NewLife

User
  • Inhalte

    99
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     57

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über NewLife

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Interessen
    Be my bad boy, be my man<br />Be my week-end lover<br />But don't be my friend

Letzte Besucher des Profils

1.416 Profilansichten
  1. Danke dir, ja muss dir da schon recht geben. Eine Hoffnung dahinter war, dass die kleine bisschen verschlossen ist und man so mehr Infos rausbekommt. Aber stimmt, ich lass das Formular mal gespeichert, sollte von ihrer Seite was kommen. In der Zwischenzeit genieße ich meinen innerlichen WTF Blick wenn ich neue Sachen rausbekomme :P
  2. Na die Sache entstand damals aus der Situation heraus und war als Scherz gedacht. Warum wird hier eigentlich immer gleich alles als Pussy/Wussy/Niceguy Mode abgetan? Manchmal ist eine Idee einfach nur eine blöde Idee ohne tiefgreifende, psychische Störung
  3. Hey Leute Ich habe mit einer Frau, mit der ich schon paar Mal was hatte, gesagt sie bekommt demnächst einen Fragebogen von meiner "Firma". Also dass ich quasi der Dienstleister bin und wir ständig um Service Verbesserungen bemüht sind. Habe nun schnell einen Fragebogen erstellt, nur geht mir beim letzen Teil gefühlt irgendwie was hab. Würde mich über euren Input freuen :) LG
  4. Hallo Community Ich versuche mal das kollektive Wissen anzuzapfen. Worum geht es? Ich:ü30 Sie:22 Hatten bereits Sex und auch einen gemeinsamen Freundeskreis. Kam am WE recht spät ins Stammlokal und habe erstmal alle begrüßt. Die Holde, um die es geht, bekam auch den üblichen Wangenkuss, da ich mir dachte wir haltens mal low. Da sie sich mit anderen Jungs unterhalten und getanzt hat, hab ich mich eben mit allen anderen unterhalten. Mindset: Ich habe kein Anspruchsrecht, gleiches recht für alle. Und dieses Reviermarkieren bereitet mit schon bei anderen Kopfschmerzen. Hat mich dann auch mit einer Frau unterhalten, die mich zu sich gezerrt hat. Wurde wohl vom Target nicht so gern gesehen ;) Später im Laufe des Abends hat es sich ergeben, dass wir zufällig allein in einer Ecke waren und i hab sie geküsst. War absolut kein Widerstand da. Danach gingen die Wege auseinander und trafen sich erst am Ende des Abends wieder. Hier lief ihrn anscheinend schon jemand hinterher - was sichtlich gewollt war, aber ihre Stimmung war getrübt. Die der restlichen Gruppe aber noch in Ordnung. Auf meine Frage was sie habe kam nichts und der Abschiedkuss wurde verweigert, obwohl es eine gemeinsame Freundin es sogar bekräftigte. - Wen wunderts, dass die untereinander tuscheln ;) Ich fuhr also heim, sah mir einem Stream an der immer in der Nacht kommt. Danach schrieb ich ihrn sie solle sich, nachdem sie sich beruhigt hat erklären. Als Reaktion kam nur als wäre nichts und leichtes Gezicke. Jetzt meine Frage, treffen und darauf ansprechen - hab an sich keinen Bock auf dieses "Es is nix, wirst wohl wissen was war", oder einfach mal im Raum stehen und gut sein lassen?
  5. Hast ne PN. Is aber nix weltbewegendes
  6. Habe jetzt erst wieder reingeschaut weil mich die Antworten intressiert haben. Zum Thema. Treffen am WE zur damaligen Woche war okey. Habe einige andere Leute getroffen und Sie immer sogut als Möglich in die Gruppe eingebaut. Nachdem es zum spontanten Frühstück länger gedauert hätte, haben wir die Wartezeit bei Ihr überbrückt und uns die Zeit zum Frühstuck erfolgreich anders vertrieben. Fakt seit damals regelmäßiger Sex.
  7. Grüße euch. Hätte nur eine Frage zu konkreter Nachricht. Andeutungen und blödes Reden sind von beiden Seiten vorhanden, bis heute dieses kam. Bitte versteh mi nit falsch !! Ich mag dich wirklich gern und ich find es toll dich kennenzulernen ! Und das meine ich wirklich so Steckst voller Überraschungen Bin so froh so viele neue Freunde gefunden zu haben und weis nicht ob es gut ist diese aufs Spiel zu setzen. Aber einfach mal besser kennenlernen und zusammen was zu unternehmen und dann mal schaun würd i gut finden so das hab i jetz sagen müssen ! Hab nur Angst jemanden zu verletzen. Dazu sei zu sagen, dass die Holde gerade eine Trennung hinter sich hat und wir in den letzten Tagen vermehrt was zusammen unternommen haben. Von LjbF über mehr würde ich da alles reininterpretieren können, vorallem da sie eine ziemlich ehrliche Person ist. Hab in Endeffekt nur mit Witz darauf geantwortet, es zur Seite gewischt und ein erneutes Date zuhause steht. Eure Meinung?
