt sich also nicht, hier zu investieren.......