badboy200

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     70

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über badboy200

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

387 Profilansichten
  1. Zwischen unseren Treffen liegen ca. 4-5 Tage, also nicht zu knapp hintereinander, aber auch nicht zu weit auseinander, dass der Atractionverlust ein Thema wäre. Ich merke aber schon, dass sich eine sexuelle Spannung aufbaut und das nächste Treffen, also kochen bei mir, erst am Samstag Abend stattfindet. Bin am überlegen ob ich Mitte der Woche, weil ich beruflich bei ihr vorbei fahre, einen entspannten Filmeabend vorschlage und hier noch einmal versuche richtig zu eskalieren oder soll ich die Tage bis zum Wochenende nutzen, um Spannung/Vorfreude aufzubauen? Bin da irgendwie noch unschlüssig?
  2. 1. Mein Alter: 32 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, hab über Parship ein wirklich nettes Mädl kennengelernt und nach den ersten paar Nachrichten, haben wir uns gleich ein Treffen ausgemacht. 1. Date: Wir waren spazieren, dabei habe ich sie ein paar mal "unabsichtlich" berührt, ihre Hand genommen - Fingernägel inspiziert, weil sie gerade von der Maniküre kam usw. Sind dann an dem Tag noch in zwei Lokale. Meine Kussversuche wich Sie aber auch. 2. Date: War dann ein paar Tage später. Sie wollte mir ein Lieblingsplatzerl zeigen, wo ich Sie dann auch das erste mal küsste. Danach schmiegte Sie sich gleich an mich und beim weitergehen, schnappte Sie sich auch gleich meine Hand. Wir gingen dann noch was essen und verabschiedeten uns. 3. Date: Wir trafen uns zum Mittagessen bei ihr in der Nähe und danach ging es zu einem Kaffee zu ihr in die Wohnung. Dort kam es dann auch zum gefummel, nur weiter wollte sie nicht gehen bzw. blockte ab. Am Wochenende hab ich sie zu mir zum Kochen am Abend eingeladen und sie wird auch über Nacht bleiben, also der Weg ist geebnet. 6. Frage/n Meine Frage ist nun, jedes Mal wenn wir uns küssen, fängt Sie an zu kichern bzw. komm ich mir vor als hätte sie noch nicht sehr viel Erfahrung, auch nicht beim Küssen. Der Invest von Ihrer Seite ist ziemlich hoch - ständiges Händchenhalten, anlehnen bzw. anschmiegen usw. Das Thema mit Exen usw. schneide ich generell nicht an, weil es mir auch egal ist, aber was ich so raushöre, glaube ich nicht, dass sie jemals schon eine Beziehung hatte - sie ist viel umgezogen bzw. umhergekommen. Sie wirkt in ihrer Art echt souverän, eigenständig und selbstbewusst, aber eben wenn wir uns küssen oder bei ihr in der Wohnung ins Fummeln angefangen haben, wirkt sie unsicher, nervös bzw. auch irgendwie gestresst, als wäre ihr die Situation unangenehm oder neu. Habt ihr schon mal ähnliche Erfahrungen gehabt/gemacht bzw. vermute ich, dass sie auf Grund ihrer Unsicherheit noch mehr Führung von meiner Seite benötigt. Wie seht ihr das?
