juansintierra

Member
  • Inhalte

    112
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über juansintierra

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Preussen

Letzte Besucher des Profils

1.145 Profilansichten
  1. Schließe mich der "Ist-doch-nicht-so-schlimm"-Fraktion an... Mein Gott!!? Sowas muss man ihr doch echt nicht auf die Nase binden! Im Normalfall wird sies schon nicht rausbekommen.
  2. Und TE, falls du in eine WG ziehen möchtest um mehr Leute kennenzulernen, achte darauf, dass die WG ein Wohnzimmer und gemeinsames Esszimmer hat wo man abhängen kann. Oft ist es nämlich so, wenn man keinen "Gemeinschaftsraum" hat, sich jeder gern in sein Zimmer zurückzieht... leider schon erlebt
  3. Danke euch für die Antworten.
  4. Ja danke euch! Gestern hat sie mich auch gefragt, ob ich mich schon freue auf Warschau etc. "Zufällig" fiel gestern in Bezug auf Beziehungen auch der Satz von ihr "Ganz oder gar nicht" und dass sie eine Beziehung monogam besser genießen kann... Sehr verwirrend alles^^ Aber wird sich schon zeigen, in welcher Art wir die Beziehung denn weiterführen werden (wenn wir sie denn weiterführen)
  5. Dankeschön, jetzt hab ich genau den Arschtritt bekommen von euch, den ich wohl gebraucht habe
  6. Danke für eure Antworten schonmal! Genau dieses Zitat sagt wahrscheinlich alles ich möchte ihr auch noch vorschlagen, dass sie mich zwischendrin mal für einige Tage besuchen kommen soll
  7. Hey Leute, ich weiß... die Entscheidung muss ich allein treffen, aber vlt. bekomme ich hier ja guten Input. Und zwar folgendes: Ich hab im Dezember ein Mädel kennengelernt. Bis dahin hatte ich knapp 20 Mädels im Bett und mit keiner wars so gut mit ihr! Sie ist super devot, was mir echt gefällt. Auch charakterlich ist sie ein wahnsinnig interessanter, unkomplizierter Mensch. Das ganze fühlt sich mittlerweile wie eine "richtige" Beziehung an, d.h. wir kuscheln auch mal nachmittags auf der Couch oder gehen einfach spazieren etc. Bis jetzt sehen wir uns meistens nur am Wochenende, da ich 100 km entfernt studiere. Problem nun: von September bis Februar habe ich ein Erasmus-Semester in Warschau (schon seit November fix). Ich bin hin- und hergerissen, ob ich denn dieses Erasmussemester nun nicht doch absagen soll. --> Problem hierbei: dann ärgere ich mich vlt danach, dass ich es abgesagt habe, weil es ja doch ein Wunsch von mir war. Das könnte die "Beziehung" (die momentan noch gar keine klassische ist) vermutlich unter Druck setzen. Und auch: wer weiß ob ich im September überhaupt noch was mit ihr am Laufen habe... oder vlt macht sie in 1-2 Jahren auch mal ein Auslandssemester?!?!? Wenn ich das Erasmussemester aber wie geplant antrete, habe ich die Angst/Sorge, dass es danach nicht mehr läuft bei uns, bzw sie einen anderen hat o.ä. Es würde mich sehr belasten, sie langfristig/endgültig zu verlieren, da sie meiner Meinung nach perfekt zu mir passt! Ich weiß, keiner von euch kann mir diese Entscheidung abnehmen, aber vlt hat ja der (oder die) ein oder andere ein paar Tipps parat, dass es bspw bei ihm schonmal geklappt hat mit einer Fernbeziehung... oder auch damit, während eines Auslandssemesters die Beziehung zu "öffnen"?? Danke & Gruß
  8. Ok danke Jungs, ein bisschen geholfen haben mir eure Antworten Ich lass mich einfach überraschen
  9. juansintierra