  8. Ja du hast wo recht. Muss da wohl in mich gehn und rausfinden ob das reine Liebe ist, ob ich ein Verlangen hab ihr unbedingt zu helfen, ich es einfach nicht ertrage angelogen zu werden und den Menschen verbessern will, oder oder oder..
  9. Ihr verhalten war ganz klar nicht tragbar... Andrerseits verstehe ich die Umstände, weiß wie ich mich verhalten habe und wie ich reagiert hätte.
  10. Ich grüße euch Bin schon länger Mitglied und habe seit ein paar Monaten eine LTR. Nun hatten wir einmal gröbere Auseinandersetzungen, wobei Sie auch emotional belastet war(Tod der Großmutter, Geldprobleme, Beziehung zum Vater,Stress in der Arbeit) Auf einem Event zickte die Lady extrem rum,schrie mich vor meinen Freunden an und wurde darum von mir ignoriert. Leider lernte sie in diesen paar Stunden jemand anderes kennen, traf sich danach heimlich mit ihm über mehrer Tage und küsste ihn auch. Als ich auf die Lügen drauf kam wurde sie aus meiner Wohnung verbannt und schlief eine Woche bei ihrer Cousine oder bei dem Neuen. Ende der Woche, da ich auch sehr fertig war, schlug ich ihr vor zu reden und es nochmal zu probieren. Hierzu ist zu sagen, dass das Reden endliche einmal in Ruhe klappte. Nun ist sie wieder bei mir, kommt auch langsam wieder von selbst zum Kuscheln und sagt dauernd das sie mich liebt und eine Zukunft will. Nur was mich relativ belastet ist der fehlende Sex. Ich habe es auch schon mal angesprochen, möchte Sie aber auch nicht zu sehr drängen. Habt Ihr Tipps oder Ideen? Die Frau ist/wäre LTR Material und ich hänge mittlerweile sehr an ihrn.
  11. Wobei man die Wahrheit relativ plump bis sehr schmuckvoll vortragen kann. Darum wär ich für eine schöne Version der Wahrheit dankbar ;)
  12. Hi Leute Ich bin 25, Frau 21 und seit ca. 2 Monaten zusammen Anfangs lernte man sich kennen und in der Zwischenzeit ist eine Beziehung daraus entstanden, in der sie allerdings immer unsicher ist ob ich treu bin. Da es zur Zeit nicht als offene Beziehung konzipiert ist, bin ich natürlich treu habe aber jedoch mit anderen Frauen nonsexuellen Spaß. Nun kommt immer die nervige Frage, ob ich sie liebe. Hier blocke ich ständig ab was in einer Diskussion endet. Ihre Begründung, warum sie das unbedingt wissen muss, ist das sie sich unsicher ist und auch die Eifersucht nachlassen würde wenn sie es wüsste. Wahrheit ist, dass ich es nicht exakt weiß. Meine engelsleiche Traumfrau ist sie definitv nicht. Je länger Sie mich nervt, umso mehr nimmt die Anziehung auf meiner Seite ab. Wie könnte man diese Frage beantwortet ohne sich selbst die "handschellen" anzulegen oder es evtl. sogar in Richtung offene beziehun zu lenken? LG Newlife
  13. Ich werde mal die Suchfunktion bemühen. Im Augenblick vermeide ich es zuviel Energie zu investieren. Melde mich also nur wenn sie sich meldet. Angefangen hat ja sie mit der ganzen Show und denke auch eher das man sich bei mir die Liebkosungen abholt. Sollte es wieder zu so einer Situation kommen, werde ich es sowieso mal offen ansprechen.
  14. Hi Leute War hier schon länger nicht mehr aktiv, da ich ansonsten nur mehr im Internet vergammeln würde und sonst nichts. Sei wies sei, hier mein Problem. Ich habe mit einem Weibchen, welche in einer zerrüttelten Beziehung lebt, etwas am laufen. Wollte Ihren Typen auch schon mehrfach verlassen, aber irgendwelche Ängste hindern sie daran. Wollte sie mir nicht genau erklären. Back to Topic Wir kennen uns schon länger und seit geraumer Zeit kuscheln wir zusammen,streicheln uns usw. aber sobald man zum Kuss ansetzt kommt ihre Moral wieder zum Vorschein. Obwohl die junge Dame meiner Einschätzung nach durch die Küsse im Nacken oder ähnlichen Aktionen schon ziemlich heiß wird und von selbst meine Nähe sucht, will sie ihr Gesetz von wegen "Fremdküssen in einer Beziehung" nicht brechen. Einerseits versteh ich das, andererseits könnte man diesen rumgemache ruhig konsequent fortsetzen ;) Hat einer von euch Tips,eine Routine oder eine kleine NLP Anekdote mit der man diese Schwelle überwinden könnte?