pucknick

Member
  • Inhalte

    175
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über pucknick

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.521 Profilansichten
  1. Hey, ich bin Pascal, ich bin 25, Berliner, und etwas aus der Übung. Bin kein wirklicher PUA mehr, Theorie interessiert mich wenig bis garnicht mehr. Angefangen mit der Verführung mich zu beschäftigen habe ich 2007, und 2008 bin ich durchgestartet. Die letzten 2 Jahre - minus 3 Monate, war ich in einer festen Beziehung, ich bin etwas aus der Übung in der Verführung von neuen Frauen. (Also ich habe meine Freundin auch mit zwei anderen Frauen betrogen, es fällt mir nicht unheimlich krass schwer, aber ich bin halt irgendwie aus der Übung..) Ich habe Coaching Erfahrung, habe einen Workshop geleitet 2009, eine Conference 2010 und zwischen April und Sept. 2010 das alternative Lair Berlin(Berliner "Pucknick" Stammtisch) aufgebaut/geleitet und das Pucknick Magazin etabliert. Bin also kein gänzlicher Anfänger mehr. Aktuell studiere ich in Wernigerode( hergezogen bin ich wegen meiner Ex Freundin) BWL im ersten Semester. Davor habe ich allerhand Lebenserfahrung gesammelt. Über ein Auto verfüge ich zwar nicht, aber soweit es Bahn&Bus zulassen bin ich relativ Mobil. Natürlich würde ich mich freuen jemand cooles kennenzulernen, der rausgehen mag, um zusammen Frauen zu verführen, einen Wingman, einen Bro. Wie viel Erfahrung du besitzt ist mir latte, du solltest kein totaler Anfänger sein und gleichzeitig solltest du sympathisch sein. Meine Ziele sind mir relativ klar, ich möchte wieder einen einfacheren Zugang zu anderen Menschen mir aneignen, die Fähigkeit auf jeden in jeder Situation zu gehen zu können, ich möchte natürlich vögeln, und viele neue coole Menschen, besonders Frauen kennenlernen. Es darf sich auch meine Komfortzone erweiter, solche Aktionen sind immer derbe lustig, aber ich möchte mich vorranig um die effektive Erreichung meiner Ziele kümmern. Bin gut erreichbar über mein Handy 015787109267, kannst mir auch ne sms schicken.
  2. Hey, ich bin etwas fülliger und bringe meine 115 Kg auf 1.94 m auf die Wage, bin halt etwas mollig, aber keinesfalls fett, habe einen Muskolösen Rücken, Muskolöse Beine usw. habe in meinem Leben auch schon in Lagern und auf Baustellen gearbeitet und auch schon auf hoher See. Bin also gut belastbar, kann auch gut heben, ich bin zufrieden mit meinem Gewicht und sehr zufrieden mit meinem Aussehen Allerdings möchte ich natürlich bei meiner Kleidung nicht meinen Bauch betonen, nein ich möchte ihn gerne kaschieren. Da ich richtung Studium nun grade wieder neue qualitative Klamotten kaufe, suche ich einen Hemdhersteller, nachdem ich Online und z.B. im KaDeWe oder PC ausschau halten kann, bei dem der Bauch kaschiert wird im Design. Der also nicht diese "Alle sind so dürr wie meine Modells"-Mode macht, sondern Mode für richtige Kerle. Für die Unterwäsche spricht mich Dolce & Gabbana sehr an und die Oberbekleidung untenrum wie Jeans, dort mag ich Bugatti & Konsorten, aber obenrum komme ich auf keinen Nenner. Wenn ich ein Hemd trage mit Weste und Mantel, dann ist dies kein Problem, dort genügen mir schlichte Weisse und Schwarze Hemden, aber bei Freizeithemden z.B. für die Uni oder lockere, legeré Etablissments wo ich auch gerne mal ein Hemd außerhalb meiner Hose trage, fehlt es mir total an Kleidung bzw. Hemden. Suche sowohl kurzärmlige Hemden für ein sehr lockeres Auftreten als auch langärmlige für kühlere Unitage. Was könnt ihr mir für Herrsteller empfehlen? Vielen Dank für kommende Antworten und Eurer Engagement!
  3. Was hast du denn so schlimmes gemacht das du einen Freiflug bekommen hast?
  4. Dein Problem ist das du etwas betreibst. Geniesse dein Leben und vögel soviel wie du magst.
  5. tz.. nicht meine Ideen klauen..
  6. Pflichte dir bei, das Pucknick wird wieder in Aktion treten müssen auch, da es sonst nirgends Kekse umsonst gibt. :D