    Thailand

    Hey Leute, werde im März vermutlich einen Monat nach Thailand fliegen, ein Rucksackurlaub!! Kann da jemand von euch bereits aus Erfahrung sprechen, wie das Feiern in Bangkok ist? Wenn man in Discos oder Bars (keine Beerbars oder Gogobars) Thaimädels gamed, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese dann "monetäre Absichten" haben? Sind die Thaimädels (v.a. in einer Stadt wie Bangkok) alle "käuflich"? Ist da überhaupt ein normales Anbandeln mit etwaigem SNL OHNE Bezahlung möglich? Und gibt es in den Clubs und Bars Bangkoks auch viele Touristinnen? Danke für Tipps und Antworten Gruß
  10. Ich hab den anonymen HIV-Test im Gesundheitsamt letztes Jahr gemacht. Auf die Ergebnisse musste ich eine Woche warte. Ich denke, jedes Amt handhabt das anders. und zu guter Letzt kann ich mich den Vorpostern nur anschließen: ruhig bleiben, die Wahrscheinlichkeit, dass du dir den HIVirus geholt hast, ist extrem gering!!
  11. Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass Frauen schon über so etwas reden, mit ihren besten Freundinnen etc. Dann wird sie vermutlich auch sagen, dass du einen eher kleinen Penis hast. Aber das muss ja nicht zwangsläufig mit einer schlechten Intension sein, oder? Damit meine ich, dass sie im Falle des Falles vlt. sagen wird "aber er weiß, wie man eine Frau glücklich macht", "aber der Sex war trotzdem gut" or whatever..
  12. @Severnaja: Die 6 Monate, vor wir zusammen kamen, war ich WIRKLICH glücklicher Single, hatte einige Lays und mein Leben genossen... dann kam sie. Bei ihr war es so, dass sie direkt von der Beziehung mit einem anderen in eine Beziehung mit mir gegangen ist. Mir würde es helfen, wenn ihr schreiben könntet, was eine Beziehung ausmacht.. sowas wie "von einer gemeinsamen Zukunft träumen" Würde mir definitiv beim Schlussstrich ziehen helfen So long =)
  13. Ja definitiv auch Angst vor dem Allein Sein ich muss die nächsten paar Tage einfach noch ein bisschen reflektieren, wahrscheinlich ;)
  14. Das ist es wahrscheinlich... ich traue mich nicht einen Schlussstrich zu ziehen....
  15. Hallo Gemeinde! Ich muss mich nun hiermit endgültig an euch wenden, da ich in meiner Beziehung aktuell nicht mehr glücklich bin. Habe vor einiger Zeit bereits einen Thread gestartet, in dem es um ein Treffen mit einer anderen ging (in diesem Fall aber unwichtig). Dauer LTR: ca. 15 Monate In letzter Zeit (d.h. ca. die letzten 2 Monate) bin ich einfach nicht mehr glücklich mit ihr. Ich kann diesen Gefühlszustand nicht beschreiben und bin einfach nur ratlos. Wenn wir uns nicht sehen, vermisse ich sie meistens nicht. Also komme super ohne sie klar. Wenn wir uns dann sehen streiten wir uns oft bzw. ich muss mich über sie aufregen. D.h. es herrscht dann meist einfach eine angespannte Stimmung zwischen uns. Teilweise jedoch ist es wieder sehr schön mit ihr. Der Sex befriedigt mich auch nicht mehr wirklich, es ist zwar quantitativ nicht weniger geworden, aber es langweilt mich einfach meistens. Ich bin nun sehr verwirrt... Kündigt sich so etwa das Ende einer Beziehung an??? Das Gefühl, dass ich für immer mit ihr zusammenbleiben möchte habe ich nicht! (Weiß aber auch nicht, ob ich es je hatte). Optisch spricht sie mich auch nicht mehr so an (ich weiß/denke, dass ich dünnere haben kann). Entschuldigt bitte meine wirren Worte... Aber evtl. hat jemand von euch auch bereits Ähnliches durchgemacht und kann mir sagen ob das die klassischen Anzeichen für das Nicht-Mehr-Funktionieren der Beziehung sind.... Alles Beste! Juan