  3. Genau, dass hat sie gestern noch probiert -> mich einlullen zu wollen. Sie stand dann gestern noch vor meiner Haustür und meinte sie müsse das jetzt klären. Sie meinte dann: "Das ich Klarheit brauche und sie mir da eher nur im Weg steht. Die Situation ist einfach angespannt und dass das für uns beide nicht gut ist. Sie fragte mich auch noch wie es mir dabei geht und sie es versteht, wenn es mir zu langsam geht. Sie hat versucht mehr zu geben aber vielleicht reichen ihre Gefühle einfach nicht. Sie kann es nicht ändern, auch wenn sie es sich für mich gewünscht hätte. Es wäre egoistisch wenn sie verlangen würde, dass wir es weiterhin probieren sollen und vielleicht dadurch ihre Zuneigung zu mir mehr werden könnte. Denn das ist etwas, dass sie nicht selber steuern kann und somit auch keinen Einfluss darauf hat." Um es kurz zu machen: Ich hab ihr gesagt, dass wir eine schöne Zeit hatten, ich jedoch meine Energie/Zeit auf andere Sachen fokussieren muss und sie halt leider nicht weiß, was sie wirklich will. Sie meinte darauf, dass sich das jetzt ziemlich abgeschlossen anfühlt. Ich meinte darauf, dass es im Moment anscheinend keinen Sinn macht und ich keine neue beste Freundin suche, sondern eine Partnerin. Schlussendlich hab ich ihr noch alles Gute für ihre Zukunft gewunschen, sie in den Arm genommen und dann fing sie an zu weinen. Ich blieb aber hart und sagte ihr, dass ich noch was zu erledigen habe und sie fuhr dann. Obwohl es mir in der Situation unglaublich schwer gefallen ist, spüre ich nach und nach eine Erleichterung und meine Eier kommen auch schon langsam wieder zum Vorschein. Lovoo Chat mit ihr bzw. ihre Nummer habe ich jetzt mal gelöscht, um nicht auf Blöde Gedanken zu kommen und zu schauen, ist sie noch immer online usw. Danke an euch, dass ihr mich dabei unterstützt habt.
  4. Danke für eure Tipps, Arschtritte und Hilfestellungen - war schon lange nicht mehr in so einer Situation Hab auf ihr noch nicht geantwortet und gerade kam folgende Nachricht: "Ich glaube wir müssen reden. Vielleicht hast du ja mal am Abend Zeit?" - für mich hört sich das jetzt so an, als würde Sie mir jetzt mitteilen wollen, dass sie jemand anderen getroffen hat und blalba -> Schluss machen, ohne dass jemals eine Beziehung war. Wie sagt ihr, Hacken drunter und weiter machen.
  5. Hey, jetzt kam gerade eine Nachricht von ihr: "Na wie war's auf dem Musikfest am Freitag?" Damit ich nicht gleich wieder in die Scheiße trete oder mich zum Vollhonk mache, wollte ich fragen, was ich dir zurückschreiben soll bzw. Wann? Hätte so etwas zurückgeschrieben wie: "War perfekto *Daumenhoch*" - Perfekto ist so eine Insider bei uns Oder "War ein geiler/harter Abend" Ohne näher drauf einzugehen bzw. würdet ihr dann fragen was sie so am Wochenende angestellt hat oder eben nur locker ihr Frage beantworten?
  6. Hey Leute, danke für eure Antworten/Kommentare. Ich weiß, dass ich einiges bei dieser HB falsch gemacht habe bzw. hab ich einiges für die Zukunft mitnehmen können. Deshalb bin auch für die etwas härteren Kommentare dankbar, da ich anscheinend diesen Tritt in den Arsch benötigt habe bzw. dass meine Augen mal sehen, was diese HB wirklich mit mir anstellt. Seit Dienstag gibt es nun komplette Funkstille. Mein Problem ist aber mein Mindfuck -> kann dass noch was werden; mit wem schreibt sie; wie viele Kerle trifft sie in der Zwischenzeit, wie oft legt sie einen Kerl flach usw. Mir kann das doch am Arsch vorbei gehen, nur solange ich irgendwie mit ihr nicht abgeschlossen bzw. einen Schlussstrich gezogen habe, befürchte ich, dass ich da nicht komplett los komme. Nun wollte ich fragen, ob bzw. was ich ihr schreiben soll, dass mir ihre Spielchen bzw. die Hinhalterei sonst wo vorbei geht und ich auf sowas keinen Bock habe. Weiß nicht, wie ich das formulieren soll, damit es nicht wie ein kleines bockiges Kind rüberkommt. Sie soll sich danach denken - scheiße, mit dem hab ich nicht gerechnet. Ich möchte einfach mein Hirn wieder frei bekommen und solange ich da nichts unternehme, wird es wahrscheinlich nicht besser werden. Danke euch!