  7. Erinner mich an einen Freund der 43 ist und ein anderen der 48 ist. Sowie auch welche die 17 oder 25 sind. Alter spielt beim Spass haben keine wesentliche Rolle, wichtig zur Symphonie und Harmonie zwischen zwei Personen sind die Persönlichkeiten. Sympathie ist der Schlüssel. Nicht nur bei Frauen sondern auch bei Freunden und Verwandten um ein ausgeglichenes Verhältnis zu schaffen. Mir gefällt dein Ideen Ansatz, ich würde mich freuen ein Interview mit dir zu führen. Wenn du Informationen für gute Plätze in Berlin benötigst, gib bescheid.
  8. 80 Euro für Essen - wie kommst du auf solch eine kuriose Zahl? Gratulation zu deinen hundert Fotos, hast du auch mal eine von den Frauen auf den Fotos gefickt?
  9. Hey mate, I will come back to the rule in the summer time especially because of a new project of mine, so save up my number(+4915787109267) and call me when you come to Berlin. Regards, Pascal
  10. Passend dazu die worte 'bodo schäfer pleite' eingeben bei google.
  11. Ich will garnicht wissen wie viel Gewicht das Knuddelbärchen hatte, das es diesen Namen bekommen hat. Aber beim Reinsteckefuchs ist ja auch bezahlter Sex mit einer UG5 = "HB 9 Nutten Game" Schreibstil ist mieserable. Aber das wird sich wohl nicht ändern. Wundert mich wenig, das "der" Flow die hübsche Russen nicht mitnehmen konnte. Gratulation zum Vierer mit Drei Männern und einer dicken Frau. Ist ja fast so ein Brüller wie dein andere Fieldreport, wo du drüber berichtest wie du für den Lay bezahlt hast.
  12. Dir drei seichte Schläge auf den Hinterkopf geben und hoffen das du aufwachst, die Hauptschule nochmal machst, Rechtschreibung und Grammatik etwas lernst und natürlich würde er dir wohl nahe legen, dass du dein eigenes Leben entwickelst, weil anscheint bist du WOW Spieler und dein einziger Kontakt nach draußen ist diese eine Frau, in die du mehr Verliebt bist. Mein Persönlicher Tipp!!! Geh zu Britt, die Löst das Problem mit dir.
  13. Interessante FB, die du dir aufbaust, so ganz ohne Lay... Weiss sie überhaupt das sie deine "FB" werden soll?
  14. Wurde dein letztes Thema nicht geschlossen, weil du keinen einzigen Tipp aus den 9 (?) Seiten angenommen hast? Welchen Sinn hätte es für jemanden hier - wort wörtlich - seine Zeit zu verschwenden?
  15. Ich glaube dir nicht das du alles Versucht hast. Und ich hoffe ganz stark, dass du das selbst von dir auch nicht glaubst. Du schreibst, du warst 2 Jahre verhindert, um dich selbst zu entwickeln, wie geht das, ich war auch 23 Monate bei der Bundeswehr, und dennoch bin ich nicht nur rausgegangen und habe Frauen approacht sondern hatte ( wie jeder bei der Bundeswehr) viiiiiieeeel Zeit zum nachdenken. Dazu kommt das Selbstentwicklung nicht nur Approachen betrifft. Selbstentwicklung bedeutet nicht, dass du dich auf etwas beschränkst, wie Frauen mit dem krassesten Approach anzusprechen oder Männer mit der übelst coolsten Anmache zu befrienden. Selbstentwicklung bedeutet sich selbst kennenzulernen und sich selbst zu entwickeln. Steckt schon im Wort drin. Rumheulen und in Selbstmitleid baden tuen schon soooooo viele Deutsche. Schau mal aus dem Fenster, wie viele Menschen rumlaufen und sich selbst bemitleiden, weil sie die Beförderung nicht bekommen haben, oder wieder keine zum ficken nach dem Club abgeschleppt haben oder weil ihre einzigen Freunde mit ihnen übers Micro kommunizieren. Schau mal raus. Es liegt an dir dich selbst zu entwickeln. Wenn du eine Frau kennenlernen möchtest, sie wirklich kennenlernen möchtest, wie soll das funktionieren wenn du dich selbst weder kennst noch das Interesse hast dich kennenzulernen? Hör auf dich vor uns und dir selbst zu entschuldigen. Schau in den Spiegel und schwups fang an dich zu kennenzulernen, dich zu entwickeln. Schnapp dir einen Zettel, einen Kugelschreiber und schreib auf, was dich wirklich interessiert, an dir! Schreib auf, was deine Interessen sind, was du gerne machst, was deine Hobbies sind, was deine Stärken sind. Beginne damit jetzt! Nur wenn du etwas anpackst, kannst du etwas erschaffen. Jeder z.B politisch-interessierte Bürger, der zum Beispiel schon mal für etwas gekämpft hat aus tiefster Überzeugung kann dir bestätigen, das von nichts, auch nichts kommt. Nein, das Du etwas anpacken musst, um etwas zu erschaffen!