  7. Sie hat sich gestern Abend noch gemeldet mit " Hey, wie geht's dir?". Meine Antwort war dann: "Danke, ich lass es mir gut gehn. Freitag Abend - Essen und Film schauen bei mir - Lust?". Von ihr kam dann: "Ich werd wahrscheinlich in Lunz Rad fahren sein. Ich denke dass es diese Woche nicht gehn wird. Sorry." - kleine Anmerkung. Sie bzw. ihre Eltern haben mir voriges Wochenende erzählt, dass sie irgendwann dort Rad fahren wollen. Meine Antwort: "Schade. Na dann viel Spaß beim Radln." Zurück kam: "Danke *Smilie*" Was sagt die Community - richtig reagiert?
  8. Danke für eure Antworten. Ich weiß, dass ich vielleicht hartnäckiger hätte sein sollen aber sie hat dann das volle Drama-Programm – mit danke für deine Geduld, du bist anders als die anderen, danke für dein Verständnis. Da meine letzte Beziehung/sexuelle Interaktion mit einer Frau schon einige Jahre her ist (andere und lange Geschichte), wollte ich nicht Schuld sein, sie zu verlieren oder sie zu verprellen -> ich weiß falsches Mindset. Sie sieht mich aber als entspannten und nicht needigen Typen, der sich jetzt an sie klammert und sonst keinen Sinn im Leben mehr sieht. Seit Sonntagmittag ist nach wie vor Funkstille -> für mich ist klar, dass ich mich jetzt sicher nicht als erster melden werde, sondern jetzt ein Investment mal von ihr kommen muss -> will mir ein bisschen Selbstachtung noch erhalten.
  9. Hey zusammen, kurzes Update was in den letzten Wochen passiert ist: Es plätscherte eigentlich bis letzten Donnerst so dahin – wir haben uns getroffen, hatten viel Spaß und sie war auch attracted aber sie vermied auch Situation, damit nicht mehr als Küssen, Händchen halten usw. passieren kann. Bis letzten Donnerstag. Ich hab ihr am Montag geschrieben, dass ich sie am Donnerstagabend besuchen werde, weil ich ihr noch was vorbeibringen wollte bzw. sie noch etwas von mir benötigt hat. To make a long story short: Wir haben an diesem Abend endlich mal die FSK 16 Region verlassen und wir waren auch wirklich geil aufeinander. Sie hat sich von mir ausziehen lassen und neben wildem geknutsche und einem beginnenden Handjob, wollte ich mich mit meinem Mund in Richtung ihrer Lustregion bewegen. Als ich dort angekommen war, setzte sie sich auf und meinte, dass sie heute leider nicht mehr machen kann -> LMR. Mein Antwort war dann in Richtung, ja kein Problem – hab sie dann umarmt und sie geküsst. Sie war irgendwie perplex, weil sie vielleicht damit gerechnet hatte, dass ich darauf bestehen würde, dass wir weitermachen. Bin danach auch nach Hause. Hab dann von Freitag auf Sonntag bei ihr geschlafen und jetzt kommts -> in den zwei Nächten hat sie mich nur abblitzen lassen, also es ist gar nichts gelaufen. Wir haben am Freitag und Samstagabend immer etwas unternommen und es war halt auch später als wir zu ihr in die Wohnung sind. Kaum waren wir dort angekommen, hat sie sich gleich die Schlafsachen angezogen, ins Bett gelegt und sich in ihre Deck eingewickelt. Hab dann probiert etwas zu starten, jedoch kam von ihr überhaupt keine Reaktion bzw. nur dass sie eben schon sehr müde ist -> same Game am Morgen darauf -> nur abgeblockt. Sie sagte mir dann am Sonntag, weil sie schon länger alleine ist, dass sie mit der Situation erst umgehen muss, dass jemand bei ihr ist und dass sie definitiv eine Beziehungsangst hat -> für mich nur ausreden, weil was hat Sex jetzt gleich mit einer Beziehung zu tun. Sie sagt mir immer, dass ich genau der Typ bin, den sie möchte und dass sich alles so schön mit mir anfühlt -> blablabla Naja nun ist von meiner Seite erst mal Funkstille seit gestern Mittag -> von ihr kommt aber auch keine Nachricht. Achja, sie ist auch wieder sehr aktiv auf Lovoo unterwegs um neue Bekanntschaften zu knüpfen -> für mich sieht es eher aus, als würde sie mich nur weiterhin hinhalten wollen. Wie seht ihr die Entwicklung bzw. wie interpretiert ihr das verhalten? Danke!
  10. Weil ich mich in den letzten Tagen ziemlich rar gemacht habe, ist ihr Interesse an mir anscheinend wieder gestiegen. Wir haben beschlossen, morgen Nachmittag ins Freibad zu gehen und dieses Mal möchte ich meine Chance nicht einfach verstreichen lassen. Wie würden die Profis hier weiter vorgehen, um das Mädchen doch noch zu bekommen? Danke!
  11. Hey Leute, Erstmals danke für eure Antworten. Wir haben diese Woche ab und zu über Whatsapp geschrieben und gestern hat sie am Abend noch kurz angerufen und wollte wissen wie mein Tag war bzw. hat sie mir erzählt dass sie ziemlich genervt von Ihrer Arbeit ist und diese Woche nur am Sonntag frei hat bzw. am Montag schon wieder arbeiten muss. Wir würden beim telefonieren bzw. sie wurde unterbrochen und musste dann weg bzw. sagte sie, sie meldet sich bei mir sobald sie zu Hause ist. Am späteren Abend kam dann folgende Nachricht: Hey bin grad heim. Ich werd jetzt schlafen gehen. Ich meld mich die nächsten Tage wieder. War schön heut zu telefonieren. Schlaf gut 'Smilie. Meine Antwort war nur darauf: Fand ich auch. Wünsch dir auch eine gute Nacht. Meine Frage ist eigentlich nun: 1. Will sie mich nur warmhalten? 2. Soll ich ihr zuvor kommen und ein Date vorschlagen oder wirklich warten bis sie sich meldet? Danke für eure Hilfe!
  12. Mein Alter: 31 2. Ihr Alter: 31 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 6 Dates 4. Etappe der Verführung: Küssen 5. Beschreibung des Problems: Hallo zusammen, das ist meiner erste Beitrag und als Neuling der PU-Community, brauche ich eure Ansicht. Wurde vor ca. 5 Wochen von ihr über Lovoo angeschrieben und der erste Datevorschlag kam auch bereits von ihr für die nächste Woche. Wir gingen spazieren und waren uns von Anfang an gleich sympathisch und hatten auch das Gefühl auf einer Wellenlänge zu sein. Es gab aber nur sehr wenig Körperkontakt (zur Begrüßung und zum Abschied eine Umarmung und Küsschen). Am nächsten Tag kam dann auch eine Nachricht von ihr, dass ihr das Date gefallen hatte und ob wir uns nicht am nächsten Tag wieder treffen wollen – was wir dann auch gemacht haben. Leider ging sie auch hier wieder auf Distanz, so dass kein wirklicher Körperkontakt zustande gekommen ist. Beim dritten Date, ergriff ich die Initiative, um diese Zurückhaltung zu durchbrechen. Wir waren spazieren und ich fragte sie, ob sie eher der Händchenhalten-Typ ist und streckte ihr meine Hand hin. Sie sagte eigentlich schon, gab mir ihre Hand und danach küssten wir uns auch. Nach diesem Kuss, sagte sie mir aber, dass sie mich sympathisch findet, sie sich aber ihrer Gefühle nicht sicher sei. Das vierte Date, verbrachten wir im Kletterpark und anschließend waren wir noch im Freibad, wobei auch hier von ihrer Seite nicht mehr als Küssen zugelassen wurde. Sie sagte mir dann noch am Abend, dass das eins der besten Dates war. Beim fünften Date, waren wir zu Mittag essen und beim Spazierengehen danach, griff sie meine Hand und wir küssten uns wieder. Sie verabschiedete sich dann aber auch wieder schnell, weil sie sich noch mit ihren Eltern getroffen hat. Am Tag darauf, also sechstes Date, sind wir ins Freibad, wo sie mich auch vorgewarnt hat, dass ihr Bruder/Schwägerin und Nichten auch dort sind und ob mir das eh nichts ausmachen würde. Ich lächelte und sagte nur, dass ich kein Problem damit habe. Seit diesem letzten Date ist aber auch der Wurm drinnen. Ich merkte, dass sie sehr angespannt war. Ihr Bruder wollte noch mit uns am Abend gemeinsam essen gehen. Sie schlug aber vor, dass wir am Abend was unternehmen bzw. fortgehen und ich sah hier meine Chance, dass sie bei mir übernachten würde. Also fuhr ich Sie nach Hause und wir machten uns aus, dass wir uns in ca. 2 Stunden noch zusammenrufen werden. 1 Stunde später, also als ich kurz zu Hause war, kam dann eine Nachricht, dass sie mir leider absagen muss, weil sie eine anstrengende Woche vor ihr hat und jetzt mal Zeit für sich braucht. Seitdem wir uns kennen gelernt hatten, war sie auch auf der Datingplattform nicht mehr unterwegs gewesen. Nachdem ich aber die Absage erhalten hatte, war sie auch wieder online und das blöde war, dass sie aktiv einen Kumpel von mir angeschrieben hat – sie wusste das aber auch nicht. Der Erstkontakt ging wieder von ihr aus und sie wollte sich auch mit ihm treffen. Hab dann zwei Tage vergehen lassen und es kam auch keine Nachricht von ihr. Ich hab sie dann aber darauf angesprochen bzw. ihr geschrieben, ob sie noch auf der Suche nach neuen Partnern wäre und dass sie blöderweise meinen Kumpel angeschrieben hat. Ihr war das mega peinlich und als Argumentation kam dann noch, dass sie sich ihrer Gefühle nicht klar ist und dass sie lange braucht um zu jemanden Vertrauen aufzubauen bzw. mit jemanden Sex zu haben. Meine Antwort war dann eigentlich ziemlich kurz und knapp: „Ok, verstehe. Nimm dir die Zeit“. Es kam dann am Abend noch eine Nachricht bezüglich, danke für deine verständnisvolle Art und sie wisse dass sie nicht perfekt und nicht einfach ist – hatte auch noch nie eine lange Beziehung bzw. ist seit 2 Jahren Single. Mein Antwort war auch wieder relativ kurz: „Niemand ist perfekt und jeder hat seine Schwächen. Sei nicht zu selbstkritisch“. Am nächsten Tag bzw. Abend kam dann wieder eine Nachricht, was sie nicht den ganzen Tag gemacht hat. Man muss dazu sagen, dass sie während der letzten Wochen eigentlich nie viel geschrieben oder sich gemeldet hat. Ich aber auch nicht. Auf der Datingplattform ist sie aber immer noch online bzw. aktiv. 6. Meine Fragen: Wie seht ihr das – gibt es noch eine Hoffnung das Mädchen zu bekommen (ich würde sie nur ungern gehen lassen) oder hab ich hier zu lange gewartet bzw. es verbockt. Der Kontakt ist jetzt von meiner Seite mal eingestellt – bin der Meinung, dass jetzt mehr von ihr etwas kommen muss oder?
  13. Wenn du ihr ne SMS schreiben willst, dann aber frühestens am WE, denn sonst könnte es sein, dass du ein bisschen needy rüberkommst Würde ich halt so machen.
  14. Hab den ganzen Thread jetzt gelesen und muss sagen WOW. Respekt wie konsequent du das durchziehst. Freue mich bereits auf weitere Berichte von dir.
  15. Hi, war gestern mit einem Kumpel auf nem Fest, in der Umgebung bei uns. Wollte dort mein erlerntes Wissen in die Tat umsetzen. Bin von naturaus eher ein schüchterner typ, es fällt mir das Ansprechen von Grils eben noch ein bisschen schwerer. Sah mich im Zelt um, und dauerte nicht lange da sah ich ein HB8. Wollte gleich darauf gleich zu ihr rüber starten, aber als ich auf dem halben Weg war kamen 2 typen zu ihr, die sie anscheinend kannte. Dass passierte mir an diesem Abend einige Male, dass die HBs entweder von Männern umkreist wurden oder mit Freundinnen unterwegs waren. Vielleich hat der ein oder andere tipps was ihr macht, eben wenn die HBs in Begleitung sind. Dachte ich wäre eigentlich gut vorbereitet, aber mit der Zeit nahm mein Selbstvertrauen leider rapide ab und so kam es am Abend zu gar keinem Kontakt mit nem HB. Wie habt ihr angefangen (Opener gelernt, Routinen einstudiert). Möchte endlich von meinem schüchternen Image wegkommen und glaube mit PU, dass "Werkzeug" dafür gefunden zu haben. Danke